PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yucca-Palme verkleinern



Madita01
07.11.2006, 14:44
Hallo, ich besitze seit 16 Jahren eine Yucca-Palme, die mir meine letzten Nerven raubt....

Zum einen krieg ich ihren permanenten Schildlaus(?)befall nicht in den Griff. Hab schon Spüli, Schmierseife, Schädlingsbekämpfung etc. versucht, hatte sie über den ganzen Sommer draußen stehen, nichts hilft. Der Boden um sie herum klebt wie blöd und ich bin nur noch am putzen....

Das eigentliche Problem ist jedoch, dass sie mittlerweile solche Ausmaße hat, dass ich kaum noch einen passenden Platz für sie finde.
Ich hab mir nun überlegt, einen ihrer 4 Äste abzuschneiden, bin mir aber total unsicher.....
-Kann man das jetzt im Herbst machen?
-Kann ich direkt dort, wo sie aus dem Hauptstamm wächst, abschneiden?
-Muss die Schnittstelle irgendwie "behandelt" werden (wie z.B. bei Obstbäumen)?
-Was mach ich mit dem abgesägten Stamm? Kann ich den wieder einpflanzen?

Danke für eure Tipps
Madita

Inaktiver User
07.11.2006, 14:46
Wer mir meine Nerven raubt, fliegt raus.

spatz
07.11.2006, 17:46
Hallo, ich besitze seit 16 Jahren eine Yucca-Palme, die mir meine letzten Nerven raubt....

Zum einen krieg ich ihren permanenten Schildlaus(?)befall nicht in den Griff. Hab schon Spüli, Schmierseife, Schädlingsbekämpfung etc. versucht, hatte sie über den ganzen Sommer draußen stehen, nichts hilft. Der Boden um sie herum klebt wie blöd und ich bin nur noch am putzen....

Das eigentliche Problem ist jedoch, dass sie mittlerweile solche Ausmaße hat, dass ich kaum noch einen passenden Platz für sie finde.
Ich hab mir nun überlegt, einen ihrer 4 Äste abzuschneiden, bin mir aber total unsicher.....
-Kann man das jetzt im Herbst machen?
-Kann ich direkt dort, wo sie aus dem Hauptstamm wächst, abschneiden?
-Muss die Schnittstelle irgendwie "behandelt" werden (wie z.B. bei Obstbäumen)?
-Was mach ich mit dem abgesägten Stamm? Kann ich den wieder einpflanzen?

Danke für eure Tipps
Madita


Meinem Bruder ist beim Umzug von seiner uralten Yukka-Palme ein Seitentrieb abgebrochen. Den hat er in eine Vase mit Wasser gesteckt und nach einigen Tagen hat er (der Seitentrieb) Wurzeln gezogen. Inzwischen ist die "neue" Palme eingetopft und wächst erstklassig. Nur Mut :smile: :smile: ,


Spatz

wohnpetze
07.11.2006, 18:13
Liebe Madita,
wir haben hier ein grundlegendes Problem.
A du bist emotional verhaftet mit dieser Pflanze
B glaub mir, dass Schildlausproblem wirst du nieee in den Griff kriegen, ich spreche hier aus Erfahrung. Die Flecken aus dem Parkett lassen sich nicht mehr entfernen
und C und das größte Problem, glaub mir eine Yukka-Palme geht gar nicht mehr, sie paßt sich niemals harmonisch in das Raumbild ein, sie sieht immer " aggressiv" aus, und seien wir ehrlich, es wird Zeit zum Loslassen. Gib sie in gute Hände, vererbe dein Problem weiter, versuchs mit Internetauktion für Selbstabholer. Und glaub mir, du wirst unglaublich erleichtert sein, wenn sie weg ist. Kauf dir bitte keinen Fikus als Ersatz - geht auch nicht.
Sehr schön und geschmackvoll ist die Zamioculcas, (sehr, sehr pflegeleicht) gleich 3 davon, bitte 3 gleiche Töpfe dazu.
Gruß deine Wohnpetze

Yeti
08.11.2006, 15:30
Besorg dir eine 5-Liter-Spritze im Gartencenter!
Besorg dir Sommeröl!
Besorg dir einen Meßbecher!

Glaub nicht alles was man dir hier schreibt!
Glaube mir!

Die gesamte Pflanze mit 2%iger Sommeröllösung überall an allen oberirdischen Pflanzenteilen richtig tropfnaß spritzen! Auch bis zwischen die Blattachseln spritzen, auch den Stamm einseifen!
Den Topf kannst du für die Dauer der Behandlung in eine Plastiktüte packen.

Trocknen lassen!

Nach ca. 2-3 Wochen die Pflanze mit dem Gartenschlauch abspritzen. Nach dem Trocknen Sommerölspritzung wiederholen!
Die Viecher biist nu nun los.
Gib der Pflanze optimalere Verhältnisse! Dann klappt es auch mit der Yucca.

Hier im Forum nach dem Stichwort Sommeröl suchen und alles aufmerksam lesen!

Nach der Behandlung Druck von der Spritze ablassen!

Alice30
23.11.2006, 11:32
Es gibt im Gartencenter so Stäbchen, die man in die Blumenerde steckt. Bei einer großen Pflanze wirst Du wohl viel davon brauchen, hilft aber erstklassig gegen Schildläuse. Und ist kein so großer Aufwand wie Sprühen.

Abschneiden /-sägen kannst Du die Yucca jederzeit. habe ich bei meiner auch gemacht. Behandelt habe ich die Schnittstelle nicht, wuchs mit der Zeit zu und die Yucca hat weiter unten neu ausgetrieben.

Yeti
23.11.2006, 14:42
Es gibt im Gartencenter so Stäbchen, die man in die Blumenerde steckt. Bei einer großen Pflanze wirst Du wohl viel davon brauchen, hilft aber erstklassig gegen Schildläuse. Und ist kein so großer Aufwand wie Sprühen.

Abschneiden /-sägen kannst Du die Yucca jederzeit. habe ich bei meiner auch gemacht. Behandelt habe ich die Schnittstelle nicht, wuchs mit der Zeit zu und die Yucca hat weiter unten neu ausgetrieben.

Der Wirkstoff der Insektizide, die über die Wurzeln aufgenommen werden, erreichen nur eine gewisse Höhe.
Sommeröl aber bildet lediglich eine Wachsschicht, unter der die Tiere ersticken.

Inaktiver User
23.11.2006, 15:26
Hallo,

du kannst die Yucca-Palme auch radikal verkleinern, in dem du sie einfach in beliebiger Höhe am Hauptstamm absägst - damit sollte auch das Schildläuse-Problem einfacher in den Griff zu kriegen sein.
Natürlich dann das abgesägte Stücke schnellstmöglich aus der Wohnung entsorgen....

Gruß
Wäschefee

Yeti
23.11.2006, 15:48
Hallo,

du kannst die Yucca-Palme auch radikal verkleinern, in dem du sie einfach in beliebiger Höhe am Hauptstamm absägst - damit sollte auch das Schildläuse-Problem einfacher in den Griff zu kriegen sein.
Natürlich dann das abgesägte Stücke schnellstmöglich aus der Wohnung entsorgen....

Gruß
Wäschefee


... oder in Sommeröllösung baden.

Alice30
24.11.2006, 12:26
... oder in Sommeröllösung baden.

Sach mal, hast Du eigentlich Anteile an der Deutschen Sommerölgesellschaft oder so? :freches grinsen:

Yeti
24.11.2006, 12:55
Sach mal, hast Du eigentlich Anteile an der Deutschen Sommerölgesellschaft oder so? :freches grinsen:

Die Sommerölquellen sprudeln wie lange nicht mehr. Schau mal in den Irak, nach Saudi-Arabien, Kuweit, Texas etc..
Schau aber nur im Sommer!

:smirksmile: :freches grinsen: