PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Orangenbäumchen überwintern



Inaktiver User
14.11.2006, 18:27
Hallo, ne kurze Frage: Wie krieg ich mein Orangenbäumchen gut über den Winter?
Es steht zur Zeit im Flur, hat seit paar Tagen schwarze Blätter :erleuchtung: und sieht insgesamt eher schlapp aus? Muß es kalt stehen oder lieber Zimmertempi? Und wieviel Wasser? Ich würde es gerne lebend über den Winter kriegen...
Danke und Grüße vom Engel!

Jolly
14.11.2006, 19:52
Hallo Engel,
ich überwintere mein Bäumchen hell, Kühl (18 grad) wenig gießen, nur nicht austrockenen lassen. Mein Baum ist schon 5 Jahre alt. Schwarze Blätter, könnte schon etwas Frost abbekommen haben. Einfach abzupfen oder rückschneiden.
winke winke

Yeti
15.11.2006, 21:22
Hälst du deinen Citrus kühler, dann gibst du ihm die Möglichkeit Blüten anzusetzen. Daher rate ich dir bis 5°C runterzugehen.
Hat er Blüten angesetzt, dann darf er nie austrocknen, sonst wirft er die Blüten wieder ab.

Inaktiver User
20.11.2006, 15:51
Mein Citrus ist sehr eigenwillig, er kommt immer mit massig Fruchtansätzen zur Überwinterungszeit daher. Insofern steht er bei mir bei ca. 15 - 19 Grad, sehr hell und wird mässig gegossen.

Klappt auch.

Yeti
20.11.2006, 18:36
Mein Citrus ist sehr eigenwillig, er kommt immer mit massig Fruchtansätzen zur Überwinterungszeit daher. Insofern steht er bei mir bei ca. 15 - 19 Grad, sehr hell und wird mässig gegossen.

Klappt auch.

Wird er zu trocken, dann wirft er alle Knospen ab und damit ist der Traum von eigenen Früchten nur noch im Supermarkt zu finden.
:knatsch:

Inaktiver User
21.11.2006, 08:18
Ja, klar, das stimmt. Mäßig schrieb ich, weil manche Leuts gerne alle Pflänzchen ertränken.

marmeladenhexe
21.11.2006, 18:28
Hallo Engel

ich hatte jahrelang einen Orangenbaum im Bad stehen, der fühlte sich da wunderbar wohl. Es war hell und ca. 18-22 Grad warm. Er bekam dort sehr viel Sonne. Jetzt wohnt der Gute im Tessin.

Hier in Deutschland habe ich wieder einen Orangenbaum geschenkt bekommen und der steht jetzt bei uns in der Wohnung. Er hat sehr viele Blütenansätze und ich gieße ihn mäßig, aber nicht austrocken lassen. Er hat 2 Orangen und die werden langsam gelb. War ja auch ein ganz toller Sommer.

Ich glaube die schwarzen Blätter kommen wie schon beschrieben von der Kälte.

Viel Spaß bei der Orangenernte