PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflanze stinkt



doro06
31.10.2006, 10:09
Hallo BriCommler,

ich habe ein Problem mit einer Pflanze. Dummerweise weiß ich nicht, um welche Pflanze es sich handelt.

Sie riecht, als würde sie faulen, ich habe sie aber nicht übergossen, sie ist nicht nass und die Erde riecht ganz normal. Es ist die Pflanze selbst, die plötzlich seit ein paar Tagen stinkt wie eine Biomülltonne. Es ist unerträglich. Ich habe nichts anderes gemacht als sonst.

Das einzige, was mir aufgefallen ist, dass sie momentan so schnell wächst, dass man fast zuschauen kann, obwohl es sich um eine langsam wachsende Pflanze handeln soll. Sie sieht völlig normal aus, hat auch keine Schädlinge oder Schäden an den Blättern.

Weiß jemand Rat?

LG Doro

Butterkeks
31.10.2006, 11:33
:cool: Monthy Pytons haben mal so eine Pflanze beschrieben mit roten Blättern, die fürchterlich gestunken hat, Papa-Gott war ziemlich 'not amused' über diese Kreation........ welcher Film das war weiß ich nicht mehr:freches grinsen:

*duckundwech*

Yeti
31.10.2006, 13:46
Die Blüte http://www.ruhr-uni-bochum.de/boga/html/Gynura_aurantiaca_Foto.html der Gynura http://www.sci.muni.cz/bot_zahr/fotografie/skleniky/tropicke%20rostliny/Gynura%20aurantiaca.jpg stinken fürchterlich. Stinkblüten locken Fliegen an, die den Pollen verbreiten sollen.
Gynurablüten sind zwar sehr schön, doch sollte man sie entfernen. Knoblauchliebhaber lieben Gestank, so macht ihnen das nichts aus. :smirksmile:

Eine andere wunderschöne Stinkblüte macht auch die Aasblume. Sie ist eine Sukkulente. Hier sollte man die Nase zuhalten.
http://images.google.de/images?q=Aasblume&ie=UTF-8&oe=UTF-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&sa=N&tab=wi

Wenn Chrysanthemum frutescens in der Sonne stehen, dann riechen ihre Blüten wie eingeschlafene Füße.

:freches grinsen:

doro06
31.10.2006, 13:52
Hallo Yeti,

leider ist es keine von diesen Pflanzen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es Blüten sind, sie sehen eigentlich aus wie grüne Stiele. Falls es Blüten sind, hat sie die auch nicht zum ersten Mal. Bisher haben sie jedenfalls nicht gerochen.

Trotzdem danke.

Viele Grüße von Doro

Yeti
31.10.2006, 14:47
Ach, du meinst sicher Tagetes, auch als stinkende Studenten oder Stinkerpastörkes bekannt.
http://images.google.de/images?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&q=Tagetes&btnG=Suche&ie=UTF-8&oe=UTF-8&sa=N&tab=wi

Such auch bei Wikipedia danach!

Tagetes riechen würzig.

.... oder meinst du Knoblauch? :ooooh:

*schnellweglauf*

doro06
31.10.2006, 16:30
Nein leider auch nicht, die Studentenblume kenne ich. Es riecht faulig und nicht nach Knoblauch. Aber trotzdem danke, ich werde mal ein bißchen googeln.

LG

Yeti
31.10.2006, 16:42
Ist es eine Zimmerpflanze?

Mach mal ein Foto und zeig her! :smile: