PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit elektro Kinderautos?



svenjavonscheibel
16.07.2015, 01:25
Hat jemand von euch Erfahrungen zum Thema Elektro Kinderautos gesammelt? Gemeint sind Kinderautos zum Reinsitzen und Selberfahren mit Akku, Licht, Gaspedal etc.
Mein Sohn ist seit ein paar Tagen ganz wild auf sowas. Ich weiss gar nicht woher er das hat. Er hat bald Geburtstag und mein Mann und ich überlegen uns jetzt, ihm dieses Kinderauto zu kaufen [edit]
Ist halt leider nicht gerade billig :niedergeschmettert: Was haltet ihr von Elektro Kinderautos? Würdet ihr eurem Kind sowas kaufen oder lieber ein herkömmliches KettCar oder Tretauto?

xanidae
16.07.2015, 06:27
Ich halte nichts von diesen Elektroautos für Kinder. Wie alt ist euer Sohn?

Kauft ihm ihm lieber ein gutes Kettcar, da hat er länger was davon.

michaelX
16.07.2015, 09:33
Völliger Blödsinn, der Kerl wird in seinem Leben noch lange genug nur rumhocken und sich nicht bewegen.

Darüberhinaus sind die Dinger schnarchlangsam. Ich lach mich jedes Mal schlapp, wenn irgendwelche Eltern mit ihren Kindern damit unterwegs sind und so überhaupt nicht vorankommen. Die sind immer nur genervt.

Promethea71
16.07.2015, 10:55
Nichts halte ich davon.
Kauft ihm je nach Alter ein Bobbycar, ein Tretauto, einen Tretroller oder ein Fahrrad - dann kann er sich nämlich fortbewegen .... mit Betonung auf "bewegen".

Jungsmama3
16.07.2015, 10:59
Find ich furchtbar.
Kinder sollen sich draußen bewegen.