PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wenn du mit einem Weihnachtsbaum verwechselt wirst ...



Horus
28.11.2006, 15:41
Tatort
Meine Quartierstrasse, 200 Meter von meinem Wohnort weg

Tatzeit
zu früh ( = morgens kurz nach sechs)

Tathergang
Horus im Halbschlaf auf dem Fahrrad Richtung das, was man Arbeit nennt. Vierfarbige Katze war wie üblich die ganze Nacht draussen und wartet ungeduldig und wie immer in dieser Situation total aufgedreht ("durchgeknallt" wäre das bessere Wort) vor ihrer Haustür, bis ihre Dosenöffner sich bequemen, endlich mal aufzustehen und die Tür zu öffnen.
Sieht die Radfahrerin daherschwanken, denkt wohl, ein Dosenöffner sei so gut wie der andere, und stellt sich mauzend mitten auf die Strasse. Radfahrerin hat keine Lust, das, was man Arbeit nennt, auszuüben, und deshalb nichts gegen die Unterbrechung einzuwenden. Hält an, steigt ab, kauert sich nieder, um Katze zu streicheln.
Katze genügt das aber nicht. Klettert auf die Oberschenkel (Radfahrerin hat dunkelgrüne Hosen an, ergo haart vierfarbige Katze mit den weissen und roten Fellflecken am meisten. Super. Und ich hab heute so was wie ein Vorstellungsgespräch...).
Katze findet die verlängerten Reissverschlüsse ein interessantes Spielzeug - Radfahrerin ist behängt damit wie der Weihnachtsbaum mit interessanten Glitzerdingern.
Tja, aber der Bändel am Fahrradhelm, der ist noch viel spannender. Katze denkts und - schwupps - klettert der Radfahrerin zuerst in den Nacken und dann auf den Helm. Radfahrerin taugt somit durchaus als Kletterbaum.

Da steh ich also mit einer Katze auf dem Kopf mitten auf der Strasse.
Warte nur, denk ich, starten wir einen Versuch, mal sehen, ob du das auch noch lustig findest.
Steige aufs Fahrrad und radle mit Katze auf dem Helm (langsam natürlich), die Strasse entlang. Und Katze? Findet das absolut nicht zum fürchten sondern eher lustig.

Mit DER Nummer könnten wir in den Zirkus...

Inaktiver User
28.11.2006, 16:52
Hah! Gegen solche Pelzmützen ist doch wahrlich nichts einzuwenden, oder?

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Avocado
28.11.2006, 22:29
Da steh ich also mit einer Katze auf dem Kopf mitten auf der Strasse.
*grööööööhl* ... ich schmeiß mich weg. Klasse Geschichte!!
(Ist Katze denn dann freiwillig wieder abgestiegen? Und wie verlief Dein Gespräch?)

Horus
29.11.2006, 07:23
(Ist Katze denn dann freiwillig wieder abgestiegen? Und wie verlief Dein Gespräch?)

Freiwillig abgestiegen? Eher nicht, ich musste sie freundlich dazu überreden.

Das Verrückte ist nur - wenn du eine solche Nummer mit der Katze gezielt einüben möchtest, würde das nie im Leben funktionieren.

Das Gespräch verlief gut, danke der Nachfrage. Jetzt warte ich *grummel*
Die Katzenhaare auf der Hose waren nicht matchentscheidend, denk ich. Der Typ, der das Gespräch führte, achtet auf andere Dinge als Aussehen und Kleidung. Der hat sich ebenfalls halb unter den Tisch gelacht, als ich ihm die Geschichte erzählte... gab eine gute Stimmung für das Gespräch.

Atis
29.11.2006, 12:45
Der hat sich ebenfalls halb unter den Tisch gelacht, als ich ihm die Geschichte erzählte... gab eine gute Stimmung für das Gespräch.

Vielleicht hat Dir die Katze ja somit zum Erfolg verholfen!

Schade, dass Du kein Photo von der ganzen Aktion hast.

Hat das ganze eigentlich irgend jemand gesehen? Und wenn ja, hat diese Person sich mittlerweile vom Lachmuskelkater erholt?

Horus
29.11.2006, 12:48
Hat das ganze eigentlich irgend jemand gesehen?

Einer? Das halbe Quartier! (Naja, zumindest die Frühaufsteherfraktion davon)


hat diese Person sich mittlerweile vom Lachmuskelkater erholt?

Die sind trainiert, die Lachmuskeln der Nachbarn. Ich biete nämlich öfters solche Szenen mit Katzen (man denke an die fliegende Grautigerin).

Inaktiver User
29.11.2006, 12:56
*lachmichschlapp*

Habt ihr wenigstens ein paar Runden geschafft in der Arena?

*tränenwegwisch* *klasse* *dasviechistgut*

Horus
29.11.2006, 13:00
*dasviechistgut*

In der Tat. Wobei mir die Besitzerin mal gesagt hat, dass sie froh wäre, wenn das Viech etwas weniger gut wäre...

Atis
29.11.2006, 13:08
Ich biete nämlich öfters solche Szenen mit Katzen (man denke an die fliegende Grautigerin).

Hmmmm? *fragendguck* Die Story hab' ich wohl verpasst (bin noch nicht so lange in der Bricom), schade.

Horus
29.11.2006, 16:53
Vielleicht hat Dir die Katze ja somit zum Erfolg verholfen!

Hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie!

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Katze sei Dank!? :freches grinsen:

Atis
29.11.2006, 17:15
Hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie, hat sie!

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Katze sei Dank!? :freches grinsen:


Jawoll, Katze sei Dank! Da ist aber ein dickes Bedankmichleckerli fällig!
Glückwunsch Glückwunsch Glückwunsch Glückwunsch Glückwunsch!!!

Horus
29.11.2006, 17:23
Da ist aber ein dickes Bedankmichleckerli fällig!

Das sie sich aber bitteschön von meinem Kopf angeln soll!

:schild genau:

Atis
29.11.2006, 17:38
Das sie sich aber bitteschön von meinem Kopf angeln soll!

:schild genau:

...was ihr nicht sonderlich schwerfallen dürfte!:freches grinsen:

Inaktiver User
29.11.2006, 17:50
Schön! Also ist sie jetzt offizielle Glückskatze? :freches grinsen:

Avocado
29.11.2006, 18:05
Hat sie!
Na super! Wir können also zum neuen Job gratulieren?
:jubel: :allesok:
Eine Runde Bratfisch für die Glückskatze! :smirksmile:

Inaktiver User
30.11.2006, 08:32
Die Katzen Deiner Umgebung sind aber echt schräg drauf, Horus *ggg* - aber eine offizielle Glückskatze hat nun mal nicht jeder!

Vielleicht könntest Du die graue, fliegende zum Pelzkragen abrichten? Macht doch sicher einen warmen Hals, obwohl - paßt das dann zur Pelzmütze?

Horus
30.11.2006, 08:47
Schön! Also ist sie jetzt offizielle Glückskatze?

Aber sicher.


Vielleicht könntest Du die graue, fliegende zum Pelzkragen abrichten? Macht doch sicher einen warmen Hals, obwohl - paßt das dann zur Pelzmütze?

No way. Das mit der Farbe wär noch eins, aber die beiden vertragen sich nicht. Und einen Katzenkampf zwischen einer, die auf den Haaren hockt, und einer, die im Nacken liegt, stell ich mir für den Kopf dazwischen nicht sehr angenehm vor.


Die Katzen Deiner Umgebung sind aber echt schräg drauf,

Weisst du, ich beginne mich allmählich zu fragen, obs an den Katzen liegt (der lochende Zorro gehört da bekanntlich auch noch dazu), an der Umgebung (irgendwelche ganz üblen Handyantennenstrahlen oder Wasseradern oder radioaktive Endlager in der Nähe?) oder vielleicht doch, Gipfel der Selbsterkenntnis, an mir selbst ...

:ooooh: :wie?: :fg engel:

Inaktiver User
30.11.2006, 09:45
Schön! Also ist sie jetzt offizielle Glückskatze? :freches grinsen:

Dummerle ! Vierfarbenkatzen sind bekanntlich Glücksbringer im Volksglauben ! :erleuchtung: (Und übrigens auch immer weiblich ! :smirksmile: )

Hat sich ja mal wieder bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch, Horus ! :blumengabe:
Aber hoffentlich läßt Dir der neue Job auch noch genug Zeit zum posten ? :freches grinsen:

Horus
08.12.2006, 07:42
Wir haben die Übung "Fahrradfahren mit Katze" gestern wiederholt. Wollte doch sehen, ob das eine Mal Zufall war oder bedingt durch die komische Laune der Katze. :cool:
Also schnappte ich sie mir, setzte sie mir hinten auf den Rucksack und schaute mal, ob sie oben blieb. Blieb sie. Dann aufs Rad. Sie blieb nicht nur oben sondern rückte sich in Position, sprich: Vorderpfoten auf die Schulter, Kopf hoch ... tja, so haben wir eine Runde durchs Quartier gedreht.
Sie fand das offenbar lustig und ich auch (von der Nachbarschaft ganz zu schweigen). Ausser als sie mir in ihrer Begeisterung die Krallen mal nicht in die Jacke bohrte sonden in den Nacken.

Die spinnen, die Katzen!

:schild genau:

Atis
08.12.2006, 11:06
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: