PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grrrrrrrrrrrrrrrrrrr die 2.



June55
26.11.2006, 16:35
Hallo,

hatte bereits unter " Imaginärer Lover gepostet".

Bitte um Ratschläge.

Ich bin total durch den Wind: Seit Wochen träume ich von meinem Kollegen.
Wir haben miteinander geflirtet und verstehen uns total gut.
Ich habe ihn furchtbar gern, weil ich ihn als Mensch kennengelernt habe und ich weiß, WIE nett und gut er ist.

Am Wochenende bin ich in Gedanken mehr als einmal bei ihm und ich stresse mich total Sonntags, was ich anziehen soll, will ihm also gefallen.

Meine Träume sind z.T. eindeutig sexuell, auf der anderen Seite romantisch und schön.
Hilfe, bin ich verliebt?
Haben im Sommer zusammen Dinge unternommen und auch über unsere Probleme gesprochen.
Der Mann ist mir so nah und doch so fern.
In Sitzungen war ich manchmal kurz davor einfach seine Hand zu nehmen oder ihn am Bein anzufassen.. Bin dann Gott sei Dank wieder zu mir gekommen und mir bewusst geworden, wo ich mich befinde.
Wir sind beide in einer Beziehung.
Lüge ich mich selbst an?

Was würdet Ihr tun?

Danke!

Inaktiver User
27.11.2006, 00:08
Schwer zu sagen, finde ich. Ist es "Schwärmerei"? Manchmal hat man Schmetterlinge im Bauch und der Kater hinterher ist groß. Andererseits sollte man eine Gelegenheit imer beim Schopf ergreifen. Sie kommt meist nich mehr zurück. Stellt sich nur die Frage was für Konsequenzen sich daraus ergeben. Wenn es ein Arbeitskollege ist sollte man sich ein kärendes Gespräch sehr gut überlegen.
Wenn Du bereit bist diese Risiko einzugehen, tu es. Sei offen und sprich mit ihm. Aber ich würde mir vorher klar machen dass es wahrscheinlich in die Hose geht.
Nach einem Gespräch bist Du dir aber auf jeden Fall sicher.
Solche Gefühle können einen fertig machen.
Du solltest es also schon in deinem eigenen Interesse klären.

lady_braveheart
27.11.2006, 01:00
Hallo,
also es geht mir im Moment ähnlich, das heißt ich bin wohl sehr eindeutig verliebt, aber ich weiß nicht, was sich daraus erntwickelt. Es ist zum Glück so, dass keiner von uns einen Partner hat, der Typ ist halt vorsichtig weil er eine Geschichte hinter sich hat aus der nichts geworden ist (einen Korb bekommen hat er das genannt) und ich habe auch so etwas erlebt, also unglücklich verliebt zu sein. Ich weiß jetzt nicht : in welcher Situation hast du deinen Kollegen kennengelernt, d.h. warst du vorher mit deinem Freund glücklich oder warst du da auch schon unzufrieden und hast eigentlich was anderes gesucht ?
Auf jeden Fall solltest du rauskriegen, ob er das gleiche von dir will und ob deine andere Beziehung so gut oder schlecht ist, dass du sie aufgeben kannst oder nicht.
tja was meinst du was ICH machen soll ???

Inaktiver User
27.11.2006, 07:46
Es ist zum Glück so, dass keiner von uns einen Partner hat, der Typ ist halt vorsichtig weil er eine Geschichte hinter sich hat aus der nichts geworden ist (einen Korb bekommen hat er das genannt) und ich habe auch so etwas erlebt

Würde er den einen Korb von Dir bekommen? Wohl eher nicht!
Und würdest Du ihm einen geben? Glaub ich auch nicht!
Versucht es doch miteinander. Gebt euch einen Ruck, was kann denn passieren?
Das Risiko, dass es nicht klappt hat man immer. Ob nach einem Tag oder 20 Jahren.
Werft den alten Balalst über Bord und tut euch den Gefallen...
:smile:

Arabeske_H
27.11.2006, 10:49
Hallo June,

vielleicht ist das ganze - vor allem auch die träume - ein zeichen dafür, daß Dir in Deiner beziehung ein bißchen das kribbeln und die aufregung fehlt - vorausgesetzt, Du bist ansonsten glücklich mit Deinem partner.

Wenn das so ist, Du im grunde mit Deinem partner zufrieden bist, solltest Du Deine träume und den flirt vielleicht lieber als anlass nehmen, (wieder) mehr schwung in Deine bestehende beziehung zu bringen als diesen flirt allzusehr zu vertiefen.

arabeske

Inaktiver User
27.11.2006, 16:35
menno..

du machst dir viel zu viel gedanken..
geniess es doch!

irgendwann merkst, wie die schmetterlinge wegfliegen und er für dich sehr gewöhnlich wird..

ausser du hast irgendwann mal sex...uuuuahh dann wird es gefährlich..und hot!

viel glück
leo

Inaktiver User
27.11.2006, 16:51
Hallo June!
Solange du in einer Beziehung bist solltest du die Finger von ihm lassen. Würde eine Beziehung zwischen euch die Arbeit beeinträchtigen lass ebenfalls die Finger von ihm. Wärst du richtig verliebt in ihn müsstest du hier nicht fragen, also träume weiter und mach' keinen Quatsch!