PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was um himmelswillen ist das??



DiplWiWi
08.11.2006, 14:00
Hallo zusammen,
ich habe gerade festgestellt, dass etwas mit meinem ficus benjamini (ich hoff, dass ist die richtige Bezeichnung) nicht stimmt . Da hat sich irgendetwas eingenistet. Ist das erstemal, dass eine meiner Pflanzen so etwas hat. Am besten ich beschreibe das mal:
sieht aus wie kleine Samen von Tomaten nur in weiß (sieht fast aus wie kleine weiße schimmelpilze) und hängen teils unter den Blättern, aber einige auch am Stamm. Tierchen die sich bewegen etc. konnte ich keine entdecken. Ich hoffe aus diesen weißen Dingern ist nix geschlüpft!
Was könnte das sein? Einfache Läuse?
Und bitte gebt mir Tips wie ich die Dinger schnell wieder von dem Baum losbekomme. Der Hund hat seinen Platz unter dem Baum :-)
Danke!

Yeti
08.11.2006, 15:18
Hallo zusammen,
ich habe gerade festgestellt, dass etwas mit meinem ficus benjamini (ich hoff, dass ist die richtige Bezeichnung) nicht stimmt . Da hat sich irgendetwas eingenistet. Ist das erstemal, dass eine meiner Pflanzen so etwas hat. Am besten ich beschreibe das mal:
sieht aus wie kleine Samen von Tomaten nur in weiß (sieht fast aus wie kleine weiße schimmelpilze) und hängen teils unter den Blättern, aber einige auch am Stamm. Tierchen die sich bewegen etc. konnte ich keine entdecken. Ich hoffe aus diesen weißen Dingern ist nix geschlüpft!
Was könnte das sein? Einfache Läuse?
Und bitte gebt mir Tips wie ich die Dinger schnell wieder von dem Baum losbekomme. Der Hund hat seinen Platz unter dem Baum :-)
Danke!

http://www.google.de/search?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial_s&hl=de&q=Woll-+und+Schmierl%C3%A4use&meta=&btnG=Google-Suche

Schau dir auch die Bilder an!
Such hier im Forum nach dem Stifchwort Sommeröl und lies dir alles aufmerksam durch. Ich habe das sehr oft beschrieben.

DiplWiWi
08.11.2006, 16:13
super! Danke für deine Hilfe. Das wird es wohl sein. Ich sause später gleich los und besorge mir dieses Sommeröl. Wie ich festgestellt habe, sind die Kakteen am Fenster auch befallen. Bevor sich das noch auf meine Palme ausweitet, wird dem Einhalt geboten :-)
Ich habe den Ficus jetzt schon ca. 5 Jahre und er hatte so etwas noch nie. In den Berichten hieß es, dass zu viel Sonne und trockene Luft die woll- und schmierläuse verursachen kann. Wir heitzen seit letztem Winter das komplette Wohnzimmer fast ausschließlich mit einem Holzofen. Kann es daran liegen? Öfters mal den Ficus mit Wasser bestäuben?

Yeti
08.11.2006, 16:32
super! Danke für deine Hilfe. Das wird es wohl sein. Ich sause später gleich los und besorge mir dieses Sommeröl. Wie ich festgestellt habe, sind die Kakteen am Fenster auch befallen. Bevor sich das noch auf meine Palme ausweitet, wird dem Einhalt geboten :-)
Ich habe den Ficus jetzt schon ca. 5 Jahre und er hatte so etwas noch nie. In den Berichten hieß es, dass zu viel Sonne und trockene Luft die woll- und schmierläuse verursachen kann. Wir heitzen seit letztem Winter das komplette Wohnzimmer fast ausschließlich mit einem Holzofen. Kann es daran liegen? Öfters mal den Ficus mit Wasser bestäuben?

Vielleicht mußt du öfter gießen.
Bei günstigem Klima kommen auch die Viecher rein.

5 Liter Spritze mitbringen und einen Meßbecher!