PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gestrickten Pulli 'fertigstellen' - brauche Hilfe -



proserpina
09.12.2006, 20:07
Hallo,

kann mir bitte irgendjemand sagen, WIE ich das Wort 'fertigstellen' interpretieren muss? Ich bin ja nicht gerade ein Profi in Sachen Handarbeiten - aber jährlich in der Vorweihnachtszeit packts mich wieder.

Die letzte Empfehlung in einem Woll-Geschäft hatte für meine teure Strickjacke fatale Folgen. Nachdem ich die Teile in feuchte Handtücher über Nacht gewickelt hatte, war das gute Stück völlig aus der Fassung und ziemlich lappig.

Früher hat man die Teile vor dem Zusammennähen mit dem Dampf-Bügeleisen bearbeitet. Wahrscheinlich gab's da andere Wollqualitäten. Also, wer weiß Rat??

Vielen Dank für eure Tipps und liebe Grüße

Atis
09.12.2006, 20:12
Hi,

hab' schon lange nichts mehr gestrickt, aber früher habe ich das nach der Anleitung aus einem Buch so gemacht:

Teile schön glatt ausbreiten (in der Form, die sie dann später auch beibehalten sollen:freches grinsen: ), am besten auf dem Teppich, und mit Stecknadeln festpinnen. Feuchte Geschirrtücher darauf ausbreiten, trocknen lassen, fertig. Jedenfalls war dann bei mir immer alles schön glatt, so dass man die Teile dann gut zusammennähen konnte.

LG, Atis.

proserpina
09.12.2006, 20:20
Hallo Atis,

danke für deine schnelle Antwort. Fast hätte ich meine eigene Anfrage in dem Dschungel der Community nicht mehr gefunden *augenroll*.

Der Tipp mit dem Feststecken mit Stecknadeln hört sich gut an. Allerdings glaube ich, daß unser einziger Teppich (reine Seide) nicht gerade soo gut dafür geeignet ist. Tja, alternativ fällt mir da nur eine alte Matraze auf'm Speicher ein. Müsste doch auch gehen, oder?

LG

Atis
09.12.2006, 21:09
Matratze geht bestimmt auch.

By the way, wenn Du einen Beitrag von Dir suchst, guck in Deinem Profil, dort kannst Du "Suche alle Beiträge von" anklicken.

LG, Atis.

proserpina
09.12.2006, 21:29
Danke für die Tipps, Atis,

ich wünsche dir noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
proserpina

Atis
09.12.2006, 21:32
Ebenso! :blumengabe: