PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZETTEL LAMPE hilfe erbeten!



lazydays1981
27.11.2006, 22:42
Hallo!

Ich habe ein Problem. Ich möchte meiner Freundin eine "Zettellampe" machen, bei ebay gibt es selbige unter dem Begriff Zettel und Leuchte, weiß aber nicht, ob ich linken darf.

Nun mein Problem, ich habe keine Ahung, wie ich diese Lampe selberbauen kann.
Die original Lampe kostet um die 1000 Euro und das überschreitet mein Budget über 900 Euro :-)

Wenn ihr also wißt, wie man eine solche Lampen machen kann, oder irgendwelche links, oder Beschreibungen habt, BITTE her damit!!! Muß alles wissen, was ich brauche, welches Papier ich nehmen kann und und und...

Danke schonmal vielmals!!!

Inaktiver User
29.11.2006, 09:43
?

Die Maße stehen doch bei ebay, auch Kabellänge, Stromangaben.

Ansonsten scheint es mir, als wäre das auf einer Kugelleuchte, ähnlich dieser hier (http://www.lion-ice.de/_images/_prod_bilder/restaurantbeleuchtung/L-005.jpg) - natürlich weißes Glas, nicht rosé - aufgebaut zu sein. Oberhalb der Kugel gehen dann diese Metall"arme" ab, an denen halt die Zettel geclipst werden.

Das größte Problem sollten die Befestigung der "Arme", sowie die Clips für das Papier darstellen... Das Papier ist "Japan-Papier", das sollte im Schreibwaren- oder Bastelgeschäft erhältlich sein.

Wenn du dich nicht mit Elektrik auskennst - du kannst die Arme (immerhin 80 beim Original) nicht einfach am Kabel festknoten, und das Material sollte insgesamt auch nicht zu schwer sein - würde ich die Finger davon lassen.

Borealis
29.11.2006, 14:55
Hi,
ich würde auch erstmal eine einfache Lampe als Basis nehmen. Zur Anbringung der "Arme" würde ich über der Lampenkugel einen Ring anbringen, entweder:
Holz rund aussägen, mit einem Loch in der Mitte, da hinein Löcher bohren, sehr dünne Gewindestangen kaufen (wenns die überhaupt so dünn gibt), und in diese Löcher schrauben, am besten noch mit etw. Klebstoff fixieren. Nachteil: die Konstruktion könnte zu schwer werden.
oder - wahrscheinlich besser:
aus dickem, verzinktem Draht zwei Kreise biegen (am besten um eine Schablone - Schüssel oder so - herum), jeweils die überlappenden Enden mit etwas Blumendraht fixieren und verlöten. Evtl. mit ein paar Querstegen verbinden. Dann die einzelnen Drähte an diesen Kreisen verlöten (am besten auch noch um einen rumschlingen).
Wie Du die Clips dann an den Drähten befestigt, müsste man sehen, ich weiss nicht, was es für Clips mit welchen Befestigungsmöglichkeiten gibt.

andrea260770
18.12.2006, 14:43
hallo -
also ich kenne die 'zettellampe' schon seit über zehn jahren, sie ist ein echter klassiker. wenn du 900 dafür ausgeben könntes, solltest du jetzt noch mal bei ebay reinschauen. unter dem suchbegriff 'ingo maurer zettel' eingibst erhälst du derzeit 8 stück zur auswahl eine kleine 'zettel'z 6' (so heisst die lampe) ca. 60 cm durchmesser sogar für 449 € sofort kaufen. für mich ist das leider viel zu teuer. falls du dir doch die mühe gemacht hast sie selbst zu bauen berichte doch mal wie du's gemacht hast und wie's geklappt hat. die original lampe ist übrigens nicht auf einer kugeellampe aufgebaut. es ichst ein von innen beleuchteter glaszylinder der in einem drahtgitter steckt. in den werden dann ca. 1 m lange drahtstäbe hinein gesteckt... alles recht aufwendig. wie gesagt ich beschäftige mich seit jahren mit der thematik. du solltest sie dir vielleicht mal anschauen oft hängen sie in exclusiven möbelhäusern und designerläden als ausstellungsstück. dort habe ich sie zum ersten mal gesehen.

gruss a.

p. s. das hab ich vor kurzem gefunden: http://xrays.antville.org/stories/1214479 gibt einen recht detaillierten erfahrungsbericht zum thema zettellampe.