PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ElternZEIT - Welcher Zeitraum muss festgelegt werden ?



Aimy
11.11.2006, 07:45
Hallo zusammen,

ich gehe demnächst in Mutterschutz und weiss, daß ich 4 Wochen nach Geburt des Kindes den Zeitraum der Elternzeit bei meinem Arbeitgeber fix angeben muss.

Doch für wie lange muss ich mich festlegen ?

Die Einen meinen, ich müsste mich auf jeden Fall bis zu 2 Jahren festlegen, mit der Option auf ein 3.Jahr verlängern zu können.

Die Anderen sagen, ich könne erstmals 1 Jahr angeben und dann kurz Ablauf der Zeit um ein weiteres Jahr verlängern.

Ist dieses möglich ?
Kennt jemand die genaue Rechtslage ?

Viele Grüsse
Aimy

Vera80
11.11.2006, 12:58
Hallo Aimy,

du musst dich nach der Geburt erstmal nur bis zum zweiten Geburtstag deines Kindes festlegen.
Das Familienministerium hat einen Leitfaden zur Elternzeit herausgegeben, da sind eigentlich die ganzen Fragen beantwortet. Den kann man auf der Website des Ministeriums auch runterladen: hier (http://www.bmfsfj.de/Kategorien/Publikationen/Publikationen,did=4766.html)

LG
Vera

Aimy
11.11.2006, 18:48
Hallo Vera,

vielen Dank für Deine Hilfe und Deinen Link.
Werde mir alles mal in Ruhe durchlesen *smile*

Gruss
Aimy

shaun2
13.11.2006, 17:15
Wenn Du vorhast, nach der Zeit zuhause wieder in Teilzeit anzufangen, ist mein Rat, die Elternzeit so lange wie möglich zu nehmen. Auch in der Elternzeit kann man bis zu 30 Stunden Teilzeit arbeiten. Und innerhalb der Elternzeit hast Du mehr Rechte, der Anspruch auf Teilzeit ist stärker, d.h. der Arbeitgeber hat weniger Möglichkeiten, die Teilzeit zu verwehren. Zu vergessen ist auch nicht der Kündigungsschutz in der Elternzeit.

Also besser Teilzeit in der Elternzeit als Elternzeit verkürzen und dann Teilzeit danach.