PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 66m² Wohnung (2ZKB) mit Kleinkind



Tippmaus1973
29.11.2006, 11:20
Juhu,
ich habe da mal ein Anliegen an alle die, die bereits Eltern sind. :smile:
Wir (beide 33) arbeiten an unserem Nachwuchs :smile: ,
wohnen aber "nur" in einer 66 m² Wohnung (2 ZKB, großer Abstellraum sowie kleiner Vorflur). Da es sich hier um Eigentum handelt, wollen wir diese nicht gleich verkaufen, sondern haben vor dort mit Kind noch ca. 3 Jahre wohnen zu bleiben und möchten uns erst dann nach was größerem umsehen.
Vielleicht geht es ja jemanden von Euch mit Kind ähnlich wie uns und hat ein paar hilfreiche Tipps für uns, was die Einrichtung und Anschaffungen angeht, was auch platzsparend ist.

Wir haben es wie folgt geplant:
Kinderbett kommt mit ins Schlafzimmer.
Wickelauflage kommt mit ins grosse Bad.
Im Flur kommen noch 2 größere Kommoden für Babykleidung und und und. Da wir keinen Keller und keinen Hausflur haben, da die Wohnung einen eigenen Eingang hat mit einem kleinen Vorflur, wollen wir den Kinderwagen in diesem Vorflur platzieren.
Habe ich was wichtiges vergessen was man fürs Kind benötigt? :freches grinsen:

Über hilfreiche Tipps und Infos würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüsse Tippmaus :blumengabe:

Schussel
29.11.2006, 15:58
So fürs erste hast Du an alles gedacht:nikolaus: .
Ich habe mit meinem Sohn bis er knapp 2 Jahre alt war, auch in einer 2-Zimmerwohnung gelebt. Ging sehr gut. Danach ist es schon schön, wenn das Kind ein eigenes Zimmer hat.

Tippmaus1973
29.11.2006, 16:06
So fürs erste hast Du an alles gedacht:nikolaus: .
Ich habe mit meinem Sohn bis er knapp 2 Jahre alt war, auch in einer 2-Zimmerwohnung gelebt. Ging sehr gut. Danach ist es schon schön, wenn das Kind ein eigenes Zimmer hat.

Schussel, Danke für Deinen Beitrag. :smile:
Gerade für so Kleinkinder kann man doch so schön die Zimmer einrichten. :freches grinsen: