PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Promi habt ihr schon mal *getroffen*?



Seiten : [1] 2 3 4 5

petersilie
05.11.2006, 12:41
Mir ist gerade nach ein wenig Small Talk, daher meine Frage:

welchem Promi seid ihr schon mal begegnet? Also, beim Einkaufen oder im Zug oder so. Und: hat er euch erkannt? :freches grinsen:

Ich fang mal an:

Horst Tappert im Flieger

Alice Schwarzer beim samstäglichen Shoppen

Peter Kloeppel, ebenfalls beim Shoppen

Heide Simonis, auf unserer Rückreise von Schweden in Kiel

Rita Süsmuth im Flieger

Eine berühmte deutsche Schauspielerin als Tochter einer Patientin, aber deren Namen darf ich nicht sagen:smirksmile:

Ralf Bauer in einer Kneipe

Und, wie ist es bei euch?

Die Personen, die ihr bei Konzerten und Wahlkampfveranstaltungen *gezielt* getroffen habt, gelten natürlich nicht.:smirksmile:

Kappuziner
05.11.2006, 13:03
Carsten Flöter aus der Lindenstrasse im Café
Momo aus der Lindenstrasse im Café
Joschka Fischer in der Berliner U-Bahn
Joschka Fischer in Mitte beim Italiener
Andrea Fischer (Ex-Gesundheitsministerin) beim Einkaufen in der Markthalle
Richterin Barbara Salesch auf einer Kanzleiparty in Hamburg
Auf derselben Party auch Yvonne Wussow
Rolf Eden im "Seehasen" am Wannsee
Rudolf Scharping am Frankfurter Flughafen
Dereinst, als er noch unter uns weilte, Harald Juhnke in der Marburger Altstadt

Hummelchen
05.11.2006, 13:07
Ich traf ganz peinlich Carlo Thränhardt RAUCHEND im Nichtraucherkino, ganz peinlich divenhaft,
und Rita Süßmuth (volltrunken) mit schlechten Eßmanieren...:ooooh:

Inaktiver User
05.11.2006, 13:46
Hans Meiser und ich schoben einträchtig unsere Einkaufswagen durch einen Edeka.

Und nein, er hat mich nicht erkannt. :niedergeschmettert:

:freches grinsen:

Hummelchen
05.11.2006, 13:50
Sehr schön zu diesem Thema ist übrigens diese Seite (http://www.hoeflichepaparazzi.de/)!

Inaktiver User
05.11.2006, 14:04
Bisher habe ich getroffen:

Matthew MacConaughey
Ralf Möller (dieser peinliche Arnie-Verschnitt)
Eva Hermann und Bettina Tietjen auf einer Veranstaltung
Hugo Egon Balder
Mola Adebisi
Tanja Schumann (die von "RTL Samstag Nacht")
Guido Westerwelle
Wolfgang Fiereck
Keanu Reeves
Ralph Riekermann (einer von den Scorpions)
Marco ... (Nachname vergessen; ein Ex-RTL-Moderator, Leckerli)
Günther Jauch
Rick Fox (L.A. Lakers-Spieler und Ehemann von Vanessa Williams)
Christian Oliver (peinlicher Schauspieler der C-Kategorie)
Michael Karr (Nachrichtenmann von RTL)
eventuell Edward Furlong (ein Bekannter ist/war Nachbar von ihm und Eddie guckte nachts aus dem Fenster, hab ihn aber nicht erkannt, es war zu dunkel) Zählt das nun oder nicht? :freches grinsen:

Noch eingefallen:
Gunter Gabriel
Jürgen Hingsen (Zehnkämpfer)
Michael Vartan (US-Schauspieler)
Brendan Fraser
Jay Leno

Megabine
05.11.2006, 14:16
Bisher habe ich getroffen:

Keanu Reeves


*gelbvorneid*

Megabine

Inaktiver User
05.11.2006, 14:16
Stimmt ja, den Ralf Möller habe ich auch schon in einer Disco getroffen. Der hat alles angebaggert was nicht bei drei auf den Bäumen war (Blondinen bevorzugt :knatsch:). Und das Allerschlimmste: Er war nüchtern dabei.

Und zu einer Signierstunde von ihr (http://z002.ig.com.br/ig/01/26/151642/blig/babispanic/imagens/kim.jpg) wurde ich Anfang des Jahres von meiner Nachbarin gezwungen. (Die war aber richtig nett und sieht in echt toll aus, also die Kim Cattrall, nicht meine Nachbarin...:freches grinsen: )

Hummelchen
05.11.2006, 14:24
Guido Westerwelle
:freches grinsen:
Den traf ich auch schon, und er HAT mir auf die Brüste gestarrt. :ooooh:

Ich traf in Köln auch noch Wolfgang Niedecke :knatsch:
Hannes Jaenicke
Harald Schmidt :kuss:
und auf der Ehrenstraße gerne TV-Serien-Sternchen.

Als Studentin habe ich auf den Bundespressebällen gekellnert, da hat man auch viel Schönes erlebt. :unterwerf:

Am nettesten war Herbert Feuerstein und am blödsten der Zentismann (kann mir den unwichtigen Namen nicht merken).

_Beate_
05.11.2006, 14:32
Und zu einer Signierstunde von ihr (http://z002.ig.com.br/ig/01/26/151642/blig/babispanic/imagens/kim.jpg) wurde ich Anfang des Jahres von meiner Nachbarin gezwungen. (Die war aber richtig nett und sieht in echt toll aus, also die Kim Cattrall, nicht meine Nachbarin...:freches grinsen: )


*grünvorNeid*

:freches grinsen:

LaVerne
05.11.2006, 14:34
In meinem alten Job hab ich schon den einen oder anderen Promi getroffen:

Ute Ohoven - unheimlich freundlich und bescheiden
Mola Adebisi - furchtbar arrogant
Gregor Gysi - sehr klein und sehr ruhig (und die Begleitung war 2 Koepfe groesser und mindestens 20 jahre juenger)
Harry Wijnvoordt - dumm arrogant
Carsten Floeter (der ja eigenltich gar nicht so heisst) - voll nett, super freundlich und aufgeschlossen
Anna Scholz (die Designerin fuer grosse Groessen) - klasse. Richtig gut drauf, trotz ausladender Formen spitzenmaessig gekleidet und unheimlich frisch und nett.
Roberto Blanco - lustig und freundlich
Oliver Kahn (den hab ich aber garnicht erkannt, musste mir erst ein Kollege erklaeren, wer das denn war - ich hab's nicht so mit Fussball) - freundlich
Hakan und Mette-Marit - am Tag nach der Hochzeit aber nur von weitem - der Kollege, der sie betreute, sagte sie seien unglaublich sympathisch gewesen.
Die Queen, Prinz Philip und Prinz Andrew - wieder nur aus einer Entfernung von 2 Metern, beim Pferderennen in York letztes Jahr. Aber naeher kommt man ja eh nicht ran..

Megabine
05.11.2006, 14:36
Ok, habe mich von meinem Neidanfall erholt und auch ein paar Prominente anzubieten.

Corinna Harfouch (http://www.intersinema.com/kisi/resimler/h/corinna_harfouch/Portre.jpg) im Café

Kurt Biedenkopf (http://www.revistaforum.com/imas5/04-01.jpg) auf einem Sportlerball

Peter Sodann und Bernd Michael Lade (http://www.starecho.de/star_images/200625/2/200625_170141_2_006.jpg) bei mir im Hof, beim Tatortdreh :krone auf:

Thomas Rühmann (http://www.agentur-undisz.de/kuenstler/bilder/kuenstler01.jpg) beim Bäcker

Megabine
05.11.2006, 14:37
*grünvorNeid*

:freches grinsen:


So verschieden sind die Geschmäcker. :freches grinsen:

_Beate_
05.11.2006, 14:37
So verschieden sind die Geschmäcker. :freches grinsen:


*lach* :smirksmile: :kuss:

_Beate_
05.11.2006, 14:38
Corinna Harfouch (http://www.intersinema.com/kisi/resimler/h/corinna_harfouch/Portre.jpg) im Café


:ooooh: :ooooh: :ooooh:

*jetztwerdichgiftgrün*

:freches grinsen:

Megabine
05.11.2006, 14:45
:ooooh: :ooooh: :ooooh:

*jetztwerdichgiftgrün*

:freches grinsen:


Sie war nicht allein. :aetsch:

_Beate_
05.11.2006, 14:47
Sie war nicht allein. :aetsch:


Ist das heutzutage tatsächlich noch ein Hinderungsgrund? :freches grinsen:

ReginaM
05.11.2006, 14:58
Ich weiß die nicht mehr alle, is schon ewig lange her. Hier, in Bayerisch-Sibirien treibt sich nicht soviel Prominenz herum.

Einmal Gunther Phillip in einem Restaurant am Nebentisch, ebeso Horst Tappert in einem anderen Restaurant und Franz Beckenbauer in einem Hotel.

"Richtig" getroffen Jean Marie Pfaff, Fritz Walter und noch ein paar andere Sportgrößen, aber da war ich noch Kind und kann mich nicht mehr so bewusst erinnern.

Inaktiver User
05.11.2006, 15:04
Hi,

also...

Armin Mueller-Stahl am Rodeo Drive in LA beim Bummeln mit Partnerin/Frau

David Coulthard (schreibt man den so?) beim check in auf Koh Samui

Herr Feuerstein, machte in der gleichen Anlage in Thailand Urlaub wie wir

Im Flugzeug oder Flughafen diverse Stars und Sternchen wie Frau Furthwaengler, Ex-No Angels, und doch einige, an deren Namen ich mich nicht entsinne, sie aber vom TV her kenne.

Zeta: Neugierig frag: wie schaut denn Matthew McConoughey aus?? Ich finde den ziemlich knackich....

gruss
chrissi

Inaktiver User
05.11.2006, 15:10
In Wien-
Barbara Wussow,
Julia Stemberger
Ottfried Fischer
Lotte Tobisch und ein paar. oest. TV Leute.
Christiane Hoerbiger

In Berlin-
Benno Fuermann
Jasmin Tabatabei
Stuckrad Barre

In Muenchen -
Mavie Hoerbiger

Inaktiver User
05.11.2006, 15:19
Respekt.
Ich glaub, ich würd 'nen Promi noch nicht einmal erkennen, wenn man mir den/die aufn Bauch binden würde.

Inaktiver User
05.11.2006, 15:35
Lindenberg und Westernhagen (wohnten in den Siebzigern im gleichen Haus wie meine Freundin)

Walter Sittler - wohnt hier in meiner Nähe
Heinz Hönig, Richy Müller

Die Fussballer des FC Bayern zwischen 1993 und 2000
(ich hatte berufl. in der Nähe ihrer Umkleideräume in München
zu tun) und deren *Chefs*

Rainhard Fendrich bei Freunden in Wien

Pierre Brice in Nizza am Flughafen

Ottochen an der Elbe beim Spazierengehen

Inaktiver User
05.11.2006, 15:37
Walter Sittler würde ich auch gern mal treffen.

Inaktiver User
05.11.2006, 15:39
@ Zeta,
musste hier auf dem Markt einkaufen,
oder auf die Strassenbahn warten :-))

Inaktiver User
05.11.2006, 15:40
Ich kann nur mit meiner Schwester angeben, die im Flugzeug neben irgendeinem extrem namhaften deutschen Regisseur gesessen hatte und mit dem freundlich 1 Std. lang plauschte, ohne zu wissen, wer das war. Beim Aussteigen meinte dann die Stewardess zur ihr: "Das ist schon ein Netter, der Herr Wortmann, oder?"

Franz Beckenbauer hob ihr ihr Handgepäck aus der Ablage im Flugzeug und irgendein Fußballer, auch der älteren Generation (war das der Breitner *grübel*) stellte ihr beim Auschecken aus dem Hotel seinen Koffer auf die Füße. Ach ja, und dann musste sie mal über die Beine von Thomas D. klettern, der es sich am Flughafen auf dem Boden gemütlich gemacht hatte und sie ziemlich frech angrinste. :freches grinsen:

Ich selber kann leider nur mit Jürgen Drews angeben, der im gleichen Flugzeug saß wie meine Tochter, als ich sie am Flughafen abholte. (Der ist klein, echt! Jetzt versteh ich so manches. *gg*) Ach, und Tochter meinte gelangweilt: Von dem wollte auch niemand ein Autogramm haben. :freches grinsen:

Und Alice Schwarzer kam in Köln mal ganz unauffällig auffällig von ihrem Tisch zu unserem getapert, würdigte uns keines Blickes und guckte uns das Essen vom Teller - wahrscheinlich um zu sehen, ob das auch ok aussah, was man in dieser Lokalität aufgetischt bekam.

Zuza

Jachris
05.11.2006, 15:50
also *malüberleg* ...

Senta Berger und Michael Verhoeven
die alte Soko5113 Crew mit Werner Kreindl
Katja Riemann
allesamt in meiner Münchner Zeit als Statistin

mit Wolfgang Ambros habsch mal ein, zwei Bier getrunken
mit Queen, Smokie, Supertramp, Chris de Burgh, Dire Straits inne Disco rumgehüpft ...

Fritz Egner, das is ein ganz netter Kerl
mit Thomas Gottschalk hatte ich mal ne Wette laufen (er hat verlorn)

Sascha Hehn, aber der war sehr arrogant

Konni Wecker, allerdings in seinen schlimmsten (oder besten?) Zeiten

Alice Cooper

mehr fallen mir grad nich ein :smile:

Jachris
05.11.2006, 15:51
ach ja, Christine Kaufmann hat mal ne Schallplatte von Kate Bush bei mir gekauft (als ich im Plattenladen gejobbt hatte)

Inaktiver User
05.11.2006, 15:52
Meine Güte! Was bin ich doch scheinbar für ein Landei! Das ist ja erschlagend hier! :freches grinsen:

Hannah55
05.11.2006, 15:58
Oh je, da muss ich aber tief in die Mottenkiste langen... Aber ich lebe ja auch in Oberfranken *gg", außerdem bin ich schon so alt..

Anfang der 60er (!) begegnete ich Johanna von Koczian, die hier den Film „Bezaubernde Arabella“ drehte. Sie selbst war auch ganz bezaubernd und natürlich.
In einem Beatles-Konzert 1966 in München saß ich neben der damals sehr bekannten, inzwischen leider verstorbenen Schauspielerin Margot Trooger, die das Konzert mit ihrer Tochter besuchte. Ein paar Reihen weiter Esther und Abi Ofarim.
Vor einigen Jahren verkauften in der Münchner Innenstadt Uschi Glas, Uschi Dämmrich-von Luttitz (Bayer. Fernsehen) und Patrick Lindner Adventsartikel für einen guten Zweck („Sternstunden“). Ich habe mich natürlich auch angestellt, um die drei zu „inspizieren“. Sie waren recht nett und sympathisch.
Peter Maffay war mal in einer Kneipe hier, seine damalige Freundin stammt aus der Gegend hier und dreht Dokumentarfilme für das Bayerische Fernsehen. Auch er war sehr nett und natürlich.
Die Carolin Reiber traf ich auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt, sie war ebenfalls in Sachen „Sternstunden“ dort. Sehr nett.
Was Spektakuläreres habe ich leider nicht zu bieten...
Meine Freundin wurde in ihrer langjährigen Münchener Zeit mal von Udo Jürgens auf der Straße „angemacht“ und sie hat ihn sowas von abblitzen lassen. Recht so!

Inaktiver User
05.11.2006, 16:05
henry hübchen
corinna harfouch
nina hagen
harald schmidt
marylin manson
campino
desiree nick
ulla meinecke
udo lindenberg
element of crime
christoph schlingensief
bürol ünel
detlef D! soost
und noch ein paar mehr, die mir jetzt gerade auf die schnelle nicht einfallen. alle in unserem theater, in dem ich arbeite. (da ist es einfach)

Inaktiver User
05.11.2006, 16:05
Also: ich habe mal

- Jürgen Trittin in der Bonner U-Bahn gesehen
- Königin Silvia in der Kirche
- bei Dominique Strauss-Kahn (vielleicht bald Präsident von
Frankreich!) in den VWL-Vorlesungen gehockt
- Franz Müntefering den Weg zum Klo erklärt
- den Meister Eder in der Fußgängerzone getroffen (ohne
Pumuckl, leider)

Mit Schauspielern kenne ich mich leider nicht aus. Dafür habe ich einen Kollegen, der haargenau so aussieht wie Ludger Beerbaum. Zählt das?

Inaktiver User
05.11.2006, 16:10
Spontan fallen mir ein
Cherno Jobatey im Café Einstein
Andreas Hoppe irgendwo in Tempelhof
Dirk Bach, am Hintereingang vom Theater am Ku'damm
Wolfgang Joop mit Partner und Mutter oder Schwiegermutter und zwei Zwergspitzen in einem Bistro in Potsdam
Fabian Harloff in Hamburg
Claudia Roth, beim Prinzen-Konzert in Berlin saß sie hinter uns

Megabine
05.11.2006, 16:13
- den Meister Eder in der Fußgängerzone getroffen (ohne
Pumuckl, leider)


Der wird ja auch immer unsichtbar, wenn Fremde kommen.

Historia02
05.11.2006, 16:14
Huiuiui.

Ich habe mal Michael Degen bei Toys'R'Us hier in Hamburg gesehen und Roger Willemsen am Dammtor-Bahnhof. Ach ja, und Tim Mälzer, stand bei G&J vor der Tür und hat mit dem Handy telefoniert.

Das war alles ...

aussenseiter
05.11.2006, 16:26
Ist ja echt erstaunlich, wie viele Promis ihr trefft, wie macht ihr das denn?! Wohnt ihr in den entscheidenden Städten? Viele der hier aufgeführten Leute kenn ich nicht mal vom Namen her :cool:

Ich bin nur mal Ken Livingston, dem Bürgermeister von London, auf einer Brücke über den Weg gelaufen, das wär's dann schon.

Außerdem muss ich sagen, dass ich nicht gerade ein Fan von Promis bin. Die meisten davon sind ja eh nur eitle Schmarotzer, die sich mit der Professionalisierung ihrer Hobbies dumm und dämlich verdienen, während anständige Leute jeden Euro zweimal umdrehen müssen :knatsch:

Inaktiver User
05.11.2006, 16:30
Die meisten davon sind ja eh nur eitle Schmarotzer, die sich mit der Professionalisierung ihrer Hobbies dumm und dämlich verdienen, während anständige Leute jeden Euro zweimal umdrehen müssen

*gröhl*
Wasn Unfug.

Promis sind nur Promis, weil sie von denen, die "jeden Euro zweimal umdrehen müssen" dazu gemacht werden.

Inaktiver User
05.11.2006, 16:35
Respekt.
Ich glaub, ich würd 'nen Promi noch nicht einmal erkennen, wenn man mir den/die aufn Bauch binden würde.

aber du würdest dich dann zumindest wundern, dass er überhaupt da ist, oder? :zwinker:

aussenseiter
05.11.2006, 16:38
*gröhl*
Wasn Unfug.

Promis sind nur Promis, weil sie von denen, die "jeden Euro zweimal umdrehen müssen" dazu gemacht werden.

Promis als Opfer, hehe, sicher doch :smirksmile: Wenn jemand keine Lust hat, prominent zu werden, dann ergreift er/sie erst gar keinen entsprechenden Beruf.

Inaktiver User
05.11.2006, 16:43
aber du würdest dich dann zumindest wundern, dass er überhaupt da ist, oder? :zwinker:

Wundern ja, aber als prominent erkennen? Eher nicht :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 16:43
-einer von fury in the slaughterhouse (name vergessen) in einem croqueladen
-eine darstellerin von gzsz, deren name mir aber gar nicht erst eingefallen ist, beim joggen um die alster (also, sie joggte, ich ging nur spazieren :freches grinsen:)
-fabian harloff in einer einkaufspassage, einer kneipe und auf einem straßenfest (bei den beiden letztgenannten war er hackedicht. ja, das beschreibt es wohl am besten)
-smudo von den fanta4 im publikum eines kleinen theaters (der arme kerl wurde von dem comedian auf der bühne nicht erkannt, aber dafür total vorgeführt, weil er ihn mit einer fackel um die stühle rennen und dabei irgendwas schreien ließ)

und als kind diverse musiker, aber daran erinnere ich mich kaum.

dann dachte ich mal mutter beimer zu erkennen, aber das war in einem linienbus, also glaube ich es irgendwie nicht. die frau hätte aber eine gute doppelgängerin abgegeben. hm okay, doubles zählen wohl nicht :freches grinsen:

alles in allem also total unwichtig. warum kann mir stattdessen nicht mal george clooney begegnen? :unterwerf:

Inaktiver User
05.11.2006, 16:45
Promis als Opfer, hehe, sicher doch :smirksmile: Wenn jemand keine Lust hat, prominent zu werden, dann ergreift er/sie erst gar keinen entsprechenden Beruf.

Prominent zu werden sieht mir eher nach 'ner Begleiterscheinung aus, ein Nebeneffekt. Es ist lediglich ein Beruf, ein Zeitvertreib - dass eben jenes von den Massen so hochgejubelt wird ... tjaja.

(PS: Ich warte immer noch drauf Gerhard Schröder mal zu begegnen, da ich in der Nähes seines Wohnorts arbeite - aber noch traf ich ihn nicht bei Edeka *soifz*)

Inaktiver User
05.11.2006, 16:47
Prominent zu werden sieht mir eher nach 'ner Begleiterscheinung aus, ein Nebeneffekt. Es ist lediglich ein Beruf, ein Zeitvertreib - dass eben jenes von den Massen so hochgejubelt wird ... tjaja.

(PS: Ich warte immer noch drauf Gerhard Schröder mal zu begegnen, da ich in der Nähes seines Wohnorts arbeite - aber noch traf ich ihn nicht bei Edeka *soifz*)
Gerhard Schröder? Wahrscheinlich bist Du ihm schon ganz oft begegnet und hast ihn nur nicht gesehen, er ist total klein :lachen:

Inaktiver User
05.11.2006, 16:47
(PS: Ich warte immer noch drauf Gerhard Schröder mal zu begegnen, da ich in der Nähes seines Wohnorts arbeite - aber noch traf ich ihn nicht bei Edeka *soifz*)

und was willst du dann mit ihm anstellen? :wangenkuss: oder :nudelholz:?

Inaktiver User
05.11.2006, 16:48
Gerhard Schröder? Wahrscheinlich bist Du ihm schon ganz oft begegnet und hast ihn nur nicht gesehen, er ist total klein :lachen:

Das ist in Anbetracht meiner Promi-Blindheit schon sehr wahrscheinlich :lachen:

Inaktiver User
05.11.2006, 16:50
und was willst du dann mit ihm anstellen? :wangenkuss: oder :nudelholz:?

Weder noch, natürlich.
Eher: :ooooh: "SIE sind also ein Prominenter?!" *staun*

So ungefähr :freches grinsen:

Mein Kaninchen war mal bei hundkatzemaus vor ca. 1,5 Jahren (auf Anhieb erkannt!). Damit lebt sogar eine prominente Person bei mir *ätsch*

Inaktiver User
05.11.2006, 16:51
Das ist in Anbetracht meiner Promi-Blindheit schon sehr wahrscheinlich :lachen:
Ja und wenn Du größer als ein Edamer Käse bist, guckst Du drüber weg. Dafür ist er wirklich nett und herzlich. Ganz im Gegensatz zu vielen Ministern, die total arrogant sind und durch die Menge rauschen...

Inaktiver User
05.11.2006, 16:54
Oh, einen hätte ich da doch noch. War vor Jahren mal in Berlin bei einer Bekannten, die im Bundestag arbeitet, die nahm mich mal mit. Sie kopierte irgendwas, der Kopierer streikte, irgendein dahergelaufener Kerl machte eine Bemerkung von wegen Frauen und Technik, ich kabbelte mich ein wenig mit dem (:nudelholz:), hinterher sagte die Bekannte, das wäre der Verteidigungsminister gewesen, hab den Namen mittlerweile wieder vergessen. Sonderlich gut verteidigen konnte der sich allerdings nicht.

hawaiianstarline
05.11.2006, 16:57
otto walkes hat mal bei mir schuhe gekauft:smirksmile:

aussenseiter
05.11.2006, 17:03
otto walkes hat mal bei mir schuhe gekauft:smirksmile:

Das könnte etwas stressig gewesen sein, stell ich mir mal vor, aber wahrscheinlich ist der privat ganz anders.

Sourgirl
05.11.2006, 17:04
Die Fussballer des FC Bayern zwischen 1993 und 2000
(ich hatte berufl. in der Nähe ihrer Umkleideräume in München
zu tun) und deren *Chefs*

Irgendwie bringt mich das zum Grübeln :smirksmile:

Menno, alle treffen interessante Promis...
Mir ist bisher nur Karl Dall (saß auf Ibiza in einem Café einen Tisch weiter), Wolfgang Stumph (beim Shopping in Berlin), der Darsteller des Moritz aus GZSZ und Cappuccino (kennt auch keine Sau) begegnet. Ansonsten diverse Fußballer oder Moderatoren, die ich nicht kenne und auf die mich meine Freundin immer aufmerksam machen musste. Ach, ich hätte mal fast mit Roy Präger (Fußballer) in der VIP Lounge Silvester gefeiert, aber wir sind dann lieber nach Hause gefahren...

Schneeflocke08
05.11.2006, 17:05
Robbie Williams - nach'm Konzert im Bayr.Hof in München. Mein persönl. Highlight 2006...schmelz!!! :-)

aussenseiter
05.11.2006, 17:07
Ich glaub, man würde viele auch gar nicht erkennen, wenn sie nicht in ihrer üblichen Kleidung oder ohne Schminke und Styling rumliefen.

ReginaM
05.11.2006, 17:08
Meine Güte! Was bin ich doch scheinbar für ein Landei! Das ist ja erschlagend hier! :freches grinsen:

Ehrlich gesagt, 80 % der genannten Namen habe ich noch nie gehört. :ooooh:

Es grüßt ein zweites Landei!:krone auf:

Inaktiver User
05.11.2006, 17:09
Robbie Williams - nach'm Konzert im Bayr.Hof in München. Mein persönl. Highlight 2006...schmelz!!! :-)

aber wohl eher nicht zufällig, oder? :smirksmile:

Schneeflocke08
05.11.2006, 17:13
Nein, war nicht ganz zufällig. Meine Freundin u ich haben uns wegen des Konzertes im Bayr. Hof eingebucht, weil wir wußten, dass er auch dort logiert :-)

ich bin aber immer noch völlig hin und weg - das ist schon ein Schnuckelchen :-)

Nimwen
05.11.2006, 17:18
Hella von Sinnen sprang mal total knülle auf die Motorhaube des Taxis, das vor uns in einem nächtlichen Stau in der Kölner Altstadt stand

:freches grinsen:

ansonsten zufällig:
Kiefer Sutherland in Prag (das Highlight)
Otto Rehhagel (1x oder 2x h?) wohnt hier in der Nähe, wenn er in D ist und isst bei unserer Lieblings-Pizzeria ab und an mal
1 Typ von der Teenie-Band "Bed and Breakfast" an der Theaterkasse (nicht erkannt, erst später in einem Musikvideo - wir hatten uns ganz nett unterhalten, aber leider hat niemand von uns Mädels ihn erkannt, der Arme :smirksmile:)

weniger zufällig, da ich früher öfter auf "Events" gearbeitet habe:
Mira Sorvino
diverse Fussballer
Fisichella (unglaublich winzig)
Sato (ebenfalls)
Herrn Jordan von ehemals Jordan-Honda
Sasha
und ein paar TV-Sternchen

LG
Nimwen

BerlinGirl
05.11.2006, 17:20
Neben Philip Morris (vom gleichnamigen Tabakkonzern) im Flieger gesessen;
auf dem Messestand meines damaligen Arbeitgebers die Herren Bundeskanzler Kohl und später Schröder, Mehmet Scholl;
den halben Bundestag, wenn man seinen Göga am Montagabend vom Flughafen Tegel abholt.

BG

aussenseiter
05.11.2006, 17:21
Nein, war nicht ganz zufällig. Meine Freundin u ich haben uns wegen des Konzertes im Bayr. Hof eingebucht, weil wir wußten, dass er auch dort logiert :-)

ich bin aber immer noch völlig hin und weg - das ist schon ein Schnuckelchen :-)

Ich finde, er ist ne absolute Witzfigur. Hab zudem schön öfter von Leuten wie Journalisten gehört, die sagen, der Typ sei eiskalt, jenseits des für Briten typischen Ausmaßes. Aber die Frauen fallen oft auf solche Typen rein, Groupie-Syndrom :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 17:21
Eines schönen Tages standen zwei junge Männer bei mir im Laden, wirklich lecker' Kerlche, aber noch eindeutig unter Welpenschutz fallend.
Der Eine wollte ein Buch kaufen, was bis kurz zuvor noch wegen seiner Brutalität auf dem Index stand.
Ich hab ihn dann erstmal gefragt, ob er überhaupt schon 18 ist und war sehr skeptisch, als er dann beteuerte, daß er natürlich längst volljährig sei.
Die Diskussion hat ein bißle länger gedauert - mein Kollege war schon knallrot angelaufen vor unterdrücktem Gelächter :wie?: - schließlich habe ich ihm das Buch aber doch mitgegeben, nachdem er mir versprochen hatte, es nicht abends vor dem einschlafen zu lesen.

Kaum waren die beiden auf dem Weg zur Kasse, brach mein Kollege vor Lachen zusammen und würgte irgendwie raus: " Mensch, das war doch der Harald Cerny von 1860 !!!! "

Ich bin zwar ein riesengroßer Fußballfan, aber irgendwie sah der gute Cerny im Fernsehen immer wesentlich älter aus als in echt.
De facto war er damals grad 30 geworden, ich hätte ihn niemals älter als 16 geschätzt :ooooh: .

Den Rest des Tages war mir dann schlecht beim Gedanken ans nächste Müncher Stadtderby, wenn 1,95 m Carsten Janker ( geschätzter Brustumfang: 2,50 m ) gegen 1,60 m Harald Cerny ( geschätzter Brustumfang: 70 cm ) spielen würde....:ooooh: :ooooh: :ooooh:


Chapeau

Karin11555
05.11.2006, 17:22
Ich glaub, man würde viele auch gar nicht erkennen, wenn sie nicht in ihrer üblichen Kleidung oder ohne Schminke und Styling rumliefen.

Ich habe mal mit Lilo Wanders (Ernie Rheinhardt) und den anderen von Schmidts Tivoli gegessen, als die noch nicht bekannt waren und mit einem herrlichen Programm über die Dörfer getingelt sind.
Ernie war supernett, ich erkenne ihn in seiner heutigen Rolle nicht wieder!

aussenseiter
05.11.2006, 17:25
Ich habe mal mit Lilo Wanders (Ernie Rheinhardt) und den anderen von Schmidts Tivoli gegessen, als die noch nicht bekannt waren und mit einem herrlichen Programm über die Dörfer getingelt sind.
Ernie war supernett, ich erkenne ihn in seiner heutigen Rolle nicht wieder!

Von denen hab ich noch nie gehört ... :knatsch:

Schneeflocke08
05.11.2006, 17:26
Ich finde, er ist ne absolute Witzfigur. Hab zudem schön öfter von Leuten wie Journalisten gehört, die sagen, der Typ sei eiskalt, jenseits des für Briten typischen Ausmaßes. Aber die Frauen fallen oft auf solche Typen rein, Groupie-

Wenn du meinst. Wir haben haben jedenfalls nach einer netten Unterhaltung Karten für die VIP - Lounge für das Konzert am nächsten Tag bekommen. Keine Spur von Arroganz und Witzfigur.
Aber dir muß er ja nicht zusagen!

Inaktiver User
05.11.2006, 17:33
Kiefer Sutherland in Prag (das Highlight)


Och nääääää, ne? :heul: :heul: Wo ich da doch kürzlich noch war. Und wer läuft mir da über den Weg? Meine Schwester (mit der ich da war) und ca. 1 Mio. Touris ...

Regina, ich finde das sehr beruhigend und erfrischend, dass es hier noch mehr Landeier gibt. :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 17:37
Mein Schatz hat einmal Alfons Schubeck auf´m Christkindlesmarkt getroffen. Zählt das?

Ich hab noch gar keine Promis getroffen. Nicht einmal auf Sylt...

Inaktiver User
05.11.2006, 17:39
- Günther Lamprecht direkt vor meiner Haustür
- Käthe aus der Lindenstrasse in Berlin
- den Schauspieler Klaus J. Behrendt vor kurzem in Berlin in
Charlottenburg
- Angela Merkel im Flieger von Berlin nach Düsseldorf ( da war sie
aber noch nicht Kanzlerin)
Es waren noch ein paar mehr, aber mir fallen die Namen nicht ein.

Inaktiver User
05.11.2006, 17:40
Helge Schneider hab ich vergessen. Der spielte früher oft in einer Kneipe meiner Heimatstadt am Klavier. Da war er noch gar nicht berühmt!

Inaktiver User
05.11.2006, 17:45
- den Schauspieler Klaus J. Behrendt vor kurzem in Berlin in
Charlottenburg

:heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Inaktiver User
05.11.2006, 17:46
Meist erkenn ich Promis auch nicht oder ich vergesse sehr schnell wer es war.

Aber letztens habe ich den Ben aus "Alle lieben Jimmy" gesehen. Hab erst gedacht, der sieht nur so aus. Dann stand aber vor ein paar Tagen in der Zeitung, dass der hier lebt. :freches grinsen: Also war er es doch wohl.

Eva Hermann mit ihrem Freund auf Mallorca. Hab ich auch nicht erkannt aber meine Mama hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Frau dort vor mit Eva Hermann ist. Ich hatte kurz vorher in der Mittagspause noch in der Gala geblättert. :freches grinsen:

Ich weiß, dass ich noch mehr getroffen habe, aber wer das jetzt alles war...?

Ach, "Elvis Eifel" aus den NRW Lokalradios auch noch.

ich

Inaktiver User
05.11.2006, 17:50
Mir hat ein Typ beim Date damals gaaaanz wichtig erzählt, daß er mal zusammen mit Gerhard Schröder (damals noch Kanzler) am Pißbecken im Männerklo stand.

Toll! :knatsch:

Trotzdem bin ich dem Neben-Gerhard-Pinkler nicht willig in die Arme (und Beine) gesunken... :smirksmile:

Ein Freund meines damaligen Freundes ging mal eine Zeit lang mit Sandra Bullock in eine Klasse (als sie noch in Deutschland wohnte, in Nürnberg, glaube ich).

Und dann habe ich mal einen Typen kennengelernt, der behauptete, daß er während seiner New-York-Zeit neben Al Pacino wohnte.

Beweise blieben aber aus...

Inaktiver User
05.11.2006, 17:56
Dieter Bohlen, Heinz Henn, Marco Schreyl, Tooske Ragas, Tobias Regner, Mike-Leon Grosch und noch ein paar von DSDS, die aber nicht zu den "Promis" zählen, denk ich mal.

Falls jemand Marienhof kennt; die Schauspielerin, die Inge Busch spielt, ist mir im örtlichen Möbelladen beim Gardinen kaufen begegnet und den großen dunkelhaarigen Darsteller von Balko hab ich im Baumarkt "getroffen".

Inaktiver User
05.11.2006, 17:58
Von denen hab ich noch nie gehört ... :knatsch:

na, so ist das eben als außenseiter :freches grinsen:

petersilie
05.11.2006, 18:00
Boah, Wahnsinn!

Ich muss noch

Judy Winter, in Berlin, sie hatte Vorfahrt

und

Mola Adebisi, ja sehr arrogant, muss aber vielleicht so sein, damit man ihn in Ruhe lässt

hinzufügen.

Und mein Bruder, falls das güldet, hat mal stundenlang auf dem Spielplatz neben Günter Jauch gesessen und mit ihm über Kinder gelabert, ohne zu merken, mit wem er spricht.

Inaktiver User
05.11.2006, 18:08
Ich kann aufwarten mit:

Ralph Bauer in der Fußgängerzone
Inge Meysel im Kaufhaus
Marius-Müller Westernhagen auf einem Parkplatz
Eva Herrmann am Bahnsteig
Witta Pohl im Supermarkt (ich saß damals da an der Kasse und habe erste beim Blick auf die EC-Karte gemerkt, wer es ist :erleuchtung: )
Sali Landricina bei H&M
Den einen von 'Verbotene Liebe' (Jan) beim Gassi gehen mit Hund

Petra13
05.11.2006, 18:13
Also hier in Köln läuft einem alle Naslang ein Promi über den Weg ... ist ja auch nicht verwunderlich bei den ganzen Sendern und Studios.

Und wie schon jemand schrieb ... am Flughafen sieht man auch häufig Promis, wenn man auf jemanden wartet.

In manchen Gegenden ist die Promi-Dichte halt größer ... aber das sind doch auch nur Menschen!! Manche sind halt nett und andere ätzend - wie bei Normalos auch.

Und wenn eine Frau Schwarzer meint, sie könnte mir so auf mein Essen schauen, dann würde ich da genauso einen Kommentar ablassen wie bei einer anderen! :ooooh:

honzina
05.11.2006, 18:19
Ich habe auch noch welche:

- Markus irgendetwas, der deutscher Moderator bei MTV ist, in ner Kneipe in Berlin. Ziemlich klein und nicht so symphatisch.

- Guenther Jauch vor vielen Jahren mit Familie in einem Muenchner Biergarten.

- Gerhard Polt am Flughafen in Rom, war super-unfreundlich.

- Das Maedchen, das frueher im Marienhof "Doro" gespielt hat, stand in einer Berliner Kneipe hinterm Tresen. Meine Mitbewohnerin, grosser Marienhof-Fan, hat sie darauf angesprochen. "Doro" hat super nett reagiert und wir haben ewig lange ueber Marienhof gequatscht.

- und bei einem Freund von mir ist mal im Flugzeug das Gepaeck verloren gegangen. Er stellte sich also in die Schlange am Schalter fuer verlorenes Gepaeck, und vor ihm steht Michi (DJ Hausmarke) von den Fantastischer 4 und ist tierisch sauer. Er sollte an dem Abend in der Stadt auflegen und sein Koffer mit den Platten war weg...

- ansonsten ist eine Freundin meines Bruders mit Thomas D. in die Schule gegangen, eine Studienkollegin mit Sasha, und ein Maedchen von meiner Schule war mal mit Bruno Labbadia zusammen, der sie mit einem fetten Auto von der Schule abgeholt hat :-)

Honzina

aussenseiter
05.11.2006, 18:24
Deutsche Promis sind zudem extrem landesspezifisch, hier im Ausland sind sie Nichtse.

Inaktiver User
05.11.2006, 18:27
Ich habe früher mal im Musik-Geschäft gearbeitet. Da trifft man so einige....

Im Gedächtnis geblieben, weil lohnte es sich:
Shirley Bassey 1977 in Ocho Rios, Jamaica. Wahnsinnsfrau!
Marvin Gaye Weihnachten 1982 in Miami. Wahnsinnsmann!
Bob Marley nach dem One Love Peace Concert 1978 in JA. Mehr geht nicht.

Ach ja: Helen Schneider 1978 im Hamburger CCH - Das war die geilste Backstage-Party meines Lebens (Danke Katharina, Danke Markus :-)

Inaktiver User
05.11.2006, 18:35
Da merkt man doch meine Provinzherkunft, meine einzigen Promibegegnungen sind:

Jennifer Rush - vor Jahren auf der IFA.
Pierre Brice - hinter den Kulissen der Karl-May-Festspiele.
Howard Carpendale - an einer Tankstelle in meiner Heimatstadt.

Leider noch nicht: Adrien Brody, Tim Robbins, Kevin Spacey...:freches grinsen:

Gruss von Catgirl

Kappuziner
05.11.2006, 18:37
Mir sind noch zwei eingefallen: Udo Lindenberg vorm Hotel Adlon in Berlin und dann habe ich mal in einem Restaurant an der Pfaueninsel zwei Damen den letzten Platz mit mit Havelblick weggeschnappt, eine davon war, wie wir dann bemerkten, Thekla Carola Wied.

Miriam68
05.11.2006, 18:40
Wo nehmt ihr immer alle diese Promis her? :wie?:
Andererseits ist mein Personengedächtnis katastrophal. Alle meine versammelten Lieblingspromis (die aus dem Vernaschstrang :kuss: ) könnten mir nebeneinander entgegenlaufen, und Miriam-Kopf-in-den-Wolken würd's nicht mal mitkriegen.


Bisher habe ich getroffen:

Matthew MacConaughey
...
Keanu Reeves
...
Brendan Fraser


Zeta, sehen die in Natura auch nur annährend so gut aus wie im Kino/TV? *neugierig-bin*

Miriam68
05.11.2006, 18:40
Wo nehmt ihr immer alle diese Promis her? :wie?:
Andererseits ist mein Personengedächtnis katastrophal. Alle meine versammelten Lieblingspromis (die aus dem Vernaschstrang :kuss: ) könnten mir nebeneinander entgegenlaufen, und Miriam-Kopf-in-den-Wolken würd's nicht mal mitkriegen.

ivohund
05.11.2006, 18:42
Armin Dahl im Schuhgeschäft, ich war Kind, etwa 9 oder 10, supernett, das einzige Autogramm, was ich habe.

Helmuth Kohl im Hörsaal Audimax Marburg

Queen in HH als ich 6 oder 7 war

Egon Bahr, wahnsinnige Ausstrahlung

und einmal Erik Sylvester in Büsum, hatte da wohl nen Auftritt

Inaktiver User
05.11.2006, 18:44
Ha! Woll ja! Der Lindenberg, den hätte ich doch glatt vergessen, aber den sah ich vor ca. 1000 Jahren im Hamburger Atlantic an der Bar - mehr liegend als sitzend. Freunde von uns hatten in dem Hotel zum Hochzeitskaffee geladen. Er wirkte leicht angeschlagen für meinen Geschmack, aber vielleicht ruhte er sich ja nur ein bisschen aus. :cool:

(Doch nicht so ganz Landei *haaaaach* :freches grinsen:)

Inaktiver User
05.11.2006, 18:47
Armin Dahl im Schuhgeschäft, ich war Kind, etwa 9 oder 10, supernett, das einzige Autogramm, was ich habe.

Geil! Den hätte ich gern mal getroffen (allerdings bei meiner Höhenangst eher auf der Erde). Hab ich aber nicht *NEID*

Inaktiver User
05.11.2006, 18:49
Walter Sittler
Alejandro Fernández (mex. Saenger, schon mal getroffen 1995 in Mexiko, seitdem wuerde ich den gerne wiedersehen :freches grinsen:)
Brad Pitt (ja, schreit ihr nur rum hier :schild genau:aber .. warum nicht?)
Und den Baumpaul von Antenne Bayern ...

So, wenn mir noch was einfaellt, dann meld ich mich .. ach ja, den Paco León, den wuerde ich auch mal gerne live erleben ..
(spanischer Komiker)

Gruss, Lunita

Inaktiver User
05.11.2006, 18:49
Walter Sittler
Alejandro Fernández (mex. Saenger, schon mal getroffen 1995 in Mexiko, seitdem wuerde ich den gerne wiedersehen :freches grinsen:)
Brad Pitt (ja, schreit ihr nur rum hier :schild genau:aber .. warum nicht?)
Und den Baumpaul von Antenne Bayern ...

So, wenn mir noch was einfaellt, dann meld ich mich .. ach ja, den Paco León, den wuerde ich auch mal gerne live erleben ..
(spanischer Komiker)

Gruss, Lunita

Inaktiver User
05.11.2006, 18:53
Also getroffen hab ich schon mal:
Gianna Nannini
Alejandro Fernández
Fats Domino
Bee Gees
Vico Torriani
Gitti und Erika
Otto Sanders
Dieter Hildebrand
Barbara Rudnik
Dr. Hook
Stephan Lehmann von Antenne Bayern
Susan Atwell

Inaktiver User
05.11.2006, 18:54
Ich überlege gerade, ob es wohl ein netter Fred wäre, zu fragen: "Mit welchem Promi hattet ihr schon mal Sex?" *KOPFKRATZ* ??? :wie?:

Inaktiver User
05.11.2006, 18:54
Walter Sittler
Alejandro Fernández (mex. Saenger, schon mal getroffen 1995 in Mexiko, seitdem wuerde ich den gerne wiedersehen :freches grinsen:)
Brad Pitt (ja, schreit ihr nur rum hier :schild genau:aber .. warum nicht?)
Und den Baumpaul von Antenne Bayern ...

So, wenn mir noch was einfaellt, dann meld ich mich .. ach ja, den Paco León, den wuerde ich auch mal gerne live erleben ..
(spanischer Komiker)

Gruss, Lunita

DIE WUERDE ICH GERNE TREFFEN !!

Inaktiver User
05.11.2006, 19:00
Brad Pitt (ja, schreit ihr nur rum hier :schild genau:aber .. warum nicht?)

Och nö, den kannste haben. Da beneide ich lieber die Sutherland- oder Reeves-"Treffer". *seufz*

WTurner
05.11.2006, 19:28
Wer war es denn bei mir?

Klausi Beimer in Prag (ich wusste nicht einmal, wer das ist)

Bruce Willis auch in Prag, aber ein paar Jahre später bei der Eröffnung seines Planet Hollywood (klein, kahl und das ist schon 7 Jahre her)

Johannes Rau (unglaubliches Charisma) und Gerhard Schröder (wie im Fernsehen, nur kleiner) bei einer Rede

Franz Müntefering (sehr umgänglich und bodenständig)

Roman Herzog (Rede in Freiburg)

Christian Wulff beim Hemdenkauf in Osnabrück

Jürgen v.d. Lippe beim Einkaufen in Paderborn

Koks-Koch Alfons Schuhbeck in München

Michael Morgan auf Mallorca (hat mal die deutsche Version von Take That`s "Back for good" gesungen << muss man nicht wirklich kennen :smirksmile: )

Barbara Schöneberger auf der CeBit (*dahinschmelz*)

Heinz Harald Frentzen (auch da)

Heinrich von Pierer (an der Uni)

Jürgen Habermas (Vortrag in Frankfurt)

Antje3
05.11.2006, 20:08
Hallo,

ich selber bin völlig frei von jeder Promi-Bekanntschaft - mein Bruder hat mal im damals noch Intercity mit Günter Jauch das letzte Schinkencroissant geteilt und sich wohl sehr nett unterhalten.

Meine Freundin hat lange in München in nem 5-Sterne-Hotel gearbeitet und da mit ner Menge Promis zu tun gehabt - von Gottschalk (der sehr nett sei) über Harrison Ford und Glen Close (die ebenfalls ganz reizend und freundlich zu ihr waren und sie zur Filmpremiere eingeladen haben und zudem mit ihrem Wagen mitgenommen hatten).

Hier waren dann mal die No Angels im Hotel und ich hatte sie an dem Tag besucht. Ich erkenn nie Leute und die ganzen Mädchen sind völlig unerkannt an mir vorbeigegangen. Ich wär der mieseste Paparazzi von allen ;-)

Vermutlich saß ich also schon neben reichlich Prominenz, die sich freute, so inkognito zu bleiben.....

Antje

Inaktiver User
05.11.2006, 20:10
Heino Ferch beim Joggen am Schlachtensee.
Wolfgang Völz im Flieger.
Herrn Beck vorm Kanzleramt.
Meine Mutter bei Karstadt. :freches grinsen:

aussenseiter
05.11.2006, 20:15
Heino Ferch beim Joggen am Schlachtensee.
Wolfgang Völz im Flieger.
Herrn Beck vorm Kanzleramt.
Meine Mutter bei Karstadt. :freches grinsen:

Ach ja, deine Mutter hab ich auch mal getroffen, war in so einer billigen Spelunke in Sankt Pauli. Sag mal, wie alt bist du eigentlich? :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 20:19
Elmar Brandt (Schröder-Imitator) in der Fußgängerzone

Lee von Tic Tac Toe auf der Toilette im Kino :freches grinsen:

Katy Karrenbauer auf der Straße (damals noch relativ unbekannt)

diverse Fußballer, deren Namen ich leider nicht draufhabe

Inaktiver User
05.11.2006, 20:37
Franziska van Almsick auf der Tankstelle an der "Spinner - Brücke"

Inaktiver User
05.11.2006, 20:56
Öh...

Die Jungs von Mundstuhl - sind supernett :freches grinsen:
Sarah Kuttner (im Zug)
Herbert Feuerstein
Sebastian Deyle
Kaya Yanar
Dieter Nuhr

und als wir in Berlin waren war Verleihung der Goldenen Kamera (?)

da kamen natürlich alle möglichen übern Roten Teppich geschwebt:

Armin Rhode
Wolfgang Joop
Jan Josef Liefers
Christine Neubauer
Ann Kathrin Kramer
etc pp

Und mein Ex gehört wohl bald selber zu den (B-)Promis
Der dreht grad mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer am
'Roten Baron'

Die meisten Promis würde ich glaub nicht mal erkennen, wenn ich die so auf der Straße sehn würde...bei allen aufgezählten (außer Mundstuhl und Feuerstein) mussten mich Freunde die dabei waren drauf aufmerksam machen. Wer weiß an wievielen ich schon vorbeigerannt bin... :peinlich:

Inaktiver User
05.11.2006, 21:11
Marco Rehmer (Ex-Nationalspieler), empfahl mir in Babelsberg 'ne Rostbratwurst

Inaktiver User
05.11.2006, 21:39
also, getroffen, im sinne von mit gesprochen:

Michel Friedman
:nudelholz: (hatte ne schulisch verordnete Podiumsdiskussion) (und vermisse gerade den kotzsmilie)
Rangar Yogeshwar,
im deutschen Museum Bonn, war wegen ner veranstaltung vom WDR da, und ich habe kurz vor der show ein bissel mit ihm gequatscht, und er hat versucht, in seiner Moderation dann meine Fragen zum thema einzubauen und so - nur leider waren die Gäste zum Kotzen.
Johannes Rau
- spazierte unüblicherweise mal in den besucher - aufenthaltsräumen des Düsseldorfer Landtages herum, als ich diesen besichtigte.

und, vor langer zeit:
Richard v. Weizsäcker hätte auf ner radtour beinahe meine Mutter mim Auto angefahren. (is aber nix pasiert) ich war damals 10 oder so, also laaange her

Inaktiver User
05.11.2006, 21:43
.... und dann habe ich mal in einem Restaurant an der Pfaueninsel zwei Damen den letzten Platz mit mit Havelblick weggeschnappt, eine davon war, wie wir dann bemerkten, Thekla Carola Wied.

Kappu, die Thekla habe ich auch mal getroffen - beim Klosterkonzert. :smirksmile:
Mit Sabine Postel und ihrem Sohn bin ich mal Nasenspitze an Nasenspitze im engen Aufzug gestanden.
Harald Schmidt wollte am Gate wohl nicht erkannt werden, der hat sich fast in seine Zeitung eingewickelt.
Seit ich den unwitzigen Marco Barth (oder wie der mit dem blöden Frau-Mann Wörterbuch heißt) im Hotel erlebt habe, finde ich ihn noch viel unwitziger. Er ist mit gerecktem Hals und Blicke heischend durch die Gegend gelatscht: Seht her - ICH bin's. :unterwerf:

Am besten war aber die Quatschbacke mit der ich stundenlang alleine im Zugabteil saß ... irgendwann hat er mich gefragt, ob er mir nicht bekannt vorkommt ..... er würde seinem PROMI-BRUDER nämlich sehr ähnlich sehen ...:ooooh: :ooooh: Ich kam und kam nicht drauf .... es war der Bruder von Rezzo Schlauch. Ahja. :knatsch: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Megabine
05.11.2006, 21:43
Kiefer Sutherland in Prag (das Highlight)



*GrünundgelbvorNeid*





Bruce Willis auch in Prag, aber ein paar Jahre später bei der Eröffnung seines Planet Hollywood (klein, kahl und das ist schon 7 Jahre her)




*nochgrünerwerde*


:heul:

Inaktiver User
05.11.2006, 21:46
ah ja, und ganz peinlich:

auf der Didacta - frachmichnich - 2001 gaube ich, war ich mit der Schule dazu verdonnert, für die Bundeswehr werbung zu machen - dass ich das net toll fand, konnte kein Lehrer nachvollziehen. :unterwerf:

jedenfalls haben wir das Spiel "Polis" demonstrieren / spielen sollen.
und - mit einer Lautstärke, über die die angrenzenden Stände sich durchweg beschwerten - mussten wir dann erkläen, warum wir in diesem Spiel in unserem Land 5 Polis-Dollar (ein Staatshaushalt hatte etwa 60 Dollar...) in Bildung investieren etc. pp.

genau in der Situation kam Stefan Raab inclusive Kamerateam bei uns vorbei....
(muss ich erwänen, dass ich in dem Spiel die Rolle der "Pressesprecherin" hatte, also am meisten zu plappern hatte....)
aber da die Bundis böse genug gekuckt haben und noch dazu zwei stände weiter ein Blockflötenknzert der waldorfschüler angekündgt war, zog er glücklicherweise weiter.

Inaktiver User
05.11.2006, 21:48
Dieter Hildebrandt, im Delphi (Kino)

Inaktiver User
05.11.2006, 21:53
Maler und Schriftsteller-Gesindel aus Köln und Düsseldorf und Berlin, aber die zählen alle nicht, auch wenn die das selber ganz anders sehen...

...aber der große Jacques Derrida hat mir 1990 zur Geburt meiner Tochter gratuliert. Leider hat er mir bei gleicher Gelegenheit auch gesagt, dass ich keine Ahnung von Heidegger habe. Was stimmt.

...und dann saß ich mal im Flugzeug in einer Reihe mit Lola Ferrari und drei ewig-schnatternden (mutmaßlichen) Porno-Aktricen. War die Frau zugedröhnt! Nicht mehr von dieser Welt! Sie zog unentwegt Grimassen und wackelte im Sitz herum. Während des ganzen Flugs hatte ich tierische Angst, dass die mich anspricht. Ich habe so getan, als wäre ich vollkommen in meiner Lektüre vertieft, obwohl ich mich aus lauter Panik auf kein Wort konzentrieren konnte.

... und dann hat mir mal James Brown ein Autogramm gegeben. Auf einer Käse-Scheiblette! im Ernst!

Inaktiver User
05.11.2006, 21:56
Hans Werner Olm, in meiner Stammkneipe (Jimmy Mac's).., nachdem ich ihm gesagt habe, er komme hier erst raus, wenn ich'n Autogramm bekomme. Ich habs immer noch.

Fcl
05.11.2006, 22:07
John Cleese auf der RSA Konferenz 2002 und Harald Schmidt beim Frühstück im Hotel neben der Stadthalle Kassel im letzten Herbst.

Inaktiver User
05.11.2006, 22:08
Klaus "Berlin ist sexy" Wowereit, auf dem CSD in Berlin, an der Siegessäule...:freches grinsen:

Violine
05.11.2006, 22:15
Da ich 1989 für die 'Goldenen Kamera' im Martin Gropius Bau gearbeitet habe, fange ich jetzt nicht an aufzuzählen.

Inaktiver User
05.11.2006, 22:17
Da ich 1989 für die 'Goldenen Kamera' im Martin Gropius Bau gearbeitet habe, fange ich jetzt nicht an aufzuzählen.

...und, haben sie dich erkannt? :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 22:17
Wolfgang Niedecken im Caf&#233;
Iris Berben und Hannelore Elsner im Kino
Hans Meiser bei Mc Donald&#180;s

Inaktiver User
05.11.2006, 22:26
Die Brüder Grimm..., auf'm Monumentenfriedhof...:freches grinsen:

Klaus_
05.11.2006, 22:34
- Johannes Paul II (auf einer Bischofsweihe im Petersdom 1987 - gilt das?)
- Jan Eißfeldt (Hamburger Rapper (Absolute Beginner)) im bok-Restaurant im Schanzenviertel
- einen von den Jungs von 'Fettes Brot' bei der Altonale (Stadtteilfest) letztes Jahr
- Manfred Krug bei Dreharbeiten zu einem Tatort, bei dem mein altes Auto Requisit war.

Violine
05.11.2006, 22:35
Die Brüder Grimm..., auf'm Monumentenfriedhof...:freches grinsen:

Das gildet nicht.

Die können sich ja nicht mehr wehren!

Inaktiver User
05.11.2006, 22:35
- Johannes Paul II (auf einer Bischofsweihe im Petersdom 1987 - gilt das?)
- Jan Eißfeldt (Hamburger Rapper (Absolute Beginner)) im bok-Restaurant im Schanzenviertel
- einen von den Jungs von 'Fettes Brot' bei der Altonale (Stadtteilfest) letztes Jahr
- Manfred Krug bei Dreharbeiten zu einem Tatort, bei dem mein altes Auto Requisit war.

Was'n für'n Auto?

aussenseiter
05.11.2006, 22:43
... und dann hat mir mal James Brown ein Autogramm gegeben. Auf einer Käse-Scheiblette! im Ernst!

Da hatte er wohl mal wieder Ausgang, der alte Frauenprügler hockt ja die meiste Zeit hinter Gittern.

kumpel
05.11.2006, 22:51
Mir ist gerade nach ein wenig Small Talk, daher meine Frage:

welchem Promi seid ihr schon mal begegnet? Also, beim Einkaufen oder im Zug oder so. Und: hat er euch erkannt? :freches grinsen:

Ich fang mal an:

Horst Tappert im Flieger

Alice Schwarzer beim samstäglichen Shoppen

Peter Kloeppel, ebenfalls beim Shoppen

Heide Simonis, auf unserer Rückreise von Schweden in Kiel

Rita Süsmuth im Flieger

Eine berühmte deutsche Schauspielerin als Tochter einer Patientin, aber deren Namen darf ich nicht sagen:smirksmile:

Ralf Bauer in einer Kneipe

Und, wie ist es bei euch?

Die Personen, die ihr bei Konzerten und Wahlkampfveranstaltungen *gezielt* getroffen habt, gelten natürlich nicht.:smirksmile:

Warum darfst du den Namen nicht nennen? Hättest du ihn nicht einfach nur hinschreiben können ohne zu erwähnen, das sie die Tochter einer Patientin ist? Oder liest hier dein Schäffe, deine Kollegen usw und kennen dich unter Petersilie? :gegen die wand:

Inaktiver User
05.11.2006, 22:53
Ich habe noch nie einen Promi getroffen... Was mache ich falsch?

Violine
05.11.2006, 22:53
...aber der große Jacques Derrida hat mir 1990 zur Geburt meiner Tochter gratuliert. Leider hat er mir bei gleicher Gelegenheit auch gesagt, dass ich keine Ahnung von Heidegger habe. Was stimmt.




Und das, wo er doch den Begriff der différance geprägt hat.

Der Philosoph ist doph!

kumpel
05.11.2006, 22:56
Carsten Flöter, Time Square
Jürgen Vogel, Berliner Flughafen
Gerhard Polt, Kudamm
Valerie Niehaus, KaDeWe, Spielzeugabteilung

Inaktiver User
05.11.2006, 23:03
Ilja "Licht aus, Spot an" Richter, Ku - Damm

Inaktiver User
05.11.2006, 23:07
Was'n für'n Auto?

Ulrich Kienzle auf einem Juristenball.

Claus Theo Gärtner hat mal eine Autogrammstunde auf der hiesigen Weinwoche gegeben. Ich war mit einer Freundin aus Melbourne da (sie lebt seit ihrem 10 Lebensjahr in Australien), sie kannte den gar nicht. Und ich hatte schon öfter von einem Verwandten (tontechniker) gehört,dass der superunsympathisch sei, ein Mordsproblem mit seiner geringen Körpergröße habe usw.
Kein Mensch hat den erkannt, die Filmleute haben Leute ansprechen müssen, die sich ein Autogramm von Claus Theo holen sollten (wir sollten ihn malerisch umzingeln, damit es fürs Hessenfernsehen so aussah, als sei er total belagert worden von Fans :unterwerf: )......ich fand das so peinlich. Und der war superunfreundlich, hat mit keinem der "Fans" geredet und dauernd gemeckert, es reiche jetzt langsam mit den Autogrammen.
Was soll ivh sagen? Ein echter Sympathieträger, finde ich.
Und: er ist winzig! (Ca. 1,60m groß)

(indirekt, *soifz*)
In Malaga standen meine spanische Bekannte und ich im Aufzug des Eroski zusammen mit einem Mann, der Antonio Banderas wie aus dem Gesicht geschnitten war.
Ich war total aus dem Häuschen, und später habe ich dann erfahren, dass AB tatsächlich aus Malaga stammt, seine Familie (einschließlich Bruder, den wir gesehen haben) noch dort wohnt, und er hat wohl starke Heimatbindungen, d.h. er taucht auch regelmäßig auf der F&#233;ria/Semana Santa usw. auf.
Der echte AB ist immerhin mal meinem Göga begegnet.

Andreas Türck - in der Nähe des Gerichts (während der Zeit des Vergewaltigungsprozesses gegen ihn) saß er in einer Caf&#233;-Bar. Hatte dem Gespräch nach gerade Verhandlungspause, war in weiblicher Begleitung.
Ne Kollegin von mir war mal mit dem zusammen (ist aber schon einige Jahre her), und ihr nächster Freund hat Andreas Türck total gehasst und war ständig eifersüchtig auf ihn.
Während eines Urlaubs zu zweit auf Mallorca haben sie im Hotel...Andreas Türck getroffen. Das war dann nicht mehr ganz so der entspannte Urlaub. :freches grinsen:
(Fiel mir jetzt nur gerade ein, sorry, zurück zum Thema)

Lizzie64
05.11.2006, 23:39
harry rowohlt nach einer seiner lesungen - freundlich-hanseatisch, es ergab sich ein geplauder zwischen großem übersetzer und romanübersetzer-anfängerin (zitat harry: "och weißt du, meine ersten 40 bücher waren auch lauter sch...") :peinlich:

ralph giordano im zug zur buchmesse, ein kleiner und sehr, sehr eindrucksvoller mann.

gerry adams, früher mal sinn féin-präsident, nordirland (auf selbiger buchmesse)

cordula trantow, (kennt die noch jemand?) ihre schwägerin ist eine freundin von mir; sie hat uns bei einer theaterpremiere vor jahren einander vorgestellt

gwen taylor (schauspielerin, die "judith" aus "leben des brian), eine sehr liebenswürdige und sympathische frau. sie ist die frau eines irischen dramatikers, von dem ich mal was übersetzt habe und mit dem ich seit dem befreundet bin.

Inaktiver User
05.11.2006, 23:41
...vorletztes Jahr..., James Last, im Zug nach Lüneburg...:freches grinsen:

Hummelchen
05.11.2006, 23:42
Ich treffe gleich den Halbmast - nackt!!

_Beate_
05.11.2006, 23:43
Ich treffe gleich den Halbmast - nackt!!


:ooooh:


:freches grinsen:

Lizzie64
05.11.2006, 23:43
...vorletztes Jahr..., James Last, im Zug nach Lüneburg...:freches grinsen:

james 1st wär mir lieber :freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 23:43
Ich treffe gleich den Halbmast - nackt!!

...na, dann hoff mal auf Vollmast...:freches grinsen:

Inaktiver User
05.11.2006, 23:44
...vorletztes Jahr..., James Last, im Zug nach Lüneburg...:freches grinsen:

...ich glaub, den hätte ich nicht erkannt.

Vor Jahren (vor ihrem "Comeback" als Sängerin) ist Nena mal auf einem Stadtfest aufgetreten. Kann man sich heute nicht mehr vorstellen, aber ihr Auftritt (es gab diverse auf verschiedenen Bühnen, z.T. auch gleichzeitig) war nicht soooo gut besucht.

Alle wollten Nigel Kennedy sehen und hören.

Inaktiver User
05.11.2006, 23:47
Alle wollten Nigel Kennedy sehen und hören.

Was ich schon eher verstehen kann...:smirksmile:

Lizzie64
05.11.2006, 23:47
achso, und ich glaube, ich hab als teenie mal paul mcCartney (ok, manchmal ist die kleinschreiberei blöd :zwinker: ) in london auf der straße gesehen. er rannte gerade weg

Inaktiver User
05.11.2006, 23:50
achso, und ich glaube, ich hab als teenie mal paul mcCartney (ok, manchmal ist die kleinschreiberei blöd :zwinker: ) in london auf der straße gesehen. er rannte gerade weg

...hoffentlich nicht vor dir...? :ooooh:

Lizzie64
05.11.2006, 23:52
...hoffentlich nicht vor dir...? :ooooh:

ich hab's leider nie rausgefunden :zwinker:

Inaktiver User
05.11.2006, 23:56
Und das, wo er doch den Begriff der différance geprägt hat.

Der Philosoph ist doph!

Hey hey! Das will ich nicht gelesen haben, gell ? :smirksmile:

Find ich übrigens chübch, dass du dein Kinderbildchen als Avatar behalten hast. :wangenkuss:

Megabine
05.11.2006, 23:56
Ich treffe gleich den Halbmast - nackt!!

Das tut mir leid, du Arme. :lachen:

Inaktiver User
06.11.2006, 00:00
Was ich schon eher verstehen kann...:smirksmile:

dto

Nigel war klasse!

Inaktiver User
06.11.2006, 00:04
dto

Nigel war klasse!

...wobei Nena ja eher dem kulturellen Durchschnitt unserer Nation entspricht...:knatsch:

Inaktiver User
06.11.2006, 00:06
...wobei Nena ja eher dem kulturellen Durchschnitt unserer Nation entspricht...:knatsch:

Jaaa, ich hab mich auch "riesig gefreut", als sie bzw. ihre Lieder (Motto: alter Wein in neuen Schläuchen) plötzlich wieder
20x pro Tag im Radio lief(en).
:unterwerf:

Inaktiver User
06.11.2006, 00:07
Jaaa, ich hab mich auch "riesig gefreut", als sie bzw. ihre Lieder (motto alter Wein in neuen Schläuchen) plötzlich wieder
20x pro Tag im Radio lief.
:unterwerf:


Ick sach imma..., neue Fraun brauch det Land...:freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 00:15
Ich könnte mit der "Quitsche" Cindy Lauper dienen.
"girl´s they wana have fun.."

Inaktiver User
06.11.2006, 10:09
Konni Wecker, allerdings in seinen schlimmsten (oder besten?) Zeiten

*jetzt-werd-ich-giftgrün-vor-neid*:ooooh:

Klaus_
06.11.2006, 10:30
Was'n für'n Auto?
Mein oller 81er Oppel (http://www.ajovalo.net/Historia/images/84Kadett1.jpg) (nur in hellblau)

Vier Drehtage und 150 Mark pro Tag bekommen

Frenchie
06.11.2006, 10:33
Mein oller 81er Oppel (http://www.ajovalo.net/Historia/images/84Kadett1.jpg) (nur in hellblau)

Vier Drehtage und 150 Mark pro Tag bekommen

Ich habe nicht die Berechtigung Deinen Oppel anzuschauen...
:zahnschmerzen:

Inaktiver User
06.11.2006, 10:55
Ich habe nicht die Berechtigung Deinen Oppel anzuschauen...
:zahnschmerzen:

ich auch nicht *jammer*

nehmen die auch blaue Japaner :freches grinsen:

Violine
06.11.2006, 11:09
...ach ja, ich habe JFK gesehen.

Da war ich 5 oder so.

Inaktiver User
06.11.2006, 11:14
Hab Herrn Armstrong (Mond - Besucher) als Kind bei seinem Berlin - Besuch die Hand schütteln dürfen, er versprach mir, seine drei Tage nicht zu waschen...:freches grinsen:

Ahitte
06.11.2006, 11:19
Ich traf Maddin auf dem Bremer Flughafen....meine Nichte hat sich ein Autogramm geholt.........er war sehr nett!:freches grinsen:


Ahitte:smirksmile:

Inaktiver User
06.11.2006, 11:22
Was mache ich eigentlich falsch? Ich glaube, ich bin die einzige, die noch nie einen Promi getroffen hat :heul: :heul:

Inaktiver User
06.11.2006, 11:26
In der Eifel habe ich Richard von Weizäcker, der mit seiner Frau als Bundespräsident und damals noch ohne Bodygards unterwegs war, beim wandern nach dem Weg gefragt :freches grinsen: . Ich habe allerdings nicht gemerkt, wen ich da vor mir hatte. Ich ging weiter in meine Wanderkarte vertieft, meine Freundin kicherte vor sich hin und auf einmal ging mir ein Kronleuchter auf. Die beiden waren sehr nett, kannten sich auch nicht aus und er war irgendwie kleiner als ich angenommen hatte. Fernsehen kann täuschen :freches grinsen:

Markus Maria Profitlich in der Stadt gesehen. Hier täuscht das Fernsehen nicht :freches grinsen:

HA Schult und seine Elke Koska sind mir auf der Domplatte in Köln bei ihren Müllmenschen in die Arme gelaufen und der Hermann Götting (Kölner Original, lebt nicht mehr) hatte mal einen auf-/abgedrehten Auftritt beim einem Konzert auf der Museumsmeile.

Neben Alexis Korner an der Theke gestanden. Hab auch nicht gemerkt wer das ist *schulter-zuck*

Ich würde jeden Promi übersehen, wenn sie mir nicht gerade in die Arme laufen, die interesieren mich wenig und neidisch machen kann ich euch auch nicht :heul: :heul:

Averna
06.11.2006, 11:34
John Malkovich
Heinz Marecek
Manuel Ortega

Die beiden letzteren sind wohl nur in Ö bekannt.

Maria40
06.11.2006, 11:44
...vor 16 jahren Carlo Thränhardt im Restaurant
...vor 4 Wochen Ulla Schmidt beim Einkaufsbummel
...vor 14 Jahren nette Plauderei mit Chris de Burgh nach seinem Konzert...in drei Wochen ist er in der Dortmunder Westfalenhalle...mal sehen,vielleicht "plaudert" er mal wieder mit mir:smirksmile:
Auf "Promi" 1 und 2 (und diverse andere)kann ich aber gut verzichten.

Mein Ex hat mal in `ner Freizeitmannschaft Fussball gegen Herbert Grönemeyer gespielt...ist aber auch schon ewig her.

Violine
06.11.2006, 11:55
Hinter den Kulissen von 'Wetten, dass...' und Einslive-Konzerten trifft man auch den ein oder anderen Promi.

Meistens sind sie langweilig.

Oder zickich!

Inaktiver User
06.11.2006, 11:57
...vor 14 Jahren nette Plauderei mit Chris de Burgh nach seinem Konzert...in drei Wochen ist er in der Dortmunder Westfalenhalle...mal sehen,vielleicht "plaudert" er mal wieder mit mir:smirksmile:


Hoffentlich hat er dich nicht vergessen, ist ja schon'n alter Hund...:freches grinsen:

Anfang Januar fuhr Ulla Schmidt bei einer Schulung mit mir Fahrstuhl. Auf meine Bemerkung "wenn ich gewußt hätte, dass sie mit mir Fahrstuhl fahren, hätte ich mir'ne andere Hose angezogen" mußte sie lachen, und schaute dabei etwas mitleidig auf meine zerrissenen Party - Jeans...:freches grinsen:

Frenchie
06.11.2006, 11:59
Als ich bei der Expo in Hannover gearbeitet habe, Greti und Pleti.

Die mit Abstand lustigste Begegnung hatte aber eine Kollegin im Medienzentrum. Ihr war gesagt worden, dass am Nachmittag Birgit Breuel auftauchen würde. Sie sollte sie dann bitte zur Maske begleiten und anschliessend zum Fernseh-Interview.

Irgendwann tauchte Frau Breuel auf, die Kollegin ganz beflissentlich: Guten Tag Frau Breuel, ich begleite Sie zunächst in die Maske...

Eisige Stille!

Frau Breuel: Ich komme gerade aus der Maske....
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


Udo Lindenberg hat beinah auf dem Expo-Gelände gewohnt, immer umrahmt von seiner halb-seidenen Entourage plus Bodyguard. Es war schon zum running-gag von mir und einer Freundin geworden, egal auf welcher Veranstaltung "wir" waren, Udo tauchte auf...
Wir immer: Mein Gott, muss der uns immer nachlaufen, kein Abend ohne Udo, etc...

Abschlussveranstaltung, ich stehe mit der Kollegin an einem Tisch, Udo kommt rein samt Anhang, wir beide wieder: Boah, schon wieder, kann der uns nicht mal in Ruhe lassen :smirksmile: ...

Was passiert: Er holt sich ein Bier und steuert zielstrebig auf den Tisch zu, an dem noch Platz war....Das war unserer...:knatsch: :freches grinsen: !

Hallo, ich bin der Udo....wer seid Ihr?
:ooooh:
Wir konnten nur mit Mühe "Haltung wahren"!
Er redet wirklich auch im normalen Leben so nasal und ey Du, total easy cool....

Frenchie

PS: Dieter Hildebrand ist ein Herz, dagegen ist Bernd Herzsprung dumm wie Brot. Dieter Krebs war im "wirklichen Leben" kein Proll, sondern ein Massanzug-Träger mit manikürten Fingernägeln.

Inaktiver User
06.11.2006, 11:59
... und schaute dabei etwas mitleidig auf meine zerrissenen Party - Jeans...:freches grinsen:

die hat sich geärgert, dass sie nicht der Reißwolf war :freches grinsen:

Frenchie
06.11.2006, 12:07
Da fällt mir noch eine Story ein, habe ich schon mal bei den peinlichen Erlebnissen veröffentlicht:

Ich war geschäftlich in Berlin unterwegs.
Erster Programmpunkt Bootsfahrt mit Abendessen, neben mir wurde ein älterer Herr plaziert, der Chef eines zig-Sterne-Hotels...Eine Etikette, die sich von schreibt...ich fühlte mich den ganzen Abend hofiert wie die Prinzessin von Saba.
Am nächsten Vormittag gab es verschiedene Programmpunkte und gegen Mittag ging es auf einen Empfang.

Da ich beruflich unterwegs war, hatte ich diverse Dinge dabei und als mir ein freundlicher Kellner ein Glas Sekt überreicht, klemmte ich den einen Teil meiner Sachen unter den einen Arm, als eine freundliche Kellnerin mir ein Schnittchen in die Hand drückte, den anderen Teil unter den anderen Arm.

Jetzt war ich in der saublöden Situation, vollbepackt zu sein und nicht mal eine Hand frei zu haben....
Frau fackelt da ja aber nicht lange, so habe ich mir das Schnittchen einfach auf einmal in den Mund geschoben und biege in den Empfangsaal, als ich plötzlich ein lautes: "Frau XYZ, wie schön, Sie heute wieder zu treffen!!!!" hörte.

Dort stand mein charmanter Hotelier, der sich - ganz Etikette - so benahm, als wäre ich mindestens so wichtig wie Lady Diana (zu Lebzeiten) und die Queen zusammen...
Neben ihm stand, der damals regierende Bürgermeister von Berlin, der natürlich davon ausging: Wer so begrüsst wird wie diese "Dame" und dann noch ganz persönlich mit Namen, der muss wohl sehr wichtig sein und begrüsst mich genauso herzlich....

Mal abgesehen davon, dass ich natürlich keine der beiden dargebotenen Hände schütteln konnte, ich brachte nicht mehr als ein Brmmmmmmmmmmpf heraus, da das Schnittchen noch in voller Breite in meinem Mund steckte.... :knatsch:

Ich glaube, ich habe nachhaltigen Eindruck hinterlassen!

:freches grinsen: :freches grinsen:

Feuerpferdchen
06.11.2006, 12:30
Vor ein paar Monaten bin ich spontan nach einem Einkaufsbummel ins Kino und in der Reihe vor mir saß Wim Wenders mit seiner Frau.
Walter Sittler hab ich, wie Muffi, auch schon in der Stuttgarter Straßenbahn gesehen.
Nina Hagen mal auf dem Berliner Flughafen.

Mein Highlight war jedoch Alice Cooper, mit dem bin ich in der Dunkelheit auf einem Parkplatz zusammengestossen.
Er war gerade nach seinem Auftritt auf dem Weg vom Backstagebereich zu seinem Nightliner. Sah ganz schön fertig aus, der Gute!

Ansonsten sehe ich jobbedingt öfters Politiker und Wirtschaftsbosse.
Und hobbybedingt viele Musiker (organisiere manchmal Live-Konzerte), habe zum Beispiel die Toten Hosen und die Fantastischen Vier schon kennengelernt, allerdings bevor sie richtig berühmt waren.

xanidae
06.11.2006, 12:39
tom waits in der lobby eines hamburger hotels - vor jahren. ich habe ihn um ein autogramm gebeten.

letzte woche jessica von den no angels. die saß zwei tische weiter in einem caf&#233;. ich habe sie nicht um ein autogramm gebeten.

Inaktiver User
06.11.2006, 12:42
Ben Becker und Otto Sander.


Meine Schwimu schickte mich, Autogramme zu holen. Sie selber traute sich nicht. :freches grinsen:

Konzerte & Co. zählen ja wohl nicht, oder?

ach, mensch, ich habe Jörg Hoffmann und Sven Ottke vergessen.

Inaktiver User
06.11.2006, 12:45
Ich habe einmal die obere Kopfhälfte von Helmut Kohl gesehen!

Sie ragte unheilschwanger aus aus einem Pulk von Bodyguards und Knallchargen, der sich die Bonner Fußgängerzone hinabwälzte. Kohls obere Kopfhälfte wurde von tiefen Stirnfurchen verziert und sah seltsam wächsern und verschwitzt aus, beinahe extraterrestrisch. In diesem Augenblick rührte tatsächlich so etwas wie Mitleid mein Herz. Ich hatte Verständnis dafür, dass dieser Mann, mit dieser Stirn ausgerüstet, unablässig Denkfehler produzierte. Ja, produzieren musste!

Kohl wirkte übrigens wie ein übernatürlicher Rentnermagnet. Im Umkreis von mindestens 500 Meter zog er alle Senioren magisch an. Sie eilten mit glasigem Blick zu ihrem Kanzler, ihre Molesten und Gebrechen schienen wie weggeblasen!

Inaktiver User
06.11.2006, 12:53
*Sie eilten mit glasigem Blick zu ihrem Kanzler, ihre Molesten und Gebrechen schienen wie weggeblasen!*


Herr halber Mast,

könnte man das evtl. vermarkten ... Wallfahrten zum gütigen
Kohlkopp.

Inaktiver User
06.11.2006, 13:05
... als Butterfahrt *ähm* Saumagenfahrt

Inaktiver User
06.11.2006, 13:06
*Sie eilten mit glasigem Blick zu ihrem Kanzler, ihre Molesten und Gebrechen schienen wie weggeblasen!*


Herr halber Mast,

könnte man das evtl. vermarkten ... Wallfahrten zum gütigen
Kohlkopp.

Die Kohlsche Strickjackengüte wurde doch schon vermarktet. 16 Jahre zum Wohle des Proletariats...

wearitwell
06.11.2006, 13:08
Siggi Hareis (Montagsmaler)
Hugo Egon Balder (sehr nett)
Thomas Anders (wir kaufen beim selben Türken)
Peter Härtling (Schriftsteller, schon tot. Auch Montagsmaler)
Jan-Josef Liefers (Phantasialand Brühl)
Die Wildecker Herzbuben (für die hab ich damals Catering gemacht *puh*)
Tobi Schlegl (WM 2006 in Kaiserslautern)
Bernhard Hoecker (Bonn, irgendein Kaufhaus mit Frau und Kindern)
Und zahlreiche B-Promis, die eh keiner kennt....

Inaktiver User
06.11.2006, 13:14
Richard von Weizsäcker mit Frau in der Oper. Den hätte ich normalerweise übersehen, wenn die Bodyguards nicht so einen Wind um ihn gemacht hätten.

Vladimir Horowitz - ebenfalls in der Oper - allerdings war er als Gast da

Rolf Eden mit einem seiner Kinder auf dem Ku'damm. Beide waren ganz in Weiß gekleidet, sonst hätte ich ihn auch übersehen, so klein ist er (der Rolf :freches grinsen:).

Dietmar Bär - als ich gerade aus dem Bio-Supermarkt kam und er auf dem Weg dahin war.

Jopie und Frau im KaDeWe - zuerst hatte ich nur den oberen Teil der Köpfe gesehen, als sie durch eine Menschenmenge gingen (war offenbar eine Autogrammstunde) und als sie die passierten, sah ich sie in voller Schönheit :smirksmile:

Michel Friedman (noch ohne Bärbel Schäfer) wichtigen Schrittes auf der Suche nach der Toilette in den "Katakomben" des ICC

Maren Gilzer (kann sich eigentlich noch jemand an die erinnern?) wollte sich nach einer Veranstaltung unbedingt ein Taxi mit einem Pärchen teilen (sie hatte wohl keine Lust auf die Warteschlange). Die kannten sie aber offensichtlich nicht (oder wollten nicht teilen) und komplementierten sie wieder hinaus.

Katharina Witt (ist die klein :ooooh:) - als sie gerade Richtung "Stilwerk" marschierte

Achim Hagemann (der damalige "Pianist" von Hape Kerkeling in der Show "Total Normal" - am Flughafen Tegel

Marianne Rosenberg auf dem Weg zum Bio-Laden

Wichart von Roell (Klimbim) als Gast im Theater. Er ließ sich in der Pause mit einigen Leuten photographieren, gab ein paar Autogramme und war sehr nett.

Ansonsten habe ich auch nicht so den richtigen Blick für Promis - ich denke schon mal, daß da "jemand so aussieht wie", verwerfe den Gedanken dann aber wieder. Es muß mich schon jemand darauf aufmerksam machen - entweder meine Begleitung oder die Leute selbst :freches grinsen: .

Ginster
06.11.2006, 13:14
Ich hab auch noch nie jemand spannendes getroffen...naja - den komissar bienzle mal.....und den sänger von fools garden auf einer geburtstagsparty....(ihr wisst schon...."lemon tree")...

aber den vogel schoss meine mutter vor ca. 20 jahren ab:
sie saß damals in der 1. reihe eines reinhard fendrich konzertes - und hat so laut gejubelt und geklatscht, das sie und ihre freundin nach dem konzert eingeladen wurden, noch was mit der band zu essen.
reinhard fendrich kam dann tatsächlich dazu und setzte sich neben meine mutter. irgendwann bestellt dann einer 1 nachtisch für alle....der nachtisch ging rum, jeder aß vom selben löffel. als die reihe an fendrich war (der den nachtisch vor meiner mutter bekam) sagte er "naaaaaaa, i mog net" - und meine mutter sagte zu ihm "kannst du dann bitte wenigstens den löffel abschlecken...?"

ach -und meine freundin wurde mal fast von howie überfahren, auf dem zebrastreifen.......... :-) er sagte "huuuuuuch - hab isch misch erschreckt"

Inaktiver User
06.11.2006, 13:16
Auf einem FKK-Strand auf den Seychellen hat mich Laetitia Casta einmal gefragt, ob ich ihr den Rücken einschmieren könnte...

Na schön.
So ähnlich hat es sich aber abgespielt.
Es war meine Ex-Freundin Ullrike.
Und es war im Kreuzauer Freibad.

Aber beinahe!

Cariad
06.11.2006, 13:17
Ich hab noch nie, nie, nie zufällig einen Promi getroffen. Was hab ich nur mein Leben lang gemacht? :niedergeschmettert:

Grüße, Cariad

Sonnenschein_73
06.11.2006, 13:18
*hüstel* ich war mit den Schumacher-Brüdern auf einer Schule... und Ralf hab ich bei den Bundesjugendspielen mit meiner Messung bei seinem Weitsprung um die Ehrenurkunde gebracht...

das ist mittlerweile ein running gag bei meinen Freunden, sie denken, das ist der Grund, weshalb NIE ein Sieger aus ihm wird...

:smirksmile:

Feuerpferdchen
06.11.2006, 13:27
[QUOTE=Sonnenschein_73]*hüstel* ich war mit den Schumacher-Brüdern auf einer Schule... und Ralf hab ich bei den Bundesjugendspielen mit meiner Messung bei seinem Weitsprung um die Ehrenurkunde gebracht...
QUOTE]

Ich würd doch eher sagen, er hat sich mit seinem Sprung um die Ehrenurkunde gebracht.
Oder? Hast du extra falsch gemessen?

Klaus_
06.11.2006, 13:28
Tine Wittler hätte ich noch im Angebot: einmal bei mir an der Ecke (http://www.flickr.com/photos/hamburgerjung/68600020/), im Sommer waren wir dann mal in ihrer 'Parallelwelt'-Bar und sie kam von irgendeinem Fussballspiel wieder. Die Bedienung hing dann erstmal nur an ihren Lippen und es war schwierig, eine weitere Bestellung loszuwerden - sie hat sich dann aber noch dafür entschuldigt und ein Autogramm für meine Begleitung gab's auch noch.

Vemi
06.11.2006, 13:37
Heiner Lauterbach.

Maria40
06.11.2006, 13:38
Hoffentlich hat er dich nicht vergessen, ist ja schon'n alter Hund...:freches grinsen:

:nudelholz: Das ist für den alten Hund:smirksmile:
Für 58 ist der Mann doch gut drauf...UND,lieber Herr Jeff,würdest Du mich kennen,wüsstest Du,mich vergisst man nicht :erleuchtung: !!

Nimwen
06.11.2006, 13:38
ähm ja - zugegebenermaßen ist das hier



Kiefer Sutherland in Prag (das Highlight)


nur die halbe Geschichte:

Wir waren mit mehreren Leuten dort und es waren Dreharbeiten mit ihm. Wir laufen also so durch die Gegend, da sprintet Mr. Sutherland an uns vorbei. Einer meiner lieben (:nudelholz:) Begleiter sagt ganz laut und aufgeregt: Guck mal, da ist der Kenneth Brannagh!"


Mr. Sutherland dreht sich um und guckt ungefähr :ooooh:
Und ich ungefähr :peinlich:

Naja. Bin eher schüchtern, aber den hätte ich vielleicht ansonsten sogar angequatscht. Das war mir dann aber doch etwas zu peinlich...

Also, sooo zu beneiden war es gar nicht...

:smirksmile:

Aber der sah schon sehr lecker aus, muss ich sagen.

:freches grinsen:

Maria40
06.11.2006, 13:39
Mist...war schon wieder zu blöd zum Zitieren :zahnschmerzen:

Inaktiver User
06.11.2006, 13:49
Mit Kai Wiesinger wartete ich mal 20 min auf dem selben Bahnsteig in Hannover auf den Zug nach Berlin. Er ist max. 1,70, eher kleiner und geht ein bisschen gehbehindert. Also auch nur ein normaler Mensch. Tss, auf was für Gedanken man kommt wenn man "so einen" immer nur ab Brustbein aufwärts sieht im Film. :freches grinsen:

- Wenn sich jetzt Kai Wiesinger meldet und schreibt, dass er 1,82 ist und Jugendeuropameister auf 800m, dann war er's vielleicht doch nicht .... :knatsch:

Sonnenschein_73
06.11.2006, 13:53
[QUOTE=Sonnenschein_73]*hüstel* ich war mit den Schumacher-Brüdern auf einer Schule... und Ralf hab ich bei den Bundesjugendspielen mit meiner Messung bei seinem Weitsprung um die Ehrenurkunde gebracht...
QUOTE]

Ich würd doch eher sagen, er hat sich mit seinem Sprung um die Ehrenurkunde gebracht.
Oder? Hast du extra falsch gemessen?


Na ja... bei ihm hab ich nichts falsch gemacht... aber alle anderen sprangen nahezu olympische Weiten... Ihn mochte ich aber damals schon nicht und ich hab auf den Millimeter genau gemessen bei ihm, :ooooh: was er mit einem wahren Tobsuchtsanfall mir gegenüber quittierte... :knatsch:

seitdem mag ich ihn ganz und gar nicht mehr... :freches grinsen:

Violine
06.11.2006, 13:56
Auf einem FKK-Strand auf den Seychellen hat mich Laetitia Casta einmal gefragt, ob ich ihr den Rücken einschmieren könnte...




Weißte, wen ich mal an einem FKK-Strand getroffen habe?


Neeee, nicht meinen Ex.

Heino!!!!!!!!!!!!


*kotz*

Bobbys
06.11.2006, 13:56
Walter Schultheiß - in Stuttgart in der Straßenbahn

Und ganz peinlich: Freddie Bobic bei der Arbeit.
Hatte damals noch bei einem Vertragshändler gearbeitet. Freddie Bobic kam in der Mittagspause und weil ich ihn nicht erkannt habe, hab ich zu ihm gesagt, daß Mittagspause bis 13 Uhr ist und er sich bitte bis dahin gedulden solle. Fünf Minuten nach 13 Uhr hatte ich dann meine 1. Abmahnung in meiner beruflichen Laufbahn, weil ich ihn warten ließ. Fairerweise muß ich dazusagen, daß nicht Bobic sich beschwert hatte, sondern mein supertoller Kollege, der für keinen anderen Kunden seine Mittagspause geopfert hätte, hatte nichts besseres zu tun, als gleich zum Chef zu rennen.

Violine
06.11.2006, 13:59
Walter Schultheiß - in Stuttgart in der Straßenbahn



Schultheiß triffste hier in jedem Getränke-Markt.

:aetsch:

Bobbys
06.11.2006, 14:12
Schultheiß triffste hier in jedem Getränke-Markt.

:aetsch:

Wie in jedem Getränke-Markt? Als Werbeaufsteller oder in echt?
Braucht der soviel Getränke? :wie?:

Violine
06.11.2006, 14:16
Wie in jedem Getränke-Markt? Als Werbeaufsteller oder in echt?
Braucht der soviel Getränke? :wie?:


Er ist 'ne echte Flasche (http://www.eichfeld.de/bier18a.gif)!

:freches grinsen:

Bobbys
06.11.2006, 14:20
Er ist 'ne echte Flasche (http://www.eichfeld.de/bier18a.gif)!

:freches grinsen:

Ach jetzt versteh ich :freches grinsen: . Hab ich hier bei uns noch nirgends gesehn.

Inaktiver User
06.11.2006, 14:32
ich hab mal den Reinhold Messner am Flugplatz in Kathmandu getroffen (leider bin ich gerade abgeflogen:heul: ).

Ansonsten bin ich eher betriebsblind.

Kann auch nach hinten losgehen: Ein Bekannter von mir hat mal mit der Meinhoff Kaffee getrunken. :unterwerf:
Der hat danach immer Blut und Wasser geschwitzt wenn er in ne Polizeikontrolle kam. Dabei war dieses Treffen total unkonspirativ:freches grinsen:

Aladin
06.11.2006, 14:49
Ich bin bei "Boulevard Bio" aufgetreten, in Jürgen von der Lippes letzter Sendung von "so isses", bei Erich Böhme in "Talk im Turm". Veranstaltungen mit Manfred Stolpe, Erich Böhme, Gregor Gysi, Rainer Klimke, Günter Gaus, Wolfgang Thierse ... habe ich moderiert. Mit Gerhard Schröder habe ich mal 3 Flaschen Wein getrunken (jeder).

Inaktiver User
06.11.2006, 14:50
Ich habe Aladin getroffen, hier im Forum!

Inaktiver User
06.11.2006, 14:52
Ich habe Aladin mal in Berlin getroffen. Auf'm Markt!

:cool:

Violine
06.11.2006, 14:52
Gerhard Schröder habe ich mal 3 Flaschen Wein getrunken (jeder).


Haste mit mir auch schon gemacht!!!

Inaktiver User
06.11.2006, 14:58
Weißte, wen ich mal an einem FKK-Strand getroffen habe?

Neeee, nicht meinen Ex.

Heino!!!!!!!!!!!
*kotz*

:ooooh: Das tut mir aufrichtig leid! Wie hast du das verkraftet? Willst du drüber reden?

Couchzurechtrück: :entspann:

Estrella

Inaktiver User
06.11.2006, 14:59
Weißte, wen ich mal an einem FKK-Strand getroffen habe?


Neeee, nicht meinen Ex.

Heino!!!!!!!!!!!!


*kotz*


...mit Brille, oder naggisch? :freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 15:00
Heino OHNE Brille! How shocking! :erleuchtung: :freches grinsen:

Violine
06.11.2006, 15:02
:ooooh: Das tut mir aufrichtig leid! Wie hast du das verkraftet? Willst du drüber reden?

Couchzurechtrück: :entspann:

Estrella


Ich glaube, Herr Heino hatte mit der Begegnung (der unmöglichen Art) mehr Probleme als ich!!

:freches grinsen:


Aber es kam ja noch schlimmer: mein Physik-Lehrer kreuzte dort auch noch auf!!!

Frenchie
06.11.2006, 15:04
Weißte, wen ich mal an einem FKK-Strand getroffen habe?

Neeee, nicht meinen Ex.

Heino!!!!!!!!!!!
*kotz*

Nackig mit Brille! (http://scherzartikel-onlineshop.de/images/ju290.jpg)

Violine
06.11.2006, 15:06
Freeeeenchiiieee..................

Inaktiver User
06.11.2006, 15:06
Aber es kam ja noch schlimmer: mein Physik-Lehrer kreuzte dort auch noch auf!!!

Na, dann hatte er ja Gelegenheit die Schwerkraft neu zu entdecken:erleuchtung:

Violine
06.11.2006, 15:26
Na, dann hatte er ja Gelegenheit die Schwerkraft neu zu entdecken:erleuchtung:


Eher die Erdanziehungskraft!!!

:freches grinsen: :freches grinsen:

Kappuziner
06.11.2006, 15:31
Leute,
meine allerbeste Geschichte hab ich vergessen!

Helmut Kohl

vor knapp 4 Jahren, Oberösterreich hatte Berlin eine Weihnachtstanne geschenkt und es gab einen Empfang in der österreichischen Botschaft, wo ich einen Freund hin begleitete.
Auf dem Empfang war auch Helmut Kohl. Es ist wirklich groß, hat alle überragt.
Mein Bekannter und ich hatte uns am Büffet bedient und suchten ein Eckchen, wo wir uns zum Essen hinsetzen konnten. Alle Sitzgelegenheiten waren besetzt, aber es gab eine Tür zu einem Nebenzimmer, wo keiner drinwar. Wir gingen da rein, es war ein Kaminzimmer, die "gute Stube" irgendwie. Wir setzten uns auf die Kaminsitzgruppe und witzelten, ob die Ölschinken an der Wand wohl von Hitler gemalt worden waren und welchen Verlauf die Weltgeschichte genommen hätte, wenn sie ihn damals in Wien an der Kunstakademie als Student akzeptiert hätten, als plötzlich noch drei Leute reinkamen: der Botschafter, dessen Frau und Helmut Kohl! Sie setzten sich zu uns auf die Sitzgarnitur! Ich sass vielleicht 3 Meter weg von ihm!
Wie konnte ich das vergessen?
Sie haben nicht mit uns geredet, aber wir konnten sie belauschen!

Inaktiver User
06.11.2006, 15:36
Leute,
meine allerbeste Geschichte hab ich vergessen!

Helmut Kohl
Sie haben nicht mit uns geredet, aber wir konnten sie belauschen!

Was haben sie sich denn erzählt ??
Wir sagen es auch nicht weiter....:freches grinsen:

VanessaB
06.11.2006, 15:37
Ich hab Thomas Gottschalk am Flughafen Muc getroffen, eine sehr imposante Erscheinung...

Und Hardy Krüger Junior im Kiga meines Sohnes.Ich musste erst dreimal hinschauen, weil ich dachte, das kann er nicht sein.War er aber ( unsere Söhne gingen dann 2 Jahre lang in dieselbe gruppe, da hab ich ihn natürlich noch oft gesehen)

Und vor kurzem Wolfgang Fiereck.Der kam mir in Schwabing entgegen undgrinste so, dass ich ihn erkennen MUSSTE...

Ticklish
06.11.2006, 15:45
Katy Karrenbauer - die wollte mal neben meinen Eltern ein Haus kaufen und besichtigte eben dieses während ich bei meinen Eltern weilte... :freches grinsen:

Das Haus hat sie übrigens nicht gekauft - was aber nicht an mir lag... :zwinker:

Violine
06.11.2006, 15:48
Während der schon erwähnten 'Goldene Kamera'- Veranstaltung mußte ich berufsbedingt hinter die Kulissen. Liza Minelli hat mir eine Decke geschenkt, Gottschalk war ein arrogantes Arschloch (war!!!!...heute ist er besser), Beckenbauer der absolute Gentleman usw.

Ich stand an einer Bar, als sich aufeinmal Ingrid Steeger an meine Schulter lehnte. War mir etwas peinlich. Naja, ich habe sie dezent wieder grade gerückt. Das Spielchen wiederholte sich ein paar Mal, bis ich merkte, daß sie granatenvoll war. Ich bestellte ihr einen Espresso! Daraufhin stellte sie sich auf die Zehenspitzen und gab mir ein Küßchen auf die Wange. Süß, die Kleene!

Ich könnte noch zig Anekdoten von dieser Nacht erzählen! Es war unglaublich!!!

Inaktiver User
06.11.2006, 15:52
Ich durfte auch mal beim Frühstück mit dem Idol meiner Jugend an einem Tisch sitzen: JAMIE SHEA!!!

Seine denkwürdigen ersten Worte an mich waren: "This is the biggest orange I've ever seen!"

Megabine
06.11.2006, 15:54
Ich könnte noch zig Anekdoten von dieser Nacht erzählen! Es war unglaublich!!!


Mach mal. :entspann:

Frenchie
06.11.2006, 15:54
Ich durfte auch mal beim Frühstück mit dem Idol meiner Jugend an einem Tisch sitzen: JAMIE SHEA!!!

Seine denkwürdigen ersten Worte an mich waren: "This is the biggest orange I've ever seen!"

Warst Du in Hot-Pans gekommen?


Frenchieducktsichweg....

Inaktiver User
06.11.2006, 15:56
*erhabenindieluftguck*
...nein, es war so luxuriös in unserem Hotel, daß es frisches Obst in Hülle und Fülle gab. Darunter riesengroße Orangen.

Violine
06.11.2006, 16:07
Mach mal. :entspann:


Bei meinen turnusmäßigen Kontrollgängen durch die Räume habe ich auch immer Harald Juhnkes Getränke kontrolliert!

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


Arthur (Atze) Brauner stand mit Sir Peter Ustinov im Lichthof des Martin Gropius Baus. Eine Mitarbeiterin von mir wollte ein Autogramm von Ustinov, traute sich aber nicht zu ihm. Also ging ich zu den beiden. Ich habe mich mit knappen Worten der Entschuldigung zwischen Ustinov und Brauner gedrängelt und nach dem Autogramm gefragt.

Woraufhin Herr Brauner halb sauer, halb lustig meinte: 'dafür brauche ich 2 Jahre und mindestens 20.000 DM!'

Ich muß dazu sagen, daß ich mich im MGB wie zuhause gefühlt habe. ---> Heimvorteil sozusagen.

Kappuziner
06.11.2006, 16:11
Was haben sie sich denn erzählt ??
Wir sagen es auch nicht weiter....:freches grinsen:

ganz ehrlich, es war ein bischen rührend. Er erzählte von seinen Urlauben in Österreich (da war seine Frau noch nicht lange tot) und er hatte auch Tränen in den Augen...
wir sind dann ziemlich rasch gegangen...

Meja
06.11.2006, 16:24
Der Strang kommt gerade rech:
letzte Woche im Einkaufszentrum Carsten Spengemann. Sehr lustig, er kommt ins cafe rein, ich teile meinem Gegenueber mit, dass er reingekommen ist und mir gegenueber sehen ihn zeitgleich zwei maedels. die beiden tuscheln und beugen sich zu uns rueber und fragen: wie heisst der nochmal????carsten ???"
wir wussten es alle vier nicht mehr! So schnell vergisst man diese "Promis" ABER er sieht live viel besser aus, als im TV!
Ansonstne hab ich schon getroffen:

Stefan Edberg, Michael Stich, Pete Sampras, Goran Ivanisevic ( war mal in Wimbledon damals....)

einmal im Flieger nach Frankfurt von Bremen mit dem gesamten Werder Bremen Team

etliche Spieler der Eintracht in Frankfurt

den blonden schrecklichen Saenger von Scooter

dieser furchtbare Jobatey oder wie der heisst ( der mit den Turnschuhen zum Anzug)

Chiara Ohoven und ihr Hund am Fluhafen ( Hund waere beinahe durch den Scanner beim Handgepaeck, der sitzt doch immer in ihrer Handtasche)

der bei Harald Schmidt immer in der Sendung dabei ist, wie heisst der nochmal??

Carmen Nebel, Peter Kraus, Helmut Lotti im Hotel, das ZDF hatte im Hotel "Afterschow-Party" nach ihrer Sendung

Inaktiver User
06.11.2006, 16:34
ganz ehrlich, es war ein bischen rührend. Er erzählte von seinen Urlauben in Österreich (da war seine Frau noch nicht lange tot) und er hatte auch Tränen in den Augen...
wir sind dann ziemlich rasch gegangen...

Oh, dann ist das ja noch gar nicht so lange her...:ooooh:

Inaktiver User
06.11.2006, 16:36
Der Strang kommt gerade rech:
letzte Woche im Einkaufszentrum Carsten Spengemann. Sehr lustig, er kommt ins cafe rein, ich teile meinem Gegenueber mit, dass er reingekommen ist und mir gegenueber sehen ihn zeitgleich zwei maedels. die beiden tuscheln und beugen sich zu uns rueber und fragen: wie heisst der nochmal????carsten ???"

Und, haste Deine Ringe noch ? :freches grinsen: :freches grinsen:

petersilie
06.11.2006, 16:37
OT: DAS wird der auch nie wieder los!

Kappuziner
06.11.2006, 16:41
Oh, dann ist das ja noch gar nicht so lange her...:ooooh:
na doch, so 4 Jahre - ich glaub, Hannelore ist schon länger tot, 5 Jahre oder so.

Katjalie
06.11.2006, 17:00
Mir begegnet ab und zu Horst Tappert im Spiegel.... gerne morgens nach dem Feiern. Zählt das auch?:erleuchtung:

Violine
06.11.2006, 17:01
Mir begegnet ab und zu Horst Tappert im Spiegel.... gerne morgens nach dem Feiern. Zählt das auch?:erleuchtung:

Aber nur, wenn er 'Harry' zu dir sagt!

Donna3
06.11.2006, 17:08
Lindenberg und Westernhagen (wohnten in den Siebzigern im gleichen Haus wie meine Freundin)



am mittelweg?

Farinabina
06.11.2006, 17:10
Oh, also in den 80ern bin ich mitten in Paris mal an Sylvester Stallone vorbei gelaufen, - leider habe ich nur die große blonde Frau neben ihm gesehen (Brigitte Nielsen). Ja und dann einige Lindensträßler in Köln und am Flughafen, Nina Hagen (3 mal, - Tankstelle, Raststätte und Cafe), die Kelly family saß mal im gleichen Flieger (grusel). Mehr fallen mir nicht ein, wohne auf dem platten Land und da ist die Promidichte gering.

farinabina

Inaktiver User
06.11.2006, 17:20
am mittelweg?

ja *lach*

bist du meine Freundin :freches grinsen:

laudrey
06.11.2006, 17:33
feines thema:-)

wolfgang niedecken - köln hauptbahnhof
momo aus der lindenstr. geht immer zum gleichen bäcker wie ich
thomas hackenberg (quiztaxi) leider nicht da drin:-/
jörg pilawa in HH
kai pflaume (als der noch kein promi war - ich fand ihn damals furchtbar)
pete sempress (schreibt der sich so???) (in florida am pool)
harald schmidt
arabella kiesbauer
jean pütz in der ubahn auf dem weg zur arbeit
mousse t (ist ein freund eines freundes von mir)

naja, irgendwie klingt das nach b-promi-riege *lach*

Donna3
06.11.2006, 17:41
ja *lach*

bist du meine Freundin :freches grinsen:

nein, nein *g*. aber in den guten alten hamburger zeiten kannte man sich innerhalb der branche, also auch die leute in der besagten wg. otto gehörte auch dazu, wenn ich mich recht erinnere.

Inaktiver User
06.11.2006, 17:48
nein, nein *g*. aber in den guten alten hamburger zeiten kannte man sich innerhalb der branche, also auch die leute in der besagten wg. otto gehörte auch dazu, wenn ich mich recht erinnere.

und diese nette Frau an Westernhagens Seite Katrin Sch....
meine Freundin hat dann später Marius Wohnung übernommen, mitsamt seinem Riesenbett :freches grinsen: :freches grinsen: er zog ein paar Strassen weiter
:freches grinsen: sympatischer Mann :smirksmile:

cara36
06.11.2006, 17:56
Cliff Richard mehrmals in England, an der Tankstelle in seinem Bentley, im Drogeriemarkt - der wirkt total unscheinbar und ist sehr schmächtig

Erste Allgemeine Verunsicherung - die gaben ein Konzert, und ich durfte danach auf der After Show Party.. in den 90...super nette, intelligente Leute !!

Scharping mit seiner Gräfin schon mehrmals in FFM ( ist das ein Promi??)

Queen & Queen Mom
Rod Stewart und Ron Wood (Rolling Stones) zusammen

....tbc

Inaktiver User
06.11.2006, 17:59
Ich hab mal die Mannschaft von Arsenal London gesehen, in Highbury..., dreimal...:freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 18:03
Netter Strang!

Bei mir sind es:

Zufällig:
Wolfgang Joop auf dem Wochenmarkt
Nadja Auermann bei Karstadt
Nadja Uhl im Biergarten
Hans-Christian Ströbele auf der Strasse
Jürgen Trittin im Café
Joschka Fischer beim Joggen (kein Witz!)
Jörg Schönbohm im Schloss Cecilienhof, wo ich manchmal arbeite


Vor Jahren habe ich mal im Brüsseler Europaparlament gearbeitet, und da trieb sich natürlich laufend Prominenz herum. Die wichtigsten, die ich dort traf, waren:
Richard Gere (sieht in natura noch besser aus als im Fernsehen:hunger:)
Prinz Charles (sieht in natura noch schlimmer aus als im Fernsehen:zahnschmerzen:)
Juan Carlos und Sophia von Spanien
Silvia von Schweden
Dalai Lama
Bill Clinton
Helmut Kohl

LG
Sanssouci

cara36
06.11.2006, 18:10
Karl Moik in München nach dem Musikantenstadl - 1988
-einer aus seinem Team hatte sich damals in meine amerikan Freundin verguckt..:freches grinsen:

Rolf Sachs im Flieger
Grace Jones im Flieger

Boris Becker in Wimbledon bei seinem letzten Spiel auf dem Centre Court, wahrscheinlich hat der in der drauffolgenden Nacht seine Tochter in der Besenkammer gezeugt:freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 18:11
Henry Vahl (http://http://www.sandra-keck-fanseite.de/assets/images/OTH5.jpg), als Kind in Cuxhaven, auf der "Alten Liebe"...:freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 18:26
Vor Jahren habe ich mal im Brüsseler Europaparlament gearbeitet, und da trieb sich natürlich laufend Prominenz herum. Die wichtigsten, die ich dort traf, waren:
Richard Gere (sieht in natura noch besser aus als im Fernsehen:hunger:)


Was macht der denn im EP?

Hab übrigens mal Sylvester Stallone auf den Champs Elysées gesehen.

_Beate_
06.11.2006, 18:28
Peter Härtling (Schriftsteller, schon tot. Auch Montagsmaler)
J

Bring die Leute nicht so schnell unter die Erde ... der lebt noch! :freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 18:42
Was macht der denn im EP?




Richard Gere ist ja praktizierender Buddhist und engagiert sich stark für die Menschenrechte in Tibet.
Im EP fand mal eine Anhörung über Tibet statt, zu der Richard eben eingeladen war.
Leider interessierte sich an dem Tag kein Mensch für Tibet, sämtliche Aufzüge im Parlament waren von kreischenden Frauen verstopft, es war eine Stimmung wie beim Robbie Williams Konzert...:krone auf:
Der Dalai Lama weilte übrigens auf der gleichen Veranstaltung, aber den beachtete auch keiner so richtig.:smirksmile:
LG
Sanssouci

Donna3
06.11.2006, 19:07
und diese nette Frau an Westernhagens Seite Katrin Sch....
meine Freundin hat dann später Marius Wohnung übernommen, mitsamt seinem Riesenbett :freches grinsen: :freches grinsen: er zog ein paar Strassen weiter
:freches grinsen: sympatischer Mann :smirksmile:

die dame durfte ich auch kennenlernen. die mochte ich genauso wenig wie herrn m., obwohl der damals noch ging.

kennst du auch noch den klamottenladen unten, den die frau von rattle b. s. hatte?

Inaktiver User
06.11.2006, 19:12
Steve Hislop und Joey Dunlop, die Motorradlegenden, bei der Siegerehrung 1991 auf der Isle Of Man, aus DREI Metern Entfernung...(und kein Bild mehr im Fotoapparat!!!)


Sammy Miller (6maliger Trial - Weltmeister, England), in seinem Museum in New Milton, habe mir von ihm ein Buch, dass ich bei ihm gekauft habe, signieren lassen...:freches grinsen:

Da kann ich würglich von mir sagen, dass ich das erste Mal richtig fickrig war. Werd ich nie vergessen.

Miracle41
06.11.2006, 19:23
Prominent zu werden sieht mir eher nach 'ner Begleiterscheinung aus, ein Nebeneffekt. Es ist lediglich ein Beruf, ein Zeitvertreib - dass eben jenes von den Massen so hochgejubelt wird ... tjaja.

(PS: Ich warte immer noch drauf Gerhard Schröder mal zu begegnen, da ich in der Nähes seines Wohnorts arbeite - aber noch traf ich ihn nicht bei Edeka *soifz*)

Dem bin ich schon begegnet - auf einem Parteitag.
Und ich finde, er hat eine enorme Ausstrahlung, sehr ungezwungen und locker.

Inaktiver User
06.11.2006, 19:37
Schröder, das Arschloch. Dem möchte ich auch mal gern begnen, der verlogenen Alt 68er Ratte, aber nur, um meinen Kampfhamster auf ihn loszulassen. Die, so hat auch Fischer bewiesen, sind letztendlich noch schlimmer als das Gesocks von der CDU. Bei denen weiß man(n) wenigstens woran man(n) ist. :grmpf:

Kraaf
06.11.2006, 19:44
Ich mach es mal andersherum:

Ich hatte damals echt keine Ahnung, wer oder was dieser Chris Howland am Telefon war. Mr. Pumpernickel??? Ehm... :wie?:

Tja, hätte ich kurz meine Mutter gefragt... :ooooh:

Inaktiver User
06.11.2006, 19:48
Ich habe Aladin mal in Berlin getroffen. Auf'm Markt!

:cool:

Aladin war schon bei mir zu Hause. :aetsch: :freches grinsen:

Inaktiver User
06.11.2006, 19:48
Aladin war schon bei mir zu Hause. :aetsch: :freches grinsen:


...ich hab schon mit ihm einen getrunken...:freches grinsen:

Violine
06.11.2006, 19:59
...ich hab schon mit ihm einen getrunken...:freches grinsen:

.....und ich mit ihm......................ach, lassen wir das!


:knicks:

Inaktiver User
06.11.2006, 20:00
Wer bestimmt das?

Inaktiver User
06.11.2006, 20:11
Also, sooo zu beneiden war es gar nicht...

Doch, doch ... :heul: :heul: :freches grinsen:

Aber stimmt, er und Kenneth Brannagh haben schon eine gewisse Ähnlichkeit.

Inaktiver User
06.11.2006, 20:12
kennst du auch noch den klamottenladen unten, den die frau von rattle b. s. hatte?

der unten im Haus ?
Ja - wusste aber nicht wem der gehört.

ein Blumenstand war auch noch in der Nähe ...

Ich will sofort nach HH :-))

uzzi
07.11.2006, 00:11
gehen eigentlich auch C und D-Promis?

Wir waren mal zufällig in einem Supermarkt in der Nähe von Frankfurt. (Nein, wir gehen da nicht wieder hin)

Vier Damen (klein, korpulent, ohne Pudel) stürzen rein, rammen meinem Mann die Einkaufswagen in die Beine.
Statt sich zu entschuldigen auf meine Frage, kommt der Spruch:
(Wissen Sie denn nicht wer wir sind)? :erleuchtung:

OT
Rudi Carell hat vorgesorgt, dass diese Damen nicht an seinem Grab weinen (dürfen)

floh-kati
07.11.2006, 00:35
oje, die liste ist lang- mein exmann und ich hatten mal eine kneipe ( so ne art gourmet-tempel )
bei horst tappert ist meine bedienung in den salat-trog getappt vor aufregung,
bei monika peitsch hätte ich am liebsten die peitsche gezückt,
joy fleming entzückte mit ihrer kodderschnautze, nachdem sie am tisch eingeschlafen war,
hans-jürgen bäumler gab unaufgefordert autogramme,
aber das high-light war folgende story: mit den worten "komm doch mal schnell rüber, da sitzen ein paar verrückte zerrissene, du hast doch ein gutes gespür- soll ich sie rauswerfen oder nicht?" rief mich mein ex im haus nebenan an .
ich kam, begutachtete die extravaganten, englisch sprechenden, weltgewandten und symphatischen
"herren", die genau wussten, was sie wollten.
natürlich blieben sie, assen fürstlich, tranken reichlich und am ende des abends hatte ich zwei freikarten für ihr konzert am nächsten abend. eine unvergessliche nacht mit frank zappa und seinen mannen ! :-)
kapitel zwei folgt !

floh-kati
07.11.2006, 00:46
kapitel zwei:
im musiktheater meiner freundin übernahm ich einen zeitlang das catering und die künstler-betreuung...
manfred mann mutierte vom arroganten a...ch zum besorgten grossvater...
gerhard polt zeigt sich auch backstage von seiner humorigen und bescheidenen art...
carl verheyen und cliff ( von supertramp ) sind einfach nur schnuckelig...
götz alsmann ist ein ohrenschmaus am live-klavier...
vielleicht fällt mir noch kapitel drei ein...ggg...

Inaktiver User
07.11.2006, 07:44
gehen eigentlich auch C und D-Promis?

Wir waren mal zufällig in einem Supermarkt in der Nähe von Frankfurt. (Nein, wir gehen da nicht wieder hin)

Vier Damen (klein, korpulent, ohne Pudel) stürzen rein, rammen meinem Mann die Einkaufswagen in die Beine.
Statt sich zu entschuldigen auf meine Frage, kommt der Spruch:
(Wissen Sie denn nicht wer wir sind)? :erleuchtung:

OT
Rudi Carell hat vorgesorgt, dass diese Damen nicht an seinem Grab weinen (dürfen)

*lach*

Die Jacob Sisters - eine Freundin von mir hat ihre Hochzeit in Dreieich gefeirt, ich glaube, die JS wohnen da.
Sie waren in dem Restaurant, in dem wir gefeiert haben, und auf Frage einer anderen Freundin haben sie sich mit der Braut (der das hochnotpeinlich war :peinlich: ) fotografieren lassen und waren supernett und freundlich, haben gratuliert und niemandem ein Autogramm aufgedrängt. :cool:
Ich find die JS zwar sonst eher peinlich, und angesprochen hätte ich die im Leben nicht, aber das war trotzdem nett und witzig.

Inaktiver User
07.11.2006, 09:30
Die Jacob Sisters - eine Freundin von mir hat ihre Hochzeit in Dreieich gefeirt, ich glaube, die JS wohnen da.

Tun sie... glücklicherweise flanieren sie nicht über die hiesigen Hauptstraße... wäre ein Grund umzuziehen sonst :freches grinsen:

Et Bobbele. WM 2006, Spiel Argentinien/Niederlande, Schlange im Parkhaus zum Stadion für die Leute mit VIP-Tickets. Alle stehen brav an, nur einer kommt knapp von rechts, zieht die Absperrung (so ein rot-weißes Plastikband) hoch und marschiert samt kompletter Entourage einfach am Rest vorbei und durch die Security :ooooh:

P.S. Die begleitende Dame war übrigens blond... :ooooh:

P.P.S. Bei Keanu Reeves und Queen in der Disco werd ich doch glatt gelb vor Neid :freches grinsen:

Kraaf
07.11.2006, 09:39
Wer immer schon einmal mit Ben Becker des Nächtens um die Blöcke ziehen wollte, hat eher nichts verpasst (auf Merrit wäre ich neugieriger). *g*

grinzt
Kraaf

Violine
07.11.2006, 10:25
Wer immer schon einmal mit Ben Becker des Nächtens um die Blöcke ziehen wollte, hat eher nichts verpasst (auf Merrit wäre ich neugieriger). *g*

grinzt
Kraaf


Kraaf,

ich fürchte, ich muß dir heute zum 1. Mal im Zeitalter der bricom widersprechen!!!!

B.B. kann auch mal sein Maul halten und sehr charmant sein.

Inaktiver User
07.11.2006, 10:38
... und Merrit schlag Dir mal gleich wieder aus dem Kopf :freches grinsen:

Frenchie
07.11.2006, 10:42
B.B. kann auch mal sein Maul halten und sehr charmant sein.

Nur charmant wenn er den Mund hält...


Das ist ja schlimmer als über einen Mann zu sagen:
Er ist ein "Netter" Punkt, Punkt, Punkt....

:freches grinsen: :freches grinsen:

Violine
07.11.2006, 10:47
Nur charmant wenn er den Mund hält...


Das ist ja schlimmer als über einen Mann zu sagen:
Er ist ein "Netter" Punkt, Punkt, Punkt....

:freches grinsen: :freches grinsen:


Nun ja, er hat eben nicht den Großkotz gespielt. Er war höflich, zurückhaltend und (positiv) angepaßt.

Halt nicht auf der Bühne.


Und ja.....Merit ist 'ne verwöhnte Zicke!

Kraaf
07.11.2006, 10:49
Kraaf,

ich fürchte, ich muß dir heute zum 1. Mal im Zeitalter der bricom widersprechen!!!!

B.B. kann auch mal sein Maul halten und sehr charmant sein.


Okeee, ich kenne ihn ja nicht nüchtern. :freches grinsen:

Frenchie
07.11.2006, 10:50
Okeee, ich kenne ihn ja nicht nüchtern. :freches grinsen:


:ooooh: :ooooh: Du willst behaupten, es gibt jemand der ihn nüchtern kennt?? :smirksmile: