PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So schön und so tot!



Inaktiver User
14.11.2006, 16:21
Ladies, Eure Meinung ist gefragt!

Gesucht wird der Schauspieler mit dem größten Sexappeal. Nachteil und Bedingung: Der gute Mann muß schon tot sein!

Natürlich darf jede auch ihren persönlichen Favoriten nennen, wenn er nicht bei der Abstimmung dabei war.

Die schauspielerischen Qualitäten oder sexuellen Neigungen des schönen Toten tun übrigens bei der Umfrage nichts zur Sache. :smirksmile:

Los geht's!

Mein Favorit ist Walthi, äh Cary Grant! :freches grinsen:

Inaktiver User
14.11.2006, 16:32
Definitv James Stewart. Wunderbar in "Ist das Leben nicht schön?" und "Rendezvous nach Ladenschluss".

Inaktiver User
14.11.2006, 16:48
Für mich ist es Steve McQueen. Da bin ich ja voll im mainstream, wie ich sehe. hm... Egal! Ich find ihn klasse!

Brava :smile:

Obwohl das jetzt wahrscheinlich niemand interessiert gebe ich noch bekannt, wen ich auf dem letzten Platz sehe: ganz klar *IchschaudirindieAugenKleines*-Bogart

Inaktiver User
14.11.2006, 16:49
Kann ich auch für zwei stimmen? Ich kann mich nämlich nicht entscheiden zwischen Burt Lancaster und Rock Hudson. Burt hatte immer so etwas leicht "dreckiges" *sabber* und Rock war einfach ein Bild von einem Mann *hach*.

Inaktiver User
14.11.2006, 17:01
Ok, 2 Stimmen sind genehmigt. Aber mehr auch nicht! :smirksmile:

Inaktiver User
14.11.2006, 17:04
Konnte nur eine abgeben :heul: . Nach schweren inneren Kämpfen habe ich mich letztendlich für Burt Lancaster entschieden, möchte aber nochmal betonen, daß Rock Hudson auch nicht so ohne ist (war). So!

Inaktiver User
14.11.2006, 17:07
Pianoforte,

Burt Lancaster und Rock Hudson waren beides Skorpion-Männer. Muß ich mir jetzt Sorgen um Dich machen? Die sind nämlich nicht ohne...

Inaktiver User
14.11.2006, 17:13
Konnte nur eine abgeben :heul: . Nach schweren inneren Kämpfen habe ich mich letztendlich für Burt Lancaster entschieden, möchte aber nochmal betonen, daß Rock Hudson auch nicht so ohne ist (war). So!
Ich hab dann mal den Rock Hudson genommen :lachen:

Inaktiver User
14.11.2006, 17:14
Wiiiiiiiesoooooo Sorgen machen ?*unschuldigguck*. Was ist denn mit Skorpion-Männern?? *nochunschuldigerguck*

Oh, habe ich jetzt erst gesehen - Mellisuga :kuss:

Inaktiver User
14.11.2006, 17:16
Wiiiiiiiesoooooo Sorgen machen ?*unschuldigguck*. Was ist denn mit Skorpion-Männern?? *nochunschuldigerguck*

Au backe! Ich verweise mal ins Esoterik-Forum hier. Mal Dir mal den Spaß und frage dort in die Runde, wie die Skorpion-Männer so sind. Die Antworten dürften Dich (scheinbar) sehr erstaunen! :freches grinsen:

Inaktiver User
14.11.2006, 17:19
Ich kenne von Skorpion-Männern nur das "Gerücht", daß sie gut zwischen den Laken sein sollen und ich dachte, Du würdest darauf verweisen wollen. Ansonsten muß ich zugeben, daß ich als Widder mit Skorpionen (egal ob männlich oder weiblich) so meine Schwierigkeiten habe (mal nett formuliert).

ElleDriver
15.11.2006, 08:25
Wenn zwei Männer genannt werden dürfen, dann eindeutig Cary Grant und Steve McQueen. Könnte mich echt nicht entscheiden. Ich stehe auf den Gentlemanappeal Mr. Grants und auf den sexy Mund von McQueen...

Übrigens ist mein bester Freund Skorpion. Und ja sowohl das 'Gerücht' als auch die negativen (aber auch positiven) Seiten treffen bei ihm voll zu.

Welche Sternzeichen haben denn meine Favoriten?

Segelohr
15.11.2006, 09:27
OT
Och menno, immer diese bösen Skorpione. Was ist denn mit den Skorpionfrauen, nur mal so zwischendurch gefragt?

ElleDriver
15.11.2006, 09:58
Kenne keine....gibt's die überhaupt? :smirksmile:

Rosy73
15.11.2006, 11:03
Ganz klar, Gregory Peck! In den war ich schon als Kind verliebt :zwinker:
Weites Land, oder des Königs Admiral waren miene Lieblingsfilme!!

Elch
15.11.2006, 11:14
Nun war ich die erste, die für Humphrey gestimmt hat. Aber ich finde genau diese unterkühlte Distanz, die er z.B. in Casablanca hat, dann doch sehr sexy.

Inaktiver User
15.11.2006, 11:15
Kenne keine....gibt's die überhaupt? :smirksmile:

Doch: meine Mutter z.B. oder meine eine Freundin.

Die Skorpi-Frauen, die ich kenne, wirken nach außen hin kühl, sind es aber nach meiner Erfahrung nicht (zumindest diese beiden).

Hier die Sternzeichen der schönen toten Männer hier:

James Dean - Wassermann
Humphrey Bogart - Steinbock
Burt Lancaster - Skorpion
Cary Grant - Steinbock
Marlon Brando - Widder
Rock Hudson - Skorpion
Clark Gable - Wassermann
Steve McQueen - Widder
James Stewart - Stier
Gregory Peck - Widder

Segelohr
15.11.2006, 11:35
Doch: meine Mutter z.B. oder meine eine Freundin.

Die Skorpi-Frauen, die ich kenne, wirken nach außen hin kühl, sind es aber nach meiner Erfahrung nicht (zumindest diese beiden).


So werde ich auch oft (meistens von Männern) eingeschätzt, nach außen kühl und wenn sie mich dann kennenlernen, heißt es oft: "Ich dachte du wärst immer so`ne coole, dabei bist du ja ganz lieb und total mitfühlend, etc." :ooooh:

Mein Favourit ist Cary Grant, der hat schon was *schmacht*

frauclooney66
15.11.2006, 12:18
Mmmh, also zu mir als temperamentvoller Löwin passen ja angeblich Widder und Schütze sehr gut.
Witzig, daß ich aber, ohne die Sternzeichen zu wissen, Marlon Brando (aber wirklich nur den jungen) und Gregory Peck (in "Ein Herz und eine Krone" schmacht) von den genannten optisch am tollsten fand. Obwohl Jimmy Dean - Gott hab ihn selig - auch ein toller Typ...
Aber eigentlich habe ich 2 absolute Lieblingsmänner - und die leben zum Glück beide noch :freches grinsen:

Inaktiver User
15.11.2006, 12:29
Ach, wenn meine Mutter die alle noch mal erleben könnte.

KarlaKirsche
15.11.2006, 12:34
Ach, wenn meine Mutter die alle noch mal erleben könnte.
Stand hier nicht eben noch stattdessen Shawn Connery? Von dem ich dachte, er lebt noch und gerade fragen wollte, ob mir entgangen ist, ob er tot ist. Hab ich jetzt Sehstörungen und lese etwas, das gar nicht da steht??

Ich hätte ja für Errol Flynn gestimmt, aber der steht gar nicht inne Liste.

Inaktiver User
15.11.2006, 13:11
grins

KarlaKirsche
15.11.2006, 13:54
grins

daraus schließe ich jetzt einfach mal, dass ich mich doch nicht verlesen habe :smirksmile:

Inaktiver User
15.11.2006, 14:21
Und wenn doch? Fielmann?? :smirksmile:

KarlaKirsche
15.11.2006, 14:41
Und wenn doch? Fielmann?? :smirksmile:

Du willst mich doch nur ärgern? :smirksmile: Ansonsten schiebe ich es auf den Lernstreß der letzten Wochen und den daraus resultierenden Halluzinationen, welche mir sagen wollen, dass ich dringend Urlaub machen sollte :freches grinsen:

Charlie
15.11.2006, 14:51
Steht nicht in der Liste und war auch kein Amerikaner.

Werner Stocker

Gruß charlie

Inaktiver User
15.11.2006, 20:18
Zwischenstand:

Platz 1 - Cary Grant
Platz 2 - James Dean
Platz 3 - Steve McQueen und Gregory Peck

Daß James Dean auf Platz 2 ist, verwundert mich etwas, da ich ihn weder sexy noch sympathisch finde. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

Dafür wundert mich Platz 3 für Gregory Peck. Ich bin überrascht, daß dieser Mann so gut ankommt! Hätte ich wirklich nicht gedacht.

Wenn man bei solchen Umfragen mehr als 10 Antwortmöglichkeiten geben dürfte, hätte ich noch Horst Buchholz und vielleicht Robert Mitchum dazugenommen.

KerstinB
15.11.2006, 20:27
Hallo Zeta,
stimme dir voll zu - Gregory Peck wundert mich extrem - ich habe den immer als "schleimig" empfunden.

Hingegen Cary Grant - genial - insbesondere mit Ingrid Bergman oder Katherine Hepburn. Das sind Filme, die ich immer wieder sehen kann.

Dieser Schelmenblick ;-)

Kerstin

Inaktiver User
15.11.2006, 23:10
Mein Favorit steht da gar nicht in der Liste. Richard Burton.

Egal, hab ich stattdessen Rock Hudson genommen. Der hat so ein schelmisches Grinsen, das finde ich unwiderstehlich.

D.

Inaktiver User
15.11.2006, 23:56
Komisch, als "schleimig" habe ich Gregory Peck nie empfunden, eher als bodenständig, verläßlich und sympathisch, aber Cary Grant auf dem ersten Platz verwundert mich schon. Versteht mich nicht falsch, ich liebe (fast) alle seine Filme und er konnte sich so herrlich selbst "auf den Arm nehmen", aber sexy....... er wirkt auf mich wie ein großer Bruder. Schon toll, wie verschieden die Geschmäcker doch sind.

Bob Mitchum - ja, der schon eher (ich habe nachgesehen, der war Löwe - ich hoffe, ich habe damit die beiden Skorpione wieder "rausgerissen")

Lukulla
16.11.2006, 00:18
Cary Grant war charmant, eloquent, spielt auf den Punkt, hat einen super Blick ... und ist so erotisch wie ein Eimer Sand.
Null Leidenschaft, keine Verzweiflung im Gesicht, keine Düsternis, keine schrägen Falten, kein Ausdruck einer Unerwartetheit...all das hat Marlon Brando.

Seufz. Wenn ich damals in Paris gewesen wäre, wäre die Story anders ausgegangen. Marlon, schön wie eine Staute, tief emotional wie ein menschlicher Ozean.

madeira
16.11.2006, 07:50
ich hab für rock hudson gestimmt....ein jammer, er war ein sooo toller mann, und leider für uns mädels unerreichbar,:allesok:

mir fehlt in der liste robert redford.... diiiiiese blauen augen....


madeira

WTurner
16.11.2006, 09:03
Der gute Robert ist aber nur scheintot. :smirksmile:

Auch wenn ich als Mann höchstens für Rock Hudson stimmen dürfte :freches grinsen: , fehlen hier doch einige.

Was ist denn mit Glenn Ford (http://www.supermanhomepage.com/images/miscellaneous/canada_glen_ford-tb.JPG), Dean Martin (http://www.uaudio.com/_works/images/gallery/history-scrapbook/history-Images/Dean_Martin.jpg) oder Orson Welles (http://www.coutant.org/orson.jpg)?

Was mich mal interessieren würde. Wie kommen denn Typen wie Lee Marvin (http://www.afnoa.org/Images/hollywood-heros/lee-marvin.jpg) oder David Niven (http://www.spotlightcd.com/hallfame/portraits/david_niven.jpg) bei den Damen an?

Feuerpferdchen
16.11.2006, 09:09
Habe gerade für James Dean gestimmt.
Ich finde, der hat so das gewisse Etwas, so eine innere Zerissenheit.
Darauf steh ich wohl irgendwie.

ElleDriver
16.11.2006, 09:48
Was ist denn mit Glenn Ford (http://www.supermanhomepage.com/images/miscellaneous/canada_glen_ford-tb.JPG), Dean Martin (http://www.uaudio.com/_works/images/gallery/history-scrapbook/history-Images/Dean_Martin.jpg) oder Orson Welles (http://www.coutant.org/orson.jpg)?

Was mich mal interessieren würde. Wie kommen denn Typen wie Lee Marvin (http://www.afnoa.org/Images/hollywood-heros/lee-marvin.jpg) oder David Niven (http://www.spotlightcd.com/hallfame/portraits/david_niven.jpg) bei den Damen an?

Glenn Ford: zu papahaft für meinen Geschmack
Dean Martin: sorry, aber zu versoffen
Orson Welles: beeindruckend aber nicht sexy
Lee Marvin: ja nun....doch, er hat(te) was.
David Niven: sexy durch Selbstironie und absolute Stilsicherheit

Habe mir gestern übrigens - angeregt durch diesen Thread - 'Über den Dächern von Nizza' und 'Ein Herz und eine Krone' bestellt. Ich hatte nämlich zuerst übersehen, daß Gregory Peck auch zur Auswahl stand. Ebenfalls einer meiner absoluten Favoriten!

Inaktiver User
16.11.2006, 09:55
ich hab für rock hudson gestimmt....ein jammer, er war ein sooo toller mann, und leider für uns mädels unerreichbar,:allesok:

mir fehlt in der liste robert redford.... diiiiiese blauen augen....


madeira

Madeira,

der noch lebende Robert Redford ist jetzt zu finden im "Sexy Rentner"-Strang. Dort kann frau (meinetwegen auch man) abstimmen, welcher ältere Herr den meisten Sexappeal hat. Dort kannst Du dann für Robert stimmen.

madeira
16.11.2006, 10:34
:freches grinsen: mist, hab ich nich dran gedacht.... der lebt ja noch

Segelohr
21.11.2006, 09:08
Gerade habe ich gesehen "...und immer lockt das Weib" mit Curd Jürgens, hach schmacht den mag ich ja soo gerne.
Die Franzosen sprechen von ihm als "normannischem Kleiderschrank"...

LG Segelohr

WTurner
21.11.2006, 11:14
Curd Jürgens werde ich auf ewig mit dem Schinderhannes verbinden. Darin fand ich ihn begeisternd. Vor allem sein Akzent und seine geschliffenen Reden höre ich immer wieder gern, wenn der Film alle Jahre wieder Sonntag nachmittags wiederholt wird. :smile:

Polarstern
21.11.2006, 11:31
Gary Grant war charmant, eloquent, spielte auf den Punkt, hat einen super Blick ... und ist so erotisch wie ein Eimer Sand.
Null Leidenschaft, keine Verzweiflung im Gesicht, keine Düsternis, keine schrägen Falten, kein Ausdruck einer Unerwartetheit...all das hat Marlon Brando.



Na, dann guck noch mal "Des Königs Admiral". :krone auf:
Schmacht!

Inaktiver User
21.11.2006, 11:43
Sorry, aber DAS ist Gregory Peck.

Ein zwielichter Walthi, äh, Cary Grant ist im Hitchcock-Thriller "Verdacht" zu sehen.

Inaktiver User
21.11.2006, 12:04
@ Pianoforte: Zwei Frauen - ein Gedanke!

Ich hab' auch zwischen Burt Lancaster und Rock Hudson geschwankt, mich dann aber tatsächlich für Rock entschieden.

Sind wir uns nicht schon mal irgendwo so einig gewesen? Bei den unwiderstehlichen Film-Charakteren, gell?!

:kuss: Schwester im Netz!

Liebe Grüße von Betsi, der Bunten

Inaktiver User
21.11.2006, 13:07
Genauso war es :erleuchtung: - Netz-Schwester - gib' mir fünf.... *patsch* :freches grinsen:

Polarstern
21.11.2006, 15:35
Sorry, aber DAS ist Gregory Peck.


Oh Gott, ich konnte die noch nie auseinander halten. Ich will neu abstimmen! :ooooh:

Lukulla
22.11.2006, 04:07
Oh Gott, ich konnte die noch nie auseinander halten. Ich will neu abstimmen! :ooooh:

Siehst Du? Sie sehen Cary und meinen Gregory (den ich so nebenbei auch nicht erotisch finde, ist mir einfach zu alt-schmachtig, haudrauf mässig, aber das ist eine andere Geschichte) und schwupps.

Ich habs nicht so mit rumeierenden SuperHeroMännern, die eben mal ein paar Blanken zerlegen und dann die Braut küssen.

Inaktiver User
22.11.2006, 08:18
Hast du noch nie "wer die Nachtigall stört" gesehen? Nur als Beispiel ...

Aber Cary ... aaaaahhh! AAAAAAAAAH! In späteren Jahren! "Über den Dächern von Nizza" in der Badehose, mit fast 60 ein appetittlicherer Anblick als andere mit 20!

Für Burt mit seinen 128 Zähnen hätt ich auch gerne gestimmt, aber ich durfte ja nur eine Stimme.

Lisibach
22.11.2006, 11:53
Für mich eindeutig zwei.
Humphrey Bogart und Steve McQueen.

Lukulla
22.11.2006, 17:15
Hast du noch nie "wer die Nachtigall stört" gesehen? Nur als Beispiel ....

Bestimmt, aber ich habe keine Erinnerung mehr. edit:


Aber Cary ... aaaaahhh! AAAAAAAAAH! In späteren Jahren! "Über den Dächern von Nizza" in der Badehose, mit fast 60 ein appetittlicherer Anblick als andere mit 20!


Mag ja sein, dass er appetitlich war, aber mir ist der zu zappelig. Im Fenster zum Hof ist von der Erotik zwischen ihm und Grace nichts zu sehen, obwohl sie ihn anhimmelt...bei dem Mann fehlt einfach was, ich kann es nicht benennen.

Vielleicht war er ja doch schwul (auch wenn er 5mal verheiratet war)?

Polarstern
22.11.2006, 17:19
Bestimmt, aber ich habe keine Erinnerung mehr. Wieso? Küsst Gregory da die Ballken und zerlegt die Braut?


DAS wiederum ist James Stewart :freches grinsen:

Lukulla
22.11.2006, 17:26
Jetzt hatte ich grad mein Posting geändert. Der Film ist so ernst, da passt wohl kein Spass.

Aber James Stewart ist so einer, der gar nicht geht.

ElleDriver
23.11.2006, 09:58
Mag ja sein, dass er appetitlich war, aber mir ist der zu zappelig. Im Fenster zum Hof ist von der Erotik zwischen ihm und Grace nichts zu sehen, obwohl sie ihn anhimmelt...bei dem Mann fehlt einfach was, ich kann es nicht benennen.

Vielleicht war er ja doch schwul (auch wenn er 5mal verheiratet war)?

Ähem....meiner Erinnerung nach war der Hauptdarsteller bei 'Das Fenster zum Hof' aber Jimmy Stewart. Den ich sehr, sehr liebe als Darsteller, aber so gar keine erotische Komponente hat, da hast Du recht! :smirksmile:

Lukulla
24.11.2006, 02:36
..war der Hauptdarsteller bei 'Das Fenster zum Hof' aber Jimmy Stewart.

Ja, klar, es war James Steart, wir meinen denselben. :erleuchtung: Ja, der hat nix Erotisches.

Komisch, mir schwebte zwar genau dieser Film vor Augen, aber ein ganz anderes Drehbuch, wo Cary und Grace sich nicht kriegen :ooooh:

Inaktiver User
24.11.2006, 08:59
Über den Dächern von Nizza

Schmelz ...

Inaktiver User
24.11.2006, 09:09
Aber da haben sie sich doch auch "gekriegt", oder nicht?? *verwirrtbin* Es war vielleicht nicht so offensichtlich (Bootsfahrt der beiden im Mondenschein der gemeinsamen Zukunft entgegen oder so ähnlich :smirksmile:), aber doch wohl klar (muß nachher gleich mal die DVD einwerfen).

Ich kann mich nur an Filme erinnern, in denen Cary seine Angebetete schließlich bekommen hat.

Inaktiver User
24.11.2006, 09:44
Mr. Peck in "Ein Herz und eine Krone"... mmmmmh. Außerdem hat er am selben Tag Geburtstag wie ich - d.h., hatte. War richtig traurig als ich hörte, dass er gestorben ist...

Inaktiver User
24.11.2006, 17:52
Mag ja sein, dass er appetitlich war, aber mir ist der zu zappelig. Im Fenster zum Hof ist von der Erotik zwischen ihm und Grace nichts zu sehen, obwohl sie ihn anhimmelt...bei dem Mann fehlt einfach was, ich kann es nicht benennen.

Vielleicht war er ja doch schwul (auch wenn er 5mal verheiratet war)?

Das war auch nicht Cary Grant, sondern ebenfalls James Stewart. Aber solange du deine eigenen Männer auseinanderhältst, ist ja alles gut, Lukulla. :freches grinsen: :blumengabe:


Oh, Nachtrag. *gg* Das Klugscheißen hätte ich mir sparen können, sah ich gerade, mir war Seite 2 des Threads irgendwie entfallen... Blümchen darfst du trotzdem behalten. ;-))

Inaktiver User
24.11.2006, 18:25
Huch!

Wenn das so weitergeht, überholt der rebellische, stets unverstandene Porsche-Kaputtfahrer James Dean noch LSD-Cary! :ooooh: :smirksmile:

Lukulla
24.11.2006, 22:25
Blümchen darfst du trotzdem behalten. ;-))

Wie lieb von Dir :smile: ich bin aber erschüttert, dass ich da Filminhalte durcheinander werfe. :grmpf:

ElleDriver
27.11.2006, 17:08
Wie lieb von Dir :smile: ich bin aber erschüttert, dass ich da Filminhalte durcheinander werfe. :grmpf:

Wie gut, daß wir November haben, da kann man in den kommenden Wintermonaten wundervolle, nostalgische Filmsonntagnachmittage einplanen :smirksmile: (Das steht bei mir jedemfalls gaaaaanz weit oben auf der Prioritätenliste 'Wie-überlebe-ich-die-dunkle-Jahreszeit)

CureGirl
12.08.2008, 14:05
Huch!

Wenn das so weitergeht, überholt der rebellische, stets unverstandene Porsche-Kaputtfahrer James Dean noch LSD-Cary! :ooooh: :smirksmile:

na hoffentlich auch :zwinker: jimmy dean ist für mich das grösste idol - nur 3 filme und SO ein charisma, unglaublich :liebe: dass er am selben tag geburtstag hat(te) wie ich, ist nur ein weiteres, schönes detail :freches grinsen:

eli65
14.08.2008, 17:44
Gregory Peck, dicht gefolgt von James Dean ...

malon
14.08.2008, 17:47
Humphrey Bogart

Inaktiver User
14.08.2008, 18:57
Rock Hudson und James Dean

Woodstock62
14.08.2008, 20:36
Humphrey Bogart & Paul Newman (yesssss, der ist inzwischen verblichen.... die blauen Augen *seuftz*)

Inaktiver User
14.08.2008, 21:53
Humphrey Bogart & Paul Newman (yesssss, der ist inzwischen verblichen.... die blauen Augen *seuftz*)

Pauls blaue Augen sind nicht mehr? :ooooh:
Leider ist der ganze Mann bald nicht mehr; er ist ja zum Sterben nach Hause gegangen... :knatsch:

Violine
14.08.2008, 21:59
Wie kann eigentlich ein toter Schauspieler Sexappeal haben?

Inaktiver User
14.08.2008, 22:02
Wie kann eigentlich ein toter Schauspieler Sexappeal haben?

Na genauso wie tote Schauspieler auch Legenden, Stil-Ikonen oder sonstwas sein können: durch ihre tolle Ausstrahlung, gebannt auf Zelluloid.