PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bill Cosby



FriendOfAlwin
24.11.2014, 21:45
Die aktuellen Vorwürfe gegen Bill Cosby schockieren mich sehr und erinnern mich an diesen Verbrecher von der BBC (Jimmy Savile).

Was ich glauben soll, weiß ich aber bezüglich Cosby immer noch nicht ... vielleicht auch nur, weil es unfassbar ist, was er getan haben soll .. über Jahrzehnte ... mit vielen jungen Frauen, die in ihm einen Mentor gefunden zu haben glaubten.

Wie seht ihr das?
Was glaubt ihr?

Und ist das vielleicht nur die Spitze des Eisbergs des Machtmissbrauchs im Showbizz...

annakathrin
24.11.2014, 21:53
Ja, ich glaube den Frauen. Aber da sind einige darunter, die erst mitgemacht haben, weil sie sich etwas versprochen haben. Aber auch einige, die nichts von ihm wollten und einfach nur mit ihm arbeiten sollten.

Und ja, ist, glaube ich sehr verbreitet im Showbusiness. Und die Frauen werden oft noch Jahrzente spaeter noch ausgezahlt um still zu bleiben.

Und wenn dann der Mann alt ist und nicht mehr zahlt, dann melden sie sich. Also, ich finde immer noch sein Verhalten ekelhaft aber das der Frauen auch. Immer mal wieder hat sich eine getraut, in anzuzeigen, wurde aber immer ausbezahlt um die Klage zurueck zu ziehen. Genau wie bei Michael Jackson oder anderen. Bei Michael Jackson waren es die Eltern, die das Geld bekommen haben.

Sevilla1975
24.11.2014, 21:53
Vor kurzem wurde auch bekannt, dass ein Schauspieler, der in einer Serie den Pfarrer mit Kindern spielte, im RL kleinen Kindern zu nahe kam. Ich glaube Stephen Collins.

Warum sollten die Promis frei davon sein? Ich glaube, wir können nicht mal erahnen, welche Kreise das alles zieht.

Bezüglich Cosby find ich es schlimm, dass er seine Position so ausgenutzt hat, wenn es denn alles stimmt. Aber das wird in Hollywood verbreitet sein, glaube ich.

Inaktiver User
24.11.2014, 22:00
Vergewaltigung ist ekelhaft genug. Was ich aber zusätzlich noch übelst finde, ist folgendes: je mehr Kerle als "Mentoren" auftreten, um unter solch einem Deckmantel ihr widerliches Zeug zu treiben, desto mehr geraten Männer allgemein, aber besonders tatsächliche Mentoren, unter Generalverdacht. Irgendwann wird sich kein Mann mehr erlauben können, Kinder bzw. Frauen zu erziehen, zu fördern oder zu bilden - dann gilt die Gleichung Mentor = Mann = potentieller Vergewaltiger wirklich.