PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist der Orgasmus trainierbar?



Inaktiver User
20.11.2006, 15:46
Hallo zusammen!
Leider habe ich niemanden, denn ich das fragen kann, daher hoffe ich hier auf ein paar Antworten.
Bei mir ist es so, dass ich nur einen Orgasmus bekomme, wenn ich klitoral stimuliert werde. Das auch nur in bestimmten Stellungen. Wie ist das bei euch? Seid ihr da "flexibler" als ich? Oder auch eher "Gewohnheitstiere"?
Liebe Grüße
Enyala

Inaktiver User
20.11.2006, 15:57
Wenn hier eine(r) ein Rezept hat, wie das "erlernbar" ist, soll er es als Buch verkaufen. Die Millionen, die damit zu verdienen sind, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Inaktiver User
20.11.2006, 16:00
"erlernbar" hört sich für mich in dem zusammenhang komisch an.

bei mir war es so, wie bei dir. ich dachte auch jahrelang, dass ich nur "so" kommen kann und dann kam alles anders!

will sagen: es geht auch anders!

du musst natürlich deinen körper gut kennen, musst dich selbst akzeptieren und lieben und mal das eine oder andere vielleicht erst mal selbst bei dir ausprobieren....

hawe44
20.11.2006, 18:21
klar ist er erlernbar....es gibt so viele die darüber geschrieben haben...sicher ist viel schrott dabei, doch es gibt auch ernsthaftes...ein gutes tantra buch zum beispiel..........
meine freundin hatte diesselbe frage....ich hab sie einfach an einem nachmittag auf meinen tisch gelegt udn angefangen zu fotografieren. so bild um bild hab ich sie textil freigelegt....foto um foto...immer mehr....dann haut gestreichelt...sie mitstreicheln lassen..kurzum...etwas fantasie..und si ekam und kam...es hörte garnicht mehr auf. na also

Eteterfon
20.11.2006, 19:38
Orgasmus ist sicher zu einem Teil "erlernbar", indem Du (mit Dir allein oder zusammen mit Deinem Freund) rausfindest, was Du toll findest. Aber ich denke nicht bis ins Unermessliche. Ich glaube aber z. B. nicht, dass frau "lernen" kann, in jeder erdenklichen Stellung zu kommen. Es ist doch eine Sache der Vorlieben und dessen, was einen besonders anmacht und was eben nicht - insofern sehe ich kein Problem darin, dass "es" nicht in jeder Position klappt. Das ist bei mir auch nicht so.

Inaktiver User
20.11.2006, 21:25
Ich habe mal gelsesen, dass es erlernbar ist. Je öfter eine Frau einen Orgasmus hat, desto besser sind ihre Schwellkörper trainiert.
Die hat nämlich nicht nur ein Mann, seine schwellen ja bekanntlich jeden Morgen an (Mola). Also immer schön üben oder erstmal selbst Hand anlegen.

Gruß loulou

Petrapalma
21.11.2006, 09:07
Ich glaube nicht, daß ein Orgasmus trainierbar, oder erlernbar ist.
Erlernbar ist es aber bestimmt, den Orgasmus zuzulassen.
Dazu gehört unbedingt, den Verstand abzuschalten und sich fallenlassen.

Schrei, wenn Dir danach ist.
Pinkele, wenn Du pinkeln mußt.
Bäume Dich auf, wenn Dir das hilft.
Streichele oder stimuliere Dich, auch wenn Dein Partner in Dir steckt.

Ich denke, jede Scham abzulegen ist der einfachste Weg zum Orgasmus und wenn Du das erst mal geschafft hast, wirst Du hinterher denken: So einfach war das also!

Inaktiver User
21.11.2006, 09:11
klar ist er erlernbar....

aha.... und deshalb gibt es so viele frauen, die KEINEN haben....?! lies mal hier in der bricom, es gibt etliche....

baerli
21.11.2006, 09:18
Hört sich für mich alles ziemlich "technisch" an. Erlernbar???:knatsch: Gefühle sind für mich das wichtigste. Auch wenn ich keinen Orgasmus nach dem Lehrbuch habe, kann ich gefühlsmäßig herrlich geniessen. Und mit meinem Partner eins zu sein, das ist klasse:freches grinsen: