PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Julibabys 2014



Seiten : [1] 2 3

Elchtante
09.11.2013, 13:00
Hallo,

nachdem es den Strang scheinbar noch nicht gibt und ich schonmal einen Thread eröffnet habe und dann alles gut ging, traue ich mich nun auch. Nach langem Hoffen und auch Üben :smirksmile: habe ich gestern an NMT +2 schwach positiv getestet und heute hat es ein weiterer Test ergeben: eindeutig schwanger :lachen: Und nun auch schon sämtliche Anzeichen.
Wir haben einen supertollen Sohn von August 2011 und haben nächstes Jahr hoffentlich ein weiteres Sommerbaby :jubel:

Freude, Angst, Sorgen, Erstaunen wechseln gerade minütlich und die nächsten Wochen werden ja auch wieder geprägt sein von der Hoffnung und Angst, ob denn alles gut geht. Aber die Freude überwiegt!!!! :smile:

Ich bin eine derjenigen, die wenig schreiben aber ich freue mich dennoch auf regen Austausch hier. Also, traut Euch, es müsste doch schon ein paar von Euch geben, denn unser voraussichtlicher Geburtstermin wird der 16.07.2014 sein.

Liebe Grüße,
Elchtante

Tott
09.11.2013, 13:31
Elchtante!!!! Wie toll, herzlichen Glückwunsch!! Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft mit sehr viel weniger Liegenmüssen als beim letzten Mal... :wangenkuss: :blumengabe: Und drücke natürlich die Daumen, dass alles gut geht.

-Prinzessin-
09.11.2013, 13:47
Juhu, es gibt ihn schon, den neuen Juli-Strang!
Herzlichen Glückwunsch zum
positiven Test, Elchtante! Auch ich habe ein Augustkind (2007) und ein Julikind (2013) und sie sind (natürlich) Zucker!

Ich wünsche allen noch kommenden Julimamas 2014 eine wundervolle Schwangerschaft!

LG
Prinzessin

Katinka2509
09.11.2013, 16:06
Herzlichen Glückwunsch, Elchtante!
Auch ich habe ein Juli 2013-Baby und hier werden gerade Erinnerungen an letztes Jahr wach :blume:

Ich wünsche Dir und allen anderen zukünftigen Juli 2014-Mamis eine wunderschöne Schwangerschaft und alles Gute!

Liebe Grüße,

Katinka mit Juli 2013-Mini

ninatschl
09.11.2013, 16:33
Jaaa, ich warte schon seit Montag auf diesen Strang. ;) wollte ihn aber nicht selber eröffnen, weil ich Angst habe, dass etwas schief gehen könnte. Deswegen ein großes Danke!!!!! an Elchtante.
Unser Würmchen ist trotz Pille entstanden, aber ich freue mich riesig. Wir hätten sonst im Jänner angefangen, somit ist es ziemlich egal.
Ich bin Ende 6. Woche, war auch schon beim FA. Man hat schon das Flackern vom Herzschlag gesehen. Wir waren ganz gerührt. In zwei Wochen das nächste mal.
Wie geht es euch mit den ganzen Anzeichen? Busen, Übelkeit, Müdigkeit, Gerüche? Bei mir alles da, aber nichts wirklich schlimm.
So, Roman Ende. Ist doch länger geworden, als gedacht, obwohl ich vom Telefon schreibe.
Alles Liebe.

schokomietze
10.11.2013, 15:12
Dann oute ich mich auch mal. ET ist der 06.07.2013, ich bin also jetzt 6+0. Also ähnlich wie bei dir Nina oder? Das Herzchen werden wir hoffentlich in 2 Wochen bubbern sehen, da ist nämlich der nächste Termin.

Momentan bin ich noch etwas zwiegespalten, ich freue mich auf den Zwerg, hab aber auch etwas Angst, dass es schief geht.

Mir geht es erstaunlich gut außer das jetzt die Übelkeit losgeht - vor allem beim Autofahren und auch wenn ich selbst fahre :knatsch:. Ich hoffe das wird nicht schlimmer, sonst wird das auf Arbeit echt blöd. Und die Brüste sind schon größer geworden, in ein paar Wochen brauche ich sicher eine Nummer größer und die sind jetzt schon nicht gerade klein :ooooh:. Ach und ich muss dauernd pullern, wenn ich weggehe überlege ich schon wo ich überall mal anhalten kann :smirksmile:.

Federfrau
11.11.2013, 09:21
Ahhhh. Schokomietz ein Julibaby toll toll toll!
Allen Julibabyschwangeren alles Gute von einer Juli 2012 Mama. Bester Monat!

ninatschl
11.11.2013, 11:55
Ja, schokomietze, wir sind ziemlich gleich weit. Mein ET ist der 5.7.2014. Und ich kann deine Ängste sehr gut nachempfinden. Mir geht es im Moment auch so, einerseits bin ich total glücklich, im nächsten Moment krieg ich Panik und wünsche mir mal, dass die nächsten 6 Wochen vorüber sind. Aber ich versuche, mich da abzulenken. Hab auch am WE wieder Sport gemacht (Joggen und leichtes Krafttraining), nachdem der Arzt gesagt hat, ich sollte nicht aufhören. Da fühlt man sich gleich etwas besser. :zwinker:

Wie haltet ihr es mit den Freunden? Wir waren am Samstag bei Freunden zu Besuch, und hatten gestern Besuch. Und das war ziemlich schwierig. Erstens zu sagen, ich trinke kein Wein zum Essen. Diesmal hab ich mich auf Antibiotika ausreden können. Bei mir war schlimmer, dass ich geraucht habe. Und jetzt halt nicht mehr rauche. Ich hatte zwar vor, bald aufzuhören, weil wir ja zum Basteln beginnen wollten, aber irgendwie fühlt man sich dann doch blöd,wenn man Freunde belügen muss, oder? Aber jetzt schon was sagen möchte ich eigentlich nicht. :knatsch:

Meiner Mutter und meiner Schwester hab ich es gesagt, aber ansonsten weiß es niemand. :ooooh: Kriegen alle ein schönes Weihnachtsgeschenk dann. :cool:

ninatschl
15.11.2013, 13:09
Ich schubs den Strang mal nach oben...
Gibt es denn keine Juli-Mamas hier?:knatsch:

Schwatz
17.11.2013, 19:08
Liebe Elchtante, ninatschl und Schokomietze,

ganz herzliche Glückwünsche zum positiven Test! Euch allen eine unbeschwerte Schwangerschaft, ganz viel Austausch und noch viele weitere Strangmitglieder! :blume:

Ich habe genau heute vor einem Jahr getestet, mich aber erst nach 12 Wochen getraut mitzuschreiben. Es werden sich also bestimmt noch weitere werdende Julimütter 2014 bei euch einfinden.
Jetzt ist meine Kleine schon fast 4 Monate und schreit gerade den Papa im Schlafzimmer an. :freches grinsen: Unglaublich wie die Zeit vergeht.

Liebe Grüße
Schwatz mit Juli2013-Mops

Elchtante
19.11.2013, 21:59
Hallo Ihr alle,

Tott :ahoi: , freue mich sehr über Deine netten Worte!!! :blume:

Gehts Euch Schwangeren gut? Ich denke, wir werden bald noch ein paar mehr, ist ja noch recht früh. Ich komme morgen ja auch erst in die 7. Woche.
Am Donnerstag habe ich schon ersten Termin, eigentlich ist mir das fast ein wenig früh aber wegen meiner Vorgeschichte (Muttermundschwäche und starkes Erbrechen ab der 7. Woche bis weit über die 12. Woche hinaus) ist es vielleicht besser so. Zumindest hat man mir ja den frühen Termin gegeben. Ich bin nun auch zur Vorsorge wieder im Geburtshaus, wo wir damals so schön entbunden haben.
Bei mir zwickt und zwackt es oft recht stark und wenn ich hebe, habe ich oft Schmerzen aber ansonsten gehts sehr gut, (noch) keine Übelkeit, die war bei der ersten Schwangerschaft mit Beginn der 7. Woche schon da. Nicht, dass ich mir das irgendwie wünsche, aber es wundert mich eben.
Im Gegenteil, habe ich diesmal ausgeprägten Appetit...
Ich habe ja gehört, dass in der zweiten Schwangerschaft alles schneller geht, aber mit einem Schwangerschaftsbauch in der 7. Woche habe ich nun nicht gerechnet. Das ist ja Wahnsinn, ist das bei Euch auch? :ooooh:

Lasst mal wieder von Euch hören!
Liebe Grüße,
Elchtante

Elchtante
20.11.2013, 08:23
Hatte ich vor ein paar Stunden tatsächlich geschrieben, mir sei noch nicht schlecht? :krank:

Ronjaxx
20.11.2013, 22:23
hallo Elchtante und alle anderen Julimamas in diesem Strang.
Ich trau mich dann auch mal rein. Ich bin auch vermutlich ab heute in der 7. Woche. Besuch bei der Gyn ist aber erst am Montag. Nach meinem ersten Widderchen (April 2005 ) habe ich leider 2 Sternchen im Herzen (August 2010 und Juni 2013). Mir ist vor Angst derzeit mehr nach Weinen zumute, ...mit zwischenzeitlichen Ausflügen ins Bad...
ich hoffe, wir können gemeinsam eine schöne Kugelzeit hier verbringen!

ninatschl
21.11.2013, 11:30
Ojeee, Elchtante, lass dich mal drücken. :in den arm nehmen: Es ist nicht mehr lang, dann ist die Übelkeit hoffenlich weg. :knatsch: Erzähl bitte, wie war es bei deinem Termin heute?

Liebe Ronja, das tut mir leid, dass du derzeit so besorgt bist. :knatsch: Auch wenn es verständlich ist. Aber Weihnachten ist bald, und dann ist das schlimmste überstanden.

Mir gehts gar nicht so gut, mir ist ständig schlecht und ich bin irre müde und energielos. Das drückt ganz schön auf die Psyche. Hab morgen Termin beim FA und werd ihn dann fragen, was ich dagegen tun kann.

Wünsch euch ne schöne Zeit.

schokomietze
21.11.2013, 15:31
Heute bei 7+4 hat man das Herz schlagen gesehen :liebe:

Mir ist seit 2 Wochen übel, sogar wenn ich selber Auto fahre! Ich habe mir Akkupressurbänder bestellt, damit ist die Übelkeit nicht ganz weg aber wesentlich erträglicher. Ansonsten hat sich die Frauenärztin gefreut, dass mir schlecht ist - scheint wohl ein gutes Zeichen zu sein.

Seit heute bin ich krankgeschrieben - ich hab richrig fiese Halsschmerzen und konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Man darf ja auch keine Medikamente weiter nehmen :knatsch:.

Ich freue mich auch total darauf, dass an Weihnachten die 12. Woche überschritten ist und hoffe, dass man sich dann ganz uneingeschränkt freuen kann. Jetzt schwingt ja immer noch so ein es-könnte-auch-schief-gehen mit.

Elchtante
22.11.2013, 11:18
Hallo,

liebe Ronjaxx, herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch! Das kann ich verstehen, dass das sehr schwer ist, sich nun zu freuen, wenn man so schlimme Erfahrungen machen musste. Selbst wenn man keine Fehlgeburt hatte, hat man ja ständig Angst, wie muß es dann Dir gehen.... Ich wünsche Dir, dass die Zeit bis zur 12. Woche ganz schnell vergeht und Du eine unbeschwerte Schwangerschaft geniessen und in ein paar Monaten ein gesundes Baby im Arm halten kannst!!!

Schokomietze, herzlichen Glückwunsch zum schlagenden Herzchen!!!! Toll!!! Und gute Besserung in Sachen Übelkeit!!

Hier: den Termin gestern musste ich leider, leider absagen. Wir haben uns wohl am Sonntag bei einer Katzenrettungsaktion (Gott sei Dank erfolgreich!) eine fette Erkältung zugezogen. Erst fing Söhnchen an, hat gleich wieder ziemlich gefiebert (sehr selten krank, wenn dann aber heftig), ihm gehts aber schon wieder besser, nun sind mein Mann und ich dran und gestern hätte ich nicht ausser Haus gekonnt und Söhnchen auch nicht rauszerren wollen. Nun sind wir am Montag nachmittag mit neuem Termin dran und ich bin ehrlich froh, denn ich mache mir Sorgen. Nach einigen Übelkeitsattacken (sehr heftig), ist die Übelkeit wieder besser und auch das Zwicken im Bauch im Moment weg. Das war in der ersten Schwangerschaft ganz anders. Ich hoffe so sehr, am Montag auch ein schlagendes Herzchen sehen zu können und habe echt Schiss...

Ich muß meine Steuererklärung weitermachen (ich hasse es) und bin daher wieder weg.
Seid lieb gegrüßt und ein schönes und entspanntes Wochenende,
Elchtante

ninatschl
24.11.2013, 13:25
Ojeee, Mädels, das mit euren Verkühlungen ist bitter. Man sollte ja auch nichts nehmen.
Schokomietze: gratulation zum schlagenden Herzen. Ist ein tolles Gefühl.

Ich hatte am Freitag Termin. Bin 2 Tage vorgereiht worden, et ist 3.7., bin heute 8+3. Mein nächster Termin ist am 17.12 inkl. Pränataluntersuchung.
Mit putzi ist alles super, 18 mm groß. Hab schon die Ansätze der Arme gesehen und den Herzschlag. Da einzige, mein Blutdruck ist zu hoch. Ich hatte immer schon einen leicht erhöhten, aber am fr. 170/100. Bin fast umgefallen. Zuhause gemessen, ist er aber wieder im oberen Normalbereich.

Mir fehlt der sport irre. Bin aber zu müde, um mich nach der Arbeit aufzuraffen. Heute geh ich wandern, auch wenn es regnet. Ich brauch Bewegung und frische Luft.
Wie geht es euch?
Elchtante, viel Spaß beim Arzt morgen.

Aja, und verzeiht mir bitte die Fehler, schreibe vom smartphone.

flauder14
25.11.2013, 20:04
Hallo,

Ich würde mich auch gerne zu euch gesellen. Ich habe gerade gestern positiv getestet und bin noch völlig überrascht. Nach meiner Rechnung müsste der VET am 20.7. sein. Genau vor einem Jahr war ich gleich weit wie heute, hatte jedoch in der 10.SSW eine FG. Daher habe ich nun auch Angst, dass mir dasselbe nochmals passiert. Aber ich hoffe, wenn ich mit euch austauschen kann, dass mir die Angst etwas genommen wird und dieses Mal alles gut geht.

Elchtante
25.11.2013, 21:49
Hallo,

herzlich willkommen Flauder14 und herzlichen Glückwunsch!!!

Nur kurz Egopost.
War heute beim Frauenarzt und man konnte auch das Herzchen schlagen sehen und alles ist da, wo es sein soll. Allerdings ist das Mini erst 3 mm groß, was nicht zur Schwangerschaftswoche passen kann. Also könnte es sein, dass der Eisprung eben später war (bin bei 26-Tage-Zyklus von Tag 12 ausgegangen), was ja durchaus sein kann, denn seit der Geburt von meinem Sohn spüre ich keine Eisprünge mehr oder Mini wächst nicht...
Ach, diese frühen Termine sind gar nicht gut, ich bin nun völlig beunruhigt. Auch die Symptome sind ja eher verhalten, mir ist ständig flau aber nicht oft schlecht, so dass ich echt große Sorge habe. Der Arzt hat aber nicht gemeint, dass etwas nicht stimmen könnte, nur, dass eben die 8. Schwangerschaftswoche am Mittwoch noch nicht beginnen kann und er hat den VET auf den 22.Juli gelegt. Zur Kontrolle soll ich aber in zwei Wochen nochmal kommen....
Tja, nun müssen wir diese Zeit irgendwie durchstehen... Nicht schön so...

Euch alles Gute und bis bald!
Elchtante

ninatschl
26.11.2013, 08:25
Hallo Flauder,
Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test und Willkommen. :blume: Tut mir leid, dass du schon eine Fehlgeburt hattest. Aber jetzt wird doch alles gut sein, das Schicksal ist normalerweise kein Biest. Versuch dich mit schönen Dingen abzulenken und positiv zu denken. Auch wenn es quasi unmöglich ist. Und die Wochen bis Weihnachten vergehen meistens eh so schnell. :in den arm nehmen:

Elchtante, schön, dass du das Herz schlagen gesehen hast. :liebe: Wegen der Größe würde ich mir jetzt noch nicht so den Kopf zerbrechen. Wenn du tatsächlich in der 7. Woche bist, ist die Größe doch nicht so abnormal? Zwei Wochen sind auch echt lang in der Situation, aber da musst du jetzt leider durch. Und ein schlagendes Herzchen ist doch ein gutes Zeichen. Und dass der Arzt nicht beunruhigt war, doch auch. Solltest du es wirklich nicht mehr aushalten, fahr doch einfach in einer Woche noch einmal zum Arzt. Jeder müsste doch verstehen, dass du beunruhigt bist. :in den arm nehmen:

Schönen Tag wünsche ich euch. :blume:

Kristin_80
26.11.2013, 11:33
Liebe Elchtante ich hüpf mal schnell von den Junimamas rein. Bei mir war es genauso. Beim ersten Ultraschall (6+4) nur 3,4 mm. Nach 2 Wochen (8+4) nochmal Ultraschall und da war es nur 1,5 cm Deshalb wurde ich von 8+4 auf 7+6 zurückdatier.

Aber das Herz schlug gaaanz kräftig und das zweite Bild war ganz toll! Mach Dir nicht so viele Sorgen. Besonders wenn der Arzt nichts in die Richtung gesagt hat.

Und das mit den Symptomen ändert sich bei mir alle zwei Tage. Kopf hoch :blumengabe:

Elchtante
28.11.2013, 14:31
Hallo Kristin_80,

danke für Deine Nachricht!!! Das macht mir Mut und wir bleiben guter Hoffnung.
Heute in 2 Wochen ist der Kontrolltermin.

Danke und liebe Grüße,
Elchtante

flauder14
29.11.2013, 20:12
Hallo Zusammen,

Ich melde mich auch mal kurz. Ich hoffe, bei Euch ist alles in Ordnung. Mich hat momentan die Müdigkeit und Übelkeit völlig im Griff. Ich habe das Gefühl, ich arbeite und schlafe nur noch.
Heute war ich bei meiner FÄ. Alles ist in Ordnung und zeitgerecht entwickelt. Ich bin nun 5+6 und man konnte sogar das Herzchen schlagen sehen. Der ET ist der 26.7. (Ich habe mich um eine Woche verrechnet, da ich einen sehr unregelmässigen Zyklus habe). Ich bin so erleichtert. Ich habe die letzten Tage voll die Panik geschoben.

Liebe Grüsse und schönes Wochenende
flauder

ninatschl
02.12.2013, 09:06
Hi,

@Flauder: Das mit der Müdigkeit kenne ich! :grmpf: War bei mir so schlimm, dass ich zwischen Arbeit und Couch gependelt bin. Ein 8-Stunden Tag in der Arbeit hat mir jegliche Energie geraubt, wobei ich normalerweise mind. 9 Stunden gearbeitet habe. Mein FA hat gesagt, das ist völlig normal. Und gegen die Übelkeit hat mir Essen geholfen und Pfefferminzkaugummis.

Bei mir ist diese schlimme Phase mit Beschwerden zum Glück vorbei. Bin ja heute auch schon 9+4. Wobei, die Beschwerden haben mich immer etwas beruhigt. Jetzt mach ich mir immer wieder Sorgen, ob alles ok ist. Aber nachdem man ansatzweise meinen Bauch schon sieht, sag ich mir immer, dass es passt. :lachen: Meinen nächsten Termin hab ich am 18.12. Wenn da alles ok ist, dann sag ich es auch in der Arbeit. Davor hab ich ein bisschen Angst.

Alles Liebe und eine schöne Adventzeit

Lenobia
03.12.2013, 14:12
Hallo Zusammen!

Ich reihe mich mal bei euch ein. Bin heute 7+0 und traue mich jetzt endlich, nachdem ich gestern das heiß ersehnte "Flattern" im US gesehen habe. :smile:

Zu mir, ich bin 35 Jahre alt und habe schon einen 2 1/2 jährigen Sohn. Mein ET ist der 22.07..

Ansonsten geht es mit gut, bis auf die bleiernde Müdigkeit. Diese hat mich aber auch schon die letzte Schwangerschaft im 1. Trimester begleitet. Wenn das alles ist, nehme ich das gerne in Kauf. :freches grinsen:

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier.

Schreibe ich das hier gerade wirklich?? Wir haben recht lang auf Nr.2 gewartet, das ist alles noch so unwirklich...

Liebe Grüße
Lenobia

schokomietze
03.12.2013, 21:19
Herzlich Willkommen Lenobia :).

Ich bin zum Glück überhaupt nicht müde aber ich habe total mit Sodbrennen und Übelkeit zu kämpfen. Ich konnte auch noch kein Lebensmittel ausmachen, dass sich gut oder schlecht auf mein Sodbrennen auswirkt :knatsch:. Hat das auch schon jemand? Eigentlich soll das ja erst später kommen. Das Unwohlsein wirkt sich leider auch nicht besonders gut auf mein Liebesleben aus :knatsch:.

@nina: bei mir war das Ziehen auch mal ein paar Tage weg aber jetzt ist es wieder da. Ich glaube das ist immer recht wechselhaft.

Nächste Woche Mittwoch habe ich den großen Frauenarzttermin, wo ich auch den Mutterpass bekomme. Ich bin schon jetzt aufgeregt und hoffe, dass alles in Ordnung ist.

Ende des Jahres haben wir alle die kritischen 12 Wochen überstanden :freches grinsen:. Werdet ihr es eurer Familie Weihnachten erzählen?

Teddybear
04.12.2013, 09:38
Hallo Ihr Lieben,

nach langem gestöbere im Internet bin ich auf eure Seite gestoßen und habe erst den ganzen Chatverlauf von Julibabys 2013 zugelesen. Mit seinen höhen und Tiefen.

Ich möchte mich nun bei euch in die Reihe der Julimamas 2014 einreihen :lachen:

Meine letzte Mens hatte ich am 10.10.13 und den Einsprung nach NFP und Eigengespür ca um den 28.10.13
Einen positiven Test hatte ich am 11.11.13 in der Hand und konnte es einfach nicht glauben.

Erst am 12.10.13 habe ich mir die Spirale ziehen lassen :freches grinsen: So aufgeregt wie ich war habe ich mir gleich am 18.11. einen Arzttermin geben lassen. Natürlich hat man nicht mehr wir die Fruchthöhle sehen können. Man war ich enttäuscht...:knatsch: und natürlich ängstlich.
Danach sollte ich in 8 Tagen wiederkommen. Zu diesem Termin ist dann auch mein Freund mitgekommen. Und was soll ich sagen... man hat sogar schon das Herzchen schlagen sehen, bei gerade einmal 0,35 mm.

Nun hatte ich gestern nochmal einen Termin und nun ist das kleine schon 1,03 cm groß und bei ca 7+0 SSw.

Nun streitet sich mein Arzt über den wahrscheinlichen Empfängnistermin mit mir...er kommt immer auf den 05.11 und einen errechneten ET um den 29.07.13 :peinlich:.
Nun ja. Am 03.01.14 ist mein nächster Termin und dann werden wir weitersehen :smile:
Natürlich bin auch ich momentan total nervös ob auch alles gut geht bis zum 03.01 und ich dann schon ein Baby mit "Formen" sehe...:freches grinsen:

Nun zu mir:

Ich heiße Katja und bin 31 Jahre alt und komme aus der schönen Schneeeifel. Diese Schwangerschaft ist allerdings schon meine 3. Aber trotzdem habe ich das Gefühl, diesesmal alles Intensiver und aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und hoffe noch viel von euch zu Hören.

LG Katja

ninatschl
04.12.2013, 10:01
Lenobia und Teddybear: Herzlich Willkommen und herzliche Gratulation zur Schwangerschaft.

Schokomietze: heute war mir eh wieder schlecht in der Früh und das Ziehen hab ich auch gespürt.
Gestern habe ich es ein bisschen übertrieben. War Lebensmittel einkaufen und habe dann die schweren Sackerl geschleppt, wollte eigentlich trainieren gehen, aber habe es dann gelassen. Hatte nämlich so ein unangenehmes Ziehen in der Leistengegend. War echt ungut. Ich glaube, deswegen ist mir heute wieder schlecht und ich fühle mich kaputt. Damit ich es nicht wieder übertreibe. :niedergeschmettert:

Wie geht es euch eigentlich mit dem Gewicht und den Gelüsten? Ich hatte am Montag das erste Mal so richtig schlimmen Heißhunger auf Schoko. Hab dann auch nachgegeben. Ansonsten versuche ich mich zwar gesund zu ernähren, aber es gelingt mir oft nicht, weil Pommes und Käsebrote derzeit der absolute Renner sind. :grmpf:

Schönen Tag euch allen.

flauder14
04.12.2013, 22:03
Lenobia und Teddybaer herzlich Willkommen und Gratulation zu eurer Schwangerschaft. Schön, unser Strang ist am Wachsen.

Ich hatte heute einen kleinen Schock erlebt. Heute morgen hatte ich plötzlich leichte Blutungen. Konnte dann am Abend zu meiner FÄ. Zum Glück ist mit dem Krümmel alles in Ordnung. Es ist fleissig gewachsen und das Herzchen schlägt. Sie konnte nicht sehen, woher die Blutung kam. Ich bin nun 2 Wochen krank geschrieben. Es ist etwas blöde, da ich die Stelle gekündigt habe und an Weihnachten meinen letzten Arbeitstag habe. Und ich habe noch soviel Arbeit :unterwerf: ! Aber das Kleine geht vor.

So, ich wünsche Euch einen schönen Abend und hoffentlich ist bei euch alles bestens!

Teddybear
05.12.2013, 09:34
Hallo Flauder14,

das muss wirklich ein Schock gewesen sein. Fühle dich gedrückt von mir. Wir beide müssten ja ungefähr gleich weit sein. Auch ich erwische mich manchmal dabei, dass ich ängstlich bin auf der Toilette. Man (oder ich) liest einfach zu viele Horrorgeschichten im I-Net und hat ständig Angst das etwas passiert. Mein nächster Termin ist erst am 03.1 wieder und ich habe eine solche Panic davor, dass vielleicht das Herzchen nicht mehr schlägt.
Und Du arme musstest so etwas schon mitmachen! Ich drücke dir die Daumen. Es war nur eine Harmlose Blutung. Genieße die Weihnachtszeit und deinen "Zwangsurlaub" soweit es geht. Zu viele Gedanken sind total Nervenaufreibend und nicht gesund (bemerke ich gerade selber :-) ) Viele Liebe Grüße

ninatschl
06.12.2013, 08:32
Ohh, Flauder, das muss schlimm gewesen sein. Aber hauptsache, dem Zwerg geht's gut. Ist auch gut, dass du dich jetzt mal ausruhst. Vor allem, wenn die Ursache für die Blutung nicht bekannt ist. So wie du sagst, die Gesundheit des Kindes geht vor.

Ich bin auch so eine, die sich mit Geschichten aus dem I-net verrückt machen lässt. Und jedes Mal froh ist, wenn das Klopapier nicht verfärbt ist. :lachen: Mein FA hat bei der ersten Untersuchung zu meinem Mann gesagt, dass man Schwangeren "Google-Verbot" geben sollte. :zwinker: Wir können nur versuchen, das Beste für uns und unser Baby zu machen und uns nicht verrückt machen zu lassen.

Mir ist heute wieder übel, aber ich übergebe mich zum Glück nicht. Auf dem Weg in die Arbeit bin ich fast zusammengeklappt. :knatsch: Habe wirklich jemanden gebeten, mir den Sitzplatz zu geben, weil es mich so gedreht hat. :niedergeschmettert: Jetzt geht es mir aber halbwegs gut. Habe nur so ein Ziehen in der Leistengegend, aber Arzt sagt, dass das normal ist. Mann, bin ich froh, wenn diese ersten 12 Wochen vorbei sind. Dann soll es ja besser werden. :cool:

Lenobia
08.12.2013, 10:58
Guten Morgen und einen schönen zweiten Advent für euch! :kerze: :kerze:

Ich hoffe es geht euch soweit gut? Ist ja ziemlich ruhig hier. Oder seid ihr im Vorweihnachtsstress? :smile:

Sollen wir vielleicht eine Liste von uns erstellen? Mit Name, ET etc.? Was haltet ihr davon?

Liebe Grüße
Lenobia

flauder14
08.12.2013, 13:07
So, ich melde mich auch wieder einmal. In unserem Strang ist es wirklich ruhig geworden. Ich hoffe aber, dass dies ein gutes Zeichen ist.

Ich hatte zum Glück bis jetzt keine Blutung mehr. Aber mir ist non-stopp speiübel, ich musste mich zwar noch nicht übergeben (was vielleicht eine Erleichterung geben würde). Habt ihr auch solche Übelkeit? Was macht ihr dagegen? Ich bin am Ingwer essen und trinken auf alle Varianten, trage Akupunkturbändchen, habe Medikamenten von meiner FÄ erhalten, aber nichts hilft. Sobald ich esse oder trinke wird die Übelkeit ganz schlimm. Ich muss mich richtig dazu zwingen. Ich mag langsam nicht mehr und ich bin erst in der 8.Woche :niedergeschmettert: !
Habt Ihr jemanden schon von eurer Schwangerschaft erzählt? Wie handhabt ihr das? Bei uns weiss es nur meine beste Freundin und meine Chefin, da ich ja krank geschrieben bin. Eigentlich wollte ich es auf der Arbeit nicht sagen, da ich ja Ende Dezember weg bin. Am 18.12. habe ich meinen nächsten Termin bei meiner FÄ. Wenn dann alles gut ist, werden wir es unserer Familie sagen. Meine Mutter ahnt es schon und an Weihnachten wird es sowieso auffallen, wenn ich keinen Alkohol trinke.

Ich wünsche euch allen einen schönen 2.Advent

ninatschl
09.12.2013, 09:44
Flauder, schön dass es zu keiner weiteren Blutung gekommen ist. Und die Übelkeit ist sicherlich ein gutes Zeichen. :freches grinsen:



Aber mir ist non-stopp speiübel, ich musste mich zwar noch nicht übergeben (was vielleicht eine Erleichterung geben würde). Habt ihr auch solche Übelkeit? Was macht ihr dagegen? Ich bin am Ingwer essen und trinken auf alle Varianten, trage Akupunkturbändchen, habe Medikamenten von meiner FÄ erhalten, aber nichts hilft. Sobald ich esse oder trinke wird die Übelkeit ganz schlimm. Ich muss mich richtig dazu zwingen. Ich mag langsam nicht mehr und ich bin erst in der 8.Woche :niedergeschmettert: !


Mir ist zwar nicht non-stopp übel, aber in Schüben. Hab mich auch erst nur zwei mal übergeben müssen. :knatsch: Bei mir hilft am Besten etwas essen (derzeit Butterbrot mit Salz, Bananen oder Soja-Schokopudding :zwinker:) oder Kaugummis. Hast du schon versucht, in der Früh etwas zu essen, bevor du überhaupt aufstehst? Hab ich schon oft als "das Wundermittel" gelesen.
Und was manchmal hilft, ist ein Spaziergang. Aber da ist derzeit die Überwindung zu groß.

Ich kann dem Schwanger-Sein nichts abgewinnen bis dato. Bis auf die Übelkeit bin ich ständig müde, habe Probleme mit der Verdauung, komme extrem leicht aus der Puste (als ehem. Läuferin ist das wirklich schlimm) und habe schon 2-3 kg zugenommen.:knatsch: Ich hoffe, dass ich es irgendwann mal genießen kann. Nach der nächsten Untersuchung bin ich sicher wieder voll euphorisch und glücklich. :freches grinsen:

Ich habe letzte Woche angefangen, es langsam zu erzählen. Bei mir fällt es extrem auf, weil ich geraucht habe und auch sehr gerne ein Glas Wein getrunken habe. :zwinker: In der Arbeit sag ich es kurz vor Weihnachten. Bin schon gespannt, wie meine Chefin reagieren wird.

flauder14
09.12.2013, 18:44
Vielen Dank ninatschl für deine Tipps. Leider hilft mir Essen gar nicht. Es löst eher die Übelkeit aus. Ich habe nun auch schon fast 3kg abgenommen. Zum Glück habe ich genügend Reserve. Bis jetzt konnte ich die Schwangerschaft auch noch nicht geniessen. Auch mache ich mir grosse Sorgen, ob es diesmal alles gut geht. Ich bange die 12.Woche herbei.
Meine Eltern wissen nun Bescheid über meine Schwangerschaft. Meine Mutter hat mich gestern direkt angesprochen, ob ich schwanger sei :ooooh: Sie vermutet es seit über einer Woche. Entweder sehe ich so besch... eiden aus oder Mutterinstinkt.

ninatschl
09.12.2013, 22:48
Lenobia: die liste find ich super, würde aber fast warten, bis wir alle die kritische Phase überstanden haben. ;)
Flauder: es wird besser. Ganz sicher.

Ich habe gerade panikanfälle, dass was nicht in Ordnung sein könnte bei der nackenfaltenmessung nächste Woche. Das Internet ist in solchen Fällen der größte Feind einer schwangeren. Grrrr.
Schönen Abend noch.

Lenobia
10.12.2013, 14:48
Ich habe gerade panikanfälle, dass was nicht in Ordnung sein könnte bei der nackenfaltenmessung nächste Woche. Das Internet ist in solchen Fällen der größte Feind einer schwangeren. Grrrr.
Schönen Abend noch.

Finger weg vom Internet!!! :pc kaputt: :zwinker: Ich bin da zwar auch gut drin, reiße mich jetzt aber echt zusammen.

Du hast recht, warten wir mit der Liste, bis wir alle das 1. Trimester hinter uns haben.

Und auch Deine Schwangerschaft wird noch schön werden. Wenn man erst einmal eine Wölbung sieht und Dein Umfeld auch Bescheid weiß, wenn Du die ersten Babysachen kaufen gehst, glaube mir, dann wird es besser. :liebe:

flauder14, was macht die Übelkeit?

Meine Eltern, mein Bruder und meine drei besten Freundinnen wissen bisher Bescheid. Ich sehe das für mich so, dass ich diesem Personenkreis auch erzählen würde, wenn ich eine FG oder so hätte. Das könnte ich dann auch nicht verheimlichen, also sind sie schon eingeweiht.

So, die Sonne scheint. Ich werde mir jetzt den Junior schnappen und raus gehen.

Liebe Grüße
Lenobia

ninatschl
11.12.2013, 14:43
Lenobia, ich glaube auch, dass es besser wird, wenn mal die ersten Sachen gekauft sind. Wobei ich ja schon was hab, weil meine Schwester mir aus London einen Hardrock Cafe Body mitgenommen hat. :lachen::cool:Sie war nämlich life am Telefon dabei, als ich den Test gemacht habe und freut sich einen Haxen aus, dass sie Tante wird. :freches grinsen:

Ich habe mittlerweile auch einen Weg gefunden, dass ich mich freue. Immer wenn ich gerade unglücklich bin, weil mulmig im Bauch, oder was auch immer für Beschwerden, gehe ich Kindersachen schauen. Am Montag waren wir wieder Kinderwagen schauen. :zwinker: Das ist ja für mich die reinste Wissenschaft und bei den Preisen bleibt einem da schon ab und zu der Mund offen. :freches grinsen: Das Geschäft, in dem wir waren, hatte ein 2013 Modell im Angebot, dass wir uns schon vorher angeschaut haben, nur halt nicht in der Farbe. Aber die Farbe (so Sandbraun) ist auch nicht schlecht und vor allem sehr pflegeleicht.
Es gab nämlich auch einen in Weiß-Braun, der war WUNDERSCHÖN. Nur stell ich mir einen weißen Kinderwagen als die Hölle vor. :freches grinsen:

Bei uns wissen es 4 Freundinnen von mir und eine Arbeitskollegin (sie deckt mich derzeit wegen dem Rauchen) sowie meine Mutter, mein Stiefvater und meine Schwester, dann die Eltern von meinem Mann und ein Freund. Also eh relativ viele. Aber ich kann das so schlecht verstecken, weil kein Rauchen und kein Alkohol. :knatsch: Nächste Woche machen wir dann einen Rundumschlag und machen es offiziell. Hab ja am Mittwoch die nächste Untersuchung und da bin ich dann auch schon am Ende der 12. Woche.

Wie alt ist denn der Junior?

Flauder, alles ok? Oder hängst du über der Muschel?:knatsch:

Lenobia
12.12.2013, 10:45
Guten Morgen!

Mensch, ich hoffe nicht, dass es ein schlechtes Zeichen ist, dass hier so wenig los ist... Ich hoffe, dass es euch allen gut geht. :blume:

@ninatschl: der Kleine ist etwas über 2 1/2 Jahre alt.

Dann berichte mal weiter von eurer Kinderwagensuche. Wir haben unseren noch im Keller stehen und er wird auch noch einmal genutzt. Mittlerweile würde ich mir zwar eine andere Farbe aussuchen, aber ich habe ja nun einmal alles. Das Geld investiere ich dann lieber in eine Wiege o.ä., da ich diese bei Junior nur geliehen hatte.
Aber momentan ist es mir auch noch zu früh für Anschaffungen.

Wieviel weiß ist denn an Deinem favourisierten Kinderwagen? Ist der Bezug weiß, oder eher das Gestell? Wir haben ein weißes Gestell und das sieht echt toll aus.

Ich kann mich noch ziemlich gut daran erinnern, dass ich in der ersten Schwangerschaft das 2. Trimester am Schönsten empfunden habe. Bauch war schon zu sehen, aber eben nicht so übermäßig, dass man schon bewegungsunfähig ist, der Nestbautrieb hatte mich fest im Griff und ich war voller Energie. War das schön...:liebe:

@flauder: wie geht es Dir? ist die Übelkeit noch so schlimm?

So, ich muß mal was tun.

Liebe Grüße
Lenobia

Elchtante
12.12.2013, 14:12
Hallo Mädels,

ich melde mich mal ganz kurz mit einem Egopost.
Bei uns war es bislang eine einzige Zitterpartie. Vor zwei Wochen kamen Blutungen, aber nur braune Schmierblutungen und ganz leicht. Arzt konnte nichts schlimmes feststellen, im Gegenteil, Embryo war nun gut gewachsen, nicht mehr zu klein wie es anfangs hiess. Dann war eine Woche Ruhe. Gestern bekam ich dann richtige Blutungen, hellrot und wie eine leichte Regelblutung. Schock. Wir dachten, das war es.... Viele Tränen.
Heute hatte ich eh wieder Termin und der Arzt konnte zwar nicht feststellen, von wo es genau blutet aber alles ist gut. Alles gut entwickelt, Schwangerschaft intakt, es sieht alles sehr gut aus.
Geprägt sind die letzten Wochen von extremer Übelkeit und starkem Erbrechen. Dazu hatten wir einigen heftigen Ärger und nun hoffen wir, dass es einfach ein wenig entspannter weitergeht.
Am 2. Januar haben wir den nächsten Kontrolltermin, da erst die erste richtige Schwangerschaftsvorsorge.
Was für eine Aufregung!

Ich wünsche Euch weniger Sorgen und dass die 12 Wochen bald geschafft sind!
Machts gut und bis bald,
Elchtante

ninatschl
12.12.2013, 16:22
Ach Elchtante, das ist wirklich gemein. :in den arm nehmen: Aber sieh die Übelkeit und das Erbrechen als was Positives an, da es ja grundsätzlich ein gutes Zeichen für das Baby ist. Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht und deine Blutungen aufhören. Versuche, so weit möglich, positiv zu denken. Wann sind die 12 Wochen bei dir vorbei? Bei der Untersuchung am 2. Jänner? Lass dich über die Feiertage verwöhnen und versuche ein bisschen zur Ruhe zu kommen.

Lenobia: ich wünschte, ich könnte mir den Kinderwagenkauf auch sparen. :knatsch: Aber in meinem Freundeskreis gibt es niemanden, der einen hat und ihn nicht braucht. Wir haben jetzt einen Teutonia Cosmo in der engeren Wahl. Ich möchte einen, mit dem ich auch in eine Straßenbahn reinkomme etc. Und allzu teuer sollte er auch nicht sein. Aber, wenn man sich die letzten Öko-Tests anschaut, schneiden alle KiWa schlecht bei der Schadstoffausdünstung aus. :grmpf: Da gibt man 1000 € für etwas aus, was giftig ist. Boaaaah. Ist wirklich ein Hammer. :grmpf::beleidigt:

Und an meinem Traum-KiWa ist wirklich seeehr viel weiß. Also, der Überzug und alles. Wenn ich ein Foto finde, stelle ich es rein. :cool:

Wie ist es bei euch in Deutschland eigentlich mit dem Kindergarten oder Krippe oder so? Ich wohne ja in Wien und da muss man sich eigentlich noch schwanger anmelden. :knatsch: Viele Bekannte haben schon gesagt, ich sollte, sobald die ersten 12 Wochen um sind, ein paar Krippen anschreiben. Find ich arg früh.

War jetzt ein Roman. :freches grinsen:

Alles Liebe.

flauder14
12.12.2013, 17:41
Ich bin noch da. Die Übelkeit und Müdigkeit hat mich jedoch völlig lahm gelegt.

Ach Elchtante, dass war sicher ein Schock. Aber zum Glück ist alles in Ordnung. Ich hoffe, dass es nun aufwärts geht und Du keine weitere Blutungen mehr hast.

Macht ihr alle die NFM? Wir sind am überlegen, dass wir es nicht tun werden. Für uns hätte das Resultat keine Konsequenz und die Messung ist ja nur eine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Auch was dagegen spricht ist, dass wir 4 Tage nach dem Termin für 3 Wochen in die Ferien fliegen werden. Falls dann das Ergebnis negativ wäre, hätten wir gar keine Zeit für weitere Untersuchungen bzw. müssten wir unsere Ferien absagen. Und da denke ich etwas egoistisch. Wir haben diese Ferien schon so lange geplant. Aber sicher sind wir noch nicht, ob wir die NFM nicht machen sollen. Welche Überlegungen habt ihr zu diesem Thema?

Schönen Abend
flauder

ninatschl
12.12.2013, 18:23
Das mit der NFM ist ein wirklich wirklich wirklich schwieriges Thema. Wir machen sie. Ich habe mich informiert und kenne mich mit Statistik und Wahrscheinlichkeit aus. :zwinker: Und denke positiv. Meistens zumindest.
Für mich ist es wichtig, dass ich im Falle des Falles vorbereitet bin. Ein Abbruch kommt nicht in Frage.
Aber ich verstehe jede Frau, die sich dagegen entscheidet. Ich bin der Meinung, dass man es auch übertreiben kann und die NFM ist für mich so eine Übertreibung. Hat es früher nicht gegeben. Aber trotzdem möchte ich sie machen. Jaaaa, ich bin ein ziemlich wiedersprüchlicher Mensch. :knatsch: Seit ich schwanger bin noch mehr.
Und ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe mich da etwas von meinem Frauenarzt beeinflussen lassen. Der daran sicherlich viel verdient. :unterwerf:

schokomietze
12.12.2013, 20:20
Hallo Mädels,

ich bin so freudig aufgregt, deswegen muss ich erst einmal von mir schreiben. Ich war gestern (10+3) bei der 1. großen Untersuchung und das kleine Baby hat getanzt und gewunken. Boah, das war so abgefahren, da ist ja echt schon alles dran. Und für Weihnachten habe ich jetzt ein Ultraschallbild mit Winkehand :freches grinsen:.

@Elchtante: Oh man, das ist ja echt nervenzerrend. Ich hatte stellenweise auch schon Albträume, dass ich blute. Aber wenn das dann wirklich so ist, das ist echt krass. Da bin ich echt glücklich, dass bei dir alles okay ist.

NFM: Ich werde nächste Woche auch die NFM machen obwohl ich glaube, dass wir auch keine Konsequenzen daraus ziehen werden. Neben der NFM werden ja auch die Organe gecheckt. Ist halt fürs Gewissen... Es stand z.B. auch eine Genanalyse zur Auswahl (für günstige 800€) aber so etwas kam überhaupt nicht in Frage.

Frohe Kunde verteilen: Bisher wissen es nur die besten Freundinnen und meine Großeltern. Allen anderen haben wir es noch nicht gesagt, weil ich die Vorstellungen schlimm fand, so viele Leute zu informieren, wenn es schief geht. Ich werde es zu Weihnachten sagen, hab schon total niedliche Fotoalben gekauft :). Auf Arbeit sage ich es dann, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Da bin ich dann schon in der 14. SSW.

Kinderwagen: Das war sehr lustig, ich hatte mit einer Freundin schon seit langem eine Wette laufen, dass ihr Kinderwagen in meinen Smart passt. Sie hat einen Hartan VIP und er passt :freches grinsen:. Wette gewonnen und Kinderwagen gesichert.

Wehwehchen: Ich hab ganz furchtbar Sodbrennen :niedergeschmettert:. Hat das auch jemand? Gegen die Übelkeit helden ja die Akkupressurbänder halbwegs aber dieses Sodbrennen... Und ich muss ständig Niesen auch mehrfach hintereinenander. Eigentlich echt blöd, dass man die ersten 12 Wochen so viel Probleme hat und es keinem sagen darf :knatsch:.

Kindergrippe: Das kommt ein bissl auf die Gegend an. Ich wohne in einer Großstadt, da sind die Plätze per se knapp. Ich hab damals in einem Haus mir 2 Kindergärtnerinnen eines nicht-städtischen Kindergartens gewohnt und die meinten, ich soll mich sofort mit dem ersten Ultraschall bewerben. Bei den städtischen kann man sich meiner Meinung nach erst nach der Geburt anmelden. Weiß da jemand besser Bescheid? Etwas mehr Sorgen macht mir, dass man die Plätze meist zum Schulanfang bekommt und ich möchte gern nach einem Jahr wieder arbeiten (gibt ja dann auch kein Geld mehr). Die meisten Freunde haben ihr Kleinen dann übergangweise bei einer Tagesmutti untergerbracht.

ninatschl
13.12.2013, 08:37
Schokomietze, wie schöööön. :freches grinsen::liebe: Ich kann den nächsten Mittwoch auch kaum erwarten, wenn ich meinen Zwerg endlich wieder sehen kann. :kuss: Vier Wochen können wirklich ganz schön lang sein.

Arbeit: ich werde es nächsten Donnerstag sagen. Da bin ich Anfang 13. Woche und meine Chefin ist über die Feiertage 2 Wochen nicht da. Und kann somit den Schock gut verdauen. Aber nachdem ich im September geheiratet habe, wird es sie wohl nicht überraschen. Ich muss noch überlegen, wie ich das anstelle. Einfach anrufen und fragen, ob sie kurz Zeit hat oder einen Termin ausschicken? hmmmm. Schwierig, schwierig. Ich würde ja gerne, dass unsere Personalabteilung erst Anfang Februar was davon erfährt, weil ich ansonsten keine Überstunden machen darf. Bei uns wird das dann tageweise gerechnet, das heißt, ich MUSS jeden Tag 8 Stunden da sein und kann nicht an einem Tag länger bleiben und an einem anderen Tag mal früher gehen. :grmpf: Je nach Verfassung und Arbeitsaufwand.

Schwangerschaftsbeschwerden: Sodbrennen hab ich lustigerweise nur in der Nacht. Bei mir ist seit 1-2 Tagen vieles besser. Übelkeit nur noch latent, Müdigkeit normal.

Sport: Macht ihr welchen? Ich habe ja vor der SS angefangen für einen Marathon zu trainieren. Die ersten Wochen, als ich so müde war und mir so schlecht war, bin ich gar nicht gelaufen. Seit 2 Wochen bin ich etwas aktiver und gehe jeden zweiten Tag ins FC. Draußen laufen traue ich mich nicht, weil mir mein Busen so wehtut. Und wenn es kalt ist, dann tut es noch mehr weh.

Betreuung: Ich habe auch vor, nach 12 Monaten wieder arbeiten zu gehen, mein Mann hängt dann 2 Monate dran, so dass dann September ist und sich alles super ausgeht. :freches grinsen: Ansonsten könnte man ja die zwei Monate mit einer Tagesmutter überbrücken.
Wie ist das mit dem Geld bei euch in D geregelt?

Schönen Tag, liebe zukünftige Mamis. :lachen::blume::zwinker::blume:

Lenobia
17.12.2013, 22:48
Ich bin leider raus. Ich hatte heute eine Ausschabung. Ich kann nicht in Worte fassen, wie es mir geht.

Euch alles Gute weiterhin!

Lenobia

schokomietze
18.12.2013, 07:27
Nur kurz, da vom Handy:
Das tut mir so leid :(. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft. Fühle dich gedrückt!

Elchtante
18.12.2013, 14:19
Lenobia, mein Beileid! :in den arm nehmen:

Inaktiver User
18.12.2013, 14:33
Liebe Lenobia, erstmal alles Gute und viel Kraft für Dich!

Ich lese hier ab und zu mal mit und wollte Dir nur sagen, dass es mir vor etwa einem Jahr genauso ging. Um genau zu sein, habe ich heute vor einem Jahr positiv getestet und mich auf ein zweites Kind gefreut. Mein erstes Kind ist ähnlich alt wie Deines, nur dann hatte ich im Januar Anfang der 11. Woche eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Ich war total geschockt, weil es überhaupt keine Anzeichen gab und alles dann so schnell ging... Morgens Blutung entdeckt, ab ins Krankenhaus, beim Ultraschall gesehen, dass das Herz nicht mehr schlägt und am Nachmittag noch die Ausschabung.

Allerdings bin ich gute drei Monate nach der FG wieder schwanger geworden, inzwischen in der 37. Woche und vermutlich wird mein Kind nur einige Tage vor dem Termin zur Welt kommen, an dem ich dieses Jahr die Ausschabung hatte...

Das wird Dich im Moment vielleicht nicht trösten, Du stehst ja auch unter Schock, aber ich wollte Dir nur sagen: Es wird wieder aufwärts gehen! Nimm Dir die Zeit zum trauern und dann schau nach vorne, so schwer es auch ist, gerade so kurz vor Weihnachten.

Alles Liebe
Tulipali

ninatschl
18.12.2013, 18:09
Liebe Lenobia,

das tut mir so leid! Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Zeit zum Trauern.

Alles Liebe.

flauder14
18.12.2013, 19:42
Liebe Lenobia

Es tut mir sehr leid. Genau vor einem Jahr habe ich dasselbe durchgemacht. Ich wünsche Dir alles, alles Gute.

flauder14
18.12.2013, 19:53
Ich beneide alle, die bereits in der 12. Woche sind. Ich hatte heute nochmals einen Termin bei meiner FÄ bei 8+4. Alles ist zeitgerecht entwickelt, dass Herz hat geschlagen. Dies beruhigt mich nun wieder für eine kurze Zeit. Die Übelkeit hat mich jedoch immer noch fest im Griff. Ich hoffe wirklich die lässt nach der 12.Woche nach.

Vielen Dank für eure Meinungen zur NFM. Wir haben uns nun definitiv entschieden, dass wir es nicht machen werden.

Ich bin momentan ziemlich im Stress, da ich nur noch bis zur Weihnachten an meiner jetzigen Stelle arbeite und noch einige Projekte abschliessen muss. Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich mich nicht so viel melde und nicht gross auf euch eingehe. Ich wünsche euch eine schöne, stressfreie Adventszeit.

ninatschl
19.12.2013, 10:06
Flauder, ich verstehe dich! Mir ist die Zeit auch so ewig lang vorgekommen. Dafür ist dann das Gefühl, wenn es soweit ist umso schöner. Und wenn das Herzchen mal schlägt, sinkt das Fehlgeburtrisiko noch mehr.
Ich muss dich leider enttäuschen, die Übelkeit muss nicht nachlassen nach der 12. Woche. Ich bin heute Anfang 13. Woche und mir war in der Früh so schlecht wie schon lange nicht mehr.

Wir hatten gestern die NFM. Es ist alles super in Ordnung. :lachen: Unser Zwerg war etwas stur und ist schlecht gelegen, dadurch hat das sehr lange gedauert, was für uns super war, da wir unserem Baby lange zuschauen durften beim Tanzen und Strampeln. :liebe:

Ich wollte es heute meiner Chefin sagen, aber sie ist den ganzen Tag in Besprechungen. :knatsch: Naja, vielleicht ergibt sich am Nachmittag eine kurze Chance.

Übrigens ist mir seit 2 Tagen extrem schwindlig, muss heute zum HNO. Mich drehts ständig, das ist ziemlich anstrengend. :knatsch:

Wir haben es gestern den restlichen wichtigen Familienmitgliedern gesagt und am WE fahren wir Weihnachten vorfeiern zu den Großeltern meines Mannes, da sagen wir es auch.

Wünsche euch allen schöne Tage. :freches grinsen:

liissa
19.12.2013, 16:58
Hallo in die Julimama-Runde,

ich mag mich euch nun auch anschließen :ahoi:
Heute bin ich 9+5 und mein ET wurde am Dienstag bei der FÄ auf den 19.7. bestimmt.
Ich bin 32 und dieses Jahr im März Mama der kleinen Zwergin geworden :liebe: und nun direkt geplant mit dem zweiten schwanger geworden. Wir freuen uns riesig und sind manchmal noch ein wenig erschlagen von dem geringen und evtl herausfordernden Altersunterschied (16 Monate).
Mich quält derzeit auch Morgenübelkeit, Aufstoßen und hin und wieder Schwindel und Müdigkeit. Und ich muss ständig etwas essen, damit der Magen bloß nicht leer wird :freches grinsen: Die Übelkeit ist aber zum Glück mittlerweile etwas weniger geworden.

So viel erst einmal von mir, euch alles Gute und wenig Übelkeit!!

schokomietze
19.12.2013, 21:42
Heute war das Firstsemesterscreening und alles prima. Krümmel ist schon 5cm lang (SSL) und es gab ein vorsichtiges Outing: Ein Mädchen. Bin ich ja mal gespannt, ob das so bleibt :freches grinsen:

Außerdem hat mich meine Frauenärztin heute auf 11+5 um einen Tag vordatiert. Wie auch immer, die 12. Woche ist in den nächsten Tagen endlich um. Und auch ich hoffe, dass die Übelkeit und Müdigkeit dann vorbei sind.

Für meine Familie habe ich kleine Fotoalben gemacht mit Ultraschallbildern - als kleine Überraschung für Weihnachten. Auf Arbeit sage ich es dann im nächsten Jahr, wenn der Urlaub vorbei ist. Vielleicht sieht man dann sogar schon was :smile:.

Was mich übrigens sehr überrascht hat, mein Toxoplasmosetest war negativ. Dabei habe ich 3 Katzen :ooooh:. Offenbar steckt man sich gar nicht so einfach damit an.

Ich hoffe euch geht es allen gut und wünsche euch schon einmal schönes Weihnachten und ein tolles neues Jahr. Wird für uns alle ja sehr spannend :).

ninatschl
20.12.2013, 08:14
Was mich übrigens sehr überrascht hat, mein Toxoplasmosetest war negativ. Dabei habe ich 3 Katzen :ooooh:. Offenbar steckt man sich gar nicht so einfach damit an.


Das ist ja lustig. Ich bin toxo positiv, habe mich in den letzten 2 Jahren angesteckt und das ohne eine Katze zu haben.
Ich muss heute auf die Neurologie wegen meinem Schwindel. :(
Gestern hab ich es in der Arbeit verkündet, wir hatten Weihnachtsfeier. Alle haben sich gefreut, meine Chefin hat mich sogar abgebusselt. Hihi. Bei uns gibt es n nächstes Jahr 12 Babys im Bereich, da ist man es schon gewohnt. ;)
Schönen Freitag euch allen.
P.S. liisa, herzlich willkommen und Gratulation.

liissa
20.12.2013, 21:39
Guten Abend,

danke Ninatschl fürs Willkommenheißen.

Schön, dass eure Termine so toll waren! Hach! Ich habe am Dienstag auch ein Ultraschallbild mitbekommen. Kleines Mäuschen :freches grinsen: wenn es nach Plan läuft werde ich erst im März wieder zum Ultraschall, da die Vorsorge zur Hälfte von der Hebamme übernommen wird und diese sowohl den Januar- als auch den Februartermin übernimmt :peinlich: Dann bin ich erst zum Organultraschall wieder bei der FÄ. (Herztöne kann die Hebamme ja zum Glück mit ihrem Mini-Ultraschall bzw Hörrohr hören)

Ich wollte gern noch auf eure Themen eingehen:

NFM: lassen wir nicht machen. Ich weiß nicht, ob ich mich von diesen Wesen in mir jetzt trennen könnte, bzw möchte nicht in die Medizinmühlen geraten. Schon ein Tag voller Sorge ist einer zuviel. Aber das ist wie ihr schon sagt eine sehr persönliche Entscheidung.

Toxoplasmose: Krass Schokomietze dass du nicht immun bist! Ich auch nicht, habe aber keine Katze.

Von der Schwangerschaft erzählen: Unsere Familien und einige gute Freunde wissen Bescheid. Das wären auch die, denen wir von einer Fehlgeburt erzählen würden.
Meinem Arbeitgeber sage ich im Januar/Februar Bescheid. Ich bin noch in Elternzeit (bis Januar 2015) und möchte dann um ein Jahr verlängern bis Januar 2016, dann ist die Zwergin knapp 3 und das Mäuschen 1 1/2. Ich werde wg dieser Verlängerung auch mit der Kita sprechen, bei der die Zwergin bereits angemeldet ist.
Ich finde die Idee mit dem Fotobuch schön! Dann hat jeder ein erstes Bild vom Enkel/Nichte bzw Neffe...

Kinderwagen: Haben wir ja. Wir brauchen evtl einen Geschwisterbuggy bzw ein Buggyboard, damit ich beide transportieren kann.

Beschwerden: Ich beobachte auch, dass sich einiges ändert. Während ich vor 2 Wochen ausschließlich Nudeln essen konnte mag ich jetzt andere Sachen. Auch voll andere als sonst! Es muss am besten Fastfood oder aus der TK in die Pfanne und fertig sein. Langes Kochen (sonst sehr gern) geht überhaupt nicht. Essen riechen auch noch nicht. Und mir ist auch etwas seltener übel.

Falls ihr euch wundert, dass ich schon eine Hebamme habe: Sie war die Beleghebamme bei der Zwergin, und ich habe die Rundum-Betreuung (Vorsorge, Geburt, Wochenbett) sehr genossen. Beim Mäuschen möchte ich das gern genauso haben :zwinker:

Ein schönes 4.Adventwochenende wünscht euch

ninatschl
23.12.2013, 09:16
Guten Morgen, meine Lieben. :freches grinsen:

Mein Schwindel ist fast weg. Das war letzte Woche wirklich ganz schön unangenehm. Da freut man sich, dass mit dem Zwerg alles in Ordnung ist und dann ist einem aber so schwindlig, dass man keine zwei Schritte geradeaus gehen kann. :grmpf: War ja beim HNO und dann auf der neurologischen Ambulanz. Das was ich hatte, nennt sich "gutartiger Lagerungsschwindel" und kommt wahrscheinlich von der Hormonumstellung.:knatsch: Medizin dagegen: den Schwindel so oft wie möglich provozieren, damit sich der Körper daran gewöhnt. :zwinker:

Ansonsten geht es mir etwas besser mit den ganzen SS-Beschwerden. Mir ist nur noch in der Früh übel, bevor ich etwas mit Geschmack esse oder trinke. :freches grinsen: Und meine Müdigkeit hält sich auch in Grenzen.

Habe mir bei Esprit zwei Umstandshosen im Abverkauf bestellt. :freches grinsen: Mädels, ich sage es euch, das ist unglaublich bequem. Fühlt sich an wie ein Trainingsanzug, schaut aber aus wie eine normale Hose. :freches grinsen: Ein bisschen zu groß sind sie noch, aber man kann den Bund enger machen. :zwinker:
Kann ich nur empfehlen. Vor allem jetzt um die Weihnachtszeit, wenn eh alle Hosen kneifen, auch wenn man nicht schwanger ist. :freches grinsen:

Ich muss alle 4 Wochen zum Ultraschall, weil ich einen verkürzten Gebärmutterhals habe und der laufend kontrolliert werden muss. Einerseits natürlich blöd, andererseits sehe ich meinen Zwerg so öfter.

Wünsche euch ein schönes Fest und erholt euch gut. :freches grinsen:

Sabs
24.12.2013, 00:39
Hallo,
ich hab lange hin und her überlegt, ob ich nun bei den Juni- oder Juli-Mamas mitschreiben möchte ;) Errechneter Termin ist bei mir der 30.6.. Aber da ich gehört habe, das erste Kind würde sich meist etwas mehr Zeit lassen, hab ich mich mal für euch entschieden. :)

Schön, hier Gleichgesinnte zu finden. Vor wenigen Jahren hab ich hier im Forum über Beziehungsprobleme gelesen und geschrieben, nun freu ich mich, hier besser aufgehoben zu sein! :)

Bin 33, mein Mann 32, sind seit Mai verheiratet und freuen uns total auf das Familienleben!

Werd morgen mal in Ruhe alles lesen hier.
Frohe Weihnachtstage!

flauder14
26.12.2013, 10:20
Hallo Zusammen

Hier ist ja Ruhe eingekehrt. Ich hoffe ihr habt alle ganz schöne Weihnachten und euch geht es gut.

Sabs und Liisa herzlich willkommen und Glückwunsch zu eurer Schwangerschaft.

Ich hatte am 24. meinen letzten Arbeitstag und liege nun flach mit einer Grippe. Als ob die Übelkeit nicht schon genügen würde. Wisst Ihr welche Medikamente man in der Schwangerschaft nehmen darf? Gibt es da irgendwo eine Liste? Die Apotheke gibt mir nur immer homöopathische Mittel, die nichts nützen.

Unseren Eltern und Geschwister haben wir nun von der Schwangerschaft erzählt. Es freuen sich alle riesig darüber. Das einzige Problem ist der Zeitpunkt. Da ich im Februar eine neue Stelle beginne und somit keinen Kündigungsschutz habe. Meine Eltern machen sich nun grosse Sorgen. Aber ich denke, irgendwie wird das schon gehen.Ich muss nur mal schauen, wann ich meinem neuen Arbeitgeber meine Schwangerschaft bekannt geben soll. Ich möchte es nicht gerade bei Stellenbeginn mitteilen, jedoch ist die Schwangerschaft auch schon fortgeschrittener und man kann es wahrscheinlich auch nicht mehr allzu lange verheimlichen.

So ich wünsche euch allen schöne besinnliche Festtage.
Flauder

liissa
26.12.2013, 12:21
Hallo zusammen,

Ich wünsche euch auch frohe Weihnachten und hoffe, ihr habt schöne Tage mit euren Familien!

Willkommen Sabs in unserer Runde!

Ninatschl, von Espr*t habe ich mir in der letzten Schwangerschaft auch Hosen bestellt, die sind bequem und haben wunderbar bis zum Schluss gepasst. Langsam wird es eng in den normalen Hosen :knatsch:, ich habe Schwangerschaftsleggings von H&M und Röcke mit weitem Bund :freches grinsen: das ist auch sehr bequem.

Flauder, wegen der Medikamente kannst du auf die Seite Embryotox schauen, da sind viele Medikamente getestet. Gute Besserung!
Das mit deiner Arbeit ist natürlich etwas doof. Andererseits genießen Schwangere einen besonderen Kündigungsschutz. Kann dir da irgendjemand Auskunft geben? Personalabteilung, Gewerkschaft, Jobcenter?

Mir ist die Tage ziemlich übel und auch schwindelig und ich muss dauernd aufstoßen.
Ich bin froh, dass sowohl mein Mann zuhause ist als auch meine Geschwister derzeit bei meinen Eltern (die wohnen dicht bei uns), so dass ich nicht den ganzen Tag für die Kleine da sein muss... Ich hoffe also auf ein baldiges Ende der unangenehmen Begleiterscheinungen! Wir hatten zwei Abende viel Besuch und waren Heiligabend bei meiner Familie, jetzt kehrt ein wenig Ruhe ein. Die versuche ich zu genießen!

Liebe Grüße

flauder14
26.12.2013, 19:01
Liisa Danke für die Seite.
Ich habe mich bezüglich der Arbeit bereits erkundigt. Sie können einem in der Probezeit nicht kündigen aufgrund einer Schwangerschaft. Aber wenn sie einem los haben möchten, dann finden sie einen anderen Grund. Für eine Kündigung in der Probezeit braucht es keinen Grund vom Arbeitgeber. Aber ich hoffe nicht, dass es soweit kommt. Denn so viele Bewerber hatten sie für diese Stelle nicht. Für diese Stelle wurde ziemlich viel gefordert und meine Ausbildung können nicht viele vorweisen. Ich hoffe, dass spricht für mich.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.

ninatschl
27.12.2013, 08:07
..., so dass ich nicht den ganzen Tag für die Kleine da sein muss... Ich hoffe also auf ein baldiges Ende der unangenehmen Begleiterscheinungen!

Guten Morgen,

ich hoffe, ihr hattet alle schöne Feiertage mit euren Liebsten. :smile:
Wir waren heuer alle drei Tage bei uns, das war etwas anstrengend aber trotzdem schön. :freches grinsen:
Liissa, ich hab letztens einer Kollegin (mit zweitem Kind schwanger) gesagt, dass ich alle Schwangeren mit Kind bewundere. Für mich wäre das unvorstellbar gewesen. :knatsch: Ich habe neben der Arbeit nicht mehr viel hinbekommen. :unterwerf: Ausser Füße hoch und auf die Couch. :freches grinsen:

Hoffe, bei euch klingen die Beschwerden auch langsam ab. Bei mir ist nur die Schlaflosigkeit ein Problem. Hab seit Tagen nicht mehr durchgeschlafen, ich wache immer so zwischen 3 und 4 auf und kann dann ewig nicht einschlafen. Wenn man dann um halb 7 aus dem Bett muss, ist das nicht so schön. :knatsch:

Schönen Tag euch allen heute.

filalia0815
28.12.2013, 17:45
Hallo!
Da ich jetzt endlich bei 12+0 angelangt bin, trau ich mich hier auch mal rein (und bringe eigentlich noch jemanden mit, mal sehen wann sie reinschneit).
Ich bin Fila, 32 und bin nach einer FG wieder schwanger, ET ist der 12.7.
LG

glade
28.12.2013, 18:30
Hallo,
hier bin ich (wink fila)
Ich bin glade und habe nun auch die kritischen 12 ersten Wochen rum und trau mich mich zu euch zu gesellen. Bin jetzt 12+1 und ET ist der 11. 07. 2014. Bin 29 Jahre, mein Mann ist 33 und es ist unser erstes Kind. Ich freue mich auf regen Austausch und viele tolle Julibabys.
Liebe Grüße
Glade

filalia0815
28.12.2013, 18:35
Da ist sie ja :wangenkuss:!

NewAge
28.12.2013, 18:44
Oh Wow, gleich zwei von den Vorhibblerinnen :smile:

Herzlichen Glückwunsch!!

filalia0815
28.12.2013, 19:05
Oh Wow, gleich zwei von den Vorhibblerinnen :smile:

Herzlichen Glückwunsch!!

War halt noch streng geheim :freches grinsen:
Danke! :blumengabe:

liissa
28.12.2013, 22:14
Filalia und Glade,
Herzlichen Glückwunsch und willkommen hier! :yeah:

Ninatschl, danke dir. Ich finde es zwar anstrengend schwanger mit Kleinkind, fand es aber noch viiiel anstrengender schwanger im Job zu sein! Da musste ich perfekt und professionell agieren, Vor- und Nachbereitungen pünktlich haben und natürlich früh aufstehen. Das ist jetzt ganz anders.

Gestern hatte ich einen beinahe beschwerdefreien Tag :jubel: heute nach dem Duschen war mir aber schwarz vor Augen und dann gab es weitere Schwindelattacken. Wie geht es euch mittlerweile?

LG

glade
29.12.2013, 17:59
@Liissa,
danke fürs Willkommen heißen das ist lieb :yeah:
Ich hoffe es geht dir besser und der SChwindel geht weg!

Ich trau es mich ja gar nicht laut zu sagen aber seit 3 Tagen ist die Übelkeit jetzt weg :jubel: und es geht mir sehr gut. Ich hoffe sie kommt nicht wieder!

Das kann ich mir vorstellen, dass das im Job sehr schwierig ist, ich arbeite nicht mehr da ich ein Beschäftigungsverbot habe, was jetzt die ersten Wochen echt gut war da es mir nicht so wirklich gut ginge! Ab Ende 20.Woche darf ich dann wieder :jubel:
Aber mit Kleinkind stell ichs mirauch schwierig vor vorallem wenn eindem dann so schwindlig ist oder? Ich hoffe liebe LIisa du hast Unterstützung?

Winke mal in die Runde wie gehts dem Rest?

Liebe Grüße

glade
29.12.2013, 18:02
Da ist sie ja :wangenkuss:!

Ja genau liebe Fila :wangenkuss:

@New Age:

Oh Wow, gleich zwei von den Vorhibblerinnen
Herzlichen Glückwunsch!!
Vielen lieben Dank :smirksmile: Ich finde es auch einen sehr sehr schönen Zufall :jubel:

schokomietze
29.12.2013, 21:36
@alle Neuzugänge: Herzlich willkommen, jetzt geht es hier ja richtig los :).

Habt ihr alle Weihnachten gut überstanden? Wir haben es ja allen mitgeteilt und das hat für viele Tränen und gaaanz viel Freude gesorgt :freches grinsen: Und besonders schön waren die verdutzen Gesichter. Ich hatte ja ein Fotoalbum gemacht und auf der ersten Seite stand Für Oma und Opa (bzw. Uroma, Onkel, Tante...) und das hat zu großer Verwirrung geführt, bis dann zum Ultraschallbild weitergeblättert wurde.

Silvester wird bei uns dieses Jahr aber sehr ruhig werden, weil ich noch sehr stark mit der Übelkeit zu kämpfen habe :niedergeschmettert:. Vor ein paar Tagen habe ich es noch gerade so vom Auto ins Bad geschaft. In einer Woche geht es ja wieder auf Arbeit und ich hoffe, dass es dann endlich besser wird (bin dann in 15. SSW). Wie geht es euch?

@liisa: Das mit dem Kreislauf hab ich auch. Stellenweise kann ich nur im Sitzen kochen, weil bei zu langem stehen mein Kreislauf schlapp macht. :knatsch: Geht es dir jetzt besser? Nimmst du deine Elternzeit bis du wieder im Mutterschutz bist? Oh man, ich hab so Schiß wieder auf Arbeit zu gehen...

Hab mir gestern auch die ersten Umstandshosen bestellt. Nicht weil der Bauch größer ist (wenn dann ist höchstens etwas mehr "Rettungsring" da, obwohl ich gar nicht zugenommen habe), sondern weil alles was auf den Bauch drückt sehr unangenehm ist.

filalia0815
30.12.2013, 21:53
Hallo Mädels,
also eigentlich ist ja die Übelkeit bei mir vorbei aber heute bei der Fisch-Theke einer großen Handelskette, konnte ich nur noch durch mein Halstuch atmen. Bäääääh!
Wie feiert ihr Silvester?
LG

ninatschl
31.12.2013, 06:38
Willkommen an alle neuen! :blume:

Filalia, mir ging es heute ähnlich. Hab meine Schwester zum Flughafen gebracht und im Parkhaus hat es so nach Zigaretten und Metall gestunken, dass mir mein Abendessen wieder hoch gekommen ist. Ich habe mich bis jetzt nur einmal übergeben müssen, heute das zweite Mal. :grmpf::krank: Und das im Parkhaus. Sehr unangenehm.

Wir haben heute Freunde eingeladen und werden im kleinen Rahmen feiern. Mir geht es nicht wirklich so gut, hab ständig irgendwas (Übelkeit, Kopfweh, Schwindel, Rückenschmerzen), bin schon total genervt von mir selber. :knatsch:

filalia0815
31.12.2013, 06:59
Oh, noch jemand, der um die Uhrzeit schon wach ist :-) (Ist bei mir seit der SS so, kurz vor 7 ist die Nacht zuende...)
Wir feiern nur zu zweit. Ich vermute mit meinen momentanen Schlafenszeiten schaffe ich Mitternacht eh nicht :schlaf gut:
Es gibt Raclette und Pizzasuppe :hunger:. Außerdem hab ich alkoholfreien Sekt zum Anstoßen da - aber eigentlich mag ich den nicht...

liissa
31.12.2013, 08:38
Huhu zusammen,
ich melde mich dieses Jahr auch noch :zwinker:

Wir feiern mit einigen Freunden und essen Raclette. Nachdem mir heute früh so gegen halb 6 enorm übel war habe ich ein wenig Bedenken mit dem Käse und so.... :knatsch: Naja, wird schon irgendwie. Fila, den Rotkäppchen Alkoholfrei mag ich sogar gern, habe mir in der Stillzeit damit hin und wieder einen Hugo gemixt.

Ninatschl, das hört sich ja superblöd an mit dem Parkhaus :knatsch: aber diese extremen Gerüche sind auch fies. Hatte das bei der Zwergin auch mit unserem Hundefutter, auch jetzt ist nur mein Mann fürs Füttern zuständig.

Und ja, ich habe Unterstützung. Mein Mann ist diese Woche noch zuhause und muss erst Montag wieder hin, und meine Eltern wohnen um die Ecke, da reicht ein Anruf und sie kümmern sich zu gern um die Enkelin.

Liebe Grüße an alle und rutscht gut hinein in das aufregende und viel Neues bringende 2014! :jubel:

filalia0815
02.01.2014, 12:47
Huhu Mädels, seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Ich schieb uns mal wieder hoch.
Neuerdings verändert sich mein Bauch irgendwie, wächst noch nicht explosionsartig, aber es verschiebt sich alles ein wenig.
Mein nächster Ultraschall ist am Mittwoch, bin schon ganz gespannt.
LG

Tante-Paula
02.01.2014, 18:55
Guten abend zusammen,

darf ich bei euch mitschreiben?

Ich lese zwar schon heimlich eine Weile mit, hab mich aber noch nicht getraut, mitzuschreiben.

Jetzt bin ich bei 13+6 und ich glaube, so ganz allmählich darf ich meine Angst etwas beiseite schieben. Ich würde mich sehr gern mit euch über unsere Kugelbäuche, Wehwehchen und natürlich Freuden austauschen.

Ich bin 31 Jahre, verheiratet und es ist unser erstes, langersehntes Kind. Wir sind beide sehr aufgeregt über die ganzen Veränderungen, die nun anstehen.

Mein nächster Ultraschall ist leider erst am 20.01., das kommt mir noch eewig vor. :zwinker:

Liebe Grüße
Tante Paula

ninatschl
03.01.2014, 08:44
Morgen, ihr Lieben,

Willkommen, Tante Paula. :blume:

Seid ihr alle gut gerutscht? Ich hab es heuer sehr gemütlich mit Freunden bei uns angehen lassen, da mich die Müdigkeit einfach voll im Griff hat. :knatsch:

Wie geht es euch mit den SS-Beschwerden? Klingen die langsam ab? Ich hab das Gefühl, dass sie bei mir immer schlimmer werden. :grmpf: Dabei bin ich schon 14+1. Mittlerweile ist das ganz schön anstrengend, immer etwas zu haben. :knatsch: Ich könnte den ganzen Tag schlafen und hab ständig Kopfweh und/oder Schwindel. Ich war ja shcon beim Arzt deswegen, der hat gemeint, alles ok. Naja, ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen besser wird.
Bauch hab ich noch keinen, eher eine kleine Wampe. :freches grinsen: Am Abend schaut es ab und zu nach Schwangerschaftsbauch aus, ansonsten bin ich eher breiter geworden um die Hüfte herum. :zwinker:

Wie schauts aus mit der Zunahme? Ich bin mit +3,5 kg schon ziemlich hoch. Solange mein Arzt keine Bedenken hat, bin ich aber beruhigt.

Alles Liebe Euch und ein schönes WE.

flauder14
03.01.2014, 15:10
So, ich melde mich auch wieder einmal. Ich wünsche allen ein schönes Jahr 2014.

Einige Tage nicht online und unser Strang ist gewachsen. An allen Neuen: herzlich willkommen und ich wünsche euch eine ganz schöne beschwerdefreie Schwangerschaft.
Ab morgen bin ich dann endlich auch in der 12. SSW und am Montag habe ich dann den nächsten Kontrolltermin bei meiner FÄ. Ich bin schon ganz nervös und hoffe, dass alles gut ist.

Ninatschl: meine Beschwerden werden auch immer schlimmer. Ich dachte gegen die 12. Woche sollte es langsam besser werden, aber die Übelkeit ist unerträglich. Ich habe schon einiges versucht, aber es hat bis jetzt noch nichts geholfen. Ich habe auch bereits 5.5kg abgenommen. In einer anderen Situation wäre ich glücklich darüber. Aber so mache ich mir Sorgen, ob das Kleine gut versorgt wird. Und ehrlich gesagt, mag ich auch nicht mehr. Ich habe kaum Energie für irgendwas.

Ich hoffe nur in einer Woche wird es dann wirklich besser. Denn wir fliegen in die Ferien für 3 Wochen. Diese haben wir schon gebucht, bevor ich schwanger wurde und meine FÄ hat mir die Erlaubnis gegeben. Wir werden meine Kollegin in Thailand besuchen. Ich freue mich auf das warme Wetter.

ninatschl
03.01.2014, 15:51
Ninatschl: meine Beschwerden werden auch immer schlimmer. Ich dachte gegen die 12. Woche sollte es langsam besser werden, aber die Übelkeit ist unerträglich. Ich habe schon einiges versucht, aber es hat bis jetzt noch nichts geholfen. Ich habe auch bereits 5.5kg abgenommen. In einer anderen Situation wäre ich glücklich darüber. Aber so mache ich mir Sorgen, ob das Kleine gut versorgt wird. Und ehrlich gesagt, mag ich auch nicht mehr. Ich habe kaum Energie für irgendwas.
Ich glaube, um den Zwerg brauchst du dir keine Sorgen machen. Soweit ich informiert bin, bekommen die genug Nährstoffe in den ersten Monaten, auch wenn es der Mutter schlecht geht. Es ist ja nicht so, dass du schon vorher unterernährt warst (nährstofftechnisch). 5,5 kg sind aber schon ganz schön viel. Musst du auch brechen oder ist dir "nur" übel? Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut ist. Und viel Spaß am Montag beim Baby-TV.


Ich hoffe nur in einer Woche wird es dann wirklich besser. Denn wir fliegen in die Ferien für 3 Wochen. Diese haben wir schon gebucht, bevor ich schwanger wurde und meine FÄ hat mir die Erlaubnis gegeben. Wir werden meine Kollegin in Thailand besuchen. Ich freue mich auf das warme Wetter.

Gott sei Dank noch jemand. :jubel: Wir fliegen in 2 Wochen für 3 Wochen nach Mexiko. Da wurde ich schon mehrmals komisch angeschaut, als ich das sagte. Obwohl ich von meinem FA das ok habe und auch noch eine Untersuchung vorher.
Thailand ist toll. :freches grinsen: Wir waren vor 2 Jahren. Himmlisch. Und genau das Richtige gegen die Kälte und alles. Keine Sorge, sobald du im Flieger sitzt, sind alle SS-Beschwerden vorbei. :freches grinsen: (Rede ich mir auch die ganze Zeit ein)

Allen anderen liebe Grüße an die Mamas und die Zwerge im Bauch.

flauder14
03.01.2014, 17:05
Ninatschl da bin ich beruhigt, dass Du auch soweit in die Ferien gehst. In meinem Umfeld halten mich alle für verrückt in meinem Zustand noch so weit zu reisen. Vor allem meine Schwiegermutter in spe würde mich am liebsten nur noch liegend auf dem Sofa sehen. Aber meine FÄ hat das okay gegeben und ich denke, wenn etwas passiert, dann kann es auch hier. Und so schlecht ist das Gesundheitssystem in Thailand auch nicht. Und ich denke die Wärme wird uns sicher gut tun! :freches grinsen:

liissa
03.01.2014, 18:21
Hallo!

Flauder und Ninatschl, wie schön, dass ihr so tolle Urlaube vorhabt! Und das 2. Drittel ist zum Reisen wirklich gut geeignet. Manchmal werden für Langstreckenflüge Thrombosestrümpfe empfohlen, aber oft im Flieger die Beine vertreten ist auch gut. Viel Spaß!
Wir hatten einen Skiurlaub geplant, Ski fahren werde ich nicht, sondern eher Schnee und Berge genießen, aber mein Mann fährt ein paar Tage.

Gewicht: macht euch bitte keine Sorgen - ob nun Ab- oder deutliche Zunahme. Ich hatte in der letzten Schwangerschaft wegen Wassereinlagerungen und ständigen Hungerattacken +20kg, und die waren 7 Monate nach Geburt (und Abstillen) wieder runter. Die letzten 5 waren etwas hart, aber wenn man sich bewusst ernährt ist das kein Problem. Und Flauder, der Krümel holt sich was er braucht!! Das geht dann eher dir an (oder über) die Reserven, als dass das Kleine leidet!

Übelkeit: leider immer noch.

Jetzt sind ja nun fast alle über die magische 12. Woche hinweg, wie sieht es mit einer Liste aus? Ich fang mal an:

Liissa (32), schwanger mit Nr. 2, ET 19.7.14

(Muss noch mehr dazu? Wohnort/Bundesland find ich nicht so gut, das kann man ja auch privat austauschen statt öffentlich preiszugeben. In meinem anderen Strang haben wir noch den nächsten FA-Besuch notiert, find ich jetzt aber nicht soooo wichtig - und ihr?)

LG und einen schönen Abend

filalia0815
03.01.2014, 18:28
Fila (32) mit Sternchen im Herzen, ET 12.7.

ninatschl
04.01.2014, 00:21
Ninatschl (29), 1. Kind, ET 3.7.2014

glade
04.01.2014, 13:12
Glade (29), 1. Kind, ET 11.07.2014

Beizeiten kann ich das mal schön zusammenfügen, wenn ihr wollt :smirksmile:

Tante-Paula
04.01.2014, 18:27
Guten Abend,

danke für das nette Willkommen.

Ach, ich beneide euch um eure geplanten Urlaube. Hier ist noch nicht so klar, ob wir nochmal wegfahren. Wenn dann Ostern, aber da müssen wir noch in uns gehen was wir uns vorstellen können. Ich finde, es spricht auch gar nichts gegen eine Fernreise, wenn man sich gut fühlt und der Arzt das o.k. gibt. Lasst euch da nix einreden:smirksmile:. Nochmal richtig zu zweit genießen lautet die Devise!!:lachen:

Schwangerschaftsbeschwerden hier auch. Ich geh mir inzwischen ganz schön selber auf die Nerven mit meinen Unpässlichkeiten, dabei halte ich mich nicht für besonders zimperlich. Mal zwickt es hier, mal dort, der Rücken tut weh (hab leider immer mal wieder Probleme mit dem ISG, das kann noch heiter werden), die Nase ist verstopft und ich hab echt oft Kopfweh. Wenn ich mal nicht genug trinke oder esse, ist die Übelkeit wieder voll da. Und nah am Wasser gebaut hab ich auch. :knatsch: Das ist mir mitunter ganz schön peinlich. Kennt ihr die letzte Nivea-Werbung zum Thema Weihnachten? :peinlich: was hab ich geheult...

Aber es beruhigt mich ja, dass es der ein oder anderen hier auch so geht, auch wenn ich es natürlich keiner wünsche.

Gewicht boah, Flauder, soviel abgenommen? Ich glaub auch nicht, dass es dem Baby was ausmacht, aber gehts dir so elend, dass du nicht essen kannst? Du Arme :niedergeschmettert: Ich hab inzwischen locker 4 Kilo zugenommen. Essen ist bei mir leider das Einzige was gegen die Übelkeit hilft.

Liste finde ich super.

Tante-Paula (31), 1. Kind, ET 4.7.2014

Glade, das wäre toll, wenn du das machen könntest.:blume:

Ich troll mich jetzt mal wieder auf die Couch und lasse den Samstagabend ausklingen. Ich wünsche euch ein erholsames, beschwerdefreies Wochenende.

Eure Tante-Paula

glade
05.01.2014, 11:38
:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) :blume: schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) :blume: schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) :blume: schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) :blume: Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) :blume: schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:

filalia0815
05.01.2014, 12:11
Hach glade, schöne Liste :kuss:

flauder14
05.01.2014, 17:48
glade die Liste sieht gut aus. Ich habe morgen abend meinen Termin bei meiner Ärztin. Wenn dann alles gut ist, werde ich meine Daten auch durchgeben.aber so wie es aussieht bin ich die letzte. Ich bin dann immer noch am kugeln, wenn ihr am kuscheln seid.dabei ist geduld überhaupt nicht meine Stärke.

glade
05.01.2014, 22:04
Hallo ihr Lieben,

so jetzt nehme ich mir mal die Zeit für Euch :freches grinsen: Um Weihnachten und Neujahr ist immer ganz schön was los irgendwie- wenn jeder frei hat :freches grinsen: ich war ganz schön viel unterwegs, morgen kommen noch Freunde zum brunchen und dann ist es wieder ein bisschen ruhiger!

Euch allen natürlich nochmal ein Gutes Neues Jahr 2014 :liebe: Mädls ich sag Euch, das wird unser Jahr :freches grinsen: und ich freu mich jetzt schon auf Juli, aber auch noch auf alle weitern Monate!

Danke Euch für die liebe Aufnahme hier im Strang und das nette Feedback zur Liste. Wer noch in die Liste aufgenommen werden will bitte Bescheid geben. Ich kann das mit der Liste gern übernehmen außer jemand anderes will es gerne tun? Vielleicht Elchtante als Strangeröffnerin?

Übelkeit/Erbrechen:
Ich hatte damit auch vor allem vor Weihnachten sehr zu kämpfen bis zu 5 mal am Tag :heul: musste ich mich übergeben. Habe in diesem Zusammenhang auch schon eine Hebamme kontaktiert, die mir noch ein paar Tipps gab, wirklich geholfen hat mir aber nichts :niedergeschmettert: Weil die Übelkeit und dann das Erbrechen oft so überraschend und schnell kamen. Ich wollte mich bei ihr nochmal melden wegen der Übelkeit, wenn es nach Weihnachten nicht besser ist. Aber so kurz vor Ende der 12 Woche war alles gut, mir ging es blenden :freches grinsen: keine Üblekeit/kein Erbrechen. Am Donnerstag und Freitag hatte ich zwar jeweils einen Rückfall aber bei weitem nicht so schlimm als vorher. Die letzten beiden Tage waren wieder sehr gut. Ich hoffe, dass es jetzt endgültig vorrüber ist und ich den Rest der Schwangerschaft genießen kann.
An alle die damit noch zu kämpfen haben hoffe ich, dass das schnell vergeht und wir alle unsere Schwangerschaft genießen können! Liebe flaudr, ich hab bis jetzt auch noch nichts zugenommen bei mir sinds zwar nur 3 kg Abnahme aber wir werden schon auch noch zunehmen, das glaub ich ganz ganz sicher!!!

Ich find es toll wenn der ein oder andere hier noch so einen super Urlaub plant genießt es und wenn der Arzt das ok gibt würd ich mir dabei auch nichts denken. Ich hoffe, dass ihr die Beschwerden aber hier lassen könnt und wenn ihr wieder kommt sind die weg!!!! Wir wollen vielleicht im Mai nochmal für ne Woche weg aber mit dem Auto, mal schauen.....

Habt ihr Euch eigentlich schon mit Babyausstattung beschäftigt. Ich muss ja zugeben, dass ich schon ab und zu mal schauen muss was man so braucht. Gestern war ich auch im Baby - One mit meinem Mann aber auch nur weil wir da in der Nähe waren. Vielleicht ist das auch verrückt jetzt schon zu kucken aber ich konnt nicht anders. Gekauft haben wir aber noch nichts. Ich war erschlagen von der Auswahl ich glaub das wird nicht leicht. Wir haben vor allem mal Kinderwägen und Maxi-Cosis angeschaut. Wahnsinn was es da alles gibt.

Ihr Lieben ich hoffe es geht Euch gut und alle die morgen wieder in die Arbeit starten einen guten Arbeitsstart.
Gute Nacht.
Liebe Grüße Glade.

glade
05.01.2014, 22:07
glade die Liste sieht gut aus. Ich habe morgen abend meinen Termin bei meiner Ärztin. Wenn dann alles gut ist, werde ich meine Daten auch durchgeben.aber so wie es aussieht bin ich die letzte. Ich bin dann immer noch am kugeln, wenn ihr am kuscheln seid.dabei ist geduld überhaupt nicht meine Stärke.

Liebe Flauder,
Wir werden ja dann noch sehen, vielleicht kommt dein Zwerg ja auch früher wer weiß wer weiß :freches grinsen: Und wer weiß vielleicht kommt ja noch jemand dazu mit einem späteren Termin - alles möglich. Morgen erst mal Viel Spaß beim Termin!!!

filalia0815
06.01.2014, 08:39
Guten Morgen :ahoi:
Ich starte heute in die erste Arbeitswoche seit November (war so lange krank geschrieben) und dachte mir, ich lasse vorher noch ein paar Zeilen da.
glade, wir haben auch schon nach Babysachen geguckt, finde ich auch nicht schlimm. Mit Kinderwagenbeschäftigen wir uns sogar schon länger, weil wir beide finden, dass es kaum hübsche Modelle gibt. Bei Autositzen werden wir uns einen Reboarder anschaffen (Grund, siehe Fernsehbeitrag hier (http://www.youtube.com/watch?v=Ub5npKxDIcA)) und da gibt es leider immer weniger Modelle. Und neulich habe ich zugegebenermaßen auch schon das erste kleine Outfit gekauft, es war einfach zu süß. :liebe:
Aber wir haben von einer Freundin auch schon was zum Anziehen geschenkt bekommen und auch schon ein Kuscheltier.
Meine Übelkeit ist ja schon länger weg, allerdings habe ich echt mit Verstopfung zu kämpfen und bekomme das trotz vielem trinkens, umgestellter Ernährung (kein Weißmehl, viel Vollkorn, etc.) und anderen Hausmitteln nicht in den Griff. Habe am Mittwoch Termin und muss meine Frauenärztin mal um Rat fragen.
Ich wünsch Euch einen schönen Tag!

liissa
06.01.2014, 09:34
Guten Morgen!

Glade, danke für die Liste. Schön! Du kannst gern das Eintragen übernehmen, ich denk aber es kann ruhig jeder ran und mit Kopieren/Zitieren Dinge ändern.

Fila und Glade, bei der Zwergin haben wir uns sehr früh nach Ausstattung umgesehen und auch schon früh einen KiWa gekauft. Wir haben einen Emmaljunga city cross mit festen Rädern, optimal für Feld- und Waldwege. Für die Stadt und EKZ (und immer im Auto) einen Quinny Zapp Xtra, da kann man den MaxiCosi der Römer einklicken und seit 4 Monaten nutzen wir den als Buggy.
Jetzt mussten wir aber umdenken mit zwei Kleinkindern ... und haben gestern einen Urban Jungle Geschwisterwagen gebraucht erstanden. (Also auch wieder früh...)

Tante Paula, bei mir hilft auch nur essen... :knatsch: und das bitte fast stündlich. Und herzhaftes muss es sein. Naja...
Seit 2 Wochen etwa hat die Übelkeit mich so richtig im Griff, nur abends ist es manchmal besser. Zum Erbrechen kommt es fast nie, immer nur übel sein...

Komme gerade vom Blut abnehmen, mein Schilddrüsenwert muss überprüft werden, ich muss seit Beginn der Schwangerschaft L-Thyroxin nehmen, da das Hormon nicht für Baby und mich ausreichend gebildet wird. Evtl muss ich die Einnahmedosis verändern.

Flauder, alles Gute beim Termin heute!

LG

filalia0815
06.01.2014, 10:13
...optimal für Feld- und Waldwege.
Ich hab gerade überlegt, wann ich das letzte Mal auf Feld- und Wanderwegen unterwegs war :ooooh: :freches grinsen:

liissa
06.01.2014, 18:21
Ich hab gerade überlegt, wann ich das letzte Mal auf Feld- und Wanderwegen unterwegs war :ooooh: :freches grinsen:

:aetsch: hihi - ich halt andauernd. Gibt hier wenig Alternativen. Dabei wohne ich doch in (naja, gerade noch in) einer Großstadt!

flauder14
06.01.2014, 21:09
Ich melde mich kurz vom Telefon. Ich hatte einen wunderschönen Termin. Das kleine hat sich bewegt wie wild und man konnte bereits jeweils 5 Zehen und 5 Finger sehen. Alles ist zeitgerecht entwickelt und keine Auffälligkeiten waren sichtbar. Ich bin noch völlig neben mir. Also ihr könnt mich nun auch in die Liste aufnehmen. Ich (33), wird unser 1.kind, ET 26.7. Langsam wird es Wirklichkeit! Ich kann es irgendwie noch gar nicht glauben und mich auch noch nicht als Mutter vorstellen.

filalia0815
06.01.2014, 22:01
Flauder, wie schön :liebe:!
Sagt mal Mädels, ist euer Bauch auch abends immer dicker als morgens :wie?: ?

ninatschl
06.01.2014, 22:35
Abend, Mädels,

sooo, ich versuche jetzt mal auf alles einzugehen. Sollte ich jemanden oder etwas vergessen, schieb ich es auf die Schwangerschaftsdemenz. :freches grinsen:

Beschwerden: :blume: Tante Paula, danke für deinen Eintrag, der könnte von mir kommen. Ich kann die Zeit derzeit überhaupt nicht genießen. Aber ich hoffe, dass es besser wird. :freches grinsen: Meine Übelkeit ist schlimmer geworden. :grmpf: In der letzten Woche habe ich mich zwei mal übergeben müssen, davor gar nicht. Liisa, am Anfang ging es mir so wie dir. Immer übel, ohne Brechen und Essen half. Jetzt ist alles anders. :grmpf:

Liste: Danke, glade, für die tolle Liste.:blume::zwinker:

KiWa/Babysachen: Ich habe einen Strampler gekauft, meine Mutter hat so eine Packung Strampler gekauft und meine Schwester einen Hard Rock Café Body aus London. :freches grinsen: Wir haben auch schon ein Modell gewählt, was KiWa betrifft: Teutonia Cosmo. Werden ihn auch schon Mitte Februar bestellen. :freches grinsen:

Bauch: Meiner ist in der Früh fast flach und am Abend riesig. Also, Fila, du bist nicht alleine. :zwinker:

Flauder: Gratulation zum schönen Termin. :zwinker::Blume: Es ist so toll, wenn man so viel sieht. :liebe:
Liisa, hattest du vorher auch Probleme mit der Schilddrüse?

Macht ihr noch Sport?

Ich wünsche euch eine erholsame Nacht und schöne Träume.

Und übrigens, wenn ich mich nicht irre, ist das nächste Ziel Halbzeit, oder?

Tante-Paula
07.01.2014, 19:13
Guten abend alle zusammen,

zuerstmal Flauder: Herzlichen Glückwunsch zum tollen Termin!! Ich freue mich mit dir! Ich hoffe, du kannst jetzt aufatmen und entspannen und dich auf die nächsten Monate freuen. Und wer weiß, wann hier wer tatsächlich entkugelt.:cool:

Danke Glade für die schöne Liste. Sieht doch super aus!:blume: Ich hoffe, die Göbelei hält sich im Rahmen und ist nicht wieder richtig losgegangen?

Bauch: das ist bei mir haargenau so. ( fila :ahoi:)Morgens geht der Bauch echt noch, aber abends kann ich meine Schwangerschaft so gar nicht mehr verleugnen. Wir haben jetzt auch angefangen, jede Woche ein Bauchbild zu machen. das ist spannend, denn ich selber habe in den letzten beiden Wochen gar keine großen Veränderungen festgestellt, aber auf den Bildern sah ich es dann doch.:peinlich::freches grinsen:

Erstausstattung:Wir waren auch am Wochenende mal in einem Babymarkt gucken und es hat uns schier erschlagen!! Ich habe gemerkt, dass ich mal sowas von keine Ahnung habe und stand wie ein Ochs vorm Berge vor diesem Regal mit zig verschiedenen Maxicosi..ohje:knatsch: Naja, zumindest einen Kinderwagen haben wir ins Auge gefasst..den Mutsy Ego. Bin auch zur Zeit noch völlig überfragt, ob Luft- oder Schaumstoffräder und all dieser Firlefanz. Da muss auf jeden Fall noch ne gute Beratung her.

Liissa: ich hoffe, deine Schilddrüse ist schön brav und lässt sich wacker einstellen!

Sport: Zur Zeit Fehlanzeige. Ich möchte aber wieder zum Yoga und gern auch einmal die Woche schwimmen gehen, denn das tut mir immer gut. Wobei ich da auch ein bisschen Schiss vor Infektionen hab. Suche derzeit noch Yogakurse für Schwangere, bei mir in der Stadt fängt Anfang März erst wieder einer an.

Ninatschl: Ja Halbzeit wäre das nächste Ziel, für mich fällt das so ein bisschen zusammen mit "erstes Mal das Baby spüren"..

me: Ich bin derzeit total traurig und enttäuscht. Ich hab mir in meiner Glitzerwelt immer vorgestellt, eine Beleghebamme zu haben. In der 12. SSW hab ich eine Hebamme angerufen, die mir von zwei Freundinnen empfohlen wurde. Die arbeitet in einer Hebammenpraxis und dort machen sie überhaupt keine Beleggeburten mehr, nur noch Vor- und Nachsorge. Naja, ich hab das dann erstmal so hingenommen und mich weiter informiert. Dann hab ich eine kleine Hebammenpraxis gefunden, die auch noch Beleggeburten machen und da hab ich gestern angerufen. Und die sind komplett voll!!! Ich fand jetzt gar nicht, dass ich sooooo spät dran war. :niedergeschmettert: Ich war total geknickt als ich aufgelegt habe und Paulemann musste mich erstmal trösten. Hinzu kommt, dass der VET von Minipeh natürlich in die Ferienzeit fällt und in beiden Praxen wird die Nachsorge wegen der Urlaubsplanung dann von verschiedenen Hebammen übernommen. Ist ja gut, weil ich nicht alleine dastehe. Aber wie gesagt, gewünscht hatte ich mir das anders.
Am Donnerstag treffe ich mich trotzdem mit einer der Hebammen. Mal gucken, ob das was wird mit uns beiden. Ihre Stimme war mir am Telefon etwas unangenehm. (Jaaaa ich bin komisch...nicht schimpfen...aber hey, ich versuchs trotzdem mal in live und in Farbe). Habt ihr euch schon um eine Hebamme gekümmert?

Ich wünsch euch was.
Eure Tante-Paula

schokomietze
07.01.2014, 20:00
Hallo,

jetzt habe ich auch endlich Zeit mich wieder zu melden :freches grinsen:.

@glade: Tolle Liste :blume:, hier noch meine Daten:
schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; ET 06.07.2014

Bauch: Ich finde man sieht die Speckrollen jetzt viel mehr und das obwohl ich die vor der Schwangerschaft fast weg hatte :knatsch:. Es sind auch innerhalb von einer Woche 1,5kg mehr, davor war das Gewicht zum Glück konstant. Wir haben schon ein Bauchfoto gemacht, das nächste gibt es bei 15+0. Bin ich ja gespannt, ob ich dann auch einen Unterschied sehe, wie bei dir Paula :smile:.

Habt ihr schon Umstandskleidung gekauft? Ich suche noch nach einer Jeans, die auch jetzt schon passt. Die jetzigen Jeans passen zwar aber Drücken unangenehm.

Erstaustattung: Da ich die letzte im Freudeskreis bin, habe ich das Glück ganz viel von meinen Freundinnen zu bekommen. Kinderwagen haben wir z.B. schon ausgeliehen (Hartan VIP, der passt in meinen Smart :smirksmile:). Und wenn es ein Mädchen wird (wie die FÄ bei der NFM vermutet hat), dann haben wir auch gaaaanz viele Klamotten. Mein Gefühl sagt mir aber immer noch Junge. Habt ihr auch ein "Gefühl" was es werden könnte?

Ach, und ich will ein Beistellbett. Ich finde die Idee von einem Familienbett total schön und ich hoffe wir bekommen das alles irgendwie in unser kleines Schlafzimmer reingebastelt. Ein richtiges Kinderzimmer will ich dann erst später einrichten.

@Liissa: Ich drücke dir die Daumen, dass sich die Werte nicht verschlechtert haben. Bei mir wurde noch vor der Schwangerschaft Hashimoto (eine Autoimmunerkrankung, die die Schilddrüse zerstört) festgestellt. Bereits in der 10. SSW wurde das erste mal gecheckt, ob noch alles okay ist und gottseitdank sind die Werte stabil. Das nächste mal muss ich in der 20. SSW zur Kontrolle.

Hebamme: Paula, ich kann dich so gut verstehen. Mir wurde auch eine Hebamme empfohlen, bei der ich mich bereits in der 8. SSW gemeldet hat. Die arbeitet in einer Praxis mit gesamt 4 Hebammen: davon sind 2 zu der Zeit im Urlaub und die anderen beiden wollen nicht so weit fahren. Ich wohne 20min Autofahrt von der Praxis entfernt :niedergeschmettert:. Letzendlich habe ich die Hebamme gefragt, die mit meiner FÄ zusammenarbeitet. Die ist zwar im August im Urlaub, hat dann aber eine Vertretung.

Ich drücke dir die Daumen, dass du eine gute Hebamme findest. Willst du im Geburtshaus entbinden oder eine Beleghebamme, die mit einer Klinik zusammenarbeitet?

Beschwerden: Mir ist immer noch schlecht, besonders bis zum Mittagessen :knatsch:. Aber wenigstens muss ich mich nicht mehr übergeben. Und ich habe jetzt schon Probleme, den ganzen Tag auf Arbeit zu sitzen. Da bekomme ich Bauchweh :ooooh:. Ich weiß gar nicht, was das noch werden soll.

Arbeit: Ich habe es heute meinem Chef gesagt, er hat sich gefreut und mir gratuliert :freches grinsen:. Aber wie ich es dann den Kollegen sage, weiß ich auch noch nicht so recht. Wahrscheinlich warte ich einfach, bis man es sieht. Am Montag hat einer schon die ganze Zeit Anspielungen gemacht aber ich hab nix zugegeben, weil ich es ja noch nicht beim Chef gemeldet hatte. Ich verstehe gar nicht, wie die auf die Idee kommen - man sieht doch noch nix.

liissa
07.01.2014, 20:57
Hallo zusammen!
Ich melde mich heute auch - vom Rechner aus, also mal mit Zitaten (ist an Telefon und Tablet immer etwas schwieriger).

Erstmal @Flauder herzlichen Glückwunsch zum schönen Termin :liebe: So soll es sein!! Voll süß, dass du schon Finger und Zehen zählen konntest!

Bauch: Ja, abends ist deutlich mehr als morgens :ooooh::freches grinsen:

Beschwerden: Oh weh, gute Besserung Paula und Ninatschl! Bei mir war es heute mal tatsächlich besser :cool: Ich hoffe, das hält an? In der ersten Schwangerschaft musste ich übrigens nur 2x brechen, trotz täglicher Übelkeit.

Schilddrüse: Danke für euer Daumendrücken. Die Praxis hat heute nicht angerufen - ich bleibe wohl bei der Dosis. Und nein, ich hatte vorher keinerlei Probleme. Die FÄ hat es aber auch nicht problematisiert, sondern es mir so erklärt, dass es halt bei einigen in der Schwangerschaft zu einer Unterversorgung des Hormons kommt und man einfach entgegenwirken kann. Ich hoffe das jetzt mal so. :blume:

Sport: Was ist das? :zwinker: Nee ehrlich, seit der Geburt der Kleinen habe ich mein Fitnessstudio nur 4-5x von innen gesehen, und das zu Mama-Kind-Kursen. Da geh ich jetzt natürlich nicht mehr hin - von wegen Rückbildung und so. Außerdem habe ich gerade den Vertrag aus eben diesen Gründen gekündigt. Ich könnte noch bis April hin, bekomme es aber in meinem Tag absolut nicht unter. Zudem spielt mein Kreislauf nicht mit - in der letzten Schwangerschaft musste ich wegen Schwindelanfall den Kurs verlassen, und das möchte ich nicht noch einmal erleben. Und außerdem hebe ich hier ständig 8kg Zwergin :freches grinsen: Ein wenig schade ist es, da ich früher sehr viel Sport gemacht habe. Ich hoffe, dass der Frühling nicht zu spät kommt und ich dann noch ein wenig mit Kajak oder Kanu unterwegs sein kann, bevor der Bauch zu riesig wird.


Und übrigens, wenn ich mich nicht irre, ist das nächste Ziel Halbzeit, oder?

Aaaaaaargh, Wahnsinn!!!



Erstausstattung:Wir waren auch am Wochenende mal in einem Babymarkt gucken und es hat uns schier erschlagen!! Ich habe gemerkt, dass ich mal sowas von keine Ahnung habe und stand wie ein Ochs vorm Berge vor diesem Regal mit zig verschiedenen Maxicosi..ohje:knatsch: Naja, zumindest einen Kinderwagen haben wir ins Auge gefasst..den Mutsy Ego. Bin auch zur Zeit noch völlig überfragt, ob Luft- oder Schaumstoffräder und all dieser Firlefanz. Da muss auf jeden Fall noch ne gute Beratung her.

Im Grunde kann man in jedem Monatsstrang so ab S. 20 nachlesen, denn vor den Fragen stehen hier im Forum ja alle :freches grinsen: Mein Tipp ist sich das Stiftung Warentest bzw Ökotest Jahresheft zu holen und schon ein wenig zu schmökern. Und zu Luft- vs. Gumirädern: Luftreifen können auch mal platt sein und müssen dann geflickt werden...

Es tut mir leid, dass deine Hebammensuche erst einmal so ernüchternd war. :in den arm nehmen: So ein Ärger! Ich hoffe, dass dein Treffen am Donnerstag erfolgreich ist und sie live und in Farbe supernett wirkt.
Ich habe die Zwergin mit Hilfe einer Beleghebamme bekommen - da hatte ich das Glück, dass ich wegen der Schwangerschaftsbeschwerden früh in einer Hebammenpraxis angerufen habe und dort gleich gefragt wurde, wie ich denn betreut werden möchte. Das war damals so schätzungsweise 6. SSW. Da es mit ihr klasse war habe ich sie direkt am Tag des Tests gleich angeschrieben und bin auf ihrer Liste. Sie macht dann die nächsten beiden Vorsorgeuntersuchungen. Sie arbeitet übrigens mit einer Klinik zusammen, würde aber auch Hausgeburten betreuen.



Habt ihr schon Umstandskleidung gekauft? Ich suche noch nach einer Jeans, die auch jetzt schon passt. Die jetzigen Jeans passen zwar aber Drücken unangenehm.

Habe ich noch im Schrank gehabt, ich trage momentan am liebsten die Röcke mit Schwangerschaftsbund und Leggings. Ist sehr bequem :zwinker:

Toll, dass in deinem Freundeskreis so viel Ausstattung vorhanden ist. Das ist echt viel wert! Ich habe sehr viel auf Flohmärkten, hier im Bri-Flohmarkt und auch z.T. über e*ay-Kleinanzeigen besorgt.

Gefühl: Keine Ahnung - mal so, mal so, aber häufiger Mädchen :freches grinsen:

Schön, dass du dich nicht mehr so oft übergeben musst - es geht bergauf! Und es freut mich, dass das Chefgespräch erfreulich verlief.

Soo, nun will ich endlich wieder etwas essen und wünsche euch einen schönen Abend!

filalia0815
08.01.2014, 10:01
Haallooo!

Ich hab heute mittag meinen nächsten Termin, drückt mir mal die Daumen.
Bin ja froh, dass es euch allen auch so geht mit dem Bauch, ich hab schon gedacht, ich bilde mir das ein... :cool:
Ich muss am Freitag auch zum Schilddrüsenspezialisten (und morgen zum Gerinnungsspezialisten...) um meine Werte checken zu lassen, habe eine leichte Unterfunktion.

Sport und Hebamme: Habe gestern bei einer Hebammenpraxis angerufen, die sympathisch aussehen und dort nach SS-Yoga und Betreuung gefragt. Eine Beleghebamme ist mir nicht wichtig, wegen meiner Vorerkrankugen werde ich vermutlich eh in der hiesigen Uniklinik mit Pränatalzentrum entbinden. Aber wegen Nachsorge und so wollte ich mich schon mal erkundigen. Und dort hörte ich auch gleich, dass der Juli ja eher voll wäre wegen der Ferien und so :ooooh: Sie meinte, den Geburtsvorbereitungskurs solle ich so legen, dass ich 6 Wochen vor ET damit fertig wäre, sonst wäre das mit dem riesen Bauch zu anstrengend. Und das SS-Yoga soll ich auch am besten ab der 16. Woche anfangen - das ist ja bald! :ooooh: Naja, werde ich mich die Tage mal drum bemühen.

Luft- vs. Gummiräder: Lufträder können nicht nur platt sein, sie können vor alem platzen! Und das ist sehr laut, ich stand mal in einem Bus neben so einem selbstzerstörerischen Rad. Nicht schön. Damit war meine Entscheidung für spätere Kinderwagenräder dann auch gefallen. Das war mir eine Spur zu heftig (Mitfahrer erschrocken, Kind heulte, Mutter am Verzweifeln weil das Rad jetzt natürlich auch platt war).

Beschwerden: Immer noch schlimme Verstopfung, ich hoffe auf eine Idee meiner Frauenärztin heute.

Gefühl: Der werdende Opa sagt Junge, ich hatte auch Junge im Gefühl. Schatzi tippt auf Mädchen. Bin sehr gespannt.

Ich meld mich später nach dem Termin wieder :ahoi:
LG Fila

ninatschl
08.01.2014, 13:38
Einen schönen Tag, meine Damen. :zwinker::freches grinsen::liebe:

Mir geht es seit gestern richtig gut. :cool: In der Früh ganz wenig schlecht und auch die Müdigkeit ist geringer. Mein Bauch ist bissi größer und so weiter und so fort.
Hatte heute ein Gespräch mit unserer Personaldame, die mir sehr lieb alle Infos gegeben hat, die ich brauche. Es ist wirklich so, dass man als Schwangere super geschützt ist. Sie hat sogar gesagt, wenn jemand krank ins Büro kommt, soll ich ihn/sie bitten, heim zu gehen und wenn er/sie sich weigert, dann soll ich nach Hause gehen. :freches grinsen:

Hebamme: Also, ich habe mir noch keine Hebamme gesucht, werde aber die Beleghebamme vom Spital nehmen. Da mein Arzt nur privat entbindet, muss ich das schon zahlen (will ich unbedingt) und eine Hebamme würde die Kosten sprengen.

Sport: Ich versuche weiterhin regelmäßig zu sporteln. Hab, bevor ich schwanger wurde, angefangen für einen Marathon zu trainieren und brauche das wirklich für meine Psyche. Natürlich derzeit in für mich nur homäopathischen Dosen. :freches grinsen: SS-Yoga werde ich auch machen, in einem Yoga-Zentrum bei mir in der Nähe. Das verschiebe ich aber auf nach Mexiko.

Umstandskleidung: Ja ja ja ja. Hier ganz viel. Habe den Abverkauf genutzt und mir Hosen zugelegt. gleich 4 Stück. Und ich liebe sie. Geb sie nicht mehr her. Herrlich. :freches grinsen: Fühlen sich an wie Jogginghosen, schauen aber gut aus. :freches grinsen::liebe:

KiWa-Räder: Gut zu wissen. Also eindeutig Gummiräder. :freches grinsen:

Kinderzimmer:Die Hormone sind ein Hund. :freches grinsen:Ich wollte am Anfang kein richtiges Kinderzimmer, sondern nur ein Gitterbett und Wickelkommode ins Arbeitszimmer stellen. Mit dem Argument, dass das Baby ja eh nichts davon hat und am Anfang ja eh bei uns im Schlafzimmer im Beistellbettchen schläft. Mittlerweile überlege ich, wie ich das Zimmer streichen will. :ooooh:Derzeitiger Favorit: ein Strand mit Meer und Himmel und Sonne und einer Gruppe Delphine. :gegen die wand::wie?: Mein Mann lacht sich nur noch kaputt über mich.

:blume:Schokomietze: ich finde auch, dass einfach jetzt das Bauchfett mehr nach außen gedrückt wird. Mein Bauch schaut irgendwie nach einer Mischung aus aufgebläht und zu viel geschlemmt aus. :knatsch:

:blume:Fila: erzähl mal, wie war dein Termin? :lachen:

Heute steht wieder mal laufen am Programm, weil es mir richtig gut geht. :freches grinsen::cool:

Schönen Tag noch euch allen.

filalia0815
08.01.2014, 13:39
:liebe::liebe: Gott haben wir ein niedliches Kind :liebe::liebe:

:freches grinsen:
Die Untersuchung zeigte: Alles ist gut. SSL lag bei 8,2 cm, Köpfchen, beide Gehirnhälften, Rippen, Wirbelsäule, Arme, Füße, sogar das Zwerchfell: alles gut zu sehen. Mein Freund schwankte die ganze Zeit zwischen :ooooh: und :freches grinsen: (er war das letzte Mal bei 8+4 dabei).
Weegen der Verstopfung sagte sie, ich soll so weitermachen, Flohsamen und so und eben wenn es nicht geht einen Einlauf (mache ich ja schon öfter :unterwerf:). Richtig was machen könne man sonst eh nicht. Im Moment lebe ich nur noch von Rohkost und Körnern...
Hach, heute muss ich was für Mini kaufen, das war echt soo toll eben.

flauder14
08.01.2014, 14:52
So, ich melde mich mal ausführlicher bevor mich für 3Wochen verabschiede.

Übelkeit: Lässt tatsächlich seit ich in der 12.Woche bin nach. Mir ist nun nicht mehr 24Stunden speiübel, sondern nur noch 12 Stunden. Leider beginnt die Übelkeit meist in der Nacht um 3Uhr und dann kann ich nicht mehr schlafen. Zum Glück muss ich momentan nicht arbeiten. Ich wüsste nicht wie ich das momentan hinkriegen sollte.

Bauch: Merke ich momentan noch keine Veränderung. Ich habe ja auch abgenommen und die Hosen sitzen eher locker. Ich hoffe auch, man sieht nicht so schnell was. Ich möchte nicht, dass meine neue Arbeitsstelle bereits am ersten Tag sieht, dass ich schwanger bin. Ich weiss auch nicht, wie lange ich es dort verheimlichen kann. Aber die Idee wäre bis Ende / Anfang März. Aber wahrscheinlich macht meine Schwangerschaftsdemenz einen Strich durch die Rechnung. Ich bin momentan so vergesslich. Ihr auch?

Ausstattung: Ihr seid schon am Kinderwagen kaufen? Ich habe mir noch nicht einmal Gedanken darüber gemacht. Auch nicht über sonstige Ausstattung. Leider benötigen wir alles neu, da ich in meiner Familie und Freundeskreis die erste bin, die ein Kind erwartet. Bin ich zu spät, wenn ich erst im Februar / März danach schaue? Ich finde die Sachen vor allem den Kinderwagen so teuer? Bei uns kostet der billigste ca. 800Euro. Aber ich glaube, wenn man einen Guten haben möchte, muss man sicher mehr bezahlen. Wie teuer ist ein Kinderwagen in Deutschland? Was benötigt man so alles für die Erstausstattung?

Sport: Konnte ich leider durch meine Übelkeit in letzter Zeit nicht mehr machen. Ich hoffe nach den Ferien wieder vermehrt Sport machen zu können. Vor allem habe ich schon vorbestehende Rückenprobleme und wenn ich nicht mehr ins Fitness gehen kann, sehe ich das Ganze schwarz bis zum 9.Monat.

So ich wünsche einen schönen Tag
Flauder

Tante-Paula
08.01.2014, 18:39
Hallo Mädels,

Schokomietze: Cool, dass dein Chef so positiv reagiert hat. Das freut mich. :lachen: Ein Beistellbett möchten wir auch haben, ich finde es ist eine gute Lösung. Ich hab jetzt morgen einen Termin mit der Hebamme die so eine seltsame Stimme hat und nächste Woche noch mit einer anderen, die etwas älter ist und am Telefon sehr sympathisch war. Ich möchte auf jeden Fall in einer Klinik entbinden. Ich bin ja eher etwas schisserig und werde vermutlich im Krankenhaus hier vor Ort entbinden, die haben auch ein Perinatalzentrum (hoffe natürlich dass wir das nicht benötigen!!) und es ist nur zehn Minuten von uns entfernt.

Liissa: wenn dich sich nicht melden wegen deinen Werten ist das doch ein gutes Zeichen, oder?:blume:

Fila: Ich kann deine Freude so nachempfinden, herzlichen Glückwunsch zum tollen Termin!! Hast du noch was Schönes gefunden?

Nina: schön, dass es dir so gut geht. Das muss man doch ausnutzen. Ich drücke dir die Daumen, dass die doofe Wehwechenphase komplett überstanden ist.Über deine Kinderzimmergestaltungswut musste ich sehr grinsen...

Flauder: Schönen Urlaub und erhole dich gut!:cool:

Gefühl: Hmtja, schwer zu sagen. Die ersten Wochen war ich fest davon überzeugt, dass es ein Mädchen wird. Mein Mann tippt auf einen Jungen. Seit einer Woche bin ich mir nicht mehr so sicher und schwanke wieder stark zwischen Mädchen und Junge. Im Grunde ist es mir ja auch egal. Aber in unserem Umfeld wird schon fleissig gewettet: Es steht 6:2 für ein Mädchen. ich finde das alles sehr belustigend:freches grinsen:

Umstandsmode:Da ich ja schon eine gehörige Plautze habe, die man nicht mehr mit einer Riesenportion Spaghetti entschuldigen könnte, musste ich eine Umstandsjeans besorgen (bequem!). Ich bin nur eigentlich nicht so der Jeanstyp, daher habe ich mir um Weihnachten noch drei blickdichte Mama-Strumpfhosen in blau, grau und schwarz besorgt. Die meisten meiner Kleider kriege ich noch drüber, auch wenn es hier und da am Busen zwickt. Ich hab aber eh viel im Empirestil und hoffe, dass ich daher nicht sooo viel kaufen muss. Sorge macht mir da eher meine Winterjacke, die echt heftig spannt. Die kann ich in der Öffentlichkeit nicht mehr zu machen, ohne Angst zu haben andere Passanten mit einem Knopf regelrecht abzuschießen. :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Wohlbefinden (oder auch nicht) Gestern abend himmelschreiende Übelkeit ohne Erbrechen. Heute gings mir gut mit Riesenhungerattacken. Alle zwei Stunden knurrt der Magen. :knatsch:

Lasst es euch gut gehen!

Eure Tante-Paula

glade
08.01.2014, 22:14
Hallo ihr Lieben,

so heute auch mal wieder was von mir.
Ich bin leider ein bisschen Kopfwehgeplagt und auch wenn ich zur Zeit nicht arbeite schlafe ich viel oder bin draußen weils mir da am besten geht. Tabletten sind ja grad nicht so wirklich gut. Musst mich heut auch übergeben, aber ich denke das kommt vom Kopfweh. Grad geht es jetzt endlich mal besser.

@fila:
Wie geht es dir mit der Arbeit? Ich hoffe es lässt sich gut aushalten.
Ui was hast du denn für ein Outfit gekauft? Geschenkt hab ich auch schon was bekommen von meiner Schwester und Mami.
Ich hoffe das mit der Verstopfung geht ganz schnell weg, hatte das am Anfang und mir haben Leinsamen geholfen. Jeden Morgen Joghurt mit geschroteten Leinsamen.
Ich drück dir die Daumen für die beiden ausstehenden Artzterminen, dass alles ok ist: Ist das zur Kontrolle oder?
Glückwunsch zum tollen Termin und was hast du gekauft???


@liissa:
Ja da seit ihr wirklich zeitig dran mit Kinderwagen kaufen, das dauert noch bei uns. Wir sind aber auch bei sowas leider nicht sehr entscheidungsfreudig. Es muss dann 1000% passen.
Ui hoffentlich hast du die Übelkeit jetzt gut überstanden.
Super, dass du schon eine gute Hebamme hast willst du ein Hausgeburt machen?

@flauder:
Herzlichen Glückwunsch zum tollen Termin. Das ist schön dass es so aktiv ist und natürlich, dass alles dran ist. Bei mir schwankt das mit dem Mutter vorstellen können auch. Ich freu mich riesig doch manchmal denk ich mir wie wird das? Schaff ich das? …. Aber ich glaub wir kriegen das alle hin haben schon viele vor uns geschafft :-)
Ich wünsch übrigens einen wunderwunderschönen Urlaub genieße es! Und ich hoffe dass das mit der Übelkeit dann im Flieger spätestens vorbei ist!
Also ich glaub für 800 € kriegst du in Deutschland schon einen guten Kinderwagen.
Darf ich fragen wo du wohnst in welchem Land?

@ninatschl:
UI schön zu hören, dass es dir besser geht und dass du so ein tolles Gespräch mit der Personaldame hattest ;)


@Tante-Paula:
Danke für die lieben Worte. Es geht ich glaub heut kams echt vom Kopfweh das übergeben. Ui ja Bauchbilder machen wir auch seit der 12ten Woche und ich find schon dass man da auch immer einen Unterschied sieht. Bin mal gespannt wie das dann am Ende ist.
Ich hoffe das mit der Hebamme klärt sich und du findest eine ganz ganz ganz tolle. Viel Glück morgen für den Termin und wenn die nichts ist dann ists ja vielleicht nächste Woche besser.

@Schokomietze:
Das ist ja praktisch, dass ihr das alles ausleihen könnt. Wir können wohl auch viel ausleihen, aber Kinderwagen, Maxicosi und so nicht da viele letztes Jahr noch ein Baby bekommen haben. Dafür Kleidung es ist egal ob Mädchen oder Junge alles vorhanden :-)
Ein Beistellbett wollen wir auch, denn ich glaub mit einer Wiege wird’s sehr eng in unserem Schlafzimmer. Will aber trotzdem gleich ein Kinderzimmer einrichten und ein Bett kaufen, dass das Kind da auch unter Tags schlafen kann um sich daran zu gewöhnen also das ist so meine Vorstellung ob das dann so umsetzbar ist weiß ich nicht.
Freut mich, dass zumindest das Erbrechen weg ist. Musst du denn viel sitzen in der Arbeit? Ich glaub der Arbeitgeber muss dier gewährleisten dass du öfter aufstehen darfst. Mutterschutzgesetz.

Babyausstattung:
Ui dann bin ich ja mal beruhigt, dass ich nicht die einzige bin. Hab heute erfahren, dass bei uns ganz in der nähe ein neuer Babyladen aufgemacht hat da muss ich ja mal hin. Und diverse Freundinnen planen auf welche Babyflohmärkte ich mit ihnen gehen muss. Sind ja dann so im Frühling.
Kinderwagen find ich echt auch schwer, denn wie fila schreibt wirklich schön sind die nicht. Und dann müssen die von der Größer her passen, dass wir ihn beide gut schieben können und ins Auto sollte er auch passen!!! Wir wollen glaub auch einen Wald&Wiesenweg tauglichen Kinderwagen. Den auf die ersten Kinderwagenwanderungen freu ich mich schon grins haben deswegen auch überlegt ob wir nicht einen 3 -rädrigen Kinderwagen anschaffen und mit Luftreifen, klar können die kaputt gehen, aber dann flick ich sie halt :-). Aber Gummireifen fahren sich dafür schneller ab. Meine Schwester hat jetzt beim 2ten Kind kein Profil mehr und braucht neue Reifen der Satz kostet dann mal 200 € und da wir ja evtl. auch ein 2tes wollen. Außerdem find ich fährt sich so ein Kinderwagen besser. Hab eben den von meiner Schwester schon öfter geschoben (Gummireifen) und den von meiner Nachbarin (Luftreifen) Weiß nicht ist meine Meinung (liisa ist nicht gegen dich gell. ) hm das mit dem Platzen fila hört sich ja doof an, aber ich weiß nicht, wenns ein guter ist dürfte das doch normal nicht passieren, darf er halt nicht so prall gefüllt sein. Meine Nachbarin hat die Luftreifen jetzt beim 3ten Kind und noch nie nen Platten oder Platzer. Aber ich denke das muss jeder selbst entscheiden, wir werden halt viel über Stock und Stein fahren. Aber ich werd mich da auch nochmal beraten lassen.
Babyschale, wir haben jetzt beschlossen, dass wir erstmal einen ganz normalen Maxi Cosi anschaffen, die Isofix Basis können wir ausleihen. Hab das mit dem Reboarder nämlich auch schon überlegt, aber da werden wir einfach warten wenn es dann mal so ist. Wer weiß vielleicht tut sich ja da im nächsten Jahr noch etwas. Und im Maxi Cosi fahren sie ja eh rückwärts.


Liste:
Natürlich darf jeder zu jeder Zeit gerne eintragen, ich kann ja so ein Auge drauf werfen. Und sie auch immer wieder holen, oder? Werd dann gleich noch den Rest mit eintragen.

Bauch:
Also bei mir ist das auch so, dass der Morgens eigentlich richtig flach ist und abends muss ich die Hose aufmachen oder laufe in Jogginghose oder Leggingsrum da bläht er richtig. Glaub das ist ganz normal.

Sport:
Meinen Sport bei der VHS kann ich leider nicht mehr machen. Und beim joggen hab ich mich nicht mehr wohlgefühlt das fand ich seltsam so hab ich das gelassen. Ich geh ganz viel spazieren, meistens in einem schnelleren Gang. Einmal die Woche versuche ich mit einer Freundin schwimmen zu gehen, das ist echt super und bis jetzt hatte ich noch keine Infektion, wir waren aber auch erst 3 mal.
Und ich hab mir von der Bücherei Yoga und Pilates für schwangere mit Buch und DVD ausgeliehen das mach ich jeden Tag im Wechsel zu Progressiver Muskelentspannung. Das Yogabüchlein find ich super. Mir geht’s dabei eigentlich auch mehr dass ich so 30 – 60 min bewusst entspanne.
Evtl. will ich mich für Schwangerenyoga anmelden, aber wenn ich im März wieder arbeite dann wird das von der Zeit her knapp, da ich zu der Uhrzeit nicht wirklich zu Hause bin. Deswegen muss ich mal kucken ob ich noch eine Alternative finde.

Hebamme:
Ja ich hab die gleiche Hebamme wie meine Nachbarin, die im Oktober entbunden hatte ich war einfach mal mitdabei als sie bei ihr war und die war mir von anfang an sympathisch. Weil sie einfach so viel Ruhe ausgestrahlt hat das tat echt gut und die wird’s wohl sein. Ist bei uns aus dem Geburtshaus im Geburtshaus werd ich zwar nicht entbinden aber ich kann trotzdem zu ihr. Beleghebamme hab ich bal aufgegeben, da ich noch nicht 100 % weiß in welchem KH ich entbinde.
Aber ich denk ich werd sie diese Woche nochmal anrufen.
Sie ist zum Glück im Juli noch nicht im Urlaub, erst Ende August/Anfang September. Und da wird ja unser Wurm hoffentlich da sein :-) Aber komme auch aus Bayern und da sind die Ferien später das macht vielleicht auch was aus, dass hier noch nicht so viele ausgebucht sind weil einfach im Juli noch keine Ferien sind.

Umstandsmode:
Hab ich noch nicht gekauft. Ich hab jetzt ein Bauchband, das hab ich von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen :-) Noch passen die Hosen außer Abends. Aber Leggings und Kleid drüber geht immer :-) da fühl ich mich auch sehr wohl und mit einem Haargummi kann ich auch die Hosen abends noch anziehen :-)

Gefühl Mädchen/Junge:
Also ich hab das Gefühl ein Mädchen. Hab das auch schon geträumt. Viele Freundinnen sagen ich krieg bestimmt einen Jungen. Wir werden sehen. Ich bin aber schon sehr gespannt.

Wisst ihr schon Namen oder habt ihr darüber schon diskutiert???
Wir sind uns da nämlich einig für beide Geschlechter. Aber verraten wird es erst zur Geburt.

Schwangerschaftsdemenz:
Oh ja mein Gedächtnis ist ein Sieb..... Ich hoffe das hat sich dann bald auch mal wieder

So ist jetzt doch sehr lang geworden.

Dann mach ich noch die Liste.....

Liebe Grüße

glade
08.01.2014, 22:22
:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

glade
08.01.2014, 22:25
So ich hoffe es passt. Leider musste ich Smilies rausnehmen, da es zuviele waren :niedergeschmettert:
Ich hoffe est stimmt alles
Wer will noch??? Wer hat noch nicht ????:freches grinsen:

filalia0815
09.01.2014, 12:20
Stellt Euch vor, ich hab einen Geburtsvorbereitungskurs :ooooh:
Ich hatte ja den Tipp bekommen, mich frühzeitig zu bemühen und jetzt hab ich eben in der Klinik angerufen (das ist ein Kurs komplett mit Partner und einem Termin sogar im Schwimmbad, find ich cool :cool:) und die haben mich angemeldet. Anfang Mai bis Anfang Juni.

liissa
09.01.2014, 15:33
Huhu!

@Ninatschl: Schicke Kinderzimmerwandgestaltung, die du dir da so denkst :freches grinsen::freches grinsen: Ich finde Wandtattoos klasse und das jetzige Kinderzimmer ist damit schon geschmückt.

@Fila: Glückwunsch zum tollen Termin und zum Geburtsvorbereitungskurs! Im Schwimmbad hört sich gut an. Ich bespreche mich mal mit meiner Hebamme, ob ich einen Kurs mache. Nicht falsch verstehen, ich finde so einen Kurs super sinnvoll und lege ihn jeder ans Herz, aber mein letzter ist gerade ein Jahr her...

@flauder, liest du noch mit oder bist du schon im Urlaub? Es reicht absolut, sich im Feb/März umzusehen. Manche Modelle haben extrem lange Lieferzeiten, so dass diese vielleicht bis April/Mai bestellt werden sollten. Genieße deinen Urlaub!!

Eine Hausgeburt strebe ich nicht an. Ich möchte gern wieder in der Klinik entbinden, nach Möglichkeit auch wieder ambulant.

Leider muss ich nun doch eine höhere Dosis meines Schilddrüsenpräparates nehmen und in 4 Wochen wieder zum Blutzapfen antreten. :unterwerf:

Soo, muss los, liebe Grüße!

Elchtante
09.01.2014, 16:19
Hallo Ihr,

ich will mich auch ganz kurz melden.
Auch hier noch Übelkeit und starkes Erbrechen, seit ein paar Tagen aber immerhin eine leichte Besserung in Sicht. Rund um Weihnachten ging es mir richtig schlecht, da hatte ich noch eine starke Erkältung und dazu bis zu 8 Mal Erbrechen am Tag, nichts blieb mehr drin, da bin ich am Stock gegangen. Das tat mir natürlich ein wenig leid wegen unserem Sohn, der ja Weihnachten zum ersten Mal so richtig erlebt hat aber es war dann doch recht schön, da meine Eltern spontan kamen und - da ich kaum was kochen konnte- Essen mitbrachten und Franz hat gestrahlt, als endlich das Christkind da war und hat sich riesig gefreut über Duplo-Eisenbahn, Kikaninchen-Puzzle, diverse Playmobil Sachen, Holzeisenbahn etc... Als er gegen 21.30 Uhr dann doch mal ins Bett musste gab es riesen Tränen :smirksmile:
Silvester ging es mir auch noch schlecht aber da konnte ich immerhin wieder etwas mehr essen, auch wenn es meist noch nicht drin blieb.
Mittlerweile habe ich mir diverse Globuli geholt (Nux Vomica, etc.. etc..) und vor allem haben mir basische Tabletten geholfen, denn das Hauptproblem bei mir ist die totalte Übersäuerung, ich fühle mich von oben bis unten mit Säure gefüllt.... :knatsch: Der Frauenarzt meinte auch, Vomex und Gaviscon würden in gewisser Dosierung gehen, aber an chemisches traue ich mich dann doch nicht ran, da habe ich Respekt.
Jetzt bleibt ein wenig mehr Essen drin, nach 6 Kilo Gewichtsabnahme stagniert das Gewicht nun und ich hoffe so sehr, dass es bald mal besser wird.

Was ich bei all der Kotzerei ja doch amüsant finde, ist Sohnemann, der nun immer sagt, ihm sei "lecht" (schlecht) und der sich regelmäßig einen Topf oder ein Sieb :freches grinsen: aus seiner Kinderküche holt und mich beim übergeben imitiert :freches grinsen: Sehr lustig :smirksmile:
Und neulich hing ich über der Schüssel und er kam mit einer Scheibe Brot und meinte, er wolle da Butter drauf haben, ob ich ihm das gleich machen könne :smirksmile: :freches grinsen:

Tolle Reisen, die Ihr da unternehmt! Ich würde mich definitiv nicht trauen aber es käme derzeit auch gar nicht in Frage, wir haben viele, viele Tiere und da ist nix mit wegfahren. Auch finanziell :knatsch:

Jetzt nur so viel, ich hoffe, ich habe bald mehr Elan, mich öfter zu melden.

Glade: Liste, mach das nur, schön gemacht!!! :blume:
Hier meine Daten: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2, ET 19.07.2014

Seid lieb gegrüsst und eine wunderschöne Zeit in Mexico bzw. Thailand!!!!
Elchtante

flauder14
09.01.2014, 17:05
Filiala: Du hast Dich bereits an einem Geburtsvorbereitungskurs angemeldet? Da kriege ich ja Panik.

Glade: Ich komme aus der Schweiz.

Ich wünsche euch allen alles Gute und ich verabschiede mich hier für 3 Wochen bei Euch. Ich melde mich dann wieder, sobald ich wieder zurück bin.

Tschüss
Flauder

liissa
09.01.2014, 18:23
Hallo Elchtante! :ahoi:
Schön dass du dich wieder meldest, das klingt ja alles andere als schön mit der Übelkeit... ich drücke die Daumen. Mensch, da haben wir ja den gleichen ET :zwinker: vomex habe ich einmal ausprobiert und kann es nur als Schlafmittel "empfehlen" :unterwerf: habe es gegen 19.00 genommen, gleich eingeschlafen und am nächsten Morgen das Weckerklingeln nicht gehört... Verstehe, dass du bei den homöopathischen Mitteln bleiben willst.

Flauder *hinterherwink* gute Reise!!

glade
10.01.2014, 11:10
Hallo ihr Lieben,

@fila: Ui das klingt ja super :freches grinsen: Ich werde nächsten Montag auch bei der Hebamme anrufen und schauen ob ich den Kurz von Anfang Mai bis Anfang Juni mache oder ob es noch einen späteren gibt. Hab mir jetzt einen Kurs rausgesucht der mit Partnersamstag ist und sonst nur für die Schwangeren :smirksmile: Ich hoffe dass da noch was frei ist :smirksmile:

@liisa: es gibt ja vielleicht auch noch alternativen zum Geburtsvorbereitungskurs, eine Freundin von mir hatte auch so 1 1/2 Jahre zwischen ihren beiden Kindern und die ist dann beim zweiten Kind ins Yoga gegangen. Musst du halt auch schaun wie dus zeitlich schaffst oder? Schon mit KLeinkind ists wahrscheinlich nicht so einfach wie beim ersten? Und du weißt ja auch schon was auf dich zukommt für uns ist alles Neuland also ich glaub auch, dass du nicht unbedingt einen Kurs brauchst :smirksmile:
Hast du dein erstes Kind ambulant geboren? Wie ist das? Das ist das was mich vom Geburtshaus abschreckt, dass man danach gleich rausmuss :smirksmile: Ich hab da lieber eine Umsorgung vom KH :smirksmile:
Das mit der Schilddrüse tut mir Leid, ich drück die Daumen, dass es beim nächsten mal wieder besser ist! :allesok:

@Elchtante:
Oh das hört sich ja nicht so gut an. Ich hoffe für dich, dass es jetzt bergauf geht! :wangenkuss: und du die Schwangerschaft auch genießen kannst. Dein Sohn ist ja echt nett, da sieht man mal was die alles mitkriegen und verarbeiten :smirksmile: ich trag dich dann noch in die Liste ein.

@flauder:
Genieß den Urlaub :jubel:

Mir geht es auch wieder besser, die Kopfschmerzen sind nun endlich fast weg, nachdem ich gestern doch eine Paracethomol genommen habe.

Wünsch euch schon mal ein schönes Wochenende :smirksmile:

glade
10.01.2014, 11:12
:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

ninatschl
10.01.2014, 11:47
Hallo meine Lieben,

Flauder: Ich wünsche dir eine ganz tolle Reise und ganz viel nette Erfahrungen in Thailand. :freches grinsen: Bin schon sehr auf deinen Reisebericht gespannt. :ahoi:

Tante Paula: Wird es bei dir nicht besser? Hast du schon Ingwerwasser gegen die Übelkeit probiert? Einfach Ingwer schälen und in einen Krug Wasser rein, etwas ziehen lassen und bei Möglichkeit (je nach Verträglichkeit) eine Zitrone oder Limette rein. Hilft bei mir ab und zu und schmeckt nicht so intensiv wie Ingwer-Tee. Und wegen JAcke: kannst du nicht eine von deinem Mann ausborgen? Ist zwar modisch nicht unbedingt der Renner, aber bevor man viel Geld für eine neue ausgibt? :freches grinsen:

glade: Du bist auf keinen Fall die einzige,die sich schon Babyausstattung anschaut. Ich verbringe jetzt schon Stunden im inet mit Recherchen. Thema KiWa schrieb ich ja bereits, dass wir unsere Entscheidung getroffen haben. War aber nicht leicht. Ich hab versucht, aus Preis, Optik, Schadstoffen und Praxistauglichkeit ein Optimum zu finden und dabei ist der Teutonia Cosmo rausgekommen. Der ist sehr kompakt, was für mich wichtig wegen den alten Straßenbahnen in Wien ist. :freches grinsen: Aber eben mit 4 Reifen, weil ich gelesen habe, dass drei Reifen manchmal unpraktisch sein könnten. Und wahrscheinlich auch Luft- und nicht Gummireifen, schon allein wegen dem Gewicht.:freches grinsen:
Und danke dir auf jeden Fall mal für die tolle Liste. :blumengabe:
Ich habe es wahrscheinlich überlesen oder wieder vergessen, aber warum arbeitest du derzeit nicht?

Fila: Wow, aller Achtung. Ich hab noch nicht mal angefangen darüber nachzudenken, wo und wie ich meinen Geburtsvorbereitungskurs machen möchte. Also, ob an einem WE oder über mehrere Wochen, eher alternativ oder doch die gängigen, usw. Irgendwie bin ich grad soooo entspannt, was das ganz betrifft. Dafür hab ich unseren Zwerg schon in 3 Kindergärten vorangemeldet. Und nächsten Donnerstag haben wir den ersten Besichtigungstermin. :freches grinsen:

Flauder: Schade, dass deine Dosis erhöht werden musste. Andererseits, sei froh, dass du scheinbar in guten Händen bist und es durch die bessere Einstellung deinem Zwerg noch besser geht. :freches grinsen:

Elchtante: Du Arme, das hört sich wirklich schlimm an. Bei mir hat alles erst mit der 15. Woche aufgehört. Also drücke ich die Daumen, dass es bei dir auch so ist. Hast du schon Akupunktur probiert? Tröste dich damit, dass die mangelnde Energie bei dir bedeutet, dass dein Körper sich voll auf das Zwergen-Wachstum und Entwicklung fokussiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich so ist, aber ich habe mir das ziemlich erfolgreich eingeredet und das hat mir meine schlimme Phase etwas leichter gemacht. :zwinker:


Sagt, habt ihr das auch, dass ihr so ungeduldig seid. Ich freu mich schon so sehr auf den Zwerg, ich würde am liebsten die Zeit nach vor drehen. :peinlich: Bin ja von Natur aus sehr ungeduldig, und die Tatsache, dass es jetzt noch knappe 6 Monate dauert, macht mich fertig. Also jetzt nicht schlimm oder so, aber es ist einfach diese riesige Vorfreude da und manchmal kann ich dann nicht einschlafen, weil ich so aufgeregt bin und mich freue. :freches grinsen: Ein bisschen übertrieben ist das schon, oder? haha.
Und ich bin sooo viel weicher geworden auf der einen Seite, auf der anderen noch direkter, als ich früher schon war. Also irgendwie ist grad alles komisch. :freches grinsen:
Wir gehen morgen wieder Babyzeug schauen, einfach so, weil es Spaß macht.

Hab einen leichten Schnupfen bekommen, aber ansonsten fühle ich mich ziemlich fit. Nur die Müdigkeit am Abend ist noch stark.

Wünsch euch einen angenehmen Freitag und ein schönes Wochenende. :blume:

filalia0815
10.01.2014, 11:56
Fila: Wow, aller Achtung. Ich hab noch nicht mal angefangen darüber nachzudenken, wo und wie ich meinen Geburtsvorbereitungskurs machen möchte. Also, ob an einem WE oder über mehrere Wochen, eher alternativ oder doch die gängigen, usw. Irgendwie bin ich grad soooo entspannt, was das ganz betrifft. Dafür hab ich unseren Zwerg schon in 3 Kindergärten vorangemeldet. Und nächsten Donnerstag haben wir den ersten Besichtigungstermin. :freches grinsen:


:ooooh: Im KiGa angemeldet??? Uiii. Wir haben vermutlich das Glück einer Betriebskrippe meines baldigen Mannes, aber ich überlege auch, trotzdem mal die Anmeldung zu wagen. Wie läuft das? Auf der Internetseite unserer Stadt werde ich nicht schlau. Einfach bei den Kitas anrufen?

ninatschl
10.01.2014, 12:13
:ooooh: Im KiGa angemeldet??? Uiii. Wir haben vermutlich das Glück einer Betriebskrippe meines baldigen Mannes, aber ich überlege auch, trotzdem mal die Anmeldung zu wagen. Wie läuft das? Auf der Internetseite unserer Stadt werde ich nicht schlau. Einfach bei den Kitas anrufen?

Bei uns in Ö geht eine Anmeldung vor der Geburt nur bei privaten KiGas. Für die öffentlichen geht es erst ab Geburt. Ich hab einfach Mails hingeschickt mit der Bitte um Infos. Und die haben dann geschrieben, ich soll die Formulare ausfüllen.

Einen Betriebs-KiGa hätte ich auch. Ist auch eine Option, aber da könnte nur ich das Kind hinbringen und abholen, weil es für meinen Mann ein Riesenumweg, weil im Zentrum. Er arbeitet aber außerhalb und braucht von uns zuhause 15 min mit dem Auto ins Büro, aber 30 min zum KiGa. :knatsch: Dabei wäre das die günstigste Option.

Tante-Paula
10.01.2014, 13:53
Hallo Mädels,

ich hoffe es geht euch heute gut und keine ist von fieser Kötzelei oder lästigen Kopfschmerzen geplagt. Mir gehts heute ganz gut, ich freu mich ja über jeden Tag an dem ich nicht von Zipperlein gebeutelt werde.:freches grinsen:

Elchtante: Du Arme, klingt ja schrecklich, was du da über die Feiertage durchgemacht hast. ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass es bei dir bald richtig bergauf geht und du komplett Übelkeits-befreit bist. Süß, dein kleiner Sohn:blume: Da muss man ja schon wieder lachen, wenn man das liest/hört.

Ninatschl: puh, ja den Ingwerwassertipp hab ich schon von meinem FA bekommen. Das Dumme ist nur, dass ich seit der Schwangerschaft absolut nichts Warmes trinken kann. Weder Kaffee, Tee, heiße Milch oder Kakao, ganz komisch. Das waren jetzt nochmal so Anfälle zwischendurch, heute gehts wieder sehr gut. Die Jacke vom Mann klingt gar nicht schlecht, allerdings ist mein Mann ziemlich groß und ein Strich in der Landschaft. Und ich bin dagegen relativ klein und versinke in seinen Sachen. Ich hab aber noch eine alte Jacke gefunden, die ist wie eine Art Cape, die habe ich jetzt mal zur Reinigung gebracht. Die muss es nun tun, ich mag nicht extra Geld ausgeben. Und dann hoffen wir mal, dass der Frühling schnell kommt. Im Moment sind die Temperaturen ja recht angenehm. So kanns bleiben.

Ich bin übrigens auch oft aufgeregt und wache nachts auf und versuche, mir das Leben mit dem Winzling vorzustellen. Dann bin ich so überdreht, dass ich lange nicht wieder einschlafen kann. Ich geb dir da also das Händchen. :smirksmile:

Fila: Super, mit dem GVK, vor allem mit dem Schwimmtermin! Wir wissen noch nicht, wo und wann wir das angehen.

Hebamme: ich hab sie ja gestern getroffen und in echt war sie mir viel sympathischer. Ich warte jetzt aber noch den anderen Termin ab und entscheide mich dann in Ruhe.

Ich muss mal in die Küche, ich koche nämlich eigentlich gerade und muss schauen, dass mir das Gulasch nicht ankokelt.

Ich drück euch!!
Tante Paula

ninatschl
10.01.2014, 14:05
Hallo Mädels,

Ninatschl: puh, ja den Ingwerwassertipp hab ich schon von meinem FA bekommen. Das Dumme ist nur, dass ich seit der Schwangerschaft absolut nichts Warmes trinken kann.

Eh mit kaltem Wasser oder auch Mineralwasser übergießen, man kann nachher auch Eiswürfel rein tun. Halt einfach länger drinnen lassen. Ich trinke das im Sommer auch nicht schwanger sehr gerne, weil das super erfrischend ist.

Wir beide haben generell vieles gemeinsam, kommt mir vor. :zwinker:

Tante-Paula
10.01.2014, 14:10
So, Gulasch ist nicht angebrannt.

Achso, mit kaltem Wasser, ja super! Das probiere ich. Heute wird noch Ingwer gekauft.


Da hast du recht, Nina, warte mal ab, nachher entbinden wir noch am gleichen Tag. :freches grinsen::smirksmile:

glade
10.01.2014, 18:27
Guten Abend ihr Lieben,

habt einen guten Start ins Wochenende :-).
Bei uns war heut wieder super Wetter und ich war heut Nachmittag fast 2 h spazieren, jetzt bin ich zwar k.o. Aber glücklich :-)

@ninatschl:
ja ich denke man freut sich einfach sooooooooooo riesig da muss man kucken :-) nach Ausstattung.
Habt ihr den Kinderwagen auch ausprobiert? Denn ich glaub wir gehen da einfach mal in ein Geschäft und schauen und lassen uns beraten. Nur irgendwie hab ich das Gefühl, dass die meisten Kinderwägen schwarz oder grau sind zumindest die die im Laden stehen. Ein bisschen Farbenfroher darfs schon sein. Ui da is dann doch nochjemand auch für Luftreifen grins.
Ich arbeite in einer Kindertagesstätte und keine Immunität gegen Ringelröteln und somit ein Beschäftigungsverbot bis zum Ende der 20zigsten Woche.
Du hast dein Kind schon im Kindergarten angemeldet???? Wow Ich weiß noch gar nicht ab wann mein Kind in den Kindergarten geht grins aber Wien ist ja doch auch eine Großstadt da ists wohl schwieriger oder?
Also ich muss sagen ich bin eigentlich froh dass es noch ein halbes Jahr dauert, um einfach mich und alles noch vorzubereiten. Ich wär überfordert wenn ich ab morgen ein Baby hätte. Aber ich freu mich auch riesig drauf und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :-)
Wünsch dir gute Besserung, dass der Schnupfen bald weg ist.

@fila:
Also ich weiß nicht ob das Bundeslandspezifisch ist, wegen Kindergartenanmeldung, aber in Bayern gibt’s so im Frühjahr immer eine Anmeldewoche, weil meist geht Aufnahme nur zum September, wenn man unter dem Jahr einen Platz braucht muss man direkt mit der Einrichtung sprechen denk ich. Private Träger die ganzjährig aufnehmen handhaben das oft auch wieder anders.

@Tante-Paula:
Schön, dass es dir gut geht freu
Schön, dass die Hebamm dann doch sympathisch war, dann hast du bestimmt auch ganz bald eine ganz nette :-)


Sagt mal wie reagieren eigentlich so Euere Männer? Irgendwie hab ich das Gefühl, dass meiner das noch nicht so richtig fassen kann :-) Er ist total süß und so aber wirklich geändert hat sich ja grad noch nichts bei Ihnen :-)


Einen schönen Abend wünsch ich Euch :-)

filalia0815
11.01.2014, 22:37
Huhu,
nur ein kurzer Gruß von mir: Heute den alkoholfreien Rotwein von Li**Life probiert - geht GAR NICHT.
LG

glade
11.01.2014, 22:56
alkoholfreien Rotwein sowas gibts???? Wusst ich gar nicht. :-)

hoffe euch gehts allen gut, wir hatten heut hier ein bisschen eine Krise wegen Kinderwagenauswahl - ich glaub das wird bei uns noch schwieriger :unterwerf:

liissa
11.01.2014, 23:20
Hallo zusammen!

@glade: Ja, Yoga habe ich im Prinzip vor zu machen, habe ich dort schon mit der Zwergin (sowohl vor als auch nach der Geburt) schon gemacht. Es ist zeitlich etwas ungünstig, da ich zu beiden angebotenen wöchentlichen Terminen schon etwas vorhabe... ich schau mal. Wäre dann was so ab April/Mai. Es gibt ja auch Kurse für Zweitgebärende.
Ich habe ambulant entbunden, habe mich so viel wohler gefühlt. Ich hatte Betreuung durch meine Hebi, mein Mann war zuhause, meine Eltern in der Nähe und wir hatten gut vorgekocht. Ich habe von vielen Seiten (auch hier im Forum in den Monatssträngen - gerade wieder im aktuellen) Geschichten gehört, die ich mir sparen mag. Sei es das unbedingt notwendige Abpumpen, damit Milch fließt (floss hier nach 2-3 Tagen in Strömen), gefühlte 20 Schwester und Hebis, die an der Brust drücken damit Milch kommt, nächtliches Wiegen bzw Kontrollen, evtl Zimmernachbarin inkl Besuch. Muss alles nicht so dunkel sein wie ich es zeichne, lange Rede kurzer Sinn ich kann zuhause einfach besser entspannen und habe die Leute um mich die ich will. Und je entspannter Mama ist desto besser klappt es mit der Milch.

Danke euch für die lieben Worte zur Schilddrüsenproblematik :blumengabe:

Ungeduld: oh ja, hier auch. Wenn aber auch noch total unwirklich... mit wachsendem Bauch, irgendwann Kindsbewegungen sowie Outing wird es dann sicher realer :zwinker:

Kindergarten: hier werden Anmeldungen nach der Geburt angenommen. Insofern gibt es die Möglichkeit sich vorher zu informieren und Anmeldeformulare mitzunehmen. Das kann dann nach der Geburt abgeschickt werden und muss dann alle halbe Jahr aktualisiert werden.

@Tante Paula, schön, dass es dir besser geht (heute hoffentlich auch?). Lustig, ich kann auch nichts Warmes trinken - bis auf Kaffee, der geht. Freut mich, dass das Hebitreffen gut war.

@glade, na dann genieße mal das BV zuhause - oder fällt dir die Decke auf den Kopf?
Bzgl Kinderwagen: hartnäckig bleiben! Sicher schiebst du das Teil häufiger als dein Partner :freches grinsen:

Me: die Woche war viel besser als erwartet. Immer was Essbares dabei war wichtig ... hihi. Nächste Woche kommt die Hebi zur Vorsorgeuntersuchung her und ich werde eine weitere Freundin einweihen. Dann geht es bald auch zum Arbeitgeber ... hui!
Schlaft gut!!

glade
12.01.2014, 16:10
Huhu :ahoi:

@liissa:
Das hört sich mit der ambulanten Entbindung auch gut an irgendwie aber trau ich mich nicht so recht :smirksmile: Ich denk wir werden uns jetzt mal Krankenhäuser anschauen und, dass ich schon drinbleiben würde. Wenn ich ambulant entbinden würde, dann im Geburtshaus. Aber ich denke jetzt erst mal nicht!

Ach ich hab mich eigentlich ganz gut an das BV gewöhnt, meine Nachbarin hat ja nen kleinen Zwerg mit der war ich fast jeden Tag spazieren :smirksmile: ist mal schön, dass wir mal so Zeit füreinander haben und ich merke grad ich genieße es auch einfach Leute zu treffen weil ich mal Zeit hab wirklich Zeit habe. Auch wenn irgendwie alles langsamer geht, habe zumindest das Gefühl :smirksmile: SChaun wir mal wies wird wenn ich dann wieder arbeite.

Wegen Kinderwagen haben wir glaub jetzt einen Konsens gefunden wir werden wohl uns auch nochmal beraten lassen zumindest haben wir jetzt eine gemeinsame Basis was wir wollen :freches grinsen: Ich glaube mit den ganzen Schwangerschaftshormonen ists mit mir auch grad nicht so leicht solche Entscheidungen zu treffen.

Es freut mich, dass es dir besser geht. Ah wer weiß es bei dir denn jetzt schon aller? Arbeitest du zur Zeit? Oder bist du noch in Elternzeit?


Wie gehts dem Rest? Ich hoffe es geht euch allen gut :ahoi:

filalia0815
13.01.2014, 15:03
Jetzt isses passiert: Bin im Büro wegen einer kleinen Meinungsverschiedenheit mit meinem Chef in Tränen ausgebrochen und war kaum zu beruhigen. :zahnschmerzen::heul: Ich hasse meine Hormone. :niedergeschmettert:
(Seit ein paar Tagen bin ich mega schlecht drauf, zuhause total aggresiv und überhaupt nicht mehr aufzuheitern. Fühle mich sehr fremd gesteuert. Und DAS eben macht es echt nicht besser.)

glade
13.01.2014, 16:43
Ach liebe fila fühl dich mal ganz ganz lieb umärmelt :in den arm nehmen::wangenkuss::blumengabe:

Hm weiß dein Chef eigentlich schon, dass du schwanger bist, sorry wenn ich mich daran nicht mehr erinnere, du hast es bestimmt schon erzählt.

Wie hat er reagiert?

Das ist doch alles menschlich und in der Schwangerschaft ist man nun mal näher am Wasser gebaut.
Hm wo denkst du kommt es her, dass du dich zur Zeit so fühlst? Was würde dir gut tun? Was würdest du dir wünschen?
Kann es sein, dass dir das Arbeiten zu viel ist? Versuch dir und dem Baby gutes zu tun und vorallem sei nicht so streng mit dir selber ja?
Drück dich und denk an dich :wangenkuss:

ninatschl
13.01.2014, 17:37
Das ist doch alles menschlich und in der Schwangerschaft ist man nun mal näher am Wasser gebaut.
Hm wo denkst du kommt es her, dass du dich zur Zeit so fühlst? Was würde dir gut tun? Was würdest du dir wünschen?
Kann es sein, dass dir das Arbeiten zu viel ist? Versuch dir und dem Baby gutes zu tun und vorallem sei nicht so streng mit dir selber ja?
Drück dich und denk an dich :wangenkuss:

Dem kann ich mich nur anschließen, liebe Filalia. :in den arm nehmen: Versuche wirklich, etwas gutes für dich zu tun. (Fast) Alles was du dir gutes tust, tut dem Baby auch gut. Und ab und zu einen kleinen Tränenausbruch von einer Schwangeren kann ja wohl jeder verkraften. Vielleicht brauchst du einfach mehr Zeit für dich? Ich fühlte mich am Anfang so eingeengt von meinem Mann, obwohl er mir sehr viel Freiraum lässt. Aber schon alleine die Tatsache, dass er in der gleichen Wohnung war, hat mich belastet. Könnte es bei dir so ähnlich sein und dass du dann deswegen aggressiv bist?

Ich hab mir einen ganz bösen Schnupfen zugezogen, der nur seeeehr langsam besser wird. :grmpf: Und heute ist mir wieder so schlecht den ganzen Tag. :knatsch:
Langsam bereite ich mich auf die Reise vor, freu mich schon so auf das warme Wetter. :freches grinsen:

Alles Liebe an euch alle. Vielleicht komm ich später dazu, noch was zu schreiben. :cool:

glade
13.01.2014, 17:44
Liebe ninatschel,

oh wann gehts eigentlich genau los bei dir? Dann wünsch ich dir gute Besserung, lass den Schnupfen und die Übelkeit am besten am Flughafen udn nimm sie nicht wieder mit.

Gruß
glade

schokomietze
13.01.2014, 21:25
@filalia: Mir geht es auch so. Auf Arbeit ist zwar alles entspannt aber auch bei mir hat die letzten Tage nicht gerade die Sonne geschienen - hab fast das ganze Wochenende durchgeheult. Woran es liegt, weiß ich auch nicht aber immer die Übelkeit und Müdigkeit tragen wohl nicht positiv zu diesem Zustand bei. Und mein Mann ist mittleweile natürlich auch eher genervt von mir, was ich ja auch irgendwie verstehe - ich nerve mich ja selber. :knatsch: Du bist also nicht alleine. Hoffentlich kommt bald ein bissl Power zurück, damit es uns besser geht :blume:

An alle Kranken gute Besserung und an die Urlauber einen schönen Urlaub mit viel Sonnenschein :smile:.

filalia0815
13.01.2014, 22:01
Danke ihr Lieben :wangenkuss:
Schokomietze, ich hab ja ganz schlimme Verstopfung, da geht regelmäßig gar nichts mehr, deshalb esse ich auch fast nur noch Rohkost und Körner, das geht ähnlich auf die Psyche wie die Kotzerei schätze ich. Habe Donnerstag einen Termin beim Gastroenterologen und hoffe, der kann mir irgendwie helfen.
Und ninatschl, ja irgendwie ist es mir auch zu nah mit meinem Freund. Aber wir haben schon jeder sein eigenes Zimmer, mehr als zurück ziehen kann ich mich fürchte ich auch nicht. :-(
Ja glade, mein Chef weiß dass ich schwanger bin aber als ehemaliger Offizier kann er mit heulenden Frauen nicht gut umgehen.
Ich bin (:ahoi: schokomietze) gerade so genervt von mir selbst und will nur noch genüßlich was essen und glücklich sein. *seufz*

ninatschl
14.01.2014, 11:13
Ich glaube, man sollte sich die schlechte Laune gönnen. :knatsch: Sie wird nämlich nicht besser, wenn man dagegen ankämpft. Bei mir war es dann mit der 15. Woche im Großen und Ganzen vorbei. Aber ich habe es auch voll "ausgekostet" und mich nicht verstellt. Sich ein bisschen selbstbemitleiden und raunzen. :freches grinsen:
Fila, das mit der Verstopfung kenne ich auch, wenn auch nicht so schlimm, wie du es beschreibst. :knatsch:Bei mir hilft Bewegung, was natürlich in Kombi mit meiner Müdigkeit eine super Sache ist. Ich bewege mich von der Wohnung zur Straßenbahn und wieder retour. Und dann maximal von Couch aufs Klo oder ins Schlafzimmer. :grmpf: Ich hoffe, der Gastroenterologe hilft dir, da ich davon ausgehe, dass du alle ekligen Hausmittelchen schon getestet hast. :niedergeschmettert:
Gibt es etwas, was du wirklich wirklich wirklich gerne tust? Was nicht so anstrengend ist, du aber normalerweise im Alltag in der Form nicht reinbringst? (z.b. lesen, tanzen, basteln, ins Theater gehen, ...) Dann tu das, bis es nicht mehr geht. Psychohygiene und so ist wichtig. :smile:

Ich flieg am Samstag weg. Und hab morgen den nächsten FA-Termin. :liebe: Baby-Watching.

glade
14.01.2014, 12:16
Hallo ihr Lieben,

@schokomietze:
hm ich hoffe deine Übelkeit nimmt endlich ein Ende und die Power kommt zurück. :blumengabe:

@fila:
Viel Glück für den Termin beim Gastroenterologen und dass das endlich eine Lösung für dein Problem bringt und es dir dann besser geht. Die Daumen sind gedrückt :allesok:

@ninatschl:
ui na denn viel Spaß morgen beim Baby-Watching.

Bei mir soweit alles ok. Nur langsam passen meine Hosen nicht mehr ... aber ich war heut mal in der Stadt so wirklich gefallen tut mri die Schwangerschaftsmode nicht :knatsch:

ninatschl
15.01.2014, 13:49
:freches grinsen:Einen schönen Tag, meine Lieben,

hatte heute Untersuchung. :freches grinsen: Ach, ist das toll. Unser Zwerg wird ein Bub und ist super entwickelt und alles passt. :liebe: Und der Arzt hat mir alles gesagt (Kopfumfang, Gewicht = 130 g, Oberschenkelknochen), und ich hab fast alles vergessen und die Länge hab ich gar nicht nachgefragt. :knatsch: Ich hab so viele Fragen gehabt wegen der Reise und der Reiseapotheke, dass ich, als ich gesehen hab, wie mir mein Zwerg winkt, gar nicht mehr daran gedacht hab, zu fragen, wie groß es ist. :grmpf: Manchmal bin ich schon ein Schussel. Aber wenn man nach dem Kopf geht, wäre ich schon eine Woche weiter, daran kann ich mich noch erinnern.
Als ich den Arzt gefragt hab, wie er erkennt, dass es ein Bub wird, hat er mir wirklich gezeigt und ich bilde mir ein, tatsächlich ein Spatzi gesehen zu haben. :freches grinsen:

Habe heute noch Mitarbeitergespräch mit meiner Chefin, inklusive Bewertung für das abgelaufene Jahr. Das ist bei uns immer ein Spießrutenlauf, mir ist jetzt schon schlecht. :knatsch: Aber nach dem tollen Termin hoffe ich, dass ich genug positiver Energie hab um das ohne große Auswirkungen über mich ergehen zu lassen.

Schönen Nachmittag euch allen noch. :blume:

filalia0815
15.01.2014, 14:18
Wow, ninatschl, unser erstes Outing, wie cool! Herzlichen Glückwunsch zum tollen Termin :blume:

filalia0815
15.01.2014, 14:19
:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

ninatschl
15.01.2014, 22:31
Danke für die Tabelle. ;) Ja, das mit dem outing ist cool, auch wenn ich noch skeptisch bin.
Gute Nacht, meine Lieben.

liissa
16.01.2014, 08:01
Hallo!

Ninatschl, Glückwunsch zum Outing und zum tollen Termin!! Das klingt ja alles schön!
Wie war das Mitarbeitergespräch?

Ich bin von Müdigkeit geplagt. Übelkeit ist so gut wie vorbei, ich muss aber immer etwas essbares dabei haben. Habe jetzt auch schon +5kg, aber so what?
Heute kommt die Hebamme zur Vorsorge, freu mich!!

Einen schönen Tag euch!

filalia0815
16.01.2014, 16:28
Hallo Ihr Lieben,

ich war ja heute beim Gastroenterologen und muss jetzt die Medis nehmen, die man sonst vor einer Darmspiegelung bekommt :unterwerf: (große Begeisterung). Der Darm soll erstmal leer werden und dann starten wir mit leicht dorsierten Abführmitteln. Dass die einen abhängig machen sei Quatsch sagte er und ein Märchen. Wenn die Spiegelungsmedikamente keine Besserung bringen, muss ich zum digitalen Ausräumen (bitte nicht fragen, höchstens googeln und gruseln).
Drückt mir also bitte die Daumen.

Aber mal zu was schönem: Heute abend ist Infoabend bei einer Hebammenpraxis, zu der ich gerne gehen würde und ich habe schon einen Kurs für Schwangerschaftsyoga bekommen :smile: Auf einen Kinderwagen und ein Bettchen haben wir uns auch schon geeinigt, müssen nur noch warten ob wir eins von beiden noch gebraucht günstig bekommen.

Nächster Termin zum Fila-Beruhigungs-Gucken (heißt, den Schall zahl ich selbst) ist am kommenden Mittwoch.
LG

ninatschl
18.01.2014, 09:48
Meine lieben,
Ich hüpf nur schnell rein, um mich für die nächsten 3 Wochen zu verabschieden. ;)
Warte gerade auf den Flieger nach Frankfurt, der erste wurde gecancellt. Grrrrr.
Übrigens, weil ich mich bissi mit dem Frühgeburtrisiko beschäftigt habe. Lasst euch auf jeden Fall regelmäßig auf Infektionen untersuchen. Viele Frauenärzte machen das nicht regelmäßig, wie ich gehört habe, obwohl das die häufigste Ursache für Frühgeburten ist. Ich hab mich richtig geärgert, dass so verantwortungslos damit umgegangen wird. Meiner hat mir so Handschuhe verschrieben, mit denen ich den ph-wert messen kann. Kriegt man ohne Rezept. Will jetzt echt keine Panik verbreiten, hab gestern aber unabhängig zwei Geschichten zu diesem Thema gehört und nachdem mein Arzt das auch gesagt hat, wollte ich das mit euch teilen.
Alles liebe für die nächsten Wochen. Ich hoffe, dass die Beschwerden bei allen vorbei sind, wenn ich zurück bin. Und allen, die Baby-Watching haben, viel Spaß mit den Zwergen. ;)

glade
18.01.2014, 17:08
Ihr Lieben,

ich hoffe ihr seit gut ins Wochenende gestartet und es geht euch gut.

@Ninatschl:
Ui ein Outing das ist ja spannend und ja auch nachdem was du erzählst eindeutig :freches grinsen:na denn Herzlichen Glückwunsch :blumengabe: da bin ich ja mal gespannt was bei uns rauskommt und wie die Geschlechterverteilung bei den Julibabys sein wird :smirksmile:
Wie war denn das Mitarbeitergespräch? Ich hoffe du hast es gut überstanden. Du liest das eh glaub erst nach dem Urlaub.
Ich hoffe der zweite Flieger wurde nicht auch gecancelt und ihr seit ohen Probleme dann weitergekommen und du hast einen wunderbaren erholsamen tollen Urlaub!

bei mir alles gut :knicks:

Ein wunderbares Wochenende und liebe Grüße von mir

@fila:
danke fürs Liste aktualisieren :wangenkuss:
Meine Daumen sind gedrückt, dass dir das digitale Ausräumen erspart bleibt. Wie schauts aus? Wie geht es dir?
Wie war der Infoabend in der Hebammenpraxis? Das mit dem Yogakurs klingt auch toll wann beginnt der?
Welchen Kinderwagn nimmst du denn jetzt und welches Bettchen? Dann seit ihr ja schon ganz schön weit :smirksmile:
Ui und bald auch wieder Termin :freches grinsen:dann bin ich gespannt ob es bei dir auch ein Outing gibt!
@liissa:
hört sich doch gut an, dass dir nicht mehr schlecht ist und irgendwann fängt das zunehmen an :smirksmile: Bin dann mal gespannt wann ich denn genausoviel wie mein Mann wiege :smirksmile: das kann nämlich leicht passieren, da er insgesamt nur so 10 kg mehr wie ich wiege.
Wie war die Vorsorge mit der Hebamme?
Müdigkeit ist hier auch sehr stark.

liissa
18.01.2014, 19:15
Huhu!

@Fila, ich hoffe, dass du die Verstopfungsprobleme mit den Medikamenten in den Griff bekommst. *Daumendrück*

@Ninatschl, ich winke dir hinterher und wünsche dir 3 tolle Ferienwochen!!!

@glade, alles gut klingt gut :blume:

Danke der Nachfrage, es war total nett mit der Hebi, sie hat ja auch bei der Zwergin die Rundumbetreuung gemacht und freut sich riesig mit uns. Wir haben Herztöne gehört, sie hat Bauchumfang etc gemessen und mir einiges an Fragen beantwortet. Ich stehe jetzt in der (ihrer) Praxis auf der Warteliste für einen Zweitmama-Geburtsvorbereitungskurs - die Aussichten da reinzurutschen sind aber eher mau. Also schau ich mich in anderen Stadtteilen noch einmal um.

Hat euer Bauch auch "plopp" gemacht? Bei mir sieht man jetzt so richtig was... habe eine Kollegin vorhin getroffen und mir dabei die Tasche vor den Bauch gehalten :freches grinsen: denn das Kollegenouting erfolgt erst am Dienstag. Habe jetzt meine Schwangerenjacke herausgesucht (die anderen werden eng) und bei h&* geshoppt. Die (alten) Schwangerschaftshosen sind noch so riesig, Rock und Legging sind am besten.

Habt einen schönen Abend!

filalia0815
18.01.2014, 20:04
Oh mein Gott, wir haben heute ein Babybett gekauft :ooooh::ooooh::ooooh:
Ich bin immer noch ziemlich platt. Dieses hier (http://blogs.babble.com/family-style/files/2011/03/Stokke-Sleepi-Complete-Bassinet-Crib-and-Junior-Bed-Set.bmp) hatte ich ja schon vor meiner Schwangerschaft ins Auge gefasst. Und dann hatte die letzten tage mal bei e...y geschaut und leider gibt es das dunkle braun recht selten. Daher hatte ich eins auf die Beobachtungsliste gesetzt um mal zu gucken, für wieviel die so weg gehen. Der neu-Preis für das Komplettset liegt bei 620 Euro im Angebot. Und dann schaue ich ein paar Stunden vor Ende drauf und es liegt noch total niedrig. Außerdem war das mit Versand, viele sind nur mit Abholung und dann irgendwo im tiefsten Bayern (sorry glade :kuss:) :unterwerf:
Und dann haben wir mal spaßeshalber geboten und waren am Ende mit 250 Euro weniger dabei!
Ich hab zwar ein bisschen Angst, dass das Unglück bringt, so früh ein Bettchen zu kaufen, aber wir freuen uns riesig.

Sonst so:
Medis haben geholfen, ich sollte jetzt leer sein :zwinker: Mal sehen was die nächsten Tage so bringen.

Hebammenabend war sehr nett (habe dort meine Zahnärztin getroffen :ooooh::freches grinsen:).
Yoga beginnt am 18. Februar.
Tja, wahrscheinlich werde ich die einzige Schwangere sein, die nie einen Bauch bekommt :unterwerf: Es wird einfach nicht mehr und dabei bin ich schlank. Ich muss mich immer mal zwischendurch mit dem Angelsounds versichern, dass da echt ein Kind in mir drin sein soll.

@liissa: Ich dachte, du wolltest nicht noch einen GVK - aber wahrscheinlich ist der für Zweitmamas auch kürzer oder?
@ninatschl: Viel Spaß im Urlaub!

So, jetzt Badewanne :knicks:

glade
19.01.2014, 12:32
Servus :yeah:

@liissa:
Dann drück ich die Daumen, dass du doch noch einen Platz in dem Geburtsvorbereitungskurs bekommst! :allesok:
Der Termin klingt klasse und es ist schön, dass du sie schon kennst :smirksmile:
Also ich muss sagen mein Bauch hat glaub auch in den letzten beiden Tagen plopp gemacht immer Abends hats ganz schön gezogen :knatsch: und es fühlte sich an als würde er sich dehnen. Verbergen kann ichs bald auch nicht mehr aber bei mir wissen es ja eigentlich alle schon im Umfeld :freches grinsen:
Ui Dienstags also Kollegenouting bin ja gespannt was du erzählst!
Eine Schwangerschaftswinterjacke will ich eigentlich nicht mehr kaufen bis jetzt passt mir meine Jacke noch!

@fila:
Wow wie aufregend :liebe: das ist ja toll dass ihr das Bett jetzt so günstig erstanden habt :smirksmile: Sieht auch toll aus vor allem mit dem dunklen Holz find ich sehr schick! Also ich weiß nicht was du kuckst bei den Betten wo ich kucke ist das dann immer Hamburg, Hannover, Bremen etc....... :smirksmile: Aber wir wollen ja ein Beistellbett!
Also ich denke jetzt nicht, dass es Unglück bringt du bist ja jetzt auch in der 16ten Woche oder? Du musst es ja noch nicht aufstellen!
Ui das freut mich dass die Medis dir geholfen haben und ich hoffe die nächsten Tage werden gut. Wie gehts dir dann jetzt so klingst schon besser. Ist die Laune wieder besser hoff ich mal. :wangenkuss:
Ui ist deine Zahnärtzin auch schwanger? Das ist ja lustig :freches grinsen:
Ui dann bin ich gespannt was du vom Yoga erzählst!
Hey der Bauch wird schon wachsen warte nur ab. Bei meiner Nachbarin hat man erst ab der 20ten Woche etwas gesehen und die ist auch sehr schlank und es war schon das 3te Kind. und am Ende hatte sie echt nen großen Bauch!
Ich hab jetzt übrigens auch so einen Angelsound hat mir eine Freundin ausgeliehen die sich das mal gekauft hat und es ist schon wahnsinn wenn man dann so selber sein Kind hört :liebe:

Bei mir alles entspannt. Meine Hebamme hat sich nicht mehr gemeldet hm komisch vielleicht probier ichs nächste Woche nochmal.

Schönen Sonntag

filalia0815
20.01.2014, 16:26
:fluestertuete: Huhu wo sind denn alle?
Oder sind echt alle außer glade, liissa und mir im Urlaub :ooooh:?

Ich hab heute im Büro mal wieder die Krise gekriegt - dauernd war das Sitzen ungemütlich. Der Bauch war rieeesig aufgebläht und ich hab zurzeit immer das Gefühl, dass da einfach nicht genug Platz für alles ist, dauernd spannt es irgendwo.

Wie geht es dem Rest so?

glade
20.01.2014, 18:36
Also eigentlich sind wir soooooooooooooo viele :freches grinsen:

[CENTER][FONT=Comic Sans MS]:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:


Hm das mit dem spannen hab ich auch vorallem abends da denk ich auch ich platze. ABer schau fila vielleicht wächst er ja jetzt doch.
Wie gehts dir sonst? Was macht die Verdauung?
Das mit der ARbeit hört sich ja nicht so toll an. Ich bin gespannt wie das bei mir ab Ende Februar wird aber mehr schiss hab ich vor dem Zugfahren.
Mir gehts sonst gut war heut schwimmen und hab eine weitere werdende Juli - Mama kennengelernt, auch mit Beschäftigungsverbot fand ich heut echt nett....

liissa
20.01.2014, 19:12
Huhu,

Cool, Fila, ein Bettchen! Und das ist richtig schön! Wir bleiben wohl Ikea treu und das was die Zwergin in grau hat gibts dann für den Krümel in weiß.
Schön, dass es dir etwas besser geht (von dem Bürotag einmal abgesehen).
Ja, du hattest recht, ich wollte erst keinen Kurs machen. Aber da hat man doch noch mal intensive (Vorbereitungs)Zeit für sich und den Krümel, so dass ich dachte es sei doch ganz gut. Außerdem sind die Kontakte nicht zu verachten - der von der Zwergin hat vor einem Jahr stattgefunden und wir treffen uns alle noch regelmäßig einmal im Monat, einzelne treffe ich auch öfter, da haben sich echt Freundschaften ergeben. Und Kontakte (nicht nur die virtuellen hier ;-)) sind super mit den Kleinen. Ach, und ich habe jetzt wohl einen Kurs! Habe am Samstag abend über kidsgo alle Hebammen hier rausgesucht und viele angemailt, da gab es heute die ersten Antworten.

Glade, schwimmen mag ich ja auch mal wieder...

Man stelle sich vor ... ich glaube das Krümelchen gestern abend gespürt zu haben :liebe: ist noch sooo früh, aber es fühlt sich schon so an!

Lieben Gruß an alle!

glade
20.01.2014, 22:19
Wow liissa auf den MOment freu ich mich auch :liebe: Bis jetzt spür ich nur Blubbern was denk ich mal mein Darm ist :knatsch:
Schön wenn das mit dem Kurs jetzt auch klappt.
Ja schwimmen find ich grad echt toll, wobei danach bin ich immer ganz schön fertig heut hab ich dann 2 h geschlafen :schlaf gut:

filalia0815
21.01.2014, 09:36
Jetzt ist es mir auch passiert: Menschen, die einfach meinen Bauch streicheln. War zwar eine liebe Kollegin aber trotzdem ungefragt. Ich hab ganz schön blöd geguckt. :knatsch:

glade
21.01.2014, 12:09
NÖ das ist nicht dein Ernst oder? Ich wurde bis jetzt immer vorher gefragt, gut bis auf meine Nichte aber bei Kindern ist das glaub was anderes :freches grinsen:
Was macht die Arbeit sonst so?

filalia0815
21.01.2014, 13:52
NÖ das ist nicht dein Ernst oder?
Doch, leider. :knatsch: Und man sieht ja echt noch nichts. Wie wird das dann erst mit Kugel?



Was macht die Arbeit sonst so?
Ist körperlich anstrengender als ich dachte. Ob das auf dem Sofa allerdings wirklich anders wäre, wage ich zu bezweifeln. Es zwickt und zwackt halt immer mal, dann ist man von jetzt auf gleich furchtbar müde oder unkonzentriert (ganz toll in einem kreativen Beruf :gähnen:). Aber meine Chefs und Kollegen sind ja sehr lieb und nehmen viel Rücksicht. Haben auch schon gesagt, dass ich Mini mit ins Büro nehmen kann, wenn es in der Betreuung mal einen Engpass geben sollte. Also volle Rückendeckung, das ist schön.

glade
21.01.2014, 15:31
Für die Kugel gibts doch so Bauchbänder mit dem Aufdruck - Anfassen verboten oder Finger weg. Vielleicht hilft sowas :freches grinsen:
Es ist schön, dass du volle Rückendeckung im Job hast und du es dadurch durchhälst. Also das müde sein und unkonzentriertsein kenn ich hier von der Sofafraktion genauso :knatsch:
Darf ich denn fragen was du arbeitest?
Halte durch!

filalia0815
21.01.2014, 15:34
Super, jetzt habe ich seit heute mittag so ein wiederkehrendes Stechen in der Blase. Habe natürlich Schiss, dass es eine Blasenentzündung ist. Rufe in der FA-Praxis an ob ich deshalb heute noch kommen soll und die schicken mich zum Allgemeinmediziner. Jetzt also früher weg von der Arbeit und erst mal den Urin auf Bakterien checken lassen. Ich bin begeistert. :pc kaputt:

glade
21.01.2014, 15:44
Oh nein Fila, ich drück die Daumen, dass es Fehlalarm war! :allesok:

glade
21.01.2014, 18:30
Ich hab am 13.02 auch meinen ersten Termin mit der Hebamme *freu* :yeah:

liissa
21.01.2014, 19:02
Hallo!

Fila, wie doof von der Kollegin... die Bauchbänder mit Aufdruck sind eine gute Idee!!
Und jetzt nervt die Blase - ich drücke mal die Daumen, dass es nichts wirklich Ernstes ist. Ein wenig hatte ich auch Stechen, außerdem piekst mir der Krümel da manchmal rauf. Vllt ist es ja auch ur Druck von der Gebärmutter? Viel trinken (Cranberrysaft) hilft...

Gl

liissa
21.01.2014, 19:10
*mal wieder zu früh abgeschickt, danke Handy :knatsch:*

Glade, Glückwunsch zum Hebammentermin! Ich find es immer sehr nett mit meiner, v.a. nimmt sie sich viel Zeit...

Hatte heute das Outing bei den Kollegen und beim Chef, alle waren sehr positiv überrascht. Einige bestärkten mich, den kurzen Abstand gewählt zu haben. Ist natürlich schön. In etwa einem Jahr bespreche ich dann mit dem Chef, wann es weitergeht.
Außerdem habe ich mit der Elterngeldstelle telefoniert, da ich mir das Elterngeld für die Zwergin auf knapp 2 Jahre auszahlen lasse. Kein Problem für 2 Kids parallel EG zu erhalten, dann hat sie meinen Anspruch für den Krümel überschlagen, der ist aufgrund des kurzen Abstand kaum geringer als der von der Zwergin :jubel: dazu noch 2x Kindergeld, Geschwisterbonus und Betreuungsgeld ab 15. Monat für die Zwergin - ich werde wohl reich. Nee im Ernst, ich profitiere hier von den Maßnahmen für Eltern und freue mich einen Ast.

Habt einen schönen Abend!

glade
21.01.2014, 22:12
@fila:
Liebe fila ich hoffe dir gehts gut! :in den arm nehmen:

@liissa:
ich bin schon gespannt zum Termin :smirksmile:
Ui das Outing hört sich toll an und schön dass das finanziell dann so passt :smirksmile:

Ich weiß nicht aber vielleicht hab ich heute mein Wutzal im Bauch gespürt es hat sich so angefühlt als würde sich was drehen, so ein plopp war das ich kanns nicht beschreiben. Ich werd mal meinen Bauch gut beobachten :smirksmile:

Wo ist denn der Rest???

filalia0815
21.01.2014, 22:38
Hm, vorerst Entwarnung, im Schnelltest keine Bakterien. Aber was sticht dann da unten so? Muss ich morgen wohl meine Frauenärztin doch nochmal fragen.

glade
22.01.2014, 11:02
Das freut mich zu hören, dass du erst mal Entwarnung hast! :jubel:
Hm vielleicht sowie Liissa geschrieben hat:

Ein wenig hatte ich auch Stechen, außerdem piekst mir der Krümel da manchmal rauf. Vllt ist es ja auch ur Druck von der Gebärmutter?
???
Wünsch dir heut einen tollen Termin :liebe:

Gehts dir heut besser?

Kristin_80
22.01.2014, 13:07
Filalia, ich hatte und habe das Problem auch. Es ist keine Blasenentzündung und auch kein Pilz, aber es brennt immer wieder wie verrückt und bei mir verkrampft die Blase oft richitig gehend... Einfach sehr unangenehm und nervig.

Ich habe leider noch keinen wirklichen Grund ausfindig machen können. Und Cranberrysaft hat es bei mir eher noch verstärkt (warum weiß ich auch nicht). I

Ich konnte den Blasenentzündungstest übrigens direkt bei der Sprechstundenhilfe beim FA machen

filalia0815
22.01.2014, 14:41
Kristin, komische Sache das. Meine FÄ eben meinte auch wenn ich so viel trinke und zwei Tests sauber waren, glaubt sie eigentlich nicht an eine Blasenentzündung. Aber ich soll das mal beobachten. :unterwerf:

@Termin:
Habe gerade ein sehr vergnügtes Kind gesehen, das ein ganz süßes Profilfoto abgegeben hat. Gab kein Outing, meine FÄ wollte aber auch nicht gucken ("nee, wir sehen uns in zwei Wochen zur regulären Vorsorge, da gucken wir dann mal"). Sie meinte, jetzt müsste der Zwerg vom Kopf bis zu den Füßen etwa 16 cm groß sein :ooooh::ooooh::ooooh: Wahnsinn. Und das bei quasi nicht vorhandenen Bauch.
Gebärmutter ist jetzt auf der Mitte zwischen Schambein und Nabel.

filalia0815
23.01.2014, 08:41
Guten Morgen Ihr lieben Mit-Mamis,

dann blogge ich mal so vor mich hin :freches grinsen:
Ich fühle mich gerade richtig wohl :jubel::yeah: Gestern habe ich nämlich einen schicken Umstandsjeansrock erstanden und bin heute das erste Mal seit Ewigkeit mit Rock unterwegs (und zwei Strumpfhosen *g*). Endlich fühle ich mich mal wieder richtig sexy, das hat in den letzten Wochen doch arg gelitten. In den ganzen Ratgeber steht ja, mit vier bis fünf Umstandssachen würde man auskommen :ooooh: - das wird mir nie reichen. Ich bin echt nicht der Shoppoholic, aber ein bisschen schick und abwechselungsreich möchte ich schon aussehen.

Lasse Euch liebe Grüße da :blumengabe:

liissa
23.01.2014, 09:16
Guten Morgen,

Fila, Glückwunsch zum tollen Termin!!! :jubel: Das klingt doch alles sehr schön. Und schon so groß, man kann sich das gar nicht richtig vorstellen. Na, aber die Anfang-Juli-terminierten Mamis steuern ja geradezu auf die Halbzeit zu!!!

Hier so: sind ein bißcben kränklich und ich geh mit der Zwergin nachher mal zum KiA. Sie hat abends doch ziemlich stark gehustet und aus einem kleinen ab-und-zu Husten ist ein stärkerer geworden. Und mich nervt, dass ich mir nur Kochsalzlösung und homöopathische Nasentropfen in die Nase träufeln darf...

Wer war nochmal im Urlaub? Ninatschl und ...? Scheinbar der halbe Strang :freches grinsen: Meldet euch doch mal wieder :ahoi:

LG

filalia0815
23.01.2014, 09:24
Sag mal liissa, du als Zweitmami kannst uns doch sicher Tipps geben, was man an Babyausstattung wirklich braucht und was sich gleich sparen kann, oder? (Muss jetzt keine fünfseitige Liste werden, aber ich bin da zurzeit sehr unsicher.) :blumengabe:

@Urlaub: habe gerade nochmal geschaut, eigentlich müssten nur Flauder und Ninatschl im Urlaub sein. Wo steckt der Rest? Geht's Euch gut? :fluestertuete: Tante-Paula, Schokomietze!

Tante-Paula
23.01.2014, 19:00
Huhu Mädels,

mich gibts auch noch!

Hier so lala, war Anfang der Woche beim FA, Baby ist munter und immernoch recht groß. Es ist ja schon die ganze Zeit eine Woche weiter, das behält sich gerade erstmal so bei. Sorge macht mir, dass der Kopf auch recht groß ist, aber der FA hat nichts gesagt dazu. Der Kopfumfang und der Durchmesser von Stirn bis Hinterkopf sind, wie der Rest des Körpers größentechnisch eine Woche weiter, aber der Durchmesser von Schläfe zu Schläfe noch weiter!! Jetzt mache ich mir voll den Kopf und konnte es natürlich wieder nicht lassen zu googeln und da findet man mal wieder tausend Horrorstories (Wasserkopf etc.). Ich bin besorgt und übellaunig. Meine Freundin hat mich beruhigt und mir ihre Daten damals aus der 17. Woche geschickt, ihr Kind hatte auch so einen großen Schädel, das hat sich nachher etwas verwachsen und er ist kerngesund.

Oder kann sowas auch einfach eine Messungenauigkeit sein beim US? Ich meine, je nachdem wie das Kreuzchen da gesetzt wird, macht es ja schon was aus?!

Sorry, bin gerade echt ein bisschen durch. Ich lese morgen mal in Ruhe nach und melde mich ausführlicher.

Liebe Grüße
Tante Paula

liissa
23.01.2014, 19:18
Hey Paula,

mach dir keine Sorgen! Schau, deine Freundin hat doch auch beruhigende Werte geschickt. Ich denke, dass die erstmal unproportional wachsen. Und zur wirklichen Sicherheit gibt es doch den Organultraschall (um die 22. SSW?), da wird ganz genau geguckt.
Diese Messungen sind in der Tat oft ungenau. V.a. wenn dann noch aufgrund der Werte umdatiert wird - und nachher die Geburt eingeleitet werden muss, weil der "neue" Termin entsprechend überschritten wurde. Da habe ich es schon häufiger gehört, dass die Kinder noch nicht "fertig" und voller Käseschmiere waren - diese Messungen vorher also für den Eimer waren! Ebenso diese Gewichtsangaben à la "es ist jetzt 3260g schwer" haha, mein Kind hatte in der 34. SSW angeblich eine dicke Nase (mein Mann dachte sofort ans Downsyndrom) und sollte da schon über 3000g wiegen. In der 41. SSW bei Geburt waren es dann 2900g ... abgenommen hat sie sicher nicht. Und die Nase ist eine Ministupsnase.
:wangenkuss:

Fila, mach ich gern. Vielleicht schaffe ich es sogar heute ein wenig nachzudenken, gibts dann per pn (natürlich auch für andere Interessierte).

LG!

schokomietze
23.01.2014, 21:13
Ich melde mich auch mal wieder :smile:

Nach 8h Arbeit bin ich meist ganz schön fertig und dann schaffe ich es nicht einmal mehr den Rechner anzuschalten :knatsch:. Aber Übelkeit und Müdigkeit werden gerade besser und ich hoffe das bleibt erst einmal so :freches grinsen:.

Ich glaube ich merke meinen Krümel seit letzter Woche. Und zwar nur, wenn ich auf Arbeit sitze :ooooh:. Es hat sich erst angefühlt wie Seifenblasen die plötzlich platzen aber mittlerweile wird das immer doller. Ich glaube so viel Luft habe ich nicht im Bauch.

Und mein Bauch ist aufgeploppt :ooooh:. Also so langsam sieht man es auch von außen.

@fila: Ich hatte das mit der Blase zeitweise auch. Bei uns verschiebt sich ja alles, vielleicht drückt da einfach etwas ungünstig drauf.

@Paula: Mach dir keinen Kopf. Freunden wurde ein Baby mit Riesenkopf angedroht. Und was war das Ende vom Lied: Kopf normal groß, die Kleine war nur einfach sehr lang und dünn.

filalia0815
24.01.2014, 11:28
Hallo Mädels,

wie schön, dass sich unsere "Vermissten" wieder eingefunden haben :jubel:


Der Kopfumfang und der Durchmesser von Stirn bis Hinterkopf sind, wie der Rest des Körpers größentechnisch eine Woche weiter, aber der Durchmesser von Schläfe zu Schläfe noch weiter!! Jetzt mache ich mir voll den Kopf und konnte es natürlich wieder nicht lassen zu googeln und da findet man mal wieder tausend Horrorstories (Wasserkopf etc.). Ich bin besorgt und übellaunig. Meine Freundin hat mich beruhigt und mir ihre Daten damals aus der 17. Woche geschickt, ihr Kind hatte auch so einen großen Schädel, das hat sich nachher etwas verwachsen und er ist kerngesund.
Oder kann sowas auch einfach eine Messungenauigkeit sein beim US? Ich meine, je nachdem wie das Kreuzchen da gesetzt wird, macht es ja schon was aus?!
Sorry, bin gerade echt ein bisschen durch. Ich lese morgen mal in Ruhe nach und melde mich ausführlicher.
Liebe Grüße
Tante Paula


Hey Paula,

mach dir keine Sorgen! Schau, deine Freundin hat doch auch beruhigende Werte geschickt. Ich denke, dass die erstmal unproportional wachsen. Und zur wirklichen Sicherheit gibt es doch den Organultraschall (um die 22. SSW?), da wird ganz genau geguckt.
Diese Messungen sind in der Tat oft ungenau. V.a. wenn dann noch aufgrund der Werte umdatiert wird - und nachher die Geburt eingeleitet werden muss, weil der "neue" Termin entsprechend überschritten wurde. Da habe ich es schon häufiger gehört, dass die Kinder noch nicht "fertig" und voller Käseschmiere waren - diese Messungen vorher also für den Eimer waren! Ebenso diese Gewichtsangaben à la "es ist jetzt 3260g schwer" haha, mein Kind hatte in der 34. SSW angeblich eine dicke Nase (mein Mann dachte sofort ans Downsyndrom) und sollte da schon über 3000g wiegen. In der 41. SSW bei Geburt waren es dann 2900g ... abgenommen hat sie sicher nicht. Und die Nase ist eine Ministupsnase.
:wangenkuss:
!

Hi Paula,

ich denke auch, das liegt an der Messungenauigkeit - durch meine Vorgeschichte habe ich jetzt Ultraschalls bei etwa 10-15 Ärzten gehbat mit sicher 5 unterschiedlichen Ultraschallgeräten. Alleine wie da die Unterschiede waren :ooooh: Zwischendurch hätten wir uns nicht gewundert, wenn die uns erklärt hätten, da wäre gar kein Baby zu sehen...

Und wenn du dir zu viele Sorgen machst, ruf beim FA an und frag nach. :blumengabe:


Ich melde mich auch mal wieder :smile:
:ahoi: :ahoi:



@fila: Ich hatte das mit der Blase zeitweise auch. Bei uns verschiebt sich ja alles, vielleicht drückt da einfach etwas ungünstig drauf.


Es wird jetzt auch wieder weniger, sie haben gestern noch mal eine Bakterienkultur angelegt, ich soll Montag anrufen, was dabei herausgekommen ist (ich tippe auf: nichts.).

Ansonsten hat sich mein Bauch jetzt auch ein wenig gezeigt - wir haben gestern nochmal ein Vergleichsfoto gemacht und man sah endlich was :jubel: Mein Freund war ganz verzückt und sagte, gerade von vorne würde es jetzt schon sooo schön nach Babybauch aussehen :liebe:

pirellina
25.01.2014, 21:52
Hallo Zusammen!

Darf ich mich euch noch anschließen? Ich bin zum 1. Mal schwanger und irgendwie ist es doch ganz angenehm mal zu lesen, wie es anderen so geht. Habe sonst nicht so die Möglichkeit mit anderen Schwangeren zu reden.
Unser Zwerg wird auch im Juli zur Welt kommen. :smile:
Jetzt muß ich erstmal gucken, wie das hier so läuft :smile:

filalia0815
25.01.2014, 22:00
Hi pirellina!
Na klar, herzlich willkommen :blumengabe:. Wenn du magst, erzähl doch ein wenig von dir.
Lieben Gruß
Fila

pirellina
25.01.2014, 22:17
Danke!
Ja ich bin 33 Jahre alt und nach 2 Jahren hat es doch endlich geklappt, daß ich endlich schwanger bin.
Mir gings eigentlich ziemlich gut bis jetzt, da hatte ich echt Glück keine Übelkeit oder sonstige Leiden. Ich war nur extrem müde und mich hat es sehr gefroren. Jetzt ist aber nichts mehr davon zu merken.

Ich hatte am Anfang nur Angst, daß ich dem Baby geschadet habe, weil ich noch ziemlich viel im Wald gearbeitet habe und Bäume gefällt habe, was ja doch sehr schwere Arbeit ist. Da wußte ich allerdings noch nicht, daß ich schwanger bin. Aber mit unserem Zwerg ist alles ok! :smile:

Ja unser ET ist irgenwie immernoch nicht so ganz klar. Den einen Termin ist es der 18.07. und dann wieder der 26.07. Keine Ahnung, warum das so sehr schwankt. Egal, hauptsache das Baby kommt irgendwann :zwinker:

glade
26.01.2014, 14:08
Huhu ihr Lieben :jubel:

heut auch mal wieder was von mir.
Ich war ziemilch Kopfweh geplagt :niedergeschmettert: aber heut Nacht hats geschneit und plopp war das Kopfweh weg :smirksmile:
Wir haben gestern einen Maxi-Cosi gekauft und ich hab schon 2 neutrale Bodies gekauft :smirksmile: Ich hoffe es ist noch nicht zu früh um mit der Anschaffung zu beginnen....
Ach was ich im Radio gehört habe ist, dass wohl viele Hebammen wegen der hohen Versicherungskosten ihre Arbeit niederlegen könnten und allgemein allen Schwangeren empfohlen wird sich so im 3. Monat um eine Hebamme zu kümmern um die Wunschhebamme zu bekommen! Ich will jetzt keine Panik machen, ich wollte euch das nur ausrichten .... Ich denke noch geht es aber das ist leider die Zukunft :niedergeschmettert:

@fila:

Habe gerade ein sehr vergnügtes Kind gesehen, das ein ganz süßes Profilfoto abgegeben hat
:jubel: wie schön :freches grinsen::liebe:

Ich fühle mich gerade richtig wohl Gestern habe ich nämlich einen schicken Umstandsjeansrock erstanden und bin heute das erste Mal seit Ewigkeit mit Rock unterwegs (und zwei Strumpfhosen *g*). Endlich fühle ich mich mal wieder richtig sexy, das hat in den letzten Wochen doch arg gelitten. In den ganzen Ratgeber steht ja, mit vier bis fünf Umstandssachen würde man auskommen - das wird mir nie reichen. Ich bin echt nicht der Shoppoholic, aber ein bisschen schick und abwechselungsreich möchte ich schon aussehen.
Das klingt schön :liebe: ach wenn man mehr hat schadet es bestimmt nicht :smirksmile: Ich hab von einer Freundin jetzt 2 Jeans und 2 Oberteile und 2 Blusen ausgeliehen bekommen was ja schon mehr als 4 -5 ist :smirksmile:Ich denke es kommt immer drauf an was man sonst noch so an Klamotten hat und manche Sachen will man vielleicht auch nicht, dass die ausleihern und dann zieht man sie nicht mehr an mit Bauch oder? Ich finde es wichtig, dass wir uns wohl fühlen :smirksmile:

Ansonsten hat sich mein Bauch jetzt auch ein wenig gezeigt
UI ja jetzt kommt er :smirksmile:

@liissa:

Hier so: sind ein bißcben kränklich
Seit ihr wieder gesund?

@Tante-Paula:
Schön von dir zu lesen :smirksmile:

Hier so lala, war Anfang der Woche beim FA, Baby ist munter und immernoch recht groß. Es ist ja schon die ganze Zeit eine Woche weiter, das behält sich gerade erstmal so bei. Sorge macht mir, dass der Kopf auch recht groß ist, aber der FA hat nichts gesagt dazu. Der Kopfumfang und der Durchmesser von Stirn bis Hinterkopf sind, wie der Rest des Körpers größentechnisch eine Woche weiter, aber der Durchmesser von Schläfe zu Schläfe noch weiter!! Jetzt mache ich mir voll den Kopf und konnte es natürlich wieder nicht lassen zu googeln und da findet man mal wieder tausend Horrorstories (Wasserkopf etc.). Ich bin besorgt und übellaunig. Meine Freundin hat mich beruhigt und mir ihre Daten damals aus der 17. Woche geschickt, ihr Kind hatte auch so einen großen Schädel, das hat sich nachher etwas verwachsen und er ist kerngesund.
Hey ich denke auch, dass das ungenau sein kann und noch nicht wirklich was aussagt vorallem wenn der Frauenarzt nichts sagt ist bestimmt alles ok! Denkst du, dass du eigentlich schon eine Woche weiter bist? Oder ihr einfach ein großes Kind habt?
Wie gehts dir sonst so?

@Schokomietze:
Schön von dir zu lesen :jubel:

Ich glaube ich merke meinen Krümel seit letzter Woche. Und zwar nur, wenn ich auf Arbeit sitze . Es hat sich erst angefühlt wie Seifenblasen die plötzlich platzen aber mittlerweile wird das immer doller. Ich glaube so viel Luft habe ich nicht im Bauch.
:liebe: ui wie schön, genauso fühlt sich das bei mir auch an das ist eine tolle Beschreibung :jubel:

@pirellina:
:jubel:HERZLICH WILLKOMMEN:jubel:
Natürlich darfst du dich anschlißen :smirksmile:
hm ändert sich die Aussage deines FA bei jedem Termin oder wie? Das ist ja komisch. ABer es kommt bestimmt irgnedwann.
Um dir den Überblick ein bisschen leichter zu machen, wir haben eine Liste wo Alter wievielten Kind und GEburtstermin drin steht, ich zieh die einfach mal nach vorne und wenn du mir dein Ok gibst würd ich dich dann da miteintragen :smirksmile:

So ihr LIeben ich grüße Euch alle :ahoi: und wünsche Euch einen schönen Sonntag!

glade
26.01.2014, 14:12
:liebe::liebe::liebe:
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:liebe::liebe::liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:


:blume:

glade
26.01.2014, 14:16
Hm jetzt fehlt uns eigentlich nur noch Elchtante oder? Weiß jemand was von ihr? :yeah:

pirellina
26.01.2014, 14:50
@pirellina:
:jubel:HERZLICH WILLKOMMEN:jubel:
Natürlich darfst du dich anschlißen :smirksmile:
hm ändert sich die Aussage deines FA bei jedem Termin oder wie? Das ist ja komisch. ABer es kommt bestimmt irgnedwann.
Um dir den Überblick ein bisschen leichter zu machen, wir haben eine Liste wo Alter wievielten Kind und GEburtstermin drin steht, ich zieh die einfach mal nach vorne und wenn du mir dein Ok gibst würd ich dich dann da miteintragen :smirksmile:

So ihr LIeben ich grüße Euch alle :ahoi: und wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Danke für die nette Aufnahme! :cool:

Ja, das mit dem Termin war mal, mal so. Die letzte Aussage war aber der 18.07. und den nehm ich jetzt einfach mal an.
Gerne darfst du mich auf die Liste setzten.

glade
27.01.2014, 16:10
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen und Krümel im Bauch ; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Pirellina (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 18.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

glade
27.01.2014, 16:13
@pirellina:
Wenn es sich nochmal ändert dann kannst du es entweder selbst ändern oder mir Bescheid sagen ja?

@fila:
ich hab bei dir jetzt noch was ergänzt hoffe das passt aber mich hats anders irgendwie immer gestört weil es sollen ja beide erwähnt sein oder?


Grüße Euch und hoffe es geht allen gut :freches grinsen:


Wenn jetzt keiner mehr dazu kommt würd ich die Liste vielleicht immer am 1. eines Monats, bzw. wenn ich dazu komme dann nach vorne zu holen. Gut jetzt wird sich ja dann nach und nach noch was ändern, weil ja das ein oder andere Krümel noch hoffentlich outen wird :smirksmile: aber dann wird sich irgendwann nicht mehr soviel änern :smirksmile:
Außer es kommt noch jemand dazu wer weiß ?

filalia0815
27.01.2014, 16:27
Huhu!
Hatte ich schon erwähnt, wie besch...en ich meine Verdauung finde (:freches grinsen: bzw. eben gerade nicht :freches grinsen:)?:grmpf::unterwerf::knatsch: Die Abführmittel helfen, machen dann aber einen aufgeblähten Bauch, dass es mich nicht wundern würde, wenn ich bald wie ein Ballon üer der Stadt schwebe...

@glade: Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das so haben will. Denn bei den anderen steht ja auch nur "schwanger mir Nr... und bei mir ist es keine richtige Nr. 2 aber "nur" Nr.1 soll es auch nicht sein. Ich denke nochmal drübr nach.

Am Wochenende hatten wir viel um die Ohren und Besuch und ich hab mich nicht genug zurückgezogen so dass ich jetzt völlig platt und im Eimer bin. Heute abend nur noch Wanne und Bett. Seid ihr gerade auch so schnell angestrengt von allem?

LG Fila

glade
27.01.2014, 16:46
Och nö Filalia das ist echt doof mit deiner Verdauung. Ich hoffe dass sich das irgendwann echt mal bessert und gibt! Was macht das Baby da in deinem Bauch eigenltich? Ganz viele Seifenblasen oder was?

Ja sag mir einfach wie dus willst ich kann es auch sofort wieder ändern ok? Ich find halt man darf bei dir auch lesen, dass du wieder schwanger bist :wangenkuss: aber kann auch verstehen, wenn dus nicht willst. Kann auch schreiben, Sternchen im Herzen und schwanger, und gar ncith ob Nr. 1 oder 2.

Hm ja das kenn ich unser Sa war ziemlich krass um halb 8 aufgestanden und erst um halb 1 ins Bett :niedergeschmettert: und nicht wirklich ne Pause zwischen durch gestern war ich platt und wir haben nichts gemacht. Ich denke das ist ganz normal. Kuck wir tragen schließlich noch jemanden mit durch die Welt :smirksmile:
WAnne hört sich doch super an :smirksmile: Gönn dir die Auszeit!
Ich war ja heut wieder schwimmen da bin ich danach auch immer fix und alle jetzt war ich danach noch "Teetrinken" mit ner Freundin war echt schön aber ich hab dann daheim erst mal 1 h geschlafen :schlaf gut:
Wie läufts denn in der Arbeit bei dir?

glade
27.01.2014, 16:48
Liebe Fila ich kann auch das aus deiner Sig schreiben mit Mini im Bauch und Sternchen im Herzen
und bei den anderen dann auch mit Mini im Bauch.
Müssen ja nich nummer 1 und 2 schreiben oder? Wir wissen es jetzt ja?
Überlegs dir :wangenkuss:

Tante-Paula
28.01.2014, 18:47
Guten Abend liebe Mädels,

ich hoffe euch gehts gut! :blume:

Fila: Was ist denn jetzt bei der Bakterienkultur herausgekommen? (Oder habe ich das überlesen, wenn ja verzeih bitte). Sind die Beschwerden besser geworden?

Liissa:Wie geht es deiner Kleinen? Ist der Husten besser geworden?

Pirellina: Ein ganz herzliches Willkommen auch von mir! Ich freu mich über jeden Neuzugang!:lachen:

Glade: Liste zu Beginn des Monats finde ich gut! Du machst das klasse.
Zu deiner Frage: Ich kann eigentlich keine Woche weiter sein, weil Minipeh mit Hilfe einer ICSI entstanden ist und so wissen wir den genauen Zeugungszeitpunkt. Ich schätze, es ist einfach ein großes Baby! Bin ja mal gespannt, ob das so bleibt.:zwinker:

Thema Erstausstattung: Da wäre ich auch für jeden Tip dankbar! Hab schon ein bisschen Sorge, dass ich da Bedürfnissen erliege, die erst im Babymarkt geweckt wurden. Muss ja nicht sein. Auf jeden Fall haben wir nun schon einen Maxicosi mit Familiystation besorgt. Und einen KiWA bekommen wir von den zukünftigen Großeltern gesponsort, was für uns eine tolle und großzügige Überraschung war.

Hebamme: Ich hatte ja jetzt beide besucht und mich für die Erste entschieden, deren Stimme am Telefon mir erst nicht so zugesagt hatte. Aber in echt war sie total nett. Ich glaube, dass ich da eine gute Bauchentscheidung getroffen habe. Und für März bin ich jetzt bei einem Kugelyogakurs angemeldet, da freu ich mich schon drauf.

Sonst gibt es eigentlich nichts soviel Neues. Ich könnt noch ein bisschen jammern, dass ich seit ein paar Tagen vor allem nachts ganz hübsche Beckenschmerzen habe, die mich auch zuverlässig wecken und wachhalten. Aber neeein, das verdränge ich jetzt mal. :smirksmile:

Jetzt hatte ich mich gedanklich mit dem Babybay auseinandergesetzt. Dann habe ich aber mehrfach bei Tante Google gelesen, dass es da häufiger zu Schimmelbildung unter der Matratze kommt.:ooooh: Das wär ja der Horror für mich. Wie regelt ihr das mit dem Bett? Ich hätt so gern ein Beistellbett, dass ich später oder gelegentlich per Gitter zu eine "normalen" Bettchen umfunktionieren kann.

Bin da ratlos. Gut, dass wir noch Zeit haben und uns hier austauschen können!

Macht es gut
Tante-Paula

liissa
28.01.2014, 21:16
N'Abend zusammen,

Pirellina herzlich Willkommen!

Glade danke für die Liste :kuss:

Fila, weiter gute Besserung mit dem Bauch. Mistig mit der Verdauung. Aber ich denke allerspätestens im Juli ist diese Sache Geschichte und hoffentlich vergessen :zwinker:
Ich bin auch schnell kaputt. Und brauche echt meine Pausen am Tag.

Tante Paula, danke, aber die Kleine ist leider noch erkältet und hustet nachts. Tagsüber hat sie dann eine Schniefnase. Naja!
Wenn du die Matratze regelmäßig lüftest, also tags aufstellst sollte es kein Problem sein. Das Ding ist dass viele Betten (zB Babybay) kein Lattenrost, sondern ein Brett unter der Matratze haben.

Ich bin derzeit sehr müde und angestrengt, v.a. weil die Kleine überall hin krabbelt und ich hinterhermuss. Habe schon Barrieren gebaut, mit denen ist sie aber zusammen umgefallen :freches grinsen: Die letzte Nacht war sehr anstrengend, da sie nur in meinem Arm schlief und sobald ich sie ablegte aufwachte, um sich trat und schrie :knatsch:
Den Krümel habe ich dabei dann auch sehr gespürt und schon einen harten Bauch gehabt.
Positiv ist aber, dass ich nun einen Platz in meinem gewünschten Geburtsvorbereitungskurs bekommen habe :yeah: für Zweitmamis.

Lasst es euch gut gehen!!

filalia0815
29.01.2014, 09:01
Guten Morgäääähn :gähnen:
Also für mich könnte die Arbeitswoche heute abend auch zuende sein. BIn echt KO und hab heute und morgen noch Kundentermine...




Fila: Was ist denn jetzt bei der Bakterienkultur herausgekommen? (Oder habe ich das überlesen, wenn ja verzeih bitte). Sind die Beschwerden besser geworden?



Hi Paula,

ja, das hast du recht und nichts überlesen - ich sollte gestern wegen der Ergebnisse anrufen, die Ärztin hat dann aber genau in den zwei Minuten, in denen ich auf dem stillen Örtchen war angerufen und danach war sie nicht mehr erreichbar. Also warte ich noch auf die Ergebnisse. Das Stechen ist weniger geworden und nicht so regelmäßig - vielleicht liegt der Zwerg doch irgendwo auf einem Nerv?




Fila, weiter gute Besserung mit dem Bauch. Mistig mit der Verdauung. Aber ich denke allerspätestens im Juli ist diese Sache Geschichte und hoffentlich vergessen :zwinker:
Ich bin auch schnell kaputt. Und brauche echt meine Pausen am Tag.


Danke :blumengabe: Ich bin es auch echt ganz schön leid, allerdings froh, dass die Abführmittel helfen. Auf Darmverschluss und nochmal Krankenhaus hab ich echt gar keine Lust. Bitte frühestens Anfang Juli wieder Krankenhaus! :freches grinsen:

Ansonsten gibt es hier nicht viel neues. Der Bauch hat sich ja letzte Woche gezeigt und wird auch etwas mehr, jetzt sehe ich aber eher aus als ob ich ne Plauze hätte, als dass ich schwanger bin.
Mein Freund wird langsam wahnsinnig, weil ich dauernd neue Wehwehchen habe und er sich gerade die alten merken konnte ("Hm wieso ist denn jetzt sitzen auf dem Boden unangenehm? Wegen des Stechens in der Blase? Nein? Wieso denn dann?" :freches grinsen:)
Ich bin immer noch sehr leicht reizbar und meine Chefs lernen gerade, was Schwangerschaftsdemenz ist :zwinker::cool:
Ach doch, eine Sache noch: Wartet nicht zulange mit dem Kauf von schönen Sachen :knatsch: Wir hatten ja einen gaanz tollen Kinderwagen für einen unschlagbaren Preis online gesehen und jetzt ist er ausverkauft. :niedergeschmettert: Und es gibt ihn nur noch in einem Shop online - für 120 Euro mehr :niedergeschmettert::niedergeschmettert: Jetzt überlegen wir, was wir machen.

Muss jetzt los,
liebe Grüße an alle :blume:
Kommen eigentlich unsere Urlauber langsam mal wieder?

glade
29.01.2014, 12:04
Hallo ihr Lieben,

ich schick Euch mal ein paar Sonnenstrahlen :Sonne:

@Tante-Paula:
Da bin ich auch mal gespannt ob es dann weiter einfach eine Woche weiter sein wird aber wenn sonst alles passt ist das doch gut :smirksmile: Vielleicht kommts ja dann auch früher :smirksmile:
Wisst ihr schon was ihr für einen Kinderwagen kauft? Ich bekomm ihn auch von meiner Mama das lässt sie sich nicht nehmen hat sie gesagt! Ich find das auch toll auch wenn ich es nicht erwartet habe!
Freut mich, dass du jetzt eine Hebamme gefunden hast! Wann siehst du die wieder?
Hm ich dachte auch immer, dass ich ein Babybay will aber ich muss sagen günstigere Varianten sind von der QUalität was ich so wenn mans ansieht beurteilen kann oft gleich! Die BAbybays gibts wie liissa schreibt mit dem Brett aber es gibt auch welche wo Löcher zur Belüftung im Brett sind!

@Liissy:
oh da hoff ich mal, dass es der Kleinen bald besser geht und du es ruhiger hast! Ich stell mir das schon anstrengend vor vorallem wenn die Kleine jetzt so mobil ist :smirksmile: aber ich stells mir für die Kinder dann toll vor wenn sie so nah beieinanderliegen :smirksmile: Cool dass das mit dem Geburtsvorbereitungskurs geklappt hat freut mich wann geht der los auch im Mai?

@fila:
Ich hoffe dein Kundentermin war ok und der Rest der Woche ist nicht so anstrengend!
Dann hoff ich mal dass die Ergebnisse der Untersuchung ok sind und es wirkclih nur daran liegt, dass das Baby auf nem Nerv liegt und das da auch ganz bald wieder runtergeht und es dir dann gut geht!
Hm mit dem Kinderwagen ist ja doof aber vielleicht ergibt sich ja was anderes hm? Welcher Kinderwagen schwebte euch vor?
Glaub die Urlauber sind insgesamt 3 Wochen weg wenn ich mich recht erinnere! Und jetzt ist die 2te oder täusch ich mich?


zu mir:
Mir gehts gut, hatte gestern einen Zahnartztermin aber alles gut und das Zahnfleisch ist soweit noch ok hatte in letzter Zeit oft Zahnfleichbluten :smirksmile: kommt wohl von der Schwangerschaft, ich soll im Mai nochmal zur Kontrolle!
Am WE gehen wir evtl. nochmla Kinderwagen schauen.... mal schauen ob wir da irgendwann mal zu nem Ende kommen :freches grinsen:

wünsch euch was
lieber Gruß

filalia0815
29.01.2014, 14:40
@feli:
:schild nein::pfeifend::freches grinsen:


Ich hoffe dein Kundentermin war ok und der Rest der Woche ist nicht so anstrengend!
Dann hoff ich mal dass die Ergebnisse der Untersuchung ok sind und es wirkclih nur daran liegt, dass das Baby auf nem Nerv liegt und das da auch ganz bald wieder runtergeht und es dir dann gut geht!

Also zumindest war die Bakterienkultur sauber, die haben gerade angerufen.
Dann muss ich mir wenigestens keine Sorgen machen.

glade
29.01.2014, 17:02
upps filalia sorry ich ändere das mit dem Namen sofort *duck* ich wusste dass das eines Tages passiert :freches grinsen:

Freut mich dass soweit alles ok war ich hoffe die Schmerzen sind aushaltbar udn verschwinden bald ganz!

Soll ich jetzt eigenltich in der Liste nochmal was ändern bei dir?

ninatschl
30.01.2014, 02:13
Mädels, ich schicke euch ganz viel Sonne und Wärme aus der mexikanischen Karibik. ;)mein Zwerg ist ein Mexikaner, mir geht es super, seit wir hier sind.
Ich lese fleißig, aber das wlan ist meistens zu langsam, um was zu schreiben und am Telefon ist es auch bisschen mühsam.
Mein Bauch wächst, schaut aber auch mehr nach schwabbel Bauch aus.

Alles liebe euch allen.

filalia0815
30.01.2014, 08:46
Mädels, ich schicke euch ganz viel Sonne und Wärme aus der mexikanischen Karibik. ;)mein Zwerg ist ein Mexikaner, mir geht es super, seit wir hier sind.
Ich lese fleißig, aber das wlan ist meistens zu langsam, um was zu schreiben und am Telefon ist es auch bisschen mühsam.
Mein Bauch wächst, schaut aber auch mehr nach schwabbel Bauch aus.

Alles liebe euch allen.

Ui, Ninatschl, vielen Dank für die Urlaubsgrüße :cool::jubel::Sonne:!
Hat hier eigentlich wer demnächst mal wieder Termin? Bei mir dauert es noch soo lang :unterwerf:
Ach und glade: Lass die Liste erstmal so. Ich kann mich nicht entscheiden und dann bleibt es jetzt so. :schild genau:

glade
30.01.2014, 08:52
Mädels, ich schicke euch ganz viel Sonne und Wärme aus der mexikanischen Karibik. ;)mein Zwerg ist ein Mexikaner, mir geht es super, seit wir hier sind.
Ich lese fleißig, aber das wlan ist meistens zu langsam, um was zu schreiben und am Telefon ist es auch bisschen mühsam.
Mein Bauch wächst, schaut aber auch mehr nach schwabbel Bauch aus.

Alles liebe euch allen.

Ui das hört sich Klasse an :liebe: und ein kleiner Mexikaner ist doch toll. Zum Glück ist es ein Sommerkind denn dann wenn er rauskommt ist es ja fast so heiß wie in Mexiko *hoff* :jubel:
Danke für die lieben Grüße ich hoff du entspannst toll und ihr habt einen super Urlaub!



Hat hier eigentlich wer demnächst mal wieder Termin? Bei mir dauert es noch soo lang

*meld* ich bin gleich weg auf den Weg zum Frauenarzt :smirksmile:


Ach und glade: Lass die Liste erstmal so. Ich kann mich nicht entscheiden und dann bleibt es jetzt so.
Gut aber du lasst es mich bitte wissen wenn dir eine bessere Idee in den Sinn kommt ja? Will ja dass für jeden die Liste toll ist :liebe:

So ich mach mich mal dann auf den Weg bis später!

liissa
30.01.2014, 09:33
Ninatschl, danke für die Grüße aus der Wärme! Die Sonnenstrahlen sind angekommen - dringend benötigt bei -5°C *bibber*.

Glade, einen schönen Termin heute!

War eben beim Blutabnehmen wegen dieser Schilddrüsengeschichte, nach dem letzten Mal gab es eine höhere Dosis an Tabletten, mal sehen was dieses Mal herauskommt.

Schönen Tag euch!

filalia0815
30.01.2014, 09:52
War eben beim Blutabnehmen wegen dieser Schilddrüsengeschichte, nach dem letzten Mal gab es eine höhere Dosis an Tabletten, mal sehen was dieses Mal herauskommt.

Liissa, wieviel höher bist du denn gegangen mit den SD-Hormonen. Ich erinner mich noch gut an meine Einstellphase - graunhaft von den Stimmungsschwankungen her :heul::yeah::pc kaputt:

linchen1984
30.01.2014, 09:57
Guten Morgen!
Nach sehr langem Zögern traue ich mich hier herein ... ich lese schon seit der Eröffnung dieses Strangs mit und freue mich, dass es ihn gibt!
Wir werden auch ein Julibaby bekommen :liebe: und ich freue mich schon so darauf!
Habe aber bis jetzt mit dem Forum gezögert, nach längerer Kinderwunschphase, mehreren Hormonbehandlungen und letztlich zwei IVF-Versuchen hat es endlich geklappt (wobei ich ehrlicherweise zugeben muss, dass es nicht mehrere Jahre waren, sondern zum Glück nur knapp 1.5 Jahre) ...
jetzt bin ich aber soweit :-)
ich werde allerdings nur sporadisch schreiben, da das bei mir von der Arbeit aus nicht so gut geht und ich abends dann meistens nicht mehr den PC aufdrehe ...
Ich würde mich trotzdem freuen, ab und zu mitschreiben zu dürfen!
Liebe Grüße von Linchen
PS: Mein Geburtstermin ist der 24.7. Ich bin schon so gespannt, was es wird! Ein wenig Sorge macht mir momentan das viele Stechen und Ziehen im Buch, aber mein Arzt meint, ich soll Magnesium nehmen und mir keine Sorgen machen. Und auch, dass ich noch nicht wirklich viel zugenommen habe, ist komisch, mein Gewicht stagniert einfach ... Wie ist das bei Euch?

filalia0815
30.01.2014, 10:08
Guten Morgen!
Nach sehr langem Zögern traue ich mich hier herein ... ich lese schon seit der Eröffnung dieses Strangs mit und freue mich, dass es ihn gibt!
Wir werden auch ein Julibaby bekommen :liebe: und ich freue mich schon so darauf!
Habe aber bis jetzt mit dem Forum gezögert, nach längerer Kinderwunschphase, mehreren Hormonbehandlungen und letztlich zwei IVF-Versuchen hat es endlich geklappt (wobei ich ehrlicherweise zugeben muss, dass es nicht mehrere Jahre waren, sondern zum Glück nur knapp 1.5 Jahre) ...
jetzt bin ich aber soweit :-)
ich werde allerdings nur sporadisch schreiben, da das bei mir von der Arbeit aus nicht so gut geht und ich abends dann meistens nicht mehr den PC aufdrehe ...
Ich würde mich trotzdem freuen, ab und zu mitschreiben zu dürfen!
Liebe Grüße von Linchen
PS: Mein Geburtstermin ist der 24.7. Ich bin schon so gespannt, was es wird! Ein wenig Sorge macht mir momentan das viele Stechen und Ziehen im Buch, aber mein Arzt meint, ich soll Magnesium nehmen und mir keine Sorgen machen. Und auch, dass ich noch nicht wirklich viel zugenommen habe, ist komisch, mein Gewicht stagniert einfach ... Wie ist das bei Euch?

Hallo Linchen!
Da ich auch einen (wenn auch kurzen) Abstecher in die KiWu hinter mir habe, freue ich mich besonders, dass du dich getraut hast. :blumengabe: Und ich kann deine Ängst gut nachvollziehen, bin ja auch erst zur 13.SSW hier aufgeschlagen.
Können wir dich schon in die Liste mit aufnehmen oder möchtest du das noch nicht?
Zum Stechen und Ziehen im Bauch könnte ich dir Geschichten erzählen :unterwerf: Und das war bei mir auch noch in der Frühschwangerschaft - dem Würmchen ging es trotzdem immer gut. Die Gebärmutter jetzt ist langsam so groß wie ein Handball - da müssen die Bänder einiges leisten.
Lieben Gruß
Fila

glade
30.01.2014, 12:05
So ich bin zurück :smirksmile: alles gut mit dem Zwerg im Bauch hat sich anscheinend munter bewegt.
Beim nächsten mal gibts wieder Ultraschall und sie meinte da könnte es ein Outing geben :freches grinsen: ich bin gespannt... und da kommt mein Mann mit, waren eigentlich euere Partner schon bei einem Termin dabei?
Ansonsten alles gut ich soll nur jetzt Fembion 2 nehmen, da ich ja kein Fisch esse wegen dem Omega 3.

@liissa:
Ich hoffe, das mit deiner Schilddrüsengeschichte löst sich gut und du musst nicht höher dosieren.

@linchen1984:
:jubel:Herzlich Willkommen :jubel:
Schön, dass du dich zu uns gesellst! Natürlich darfst du mitschreiben, wir freuen uns :smirksmile:
Zum Thema Gewicht ist es bei mir so ich habe Anfangs ca. 4 kg abgenommen (wegen häufigem Erbrechen) laut Waage beim Frauenarzt hab ich 2 wieder zugenommen und laut meiner Waage bin ich wieder am Anfangsgewicht. Also eine Gewichtszunahme gab es noch nicht.
Ich denke das ist normal, dass man noch nicht viel zugenommen hat das kommt schon noch und ist auch denk ich bei jedem anders. Hast du denn schon ein kleines Bäuchlein?


Liebe Grüße

liissa
30.01.2014, 13:16
Glade, Glückwunsch zum tollen Termin! Ich rechne mit einem Outing, wenn ich Ende März bei der FÄ bin (im Feb nochmal bei der Hebamme, aber da sieht man ja nix).

Linchen1984, herzlich willkommen in unserer Runde!

Fila, ich habe mit 50ern angefangen und dann 75er bekommen. Sie meinte anfangs, dass es häufig zu einem höheren Bedarf innerhalb der ersten 12/13 Wochen kommt. Stimmungsschwankungen? Weiß ich jetzt nicht so... ich beschäftige mich aber auch nicht groß mit dieser SD-Sache, weil ich hoffe es nach der Schwangerschaft hinter mir zu haben und frage Tante Google mal nicht :zwinker:

linchen1984
30.01.2014, 15:59
Vielen Dank für Euer Willkommenheißen!!

Gerne lasse ich mich auch die Liste aufnehmen; ich bin übrigens 29 (in einigen Monaten 30) und es wird mein erstes Kind :blume: , ET 24.7.2014 (ich weiß gar nicht, ob sich das überhaupt noch ändern wird; schließlich war es eine IVF und da kann man es ja ganz genau sagen).

Ich nehme übrigens auch Femibion 2 (habe vorher das 1er genommen) und glaube fest an dessen positive Wirkungen; manchmal verleitet es mich allerdings dazu, mehr Ungesundes zu essen :peinlich: Die Vitamine stecken ja ohnehin schon im femibion :zwinker:

Stechen und Zwicken hat heute nachgelassen, nachdem ich zwei Gläser Magnesium getrunken habe, das wirkt anscheinend tatsächlich.

Mein Mann war schon bei zwei Terminen dabei, er war jedesmal sehr berührt, aber, wie ich glaube, auch ein bisschen enttäuscht, dass man auf den US-Geräten nicht mehr sieht.

@glade: Einen kleinen Bauch habe ich schon, es sind mittlerweile 10 bis 15 cm mehr Bauchumfang als vorher; ich habe nur noch zwei Jeans und die muss ich im Sitzen immer aufmachen :knatsch: Allerdings war ich davor sehr schlank und hatte immer mehr eine Höhle statt eines Bauchs, deshalb ging das recht schnell mit den Hosen. Aber das Gewicht hat sich nicht extrem viel verändert. Wahrscheinlich sind die schwereren Muskeln mittlerweile weg, ich mache doch deutlich weniger und weniger intensiven Sport als früher.

Spürt Ihr alle schon Bewegungen? ich nicht, aber ich freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße

glade
30.01.2014, 20:33
@liissa:
Machst du die Termine ohne Ultraschall bei der Hebamme? Ich hab mir das auch überlegt und wollte das machen mal schauen in 2 Wochen hab ich eh Termin bei der Hebamme

@Linchen:
Ich ergänz dich dann gleich in der Liste :smirksmile:
Ich glaub der Geburtstermin ändert sich dann nicht mehr wirklich außer das Kind will früher oder später raus :smirksmile:
Freut mich wenn das Magnesium wirkt :freches grinsen:
Ich bin echt gespannt was mein Mann dann sagt wenn er dabei ist :smirksmile:
Bestimmt nehmen wir auch bald zu :smirksmile:
Ich dachte ich hab schon Bewegungen gespürt aber meine Frauenärztin meinte das kann eigentlich nicht sein weil man das erst ind er 19/20 SSW spürt :niedergeschmettert:

Mit dem Fembion muss ich mir echt noch überlegen ich glaub ich muss mich überwinden Fisch zu essen :unterwerf:

Liebe Grüße

glade
30.01.2014, 20:35
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen und Krümel im Bauch ; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Pirellina (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 18.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Linchen84 (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 24.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

glade
30.01.2014, 20:37
Wisst ihr was ich schön finde, dass immer so 2-3 um ein Datum herum Termin haben
Zuerst Ninatschl, Tante Paula udn Schokomietze
dann Fila und ich
und danach Pirellina, Liissa und Elchtante
und am Schluss Linchen und Flauder
öhm wenn sich mal unsere Kinder daran halten :smirksmile:

pirellina
30.01.2014, 20:58
So, ich meld mich auch endlich mal wieder, derzeit ist alles bißchen stressig. Viel Arbeit und andere Verpflichtungen. Aber alles positiver Stress :smile:
Ansonsten hab ich schon fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich hier lese, mit welchen "Leiden" ihr zu kämpfen habt. Mir gehts im Großen und Ganzen total gut, ohne größere Beschwerden. Ich genieße die Zeit einfach nur.
Ich hoffe ihr könnte es trotzem auch genießen, auch wenn es Euch teilweise nicht so gut geht.

glade
31.01.2014, 08:27
huhu pirellina,

schön von dir zu hören!
Schön wenn es zumindest positiver Stress ist :smirksmile: Ist doch so schön wenn dus genießen kannst :liebe: und macht denen vielleicht Hoffnung denen es nicht so gut geht! Bei mir passt es jetzt auch :jubel:

Wünsche einen tollen Tag!

filalia0815
31.01.2014, 08:56
Nur schnell reinhüpf weil ich gerade mal wieder in der Apotheke war:
Wenn ihr Medikamente verschrieben bekommt (oder Kompressionsstrümpfe), die ihr nur wegen der Schwangerschaft bekommt, seid ihr von der Zuzahlung befreit. Also schon beim Rezept drauf achten, dass sie das richtige Kreuz setzen. Ihr braucht da auch keine Bestätigung von der KK - bei denen steht eh in den Akten, dass ihr schwanger seid, sobald das festgestellt ist. :schild genau:

linchen1984
31.01.2014, 16:15
Wisst ihr was ich schön finde, dass immer so 2-3 um ein Datum herum Termin haben
Zuerst Ninatschl, Tante Paula udn Schokomietze
dann Fila und ich
und danach Pirellina, Liissa und Elchtante
und am Schluss Linchen und Flauder
öhm wenn sich mal unsere Kinder daran halten :smirksmile:

:smile: Dein Wort in Gottes Ohr, aber ich glaube, die werden sich eher nicht daran halten :freches grinsen:
Angeblich kann man das daran vorhersehen, ob man selbst recht pünktlich zur Welt gekommen ist oder eben zu früh oder zu spät - so hält es dann angeblich auch das eigene Baby ... aber ist vermutlich auch nur so ein Aberglaube.

Meine Beschwerden haben etwas nachgelassen, dafür beginnen jetzt verstärkt Verdauungsbeschwerden - vielleicht eine Nebenwirkung vom Magnesium. Mein Frauenarzt hat festgestellt, dass meine Plazenta sehr tief sitzt und ich deshalb mehr Stechen/Zwicken/Krämpfe spüre.
Aber trotz Wehwehchen bin ich einfach nur glücklich über die Schwangerschaft.

@glade: Hältst Du nicht soviel von Nahrungsergänzungsmitteln oder ist Dir das femibion 2 zu teuer? Ich finde es nämlich auch extrem teuer, ich musste in der Apotheke schon etwas schlucken, als ich den Preis gehört habe (aber "Augen zu und durch" und jetzt hält es für insg drei Monate)

Ich wünsche Euch allen ein entspanntes Wochenende!
:blume:

liissa
31.01.2014, 16:42
Hallo!

Glade, ich mache die ohne US bei der Hebamme. Bei der FÄ würde aber dennoch sicher jedes Mal ein US gemacht (bei der Zwergin waren es auch viele trotz anderer FÄ) aber ich bin so auch ganz zufrieden (bestimmt der Zweitmamabonus :zwinker:).
Zu den Bewegungen: das ist total unterschiedlich, so pauschal wie dein FA (19./20.SSW) lässt sich das eigentlich nicht sagen. Es kommt auf den Sitz der Plazenta an, Zweitmamas spüren es oft mehr (weil sie wissen wie es sich anfühlt und man es ja nicht richtig beschreiben kann) usw.

Pirellina, dann genieße die Schwangerschaft weiterhin!! Freu mich sehr für dich!!

Linchen, dann widerlege ich mal (mit mir) den Aberglauben: ich kam knapp 3 Wochen zu früh, meine Tochter 5 Tage nach ET. Und die Volltreffer auf ET s

liissa
31.01.2014, 16:43
... sind statistisch selten.

Macht es gut!!

liissa
31.01.2014, 16:44
Achso, man kann auch Folio nehmen, ist günstiger und man zahlt nicht den teuren Namen mit :zwinker:

glade
31.01.2014, 17:15
Huhu ihr Lieben,


@filalia:

Nur schnell reinhüpf weil ich gerade mal wieder in der Apotheke war:
Wenn ihr Medikamente verschrieben bekommt (oder Kompressionsstrümpfe), die ihr nur wegen der Schwangerschaft bekommt, seid ihr von der Zuzahlung befreit. Also schon beim Rezept drauf achten, dass sie das richtige Kreuz setzen. Ihr braucht da auch keine Bestätigung von der KK - bei denen steht eh in den Akten, dass ihr schwanger seid, sobald das festgestellt ist.
Danke für die Info :smirksmile: Gibt der Frauenarzt weiter, dass man schwanger ist? Oder auch vom Arbeitgeber? Oder weißt du woher die KK das weiß?

@liissa:
Danke für dein Statement zu den Bewegungen :wangenkuss:

@Linchen:
Es freut mich, dass du so glücklich bist :liebe: und ich hoffe deine Beschwerden nehmen bald nach. Aber ein bisschen weißt du ja wohers kommt ich denke das ist beruhigend oder?


Geburtstermin:
Also wenn die Statistik zum Größtenteil zutrifft, hätten wir große Chancen, dass das Kind früher kommt :smirksmile: Ich kam 2,5 Wochen , meine Schwester 3 Wochen, und mein Bruder 2 Wochen früher auch mein Mann und dessen Bruder kamen 2 -3 Wochen eher! Ich berichte dann ob ich die Statistik auch wiederlege so wie liissa :smirksmile:

Folio versus Fembion
Ja im Fembion sind wie Linchen schreibt mehr Nahrungsergänzungsmittel drinnen. Und ja ich halte davon eigentlich nicht soviel weil ich mich eigentlich relativ gesund ernähre! Und den Preis find ich auch krass :smirksmile: Ist meine eigene Meinung ich weiß halt nicht ob das unbedingt sein muss. Oder ob man da hauptsächlich auch den Namen mitzahlt!
Aber ich rede nochmal mit der Hebamme darüber!
Meine Foliotabletten schmeiß ich bestimmt jetzt auch nicht weg die nehm ich schon noch zu Ende!


Ich wünsche Euch ein wunderbares WE!

filalia0815
03.02.2014, 11:03
Hallo Ihr Lieben,

da es hier so ruhig ist, gehe ich davon aus, dass es allen gut geht.
Wir haben jetzt den (inzwischen teureren) Kinderwagen (http://88.198.78.166/medias/sys_master/media/2013-02/201300000402_kombikinderwagen-condor-4s-limited-edition-tropical-2013_abc-design.jpg)gekauft und sind nun gespannt, wann er geliefert wird.

Ansonsten ist bei mir alles Ok bis auf meinen nicht vorhandenen Bauch - mein neuer Lieblingssatz ist "Man sieht ja noch gar nichts." :grmpf:



@filalia:
Gibt der Frauenarzt weiter, dass man schwanger ist? Oder auch vom Arbeitgeber? Oder weißt du woher die KK das weiß?


Hi glade,

also mir hat der Gerinnungsspazialist (ein paar Tage nachdem die Kiwu die SS festgestellt hat) gesagt, das wäre ja jetzt im System, dass ich schwanger wäre, ich müsse das in der Apotheke nur sagen. War auch so, kam auch von der KK nichts nach. Muss also wohl vom FA/Kiwu gemeldet werden.

Lieben Gruß in die Runde! :ahoi:

Tante-Paula
03.02.2014, 14:08
Hallo Mädels,

hier ist traumhaftes Frühlingswetter, wir waren gerade direkt ein Ründchen spazieren. Von mir aus kann es jetzt so bleiben und nahtlos in den Sommer übergehen. :cool:

Glade:Toll, dass du einen schönen Termin hattest und es so gut aussieht. Es ist ja doch immer eine Erleichterung, finde ich. Mein nächster Hebammentermin ist diese Woche Donnerstag, bin mal gespannt was da so geschieht. Mein Mann war bei den letzten drei Terminen immer dabei und hat die Ultraschallbilder bestaunt. Für ihn ist das total wichtig und schön, möglichst viel an der Schwangerschaft teilzuhaben. Wir haben ja schon eine längere und leidvolle Kinderwunschzeit hinter uns. Davon müssen wir uns erstmal regenerieren und solche gemeinsamen Termine helfen uns ganz gut dabei.

Urlaubsgrüße aus Mexiko haben wir bekommen! Toll!!:lachen: Danke Nina, pass schön auf dich auf und lass es dir gut gehen!

Linchen: ein ganz liebes Willkommen auch von mir! :blume:

Gewicht: Von anfänglicher Abnahme bin ich meilenweit entfernt. Ich hab mittlerweile 6 Kilo zugenommen. Meine Übelkeit in den ersten Wochen habe ich nur mit Essen bekämpfen können, ihr erinnert euch vielleicht. Ich hab aber auch schon einen ziemlich krassen Bauch. Fremde können gar nicht glauben, dass ich keine Zwillinge bekomme, bzw. erst im Juli entbinde. Ich bin da relativ entspannt. Meine Mutter hatte auch in ihren Schwangerschaften eine Riesenkugel und viel zugenommen. Hat sich alles wieder eingependelt. Mir macht da eher mein Bindegewebe Sorgen. Ich öle und massiere zwar fleißig, aber ich glaube, irgendwann reißt es eben trotzdem. :knatsch:

Bewegungen:Nach ersten zaghaften Flatterbläschen spüre ich nun alle paar Tage etwas deutlicher, dass dort unten was los ist. :lachen:Ich hab immernoch eine tiefsitzende Plazenta, aber dafür liegt sie an der Hinterwand und da ich wenig Fettreserven habe (neee..moment..HATTE..vor der Schwangerschaft:freches grinsen:) sagte der Arzt, ich könnte bestimmt trotz Erstschwangerschaft zügig was spüren.

Kinderwagen:Hier Teutonia Cosmo. Hat sich toll probegefahren und hat mir auch optisch gefallen. Leider auch was teurer, aber der angehende Opa wollte sich nicht lumpen lassen. Da sag ich nicht nein. :smirksmile: Wir holen ihn aber erst im Mai ab.

Gehts euch sonst gut? Hatten wir eigentlich schonmal drüber gesprochen, dass wir WM-Babies bekommen? UIUI, ich seh mich schon übertragen und das Endspiel im Kreißsaal verfolgen...das wär doch was.:peinlich::unterwerf::freches grinsen: *oleeeoleee* *argh*

linchen1984
06.02.2014, 10:58
Guten Morgen! oder eher guten Vormittag :smile:

ich bin jetzt eine Weile nicht zum Schreiben gekommen :unterwerf:

@Tante Paula: vielen Dank für die Willkommensgrüße!
Du hast eine längere Kinderwunsch-Zeit erwähnt - darf ich fragen, wie lange das war?
Ich kann das so gut nachfühlen und mir geht es ja auch so, auch wenn meine Kiwu-Zeit nicht so lang war, dass jeder Ultraschalltermin einfach Balsam für die Seele ist!

@Bewegungen: ich spüre leider noch gar nichts, aber ich glaube, das ist in der 16/17. Woche bei einer Vorderwandplazenta auch nicht ungewöhnlich.

Ansonsten ist mein Bauch größer geworden und mein Gewicht etwas höher, aber meine Beschwerden sind wie weggeblasen ... jetzt mache ich mir natürlich etwas Gedanken darüber, warum ich so GAR NICHTS merke, nicht einmal das geringste Ziehen :knatsch: ... dann kommt natürlich wieder das Grübeln, ob alles in Ordnung ist. Ich hätte eigentlich Grübeltante als nickname wählen sollen.

Ehrlich gesagt kann ich es einfach immer noch gar nicht glauben, dass ich wirklich schwanger bin und das auch wirklich verdienen könnte - hört sich komisch an, aber ich war sehr lange magersüchtig und konnte mir oft genug anhören "iss mehr oder Du kannst keine Kinder bekommen", dann die Diagnose der Hormonstörung, PCO-Syndrom, und mein Bild von mir selbst hat unter all dem, was noch dazu so gut zueinander gepasst hat, stark gelitten ... jetzt kommen mir schon öfter die Gedanken "darf ich mich wirklich auf so ein Glück verlassen?"

sorry für den Ego-Post über die Abgründe in mir, das musste kurz mal raus ...

@Kinderwagen: ab wann sollte man sich denn darüber informieren und einen bestellen/kaufen? Ihr habt offenbar teilweise schon welche ...

ich wünsche Euch allen einen guten Tag!
liebe Grüße von Linchen

filalia0815
06.02.2014, 12:03
Hallo Ihr Lieben!
Hach, ist das schön draußen! Hier ist der Frühling ausgebrochen :blume::blume::blume::blume::blume: und alle sind gut gelaunt und ein paar Leute sitzen schon draußen mit ihrem Kaffee.
@Linchen: Ich merk auch noch nichts, hab keine Vorderwandplazenta und bin schon Ende 18. SSW :cool: Wird schon noch kommen.
Deine Grübeleien verstehe ich ganz gut, dieses Ding mit "was hab ich verdient und warum scheine ich plötzlich auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen?" kenne ich gut und warte auch oft nur darauf, dass wieder irgendein Drama passiert und nichts mehr gut ist. Mein Freund verzweifelt da auch teilweise dran. Ich kann dir nur den Tipp geben, Sachen fürs Baby zu kaufen, das macht es wirklich viel greifbarer. Wir haben jetzt Bett, Kinderwagen und ein erstes Outfit und das jeden Tag zu sehen, hilft enorm.
@Kinderwagen: Da gibt es glaube ich keine richtige Zeit für, viele Kinderwagen haben dann eben eine Lieferzeit von 6-8 Wochen und deshalb hätte ich gesagt bis zur 30. Woche sollte man einen haben. Wir haben eeewig gesucht weil wir einfach keine schönen Modelle gefunden haben. Scauen kannst du ja schon mal :blumengabe:
@Hier so:
:unterwerf::knatsch::grmpf: Bei uns hat es gestern richtig geknallt, nachdem mein Freund der Meinung war, eine Fresse ziehen zu müssen, weil er das Paket mit dem Kinderwagen (24kg) von der Post nach Hause tragen musste. Was soll ich bitte machen??? Ich darf es nicht tragen. Und er wollte Auto fahren, hatte aber nur 15 Minuten bis die zu machen. Bevor er am Auto gewesen wäre, hingefahren und dort einen Parkplatz gefunden hätte, hätte die Post zu gehabt. Zu Fuß dauert der Weg 10 Min. Da bin ich dann mal gelinde ausgeflippt, als er das Paket so halb ins Wohnzimmer schmeißt und schmollend und ohne ein Wort aus dem Zimmer geht. Hat sich auch noch nicht wirklich eingerenkt. :beleidigt: Männer sind manchmal echt doof.

glade
06.02.2014, 19:14
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen und Krümel im Bauch ; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Pirellina (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 18.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Linchen84 (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 24.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:


Zum Monatsanfang:smirksmile:
Gibt es schon weitere Outings?

glade
06.02.2014, 19:19
Guten Abend ihr Lieben,

von mir heute nur einen lieben Gruß ich hoffe ich komme die Tage mal wieder mehr dazu euch zu schreiben.
War jetzt ein paar Tage bei meiner Mama und meiner SChwester mit Nichten und so zu Besuch :smirksmile:

schokomietze
07.02.2014, 18:38
@filalia: Männer sind jetzt gerade besonders doof :beleidigt: Und ich darf mir immer anhören, dass ich anstrengend wäre, tü...

@linchen: Ich erkenne mich in dir genau wieder. Auch ich hatte als Jugendliche eine Essstörung, die ich zum Glück allein in den Griff bekommen habe. Und bis zum Kind war es auch nicht ganz so einfach, wegen Hormstörung (zu viele männliche Hormone) und PCO. Ich frage mich immer, wie das werden soll, wenn es mir mal nicht so gut geht und das Baby da ist. Als Mutti sollte man ja immer stark sein :knatsch:. Aber vielleicht verändert der Krümel das Leben und die eigenen Prioritäten so sehr, dass das einfach nicht mehr passiert.

Letzendlich haben wir uns ja sehr bewusst für das Baby entschieden und wir werden das gut machen. :kuss:

@Paula: Schön das der kleine Krümel sich bemerkbar macht. Ist ein tolles Gefühl oder? :freches grinsen:

@liisa: Bei uns in der Stadt wurden letztes Jahr die meisten Babys im Juli geboren. Bei uns also nicht so selten :smirksmile:

Folio versus Fembion: Bei mir gibt es folio jodfrei (wegen Hashimoto). Femibion finde ich zu teuer und das es zu viel Kram drin hat der nicht notwendig ist.

Beschwerden: Ich hab jetzt endlich die Übelkeit im Griff, nehme jetzt aber auch Globuli. Seid ihr eigentlich auch so aus der Puste? Ich war jetzt wieder Schwimmen und ich kann nur noch ganz langsam Schleichen. Selbst beim Spazieren sind leichte Anstiege schon ein unüberwindbares Hindernis.

me: Am Mittwoch war ich zur VU. Die Hebamme hat ein CTG gemacht, weil ich immer Unterleibschmerzen (Krampfen, kein Ziehen) habe. War aber alles okay. Weil aber etwas weiße Blutkörperchen im Urin waren musste ich noch kurz zum Ultraschall. Muttermund ist zu und ich muss jetzt vorbeugend eine 3-Tage-Pilzkur machen und das Magnesium höher dosieren. Bei der Gelegenheit hat der Krümel die Beine breit gemacht und offeriert, dass er ein Junge ist :freches grinsen:

Mein Mann war allerdings sehr enttäuscht und sagte mir ernsthaft, dass er ein Mädchen wollte :ooooh:. Das hat mich ganz schön runtergezogen.

Wir bekommen nächste Woche die Wickelkommode. Nach langer Suche haben wir endlich eine einfach weiße Kommode gefunden, die nicht mehr als 300€ kostet. Wir brauchen kein komplettes Kinderzimmer, da bereits Schränke vorhanden sind und wir nur ein 120cm Bett ins Schlafzimmer bekommen. Und da etwas zu finden, dass neutral ist und zum Rest passt war echt nicht leicht.

Und jetzt noch eine schöne Geschichte vom letzten Geburstag der Schwiegereltern:
Mein Schwiegervater fragte mich ernsthaft, ob ich ein Glas Sekt möchte. Als ich fragte, ob das sein Ernst ist, bekam ich die Antwort ich wäre ja schwanger und nicht krank :ooooh:. Dann wurde ich von der Tante gefragt, wann wir unsere Katzen abgeben. Und der größte Aufreger war die Schwiegermutter die nach einer innigen Begrüßung erklärte, dass sie eine Grippe hat! :grmpf: Ich bin ja echt nicht übersensibel aber selbst als Nicht-Schwangere hätte ich das blöd gefunden. Mein Mann ist jetzt krank und ich hoffe inständig, dass es mich nicht erwischt.

glade
07.02.2014, 19:00
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen und Krümel im Bauch ; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Pirellina (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 18.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Linchen84 (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 24.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

glade
07.02.2014, 19:27
Guten Abend ihr Lieben,

sodali jetzt von mir auch mal ein bisschen mehr :smirksmile:
Ich bin jetzt gut eingedeckt mit Schwangerschaftsklamotten von meiner Schwester, meiner Freundin und meiner Nachbarin :smirksmile: da muss ich mir wohl nichts kaufen :freches grinsen: nur grad ist mir das alles noch zu groß aber die normalen Hosen zu eng und die T-shirts zu kurz hab mich jetzt mit Bauchband beholfen und zieh einen Grütel zur Schwangerschaftshose an :smirksmile:

Sagt mal habt ihr auch so intensive Träume? Ich muss das jetzt mal loswerden ich hatte einen ziemlich krassen Traum ums Baby dass ich es verloren habe mein Mann hatte mich geweckt weil ich sogar geschrieen habe und ich war schweißgebadet! Das hat mir ein bisschen aufs Gemüt geschlagen :niedergeschmettert: Ich war eigentlich die ganze Zeit sehr zuversichtlich aber nachdem Traum hatte ich mir doch ein bisschen Gedanken gemacht hmmmmmmmmmmm aber ich hoffe mal, dass alles gut ist und bleibt!Zumindest hab ich das Baby schon wieder gespürt!

@fila:
ui der Kinderwagen ist aber toll :freches grinsen: Leider passt ein ABC-Design Kinderwagen nicht in unser AUto :knatsch:
Danke für die Info wo die KK es her weiß dass ich schwanger bin :yeah:
Och Menno manchmal können Männer echt schwierig sein :smirksmile: ich hoffer er hat sich jetzt wieder eingekriegt und ihr habt gemeinsam den Kinderwagen ausgepackt!

@Tante Paula:
hier bei uns ists auch ganz schön warm gewesen heute! Hm und ich dachte es kommt noch SChnee aber jetzt darf er auch wegbleiben sehr sehr gerne :Sonne:
Ja doch ich finde es gut, dass man ab und zu von der FA oder Hebamme eine Rückmeldung bekommt! Auch wenn der Abstand zwischen den Terminen mir immer sehr lange vorkommt!
Wie war dein Hebammentermin?
Schön dass dein Mann soviel dabei sein kann und wenn das machbar ist und beiden gut tut soll man das doch ruhig machen :smirksmile: ich freu mich auch riesig auf den Termin wo mein Mann mitkommt!


Hatten wir eigentlich schonmal drüber gesprochen, dass wir WM-Babies bekommen? UIUI, ich seh mich schon übertragen und das Endspiel im Kreißsaal verfolgen...das wär doch was. *oleeeoleee* *argh*
Das ist mir letztin auch aufgefallen! am 09.07 ist Halbfinale und am 13.07 Finale ich liege mit dem Termin dazwischen. Mein Mann hat mich schon gefragt obs im KH nen Fernsehr gibt für die werdenden Väter ..... :smirksmile: Ich bin gespannt .... Aber vielleicht fliegt Deutschland ja auch schon sehr früh raus..............

@linchen:
liebes Linchen, danke für deine Offenheit und lass deine GEdanken hier raus dafür sind wir da und es tut gut sich das von der Seele zu schreiben. Ich finde es verständlich, dass du dir Gedanken machst ich hoffe für dich und für uns alle hier, dass wir im Juli gesunde Babys im Arm halten! :in den arm nehmen:
Die Bewegungen kommen bestimmt noch........... meine FA meinte ja ich hätte es noch gar nicht spüren können das kann man in der ersten SS frühestens ab dfer 19/20 SSW!
Wann hast du denn wieder FA Termin?

@Schokomietze:
danke auch für deine Offenheit. Ich bin ja manchmal auch psychisch ein bisschen labil aber ich denke auch wir kriegen das schon irgendwie hin! Und ich glaub Tiefen gibt es immer mal! Aber Kinder können einen glaub schon stärken :smirksmile:
Hoff ich jetzt mal!
Schön zu hören, dass du die Übelkeit im Griff hast! Da lässt sich alles besser genießen oder?
Hm also ich bin schneller müde wenn ich mich körperlich betätige wenn ich beim schwimmen war könnte ich danach den ganzen Nachmittag pennen :smirksmile:
UI schön ein Outin g:yeah: das freut mich ich hoffe der werdende Papa kriegt sich ein und freut sich auf seinen Jungen! Ich habs mal gleich in die Liste aufgenommen :-)
Schön zu hören, dass alles in Ordnung ist!
Ach ja jeder weiß immer am bestne was für einen gute ist :freches grinsen:
Ich hoffe mal dass du nicht krank wirst!!!!


So ihr lieben Mädls ich wünsch euch ein wunderschönes WE und einen wundervollen Abend :knicks:


Kinderwagen
Wir sind uns immer noch unschlüssig und haben die Entscheidung erst mal vertagt :smirksmile: Zu uns hat man gesagt so 3 Monate vorher sollte man einen haben da manche 6 - 8 Wochen Lieferzeit haben und evtl. ja das BAby früher kommt......

filalia0815
08.02.2014, 10:44
Huhu Ihr!

So, wir sind wieder auf dem aufsteigenden Ast, auch wenn wir beide noch etwas grummeln. Aber der Kinderwagen ist aufgebaut und Papa fährt jetzt jeden Morgen eine Runde damit durchs Wohnzimmer :freches grinsen:, stolz wie Oscar natürlich.


[B]
Und jetzt noch eine schöne Geschichte vom letzten Geburstag der Schwiegereltern:
Mein Schwiegervater fragte mich ernsthaft, ob ich ein Glas Sekt möchte. Als ich fragte, ob das sein Ernst ist, bekam ich die Antwort ich wäre ja schwanger und nicht krank :ooooh:. Dann wurde ich von der Tante gefragt, wann wir unsere Katzen abgeben. Und der größte Aufreger war die Schwiegermutter die nach einer innigen Begrüßung erklärte, dass sie eine Grippe hat! :grmpf: Ich bin ja echt nicht übersensibel aber selbst als Nicht-Schwangere hätte ich das blöd gefunden. Mein Mann ist jetzt krank und ich hoffe inständig, dass es mich nicht erwischt.

Äh bitte???? :ooooh::gegen die wand:
Und ich dachte, nur ich erleben komische Geschichten. Dazu wär mir glaube ich einfach mal gar nichts eingefallen.

Ansonsten hier nichts neues. Weiterhin keine Kugel in Sicht. Mittwoch hab ich die große VU und wir hoffen auf ein Outing. Baby scheint es aber gut zu gehen, hab heute morgen neugierigerweise schon nach den Herztönen gehorcht :liebe:

Wünsche Euch ein schönes Wochenende! :ahoi:

liissa
08.02.2014, 17:57
Hallo zusammen!

Linchen und Schokomietze, auch ich finde es toll, dass ihr hier so offen schreibt.



@liisa: Bei uns in der Stadt wurden letztes Jahr die meisten Babys im Juli geboren. Bei uns also nicht so selten :smirksmile:

Musste ich erstmal kapieren, was du meintest :zwinker: Wir hatten aber nicht über den Juli an sich gesprochen, sondern wie wahrscheinlich ein Volltreffer auf den Errechneten Geburtstermin ist bzw ob die These stimmt, dass Kinder wie ihre Eltern zu früh/als Volltreffer/zu spät auf die Welt kommen. Dass die meisten von uns den Juli treffen hoffe ich doch sehr :cool::smile:

Außerdem Glückwunsch zum Jungs-Outing!!

Merkwürdige Geschichte mit den Schwiegereltern... komisch, manche Leute :unterwerf: ich finde, man kann sich nicht automatisch frei machen von solchen Bemerkungen bzw Taten (v.a. wenn es noch um Grippe geht), ich bin in diesen Situationen auch meist erst einmal baff, weil ich mit solchem Verhalten eigentlich nicht rechne.

Glade, solche Träume kenne ich auch aus der ersten Schwangerschaft. Ist denk ich vollkommen normal, denn gerade in Träumen wird ja eine Menge verarbeitet. Und was für eine Veränderung eine Schwangerschaft/das wachsende Kind in dir ist wissen wir ja alle. Mach dir keine Sorgen, das kann noch ein paar Mal vorkommen...

Fila, ui, die nächste VU steht an!! Viel Freude dabei :smile:

Hier: Habe heute noch einmal ein Oberteil für mich gekauft, habe ja noch so einige, aber etwas neues ist schon toll. Ich spüre den Krümel schon oft, und abends habe ich immer einen deutlichen Bauch :freches grinsen: Morgens weniger.
Mein Schilddrüsenwert ist stabil geblieben und ich bleibe bei den 75mg.

Schönen Abend euch! :blume:

glade
08.02.2014, 19:26
Guten Abend ihr Lieben,

war bei euch auch so herrliches Wetter? Ich saß auf der Terasse und das Thermometer zeigte in der Sonne 21 Grad an :cool: und wir waren spazieren am See :Sonne::liebe:

@fila:
Schön, dass ihr auf bestem Wege seit!
Dann bin ich ja mal gespannt was dein Krümel bei der VU zegit :smirksmile:

@liissa:
danke für deine Beruhigung aber es passt schon wieder jetzt nur erst war es ein komisches Gefühl! Innerlich bin ich vielleicht doch nicht so ruhig wie ich dachte :smirksmile:
Ist doch schön neue Kleidung :smirksmile:WAs du mit dem Bauch beschreibst kenn ich hier auch! Morgens denk ich mir immer wo ist der eigentlich hingegangen ?????

Zu mir
Hier soweit alles gut nur letzte Nacht konnt ich wegen Magengrumel und Verdauungsproblemen kaum schlafen :niedergeschmettert: Dafür hab ich heut NT geschlafen :smirksmile:

Einen schönen ABend

liissa
09.02.2014, 00:38
Liebe Glade,

dann sag doch bitte rasch wo du wohnst, ich komme dann vorbei und setze mich dazu! :freches grinsen: Allerdings muss ich wohl mindestens in den Zug wenn nicht in den Flieger steigen, denn von solch Traumwetter ist es hier weit entfernt: regnerisch und maximal 10°C..... :knatsch:

glade
09.02.2014, 15:49
:schild ...uups: leider zu spät heute hat es nur noch 6 Grad und vorher gabs grässlichen Graupelregen :regen:
aber ich komm aus dem Süden Deutschlands und du?

filalia0815
09.02.2014, 23:13
:liebe:Julibabys 2014:liebe:
:Sonne: Ninatschl (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 03.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Tante-Paula (31) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 04.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Schokomietze (28) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 06.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: glade (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 11.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Fila (32) Sternchen im Herzen und Krümel im Bauch ; :krone auf: ET 12.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Pirellina (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 18.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Liissa (32) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Elchtante (38) schwanger mit Nr. 2; :krone auf: ET 19.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Linchen84 (29) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 24.07.2014 :freches grinsen:
:Sonne: Flauder14 (33) schwanger mit Nr. 1; :krone auf: ET 26.07.2014 :freches grinsen:

filalia0815
09.02.2014, 23:16
Huhu!
Nachdem mich heute ein längeres Bauchziehen irritiert hatte, sind wir eben kurz in die Klinik. Alles gut, unsere Kleine (!) hat am Daumen genuckelt. Und die Ärztin zeigte uns auch, wo man nichts sah :freches grinsen:
Jetzt gehen wir schlafen, gute Nacht ihr Lieben :ahoi:

glade
10.02.2014, 08:23
Liebe Fila ui ein Mächen Herzlichen Glückwunsch ;-) bin mal auf die weiteren Outings gespannt :-)
Freut mich dass alles gut ist ;-)

Einen guten Wochenstart an alle hier scheint wieder Sonne *freu*

ninatschl
10.02.2014, 14:09
Boah, hier hat sich ja was getan.
Also, Schokomiete gratuliere zum Bub und Fila dir zum Mädchen auch herzliche Gratulation. :freches grinsen::blume:
Ich finde es sehr schön, dass es unseren Zwergen gut geht.

Ich habe etwas den ÜBerblick verloren, man möge mir verzeihen.
Die Geschichte mit den Schwiegereltern find ich heftig. Manche Menschen gehören echt verboten.

:beleidigt::grmpf:

Und die Männer...hmmm..Also ich bin mit meinem im Urlaub zwei Mal aneinander gekracht, weil ich der Meinung war, er macht sich überhaupt keine Gedanken über die Sachen, die wir besorgen müssen und erledigen müssen und so weiter. Ich bin da aber auch ganz extrem, was ich verlange....Sagen zumindest meine Freundinnen. Aber ich denke mir, wir sind schwanger, müssen die ganzen Arzttermine und Verbote und Gebote bedenken, über Krankenhäuser, Hebammen, Geburtsmethoden nachdenken und haben oft körperliche und psychische Beschwerden, da kann man vom Partner ja wohl verlangen, dass er sich ein bisschen informiert, was so die Anschaffungen sind, die unbedingt nötig sind. Und von der Post abholen gehört ja mindestens dazu, wobei schlechtes Zeitmanagement nicht unser Problem ist. :zwinker::knatsch::grmpf: Wie gesagt, ich bin da ein bisschen extrem.

Ich spüre meinen Zwerg endlich. :freches grinsen: Bin so glücklich darüber. Mein Schatz bildet sich auch ein, ihn über den Bauch gespürt zu haben, da bin ich ganz ruhig gelegen, und hab fast gedöst und er hat getreten, genau an der Stelle wo mein Mann die Hand hatte. Und als ich es ihm gesagt hab, hat er gemeint, er hat das jetzt was gespürt und war ganz glücklich und aufgelöst und hat dann noch eine halbe Stunde die Hand auf dem Bauch gelassen, aber es kam nichts mehr. :freches grinsen:

Wegen Gewicht: ich habe im Urlaub knappe 3 Kilo zugenommen. :heul: Das heißt, jetzt hab ich 6 (!!!!) KG mehr. (High Five, Tante Paula). Ich hoffe, dass es jetzt mal wieder kurz aufhört. :knatsch: Aber wenn ich auch nichts kalorienarmes essen kann.

Mein nächster Termin ist am 25.2. zum Organscreening. :ooooh::lachen:

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

linchen1984
10.02.2014, 14:42
Hallo Mädels!

Toll, dass hier soviel geschrieben wurde! Auch wenn man dann leicht den Überblick verliert - ein wenig mehr und ich müsste mitschreiben, damit ich dann noch weiß, was ich antworten will :freches grinsen:

Vielen Dank für die aufmunternden bzw mitfühlenden Worte und vor allem auch dafür, dass ich auch so wenig erfreuliche Gedanken hier in Worte fassen darf ... es freut mich, dass ich hier verstanden werde, auch wenn natürlich jeder seine eigene Geschichte hat.
Ich werde wirklich mal ein paar Babysachen kaufen gehen, dann wird das realer ...

Herzlichen Glückwunsch zu den Outings :blume: Wie schön!
Ich bin selbst schon total gespannt - diesen Freitag habe ich meine nächste VU und mein Frauenarzt hat mir beim letzten Mal schon angekündigt, dass man dann wohl etwas sehen müsste ... aber wahrscheinlich wird mein Baby ganz listig sein und die entscheidende Stelle verstecken :freches grinsen:

Sagt mal, was ist denn CTG? Ist das nicht erst für die Wehen? :wie?:

@Träume: Ich träume in letzter Zeit auch häufig intensiv - heute Nacht hab ich sogar geträumt, dass ich noch in den IVF-Versuchen stecke und immer alles negativ ist, das war nervenaufreibend. Es ist gar nicht so leicht, von der gedämpften oder aufgebrachten Stimmung dann wieder wegzukommen.

@Wickelkommode: Wie tief sollte denn so eine Kommode denn eigentlich sein? Ich hab im Möbelgeschäft eine gesehen, die 47 cm tief war - reicht das? Mir kam es wenig vor ...

@Schokomietze: Ich hoffe, dass sich Dein Mann mittlerweile freut - wahrscheinlich muss man sich einfach an jeden neuen Gedanken zuerst mal gewöhnen.

So und jetzt werfe ich noch schnell ein Stichwort in die Runde - haltet Ihr Angelsound für gefährlich/schädlich? Würdet Ihr Euch so etwas kaufen?
Ich habe mir so etwas am Sa gebraucht gekauft und mir fest vorgenommen, es allerhöchstens einmal die Woche zu verwenden und nur, bis ich das Baby im Bauch spüre ... ich muss aber zugeben, dass es schon eine Riesenwohltat war, mir am Samstag mal ganz kurz das Baby anzuhören.
Falls es dazu hier schon eine Diskussion gab, entschuldige ich mich gleich mal fürs schlechte Nachlesen ...

alles Gute weiterhin und liebe Grüße

glade
10.02.2014, 16:13
Huhu ninatschl,
na wieder zurück aus dem Urlaub?
Ich hoffe du und dein Partner haben es geklärt zwecks Anschaffungen und so? Sies mal so wer sich um die Dinge kümmert und sich mehr auskennt kann auch mehr entscheiden :freches grinsen:
ui schön, dass du ihn gespürt hast :jubel:
OH dann kommt ja da vielleicht auch ein Outing am 25.02 oder? Geht dein Schatz mit?

@linchen:
dafür ist hier das Forum hier, dass man das was einen durch den Kopf geht ob positiv oder negativ niederschreibt und jede von uns hat ihre eigene Geschichte .....
Ich drück mal die Daumen, dass sich am Freitag euer Baby zeigt was es wird :allesok:
CTG heißt ja Kardiotokographie und ich dachte es kann die WEhen sowie auch die Herztöne des Kindes aufschreiben? Warum frägst du?

Träume
hm es tut gut zu hören, dass jemand aderer auch noch intensiv träumt! Nicht schön ist es dass du auch nicht so schöne Dinge träumst dann hoff ich mal auf positive Träume! MIr hat es geholfen darüber zu sprechen!

Wickelkommode
Also 47 cm würde mir nicht reichen wenn man bedenkt ein Neugeborenes ist ca. 50 cm lang da passt das ja nicht lange drauf und die Wickelunterlagen sind ja meist länger oder? würd sagen so 70 - 90 cm???? Aber das ist nur rein gefühlsmäßig!

Angelsound
Also ich hab eins von ner Freundin ausgeliehen bekommen und mache das ab und an. Ich habe die Frauenärztin gefragt und die meinte dass die Belastung sehr gering ist und wenn mans nicht öfter als 1 mal am Tag macht dies gar nichts ausmacht!
Meine Freundin hatte es in ihrer SS jeden zweiten Tag gemacht und ein gesundes munteres Baby geboren :smirksmile:

So liebe Grüße an alle :smirksmile:

filalia0815
11.02.2014, 09:52
Guten Morgen!

Hier ist ja richtig was los, wie schön!
Ich hatte leider wieder eine mittelmäßige Nacht. Die Kleine scheint im Liege irgendwas abzudrücken und sobald ich gerade auf dem Rücken oder auf der linken Seite (sie liegt links) liege, kriege ich richtig fiese Schmerzen in den Eingeweiden. Im Sitzen/Stehen ist alles weg. Aber ich kann ja schlecht im Sitzen schlafen :knatsch:
Naja, ansonsten ist der Bauch zwar meiner Meinung nach nicht wirklich gewachsen aber erstaunlicherweise trotzdem ziemlich oft im Weg. Schuhe zubinden ist schon extrem unangenehm, als ob mir jemand einen Fußball zwischen Oberkörper und die Beine geklemmt hat. Auf dem Bauch liegen geht nicht mehr.
Bin mal gespannt auf die VU morgen, was man alles sieht.

Zum Angelsounds: Ich habe ja seit der 11. SSW einen und er hat mich schon vor so einigen Panikanfällen gerettet. Ich habe schon in der 11. Woche den Herzschlag ganz leise hören können und gerade durch meinen kleinen Bauch und die FG habe ich öfter Angst, dass etwas nicht stimmt. Wenn es mal schlimm ist, höre ich zwei Tage nacheinander nach, dann mal wieder zwei Wochen gar nicht. Und durch meinen KKH-Aufenhalt am Anfang der SS bin ich was das Schallen angeht, auch recht unbesorgt. Denn wenn das alles soo schlimm wäre, würden sie ja bei so kleinen Würmern nicht alle zwei Tage (oder manchmal auch mehrmals am Tag) nachschauen. Ich denke, solange man nicht den ganzen Tag mit Kopfhörern und dem Ding am Bauch rumläuft, ist das kein Problem.

Linchen du hattest nach dem CTG gefragt (wo hast du das denn gelesen? hier im Strang :wie?:): Das wird ab der 25. Woche glaube ich regelmäßig gemacht um zu gucken, ob es dem Baby gut geht und ob du schon Wehen hast. Dauert immer eine halbe Stunde oder länger.

So, jetzt muss erstmal ein Kaffee sein.
:ahoi:

ninatschl
11.02.2014, 11:23
Ich hatte ja schon mein Outing, wird ein Bub. Ich hoffe, das wird bei der nächsten Gelegenheit betsätigt. :freches grinsen:

Träume:Ich hatte auch ziemlich heftige Träume. Habe vom Krieg geträumt (war ja damals noch in Kroatien) und von alten Konflikten mit meiner Mutter. Ist jetzt aber vorbei.

Wickelkommode: Es gibt so Aufsätze für normale Kommoden, die werden wir uns zulegen. Die sind ziemlich groß und man kann sie nachher wieder abmontieren. Finde ich praktisch.

Schlafposition: Ich tue mir da auch ziemlich schwer, die richtige Position zu finden. Hab mir heute ein Stillkissen bestellt. hoffentlich macht es das besser.

Fila: Wie wars? Berichte mal...

Mir gehts ganz gut, ausser dass ich einen ziemlichen Jet-Lag hab. Am Donnerstag bin ich schnuppern in einem Schwangerschafts-Yoga Kurs.

Schönen Tag

filalia0815
11.02.2014, 14:40
Mädels, ich hab mal eine Frage:
Ich habe eine - egentlich sehr gute - Freundin, mit der es zurzeit nicht so richtig gut läuft. Schon während meiner Kinderwunschzeit hat sie mich nicht recht verstanden, nicht verstanden, warum es mir weh tut, das es nicht klappt. Nach der Fehlgeburt war sie von unserer Trauer (sie kennt auch meinen Freund sehr gut) völlig irritiert, hat es nicht recht verstanden.
Und nun? Seit ich schwanger bin (und sie weiß es als eine der wenigen schon seit dem Test), haut sie nur noch Sprüche raus. Nach dem ersten Ultraschall (6. SSW) fragt sie bei jedem Treffen: "Und, was wird es?" Zwar mit einem Grinsen, aber irgendwie kann ich nicht drüber lachen. Erst war es mir völlig egal was es wird, hauptsache es bleibt bei uns und dann hat es irgendwann nur noch genervt. Jetzt habe ich ihr - wieder als eine der ersten - gesagt, dass wir vermutlich ein Mädchen bekommen. Und sie reagiert mit "Ach, prima, hier meine ersten Namensvorschläge: "Peggy, Chantal, Jaqueline :-D"
Ich habe das Gefühl, sie freut sich gar nicht für mich. Oder reagiere ich über?
Sie ist übrigens Single und nicht sehr glücklich damit. Als wir ihr gesagt haben, dass wir heiraten werden, hat sie sich unglaublich gefreut, mir im Nachhein aber auch gesagt, dass sie an uns quasi dauerhaft sieht, was sie nicht hat.

ninatschl
11.02.2014, 15:53
Fila, das ist echt blöd. :knatsch: Ich weiß nicht, wie euer Verhältnis ist, aber vielleicht solltest du ihr das einfach sagen, dass dich ihr Verhalten verletzt und so. Manchmal kommt man dann im Nachhinein drauf, dass es die andere Person gar nicht so meint. Es kann aber natürlich sein, dass sich dein Sinn für Humor geändert hat. Bei mir ist es zumindest so, dass ich bestimmte derbe Witze nicht mehr lustig finde.

Wenn sie unglücklich ist, weil sie Single ist, ist das für sie sicher auch ein hartes Stück. Versuch vielleicht, nicht so viel über die Schwangerschaft zu reden. Ich weiß, dass ist extrem schwer, weil es das wichtigste in unserem Leben grad ist. Aber für andere Frauen kann das ganz schön schwer sein. Ich möchte deine Freundin nicht in Schutz nehmen, sondern versuche mir nur das Verhalten zu erklären.

linchen1984
11.02.2014, 16:52
Liebe Mädels,

zur Frage warum ich nach dem CTG gefragt habe: Schokomietze hat erwähnt, dass ihre Hebamme das gemacht hat - ich wusste nicht, dass man das schon vor den Wehen machen kann. Bzw wusste ich eben gar nicht, was das eigentlich ist :freches grinsen:

@Fila: es tut mir sehr leid, zu lesen, dass es mit dieser - eigentlich guten - Freundin derzeit nicht so rund läuft. Ich fürchte, der letzte Satz - dass sie sieht, was sie nicht hat - trifft die ganze Situation einfach, wird aber auch weitergelten, solange sie sich nicht aus dem Vergleich lösen kann. Ich kenne das von Freundinnen, die in ganz anderen Lebenssituationen stecken, und ich handhabe das dann meistens so, dass diese Dinge - Mann, Hochzeit, Schwangerschaft - eben nur selten Thema sind. Oder dass wir eher über ihren Liebeskummer und weniger über meine funktionierende Ehe sprechen etc. Ist vielleicht keine Dauerlösung, aber ich denke, man passt sich eben an die Gegebenheiten in der Freundschaft an.

Ehrlich gesagt: ich habe während meiner Kinderwunschzeit öfter auch meine Freundinnen getroffen, die Kinder haben, und mit diesen dann auch viel über ihre Kinder gesprochen. Aber ich konnte es nicht ertragen, Frauen neu kennenzulernen, die gerade schwanger sind - zB Bekannte aus dem Freundeskreis meines Mannes. Dort habe ich mich dann abgegrenzt, bin nicht mitgegangen, ich habe es eben nicht ausgehalten. Auch nicht gerade ein feiner Zug von mir, aber es ging einfach nicht. Allerdings hat das keine Frauen getroffen, mit denen ich richtig befreundet bin.

Es haben nicht alle die Größe, über den Dingen zu stehen - ich hab sie oft nicht.

Deine Freundin freut sich sicher, auch wenn sie es nicht zeigen kann. Ich würde, wenn es Dir nicht ganz gegen den Strich geht, auch eher die Gesprächsthemen ändern.

@Wickelkommode: Vielleicht besorge ich mir eine Kommode, bei der man den Aufsatz abnehmen kann. Jedenfalls wird es aber ein tieferer, nicht nur 47 cm, sondern zumindest 70 oder 80. Hab jetzt auch schon solche gesichtet. Gut, dass die meisten Möbelhäuser so detailreiche Internetseiten haben.

@Angelsound: Danke fürs Beruhigen!! Ich werde jedenfalls darauf achten, mich zurückzuhalten, schon um nicht süchtig zu werden. Ich glaube auch, mein Baby mag das gar nicht. Das eine Mal habe ich zwischen den Tönen immer so ein "Pumpern" gehört, also würde es dagegen treten :freches grinsen:

alles Liebe

liissa
11.02.2014, 20:33
Hallo!

@Fila: ich denke auch, dass dein letzter Satz auch auf diese Reaktionen deiner Freundin zutrifft. Sie ist weder verheiratet noch (wahrscheinlich) schwanger. Da gibt es schon zwei Dinge, die zwischen euch grundverschieden sind. Damit umzugehen müsst ihr nun beide lernen. Wie Linchen schon fragte, ist die Schwangerschaft oft (nur?) Gesprächsgegenstand? Bist du die erste Schwangere im Freundeskreis? Usw. Vielleicht hilft es auch, ihr direkt zu sagen, dass dich ihre Scherze eher irritieren. Und du dir etwas mehr Verständnis wünschst, da du ihr auch sehr vertrauensvoll (oft als erste) von Neuigkeiten erzählst.

Linchen, ich habe unsere Wickelkommode mal ausgemessen. Sie ist knapp 80cm tief und 100cm breit. Momentan ist ein abnehmbarer Aufsatz draufgeschraubt, ohne den ist es eine normale Kommode. Ich finde diese Tiefe notwendig, denn es kommt schließlich noch eine Auflage drauf und das Baby liegt nicht mit dem Kopf direkt am Kopfende.

schokomietze
12.02.2014, 07:53
Hier ist ja was los :freches grinsen:

@linchen: Bei mir wurde das CTG gemacht, weil ich immer mittig Unterleibsschmerzen habe (kein Ziehen sondern eher wie bei den Mens-Beschwerden) und auch ab und an so ein Druck nach unten ist. Lässt sich halt blöd beschreiben. Um auszuschließen, dass ich jetzt schon Wehen haben könnte, hat die Hebamme das CTG gemacht. Normalerweise kommt das erst später zum Einsatz.

@Fila: Ich glaube deine Freundin meint das gar nicht so böse. Der Spruch mit den Namen könnte auch von mir sein :peinlich:. Und ich denke jemanden der die Situation nicht kennt, dass es mit dem Schwangerwerden nicht gleich klappt, kann das wirklich schwer nachvollziehen. Deine Freundin wird sich sicher für dich freuen. Und wenn dich das arg beschäftigt, dann redet einfach darüber :blume:

Wickelkommode: Meine ist gerade eben eingetroffen und muss noch aufgebaut werden. Mal schauen, ob ich dann Muse dazu habe und ob man die überhaupt alleine aufbauen kann. Die ist 100cm breit und 78cm tief. Ich fand die schmalen auch nicht so toll und momentan ist ja genug Platz im Kinderzimmer für große Möbel.

Träume: Ich träume auch totalen Blödsinn. Würde ich das einfach mal aufschreiben, würden das prima Filme werden :smirksmile:.

Schlafposition: Ich habe mir auch ein Stillkissen bestellt und das ist prima. Ich hoffe nina, es hilft dir auch.

Bauch: Wie bei fila, ist auch bei mir kein richtiger Bauch da aber trotzdem immer im Weg :ooooh:. Ist bei euch schon eine Kugel zu sehen? Die Übergangsphase ist echt blöd, man sieht nur vollgegessen aus, die Sachen passen nicht mehr so gut aber Umstandsmode ist viel zu groß am Bauch :knatsch:

Mann: Ich habe letzte Woche die ersten Anziehsachen gekauft (wink an linchen, warst du auch schon shoppen?). Und da hab ich natürlich einen Body mit "Daddy is the coolest" geholt - da hat mein Mann sich gefreut :freches grinsen:.

Geschlecht: Werdet ihr anderen erzählen was es wird? Ich habe es einfach gesagt, weil ich dachte es ist ja nix dabei. Allerdings gab es ernsthaft mehrere entäuschte Reaktionen, dass es ein Junge ist :ooooh:.

filalia0815
12.02.2014, 10:51
Huhu!

So, zurück von der VU. Ist immer noch ein Mädchen :freches grinsen:
War alles prima, sie ist wie immer zwei Tage weiter und hat alles gezeigt, was die FÄ sehen wollte. Eine Überweisung zur Feindiagnostik habe ich trotzdem bekommen, wegen der anfänglichen Probleme in der Schwangerschaft. Ich kann mich also erstmal vor Ultraschalls nicht retten :zwinker:
Beim nächsten Termin drei Wochen ist dann auch schon der kleine Zuckertest dran, wahnsinn wie schnell das jetzt geht. Und: Die Ärztin sagte, als ich auf der Liege lag "Möönsch, ist ja schon eine richtige Kugel geworden!" :jubel::allesok::freches grinsen: (Ja, aber irgendwie nur im liegen...)
Also: Püppi geht es gut, mir geht es auch gut. Und heute nacht hat sie mich sogar einigrmaßen schlafen lassen.

Zu meiner Freundin. Wo ihr es so sagt, muss ich mir zugestehen, dass wir wohl auch anderes Probleme haben :knatsch: Dinge ansprechen kann ich schon länger nicht mehr, weil sie sich sofort angegriffen fühlt. Es ist ein wenig wie ein dauerhafter Eiertanz. Woher das kommt weiß ich nicht. Muss ich glaube ich noch mal ausführlicher drüber nachdenken.

Erstmal liebe Grüße an alle
(Ich find es toll, dass hier so viel los ist :cool:)

glade
12.02.2014, 18:06
Ui hier ist ja einiges los *freu* :jubel:
Bei mir ist heut ein wenig der Wurm drin, hab sehr schlecht geschlafen :knatsch: wieder intensiv geträumt mit Verfolgungsjad mit der Polizei :peinlich: Dann musst ich mehrmals aufs Klo. Ich weiß auch nicht! Hm kann nur besser werden!
Und ich glaub ich kränkle :knatsch:
Morgen hab ich Termin mit der Hebamme :jubel:
Sagt mal habt ihr auch manchmal so Gedanken, ui abe Juli ändert sich wohl alles? Was wird das alles sein? Wie wird das werden? Wie machen wir uns als Eltern? Wo bleiben wir? Wie wird unsere Beziehunge???? Manchmal muss ich mich echt bremsen dass ich mich nicht verrückt mache! Vielleicht wollen ja die schon Mamis ein bisschen aus der Erfahrungskiste plaudern?

@fila:
liebe Fila, ich hatte auch so ein Problem mit einer sehr guten Freundin, sie ist meine Trauzeugin, und hat letztes Jahr nochmal ein neues Studium begonnen und steht momentan an einem ganz anderen Punkt in ihrem Leben. Sie hat sich als sie erfahren hat, dass ich schwanger bin erst mal von mir entfernt sich nicht oft gemeldet usw. wenn wir uns gesehen haben hat sie jedes mal betont wenn sie sieht wie es einem geht in der SS (ich hab mich ja anfangs sehr viel übergeben) will sie gar nie schwanger werden und auch immer so KOmmentare nein ich will keine Kinder weil man sich einschränken muss, sein Leben verändert, viele ihrer Freundinnen die Mütter sind ja nur noch Mutter sind und nein das will sie nicht..... Ich hab dann mal ziemlich direkt mit ihr gesprochen weil mich ihre Floskeln und Beibemerkungen auch immer verletzt haben. Ausschlaggebend fürs Gespräch war aber, dass sie mich auch gefragt hat wies mir geht damit dass ich jetzt Mama werde usw. also wirklcih direkte Fragen, eine andere Freundin war auch noch dabei und danach hat sie den Kommentar abgelassen, dass wenn sie sich mit Schwangeren Freundinnen oder Freundinnen mit Kind trifft es nur noch ums Kind oder um SChwangerschaft geht. Da ist mir der Kragen geplatzt! Wir hatten dann das intensive Gespräch udn ich hab herausgefunden, dass bei ihr halt dahinter steckt, dass sie eigentlich schon Kinder will ihr Freund aber sicher nicht in den nächsten 5 Jahren :knatsch: sie ja auch erst ihr STudium macht .... usw. Sie ist 30 und es liegt halt für sie noch in der Ferne! Ich achte, jetzt darauf wenn wir uns treffen, dass es nicht nur um Kinder geht, dass wir auch andere Gesprächstehmen haben! Sie hat halt momentan das Problem, dass sie in 2 Welten lebt das Studiumleben mit den 20-jährigen Komilitoninnen und das Leben mit ihren Freundinnen um die 30 die jetzt SEsshaft werden, heiraten und Kinder bekommen. Ich denke das ist oft nicht leicht.
OH das ist jetzt ausführlicher geworden als ich wollte aber was ich damit sagen wollte, verschiedene Lebenstadien gibt es in Freundschaften sie können aber trotzdem funktionieren wenn jeder ein bisschen auf den anderen eingeht! Und manche Dinge kann der andere einfach nicht nachvollziehen weil er sie einfach noch nicht oder nicht erlebt hat!
Und wenn du schreibst, ihr habt ein Problem Dinge anzusprechen, dann gibt es vielleicht auch unausgesprochene Dinge zwischen euch? Vielleicht müsst ihr Euch wirklich mal zusammensetzen und über Euch und über Eure Freundschaft reden!
Bei uns hat es sich wirklcih gelohnt und ich wünsche dir, dass ihr wieder zueinander findet! :in den arm nehmen:

So, zurück von der VU. Ist immer noch ein Mädchen
War alles prima, sie ist wie immer zwei Tage weiter und hat alles gezeigt, was die FÄ sehen wollte. Eine Überweisung zur Feindiagnostik habe ich trotzdem bekommen, wegen der anfänglichen Probleme in der Schwangerschaft. Ich kann mich also erstmal vor Ultraschalls nicht retten
Beim nächsten Termin drei Wochen ist dann auch schon der kleine Zuckertest dran, wahnsinn wie schnell das jetzt geht. Und: Die Ärztin sagte, als ich auf der Liege lag "Möönsch, ist ja schon eine richtige Kugel geworden!" (Ja, aber irgendwie nur im liegen...)
Also: Püppi geht es gut, mir geht es auch gut. Und heute nacht hat sie mich sogar einigrmaßen schlafen lassen.
Ui schön, dass alles gut ist :jubel: und, dass ihr Euer Outing bestätigt bekommen habt :liebe: hast du dann jetzt schon Mädchenklamotten gekauft? Vielleicht kommt die Kleine ja dann auch 2 Tage früher :smirksmile: wer weiß :knicks:
Wann musst du dann zur Feindiagnostik?
Hast du alle 3 Wochen FA - Termin?
Ui kuck der Bauch wächst :jubel:

@ninatschl:
Wann hast du denn wieder Termin?
Hm dann hab ich ja auch Hoffnung, dass meine Träume nicht mehr so häftig sind!
Mit Stillkissen hatte ich leider keine gute Erfahrungen im Bett, denn ich bewege mich total viel und das Kissen ist dann irgendwo in der Nacht und mein Mann hat dann gar keinen Platz mehr :knatsch: aber kann ja bei dir besser sein *hoff*
HOffe der Jet-Lag ist bald überstanden!
Ui viel Spaß morgen beim Yoga ich hab wieder am Freitag *freu* :jubel:

@linchen:
DAs mit der Kommode hört sich doch toll an.
Und ich glaub auch du brauchst dir keine Gedanken machen wegen dem Angelsound dein BAby zeigt dir das schon. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass das Gerät mit dem die FA die Herztöne misst mein BAby weniger mag weil da haut es immer gleich ab! Wenn ichs mit dem Angelsound mache nicht!

@liissa:
Danke fürs ausmessen :smirksmile: der Wickelkommode!

@Schokomietze:
UI schön dass die Wickelkommode da ist darf ich fragen was du für eine hast, gern auch per PN?
Vielleicht sollten wir ein Buch rausbringen, Träume während der Schwangerschaft, verschiedene Thrillergeschichten :smirksmile:
hey das find ich ja fies, dass es da Enttäuschung gibt, dass ihr einen Jungen habt häh???? Das ist ja mehr als gemein :peinlich::peinlich::peinlich: Wir werden es auch sagen, weil alle neugierig sind aber ich denke beides ist in Ordnung :jubel:

So ich hoffe ich habs geschafft auf jeden einzugehen, einen schönen Feierabend wünsch ich euch :ahoi:

Tante-Paula
12.02.2014, 19:35
Boaaaah, hier ist ja vielleicht was los! Na gut, ich versuche mal möglichst viel aufzugreifen. :lachen:

Linchen: Im Grübeln und Mich-verrückt-machen bin ich ganz besonders gut, von daher kann ich deine trüben Gedanken gut verstehen. Ich denke auch immer, dass der nächste Hammer bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lässt und ich soviel Glück gar nicht verdient haben kann. :knatsch: Echt doof, aber Filas Tipp mit den Babysachen kaufen hilft wirklich, ich mache das mittlerweile auch, wenn es mir seelisch nicht so gut geht. Ich hab am Montag Organscreening, frage mich nicht, welch wüste Gedanken ich mir schon wieder mache. Morgens vor FA-Terminen laufe ich dann zur Paranoia-Höchstform auf: "Ist das jetzt mein letztes Frühstück bevor ich erfahre, dass etwas mit dem Baby ist?" "Das letzte Mal an dieser Ampel stehen und schwanger sein.." :unterwerf: Jetzt dürft ihr mich gerne schelten oder auslachen, es ist ein Selbstläufer. Panik-Paula oder Para-Paula wäre vielleicht ein passenderer Nick gewesen. Oder Paula-Peinlich. :peinlich:

Schokomietze: Ich bin auch so schnell aus der Puste. Wenn ich in die Innenstadt laufe, geht es durch einen Park so einen Hügel hoch. Da überholen mich sogar Omas auf dem Fahrrad.:knatsch::smirksmile: Und oben angekommen verfalle ich in völlige Schnappatmung. Hat dein Mann das Outing nun verdaut?
Die Geschichte mit deinen Verwandten ist auch echt ein Brüller. Hier kommen aus der Familie gottseidank wenig blöde Sprüche. Aber von meiner Vermieterin kam auch so ein dummer Spruch, wann wir denn nun die Katzen abgeben, die legen sich ja immer auf das Gesicht des Babys und dann erstickt es. :grmpf::gegen die wand: So einen blöden SCH*** will ich gar nicht hören. Ich bin auch mit Katzen aufgewachsen, die waren nie bei mir im Babybett!

Glade: Ein Bauchband hab ich auch schon. Und das finde ich auch sehr sinnvoll, da mir kürzlich so frisch am Unterleib wurde und ich dann entdeckte, wie meine Kugel unten "raushing"..sexy, wie so ein überbeleibter Bauarbeiter (sorry an alle Bauarbeiter,die mitlesen, das war aus der Klischeekiste). :freches grinsen:

Träume: Ohja, da habe ich auch schon drehbuchreife Stories zusammengesponnen. Ich hab in den letzten Wochen Frösche geboren, Gummibeine gehabt, James-Bond-Verfolgungsjagden mitgemacht und den Poltergeist in der Wohnung bezwungen. :niedergeschmettert:

Outings: Herzlichen Glückwunsch, Schokomietze und Fila! Nina, (was sind schon 6 Kilo? Püüü:smirksmile:) dir hatte ich glaub ich schon gratuliert?! Falls nicht, dir auch meinen herzlichsten zum Kerl!

Nina: Mein Mann informiert sich auch nur bedingt.:beleidigt:Hab ihm schon vor Wochen einen Zeitungsbericht zum Thema plötzlicher Kindstod hingelegt. Und da rottet der Papierwisch nun schön vor sich hin. Na super.

Angelsound: Hier nix. Para-Paula hätte ihr armes Kind vermutlich stündlich belästigt, von daher..neee besser nicht.

Schlafposition: Am liebsten mit Stillkissenunterstützung. Ich liebe das Ding!

Mein Hebammentermin war sehr schön und hat mich nochmal bestätigt, dass ich die richtige Frau gewählt habe. Wir haben auch nochmal nach den Herztönen gelauscht. (sooo toll!!!:kuss:) und so richtig gelacht haben wir dann, als wir hörten, dass Baby Schluckauf hat. Das war ein tolles Erlebnis.

Ihr Lieben, ich geh jetzt mal in die Küche und nutze meinen Entsafter. Mein Mann ist erkältet zuhause (Schokomietze, ist deiner wieder genesen?) und den hau ich jetzt mit Vitaminen voll, ob er will oder nicht. :zwinker:

Ich drücke euch!

glade
12.02.2014, 20:43
Liebe Tante-Paula,

schön von dir zu lesen :smirksmile:
Ich wünsch dir alles alles Gute für deine VU am Montag und drücke die Daumen, dass alles gut ist :allesok:
Und für verrückt hält dich hier glaub niemand weil wir alle solche Gedanken eventuell kennen.
Bei mir ist da zwar eher die Angst vor einem plötzlichen Kindstod.... weiß zwar auch nicht warum gibt eigentlich keinen Grund dafür, da es so einen Fall weder in seiner noch meiner Familie gibt, wir beide Nichtraucher sind, wir das Baby anfangs bei uns im Zimmer schlafen lassen wollen etc. etc. etc. ...... Ich versuch mir dann immer einzureden bei dem und dem gings auch gut ..... ich hab das Gefühl, dass sobald man schwanger ist auch die Sorgen ums Kind mitkommen udn wahrscheinlich nicht mehr aufhören! Aber wir wollen mal alle das beste hoffen :allesok:
Ui schön, dann hast du auch schon eine kleine Kugel oder?
Freut mich, dass du einen guten Hebammentermin und eine tolles lustiges Erlebnis hattest :smirksmile: und das Gefühl, dass es die richtige Hebamme ist ich glaub das ist sehr sehr wichtig.


Träume
jetzt bin ich echt beruhigt, dass ich nicht verrückt bin, dass ich sowas träume....... Ich hoffe aber bei uns alle auf ruhige Nächte und wunderschöne Träume! :liebe:


Zu Mir:
Mein Baby war grad ziemlich aktiv als ich auf der Coach lag, vorallem wenn mein Mann die Hand drauf hatte hat es sich immer bewegt, war die Hand von ihm weg war nichts mehr! :freches grinsen: Bei meiner Hand hats nicht funktioniert :ooooh: deutet das jetzt auf eine gute Vater-Babybindung hin???????

liissa
13.02.2014, 06:44
Hey, toll, hier ist ja was los!

Glade, dann ist Papa ja eindeutig dafür geschaffen das Kleine zu beruhigen und nachts umherzutragen, wenn es sich jetzt bei ihm so gut zeigt :freches grinsen:

Paula, oder Para-Paula, freut mich, dass du einen tollen Hebammentermin hattest. Schön, dass es so eine Nette ist.
Haha, genau, was sind schon 6kg! Ich habe beschlossen mich gewichtstechnisch nicht verrückt zu machen (bzw machen zu lassen), schließlich bin ich die 20 kg bei der Zwergin auch losgeworden.
Außerdem gab es diesen Artikel auf den Fila hingewiesen hatte (in der sz glaub ich) zu Essstörungen und in dem Zusammenhang hat meine Hebammenpraxis auf ihrer Seite geschrieben, dass gerade Schwangere ihren Essgelüsten nachgehen sollten! :schild genau:

Fila, auch dir herzlichen Glückwunsch zum schönen Termin! Juhuu das Mädchen ist bestätigt!

Glade, ja hmm, es wird alles anders. Man bleibt aber auch man selbst. Es ist wie in einen neuen Raum einzutreten. Drumherum bleibt es gewohnt (zum Glück! Beständigkeit!) und dann ist da dieser Minimensch, der ganz rasch ins Herz geschlossen wird und dazugehört.
Wir haben darauf geachtet, unser altes Leben weitgehend weiterzuleben und die Kleine zu integrieren. Wir sind in den Urlaub gefahren mit ihr, haben sie mit zu Freunden und zum Essen gehen genommen. Und hatten aber natürlich trotzdem massig Stunden zu dritt, die einfach zauberhaft waren. Mir wurde in den ersten Tagen bewusst, wie sehr ich gebraucht werde. Alle 3-4h Stillen anfangs, da kann ich nicht einen Tag weg o.ä. Das war ein ambivalentes Gefühl, denn es ist ja auch toll und eine besondere Verantwortung, wenn man gebraucht wird.

Hier: wurde gerade gaaaanz doll gestrampelt, so dass ich es auch von draußen spüren konnte. Hach :liebe:
Ansonsten hält mich die seit Montag laufende Zwergin auf Trab sowie unser Neubauvorhaben, das praktisch zeitgleich zur Geburt gestartet wird.....

Einen schönen Tag!

ninatschl
13.02.2014, 11:35
Liiiisa: Gratulation zur laufenden Zwergin! :freches grinsen: Jetzt wirds dann richtig anstrengend. Da brauchst du dir dann um das Gewicht nach der Geburt keine Sorgen mehr machen, oder?

Glade & Tante-Paula: ich glaube, diese ganzen Gedanken sind so normal. Ich muss mich auch immer selber zur Vernunft bringen. Ich habe jetzt schon Panik vor dem Organscreening (25.2), weil es könnte ja was mit dem Zwerg sein. :gegen die wand: Also, Mädels, positiv denken.

Ich habe endlich einen schönen Bauch. Also, er sieht nach schwanger aus. Bis jetzt war es eher ein dicker Bauch. :freches grinsen: In den letzten beiden Tagen hab ich scheinbar einen ziemlich Schub gehabt. Bin ja heute auch schon bei Halbzeit, dafür ist der Bauch eigentlich noch ziemlich klein.

Bin grad am Überlegen, ob ich SS-Yoga oder SS-Pilates mache. Oder doch beides? :freches grinsen:

Und noch eine Frage: Beistellbett oder Stubenwagen? Was macht ihr? Ich hab gestern ewig lang recherchiert, aber habe mir dazu keine Meinung gebildet.

glade
13.02.2014, 11:40
Liebe Liisa,


Glade, dann ist Papa ja eindeutig dafür geschaffen das Kleine zu beruhigen und nachts umherzutragen, wenn es sich jetzt bei ihm so gut zeigt
ui das werd ich mir merken :yeah: das heißt für mich ruhige Nächte :smirksmile:

Danke für deine Erfahrungen das beruhigt mich schon mal :smirksmile: so haben wir es auch vor mal schauen wie es sich umsetzen lässt!

Freut mic hdass der kleine Zwack in deinem Bauch sich so bewegt :smirksmile:
Ui die Zwergin läuft schon??? DAnn ist sie ja ne ganz schön aktive oder?

Erzähl mal mehr von euerem Neubauvorhaben! Find ich sehr sehr interessant, wir haben vor ca. 2 Jahren gebaut :smirksmile:


Zu mir
Mein Hebammentermin wurde leider abgesagt :knatsch: weil die Hebamme krank ist :niedergeschmettert: Jetzt hab ich erst nächsten Freitag! Ich hatte mich so gefreut, aber kann man ja nix machen! :knatsch:
Mich hat der Zwerg im Bauch heut ab 4 Uhr nicht schlafen lassen! :niedergeschmettert:

SCheint bei euch auch die Sonne ich war grad spazieren :Sonne: und werd mich jetzt auf die Terasse setzen udn ein Buch lesen :smirksmile:

glade
13.02.2014, 11:54
Liebe ninatschl,

jetzt hab wir uns überschnitten :smirksmile:
Du hast recht wir sollten positiv denken!!! Ich hoffe, dass wir alle gesunde Zwerge im Juli im Arm halten :jubel:
Ui schon Halbzeit, die Zeit vergeht schon irgendwie schnell :smirksmile:

Bin grad am Überlegen, ob ich SS-Yoga oder SS-Pilates mache. Oder doch beides?
Also ich war ja jetzt mal im Yoga und fand das sooooo toll :liebe: und sehr entspannend :freches grinsen:
Musst du halt kucken wann das ist und dass es dir nicht zuviel wird, denn irgendwann kommt ja auch der Geburtsvorbereitungskurs dazu oder?


Und noch eine Frage: Beistellbett oder Stubenwagen? Was macht ihr? Ich hab gestern ewig lang recherchiert, aber habe mir dazu keine Meinung gebildet.
Also im Schlafzimmer werden wir wohl ein Beistellbett nehmen, da wir für was anderes kaum Platz haben :knatsch: also mit ner Wiege, die ich von meiner Schwester haben könnte wirds leider sehr eng!
Und ich bekomm von meiner Nachbarin einen Stubenwagen für das EG :smirksmile: haben da ein großes Zimmer so kann ich das Baby dann rumschieben, zur Coach zur Küche zum Esstisch......
Wir wohnen halt in einem Haus und ich möchte schon auf jeder Ebene etwas haben wo ich das Baby reinlegen kann!
Es gibt aber auch Beistellbetten die man zum Stubenwagen umfunktionieren kann
sowas:
http://www.babyprofi.de/cosmoshop/default/pix/a/n/aladin.2.jpg
da sind Rollen dran und man kann die eine Seite abnehmen! Das ist jetzt nur ein Beispiel :smirksmile:

ninatschl
13.02.2014, 14:20
aaah, glade, das ist die lösung meiner probleme!!!! :freches grinsen:
vielen herzlichen dank.

das mit deinem hebammentermin ist wirklich doof, da verstehe ich, dass du dich ärgerst. :knatsch:

in einem haus verstehe ich, dass man auf jedem stock was haben will. wir haben eine wohnung, und auch nicht so übermäßig viel platz. aber unser schlafzimmer ist relativ groß. und stubenwagen und beistellbett ist mir irgendwie zu teuer. zumal ja noch ein normales gitterbett ins kinderzimmer kommt.

wahnsinn, was für aktive kinder ihr habt. ich spüre meinen zwerg zwar regelmäßig, aber jetzt nicht so, dass ich aufwache oder ähnliches. manchmal mache ich mir sorgen. und manchmal hab ich das gefühl, er trampelt auf meinem muttermund herum. :grmpf:

filalia0815
14.02.2014, 09:23
Guten Morgen! :jubel:

Na, wie geht es Euch? Ich konnte einigermaßen schlafen :smile: habe jetzt aber das neue Zipperlein, dass die Blase immer kurz sticht, wenn ich mich hinsetze. Spannende Zeit so eine Schwangerschaft :lachen:
Mal schauen, ob ich auf Euch alle eingehe, oder wen vergesse - falls ja, nehmt es mir bitte nicht übel.

Yoga: Fange ich ja am Denstag an und bin schon ganz gespannt. Was habt ihr denn da so gemacht?

Bettchen: Wir werden wohl nur den Stubenwagen nehmen. Außer jemand im Bekanntenkreis hat noch ein Babybay zum Leihen.

Hebamme: Ich hab am Mittwoch meinen ersten Termin mit meiner Hebamme. Bin auch sehr gespannt. Ich werde zwar den Hauptteil der Betreuung von Ärzten machen lassen, aber solche Sachen wie Tragesystem-Beratung oder geburtsvorbereitende Akkupunktur werde ich in der Hebammenpraxis machen.

liissa, ich fand deine Beschreibung von der neuen Zeit mit Baby übrigens sehr schön :blumngabe: Ich hab auch oft Angst, dass alles anders wird und ich es vielleicht ganz schrecklich finde. Und wir möchten auch gerne so viel wie möglich von unserem jetzigen Leben beibehalten.

Paula: Wie schön, dass dir mein Tipp mit den Klamotten ein bisschen geolfen hat. Ich freue mich immer, wenn ich den Kinderwagen in unserem Wohnzimmer stehen sehe. (Aber ich wundere mich in der ersten Millisekunde auch immer "Häh, wieso steht da jetzt ein Kinderwagen?" :ooooh: :freches grinsen:)

Gestern habe ich im Büro das erste Mal gemerkt, dass arbeiten und schwanger sein eben doch nicht immer soo toll zusammen passt. Ich mache zum Großteil das, was ich vorher auch gemacht habe, schaffe vielleicht nur etwas weniger. Und eben weil ich mich uns meine Arbeitsweise kaum verändert habe, fordert mein Chef immer weiter von mir und ich frage mich, ob er einfach vergisst, dass ich schwanger bin. Werde dazu demnächst mal was sagen müssen. Denn überfordern werde ich mich nicht :schild genau:

Habt ihr eigentlich was zum Valentinstag bekommen? Ich halte von dem Tag ja nicht viel. Hab aber einen schönen Frühlingsstrauß mit Tulpen bekommen.

glade
14.02.2014, 21:35
Guten Abend ihr Lieben und ein wunderbares Wochenende :yeah:

@ninatschl:
Schön, dass ich dir helfen konnte :smirksmile:
Ich habe das Gefühl, dass mein Zwerg mal ein Trampolinspringer wird, denn er hüpft glaub gern auf meiner Blase :smirksmile:

@fila:
Im Yoga machen wir immer sehr sehr sehr viel Entspannung, und viele Übungen für den Rücken und das tut sehr gut :jubel:
Red mit deinem Chef und tret lieber ein wenig kürzer hm? Es soll dir und der Prinzessin doch gut gehen!
Wir waren heut zum Valentinstag frühstücken


und


wir haben ein Kinderzimmer gekauft :jubel: es ist einfach Wahnsinn jetzt wirds glaub echt ernst :liebe:

Guten Nacht ihr Lieben

flauder14
16.02.2014, 20:03
Hallo Zusammen

Ich melde mich auch wieder zurück. Ich hoffe, euch geht es allen gut. Bis jetzt hatte ich noch keine Zeit all eure Beiträge zu lesen, werde es bestimmt später tun und dann auf euch eingehen.

Ich bin nun seit 2 Wochen wieder Zuhause und habe direkt mit meiner neuen Arbeit begonnen. Die Arbeit gefällt mir sehr, jedoch ist die Einarbeitungszeit sehr intensiv, da es etwas völlig anderes ist, was ich bisher getan habe. Morgen habe ich mir vorgenommen meine Vorgesetzten zu informieren, dass ich schwanger bin. Es liegt mir etwas schwer auf dem Magen und ich weiss auch noch nicht, wie ich das Gespräch anfangen soll. Ich wäre offen für jegliche Tipps :smile: . Mal schauen, wie sie reagieren. Vielleicht habe ich dann schon bald Mutterschaftsurlaub.

Ansonsten geht es mir gut. Ich merke jedoch noch nichts von der Schwangerschaft. Wie ist das bei euch so?Ich habe noch nichts zugenommen (bin immer noch -6kg) und meine alten Kleider gehen mir immer noch. Ich mache mir natürlich Sorgen und hoffe, dass alles gut ist. Ich habe erst Ende Woche einen Termin bei meiner FÄ, das letzte Mal war vor über 6Wochen. Ich denke jedoch solange ich keine Beschwerden wie Ziehen, Krämpfe, Blutungen habe, ist alles in Ordnung.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Gruss
Flauder