PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bambustod



Womanrunning
17.11.2006, 11:22
Hallo,

hab mir ein paar kleine Bambussträucher zugelegt.

Die sind in ausreichend große Tontöpfe eingepflanzt, stehen auf der Loggia, kriegen Wasser und Bewunderung. Nun ist einer schon komplett hinüber, hat nur noch gelbe Blätter und sieht immer mickriger aus. Bei den anderen mischen sich auch gelbe Blätter drunter, die aber nicht zusammengerollt aussehen. Gedüngt hab ich auch schon mal. Welches Problem haben die?

Yeti
17.11.2006, 15:55
Welchen Bambus hast du gekauft?
Steht er innen oder außen?
Bei welcher Temperatur hast du ihn stehen?
Bei welcher Temperatur stand er vorher?
Ist er vertrocknet/ersoffen?
In welche Erde hast du ihn gepflanzt.
Hast du ihn überdüngt?
Umtopfen und düngen ist eine heikle Sache, gerade jetzt im Winter.

:wie?:

Womanrunning
18.11.2006, 12:11
Welchen Bambus hast du gekauft?
äm, ich weiß nicht. ein angebot aus dem pflanzenmarkt...

Steht er innen oder außen?
auf einem eingebauten balkon

Bei welcher Temperatur hast du ihn stehen? witterungsabhängig

Bei welcher Temperatur stand er vorher?
siehe oben, selber standort

Ist er vertrocknet/ersoffen?
die erde ist nicht ausgetrockent, obwohl ich jetzt ein bißchen gießfaul geworden bin...er sah aber schon zu gießzeiten so unglücklich aus.

In welche Erde hast du ihn gepflanzt.
einsneundundvierzig-erde aus dem supermarkt

Hast du ihn überdüngt?
er hat seit september nur ein- oder zweimal dünger mit dem gießwasser bekommen


danke, yeti, für deine hilfe!

Inaktiver User
18.11.2006, 13:14
Hat er geblüht? Viele Bambusarten sterben nach der Blüte.

Yeti
18.11.2006, 15:00
Wichtig ist, ob der Bambus ein Idoorbamus oder ein Outdoorbambus ist. Der Standort muß bleiben.
Bambus feucht halten!

Srarfish hat recht, denn die unterschiedlichen Sorten sterben nach der Blüte überall auf dem Planeten Erde.