PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Kartenlegerinnen



Sandra71
30.10.2006, 22:26
Wart Ihr schon mal bei einer? Wenn ja: Haben die "Prognosen" zugetroffen oder eher nicht?

Ich würde mir auch gerne mal die Karten legen lassen und suche von daher noch eine gute und seriöse Kartenlegerin im Raum Kreis Wesel/Oberhausen oder nicht allzu ferner Umgebung. Wäre schön, wenn da jemand eine Empfehlung hätte...

MistressWeatherwax
30.10.2006, 23:14
www.tarot.de Selber legen ist günstiger :smile:

Kybele
31.10.2006, 12:16
Ich war noch nie bei einer Kartenlegerin, muss aber zugeben, dass ich schon das eine oder andere Mal mit dem Gedanken gespielt habe, mir die Karten legen zu lassen.:smile: Gerade jetzt, wo ich eine Kartenlegerin im Bekanntenkreis habe, ist die Versuchung natürlich groß, zumal die Frau wohl auch über ausgeprägte mediale Fähigkeiten verfügen und treffsichere Prognosen abgeben soll. Ist aber nicht in Deiner Gegend, Sandra, sonst hätte ich sie Dir weiterempfohlen...

Doch wie Miss Weatherwax schon richtig sagte- wie wäre es, wenn Du Dir selber mal ein Kartendeck zulegst und ein bisschen damit herumexperimentierst? Fürs Wahrsagen eignen sich hier besonders Lenormandkarten und mit der entsprechenden Basisliteratur und ein bisschen Übung solltest Du bald schon Antwort auf Deine grundlegendsten Fragen gefunden haben... :smile:

Viel Erfolg!

Kybele

Urdato
04.11.2006, 17:29
Hallo Sandra 71,
es ist eine heikle Sache mit dem Kartenlegen.
Ich war sehr verzweifelt als mein Mann mich verlassen hat und und habe zwei Kartenlegerin aufgesucht die in der Zeitung inseriert hatten.Das würde ich schon gar nicht empfehlen sondern lieber zu einer gehen die dir empfohlen wird, die waren ihr Geld nicht wert. Die erste wollte mir einreden ich sein so stark ich soll meinen Mann in den Wind schiessen und die zweit meinet suchen sie sich einen ältern Mann dann sind sie gut versorgt.
Durch rumhören habe ich dann eine Kartenlegerin empfohlen bekommen und die hat mir schon imponiert, da sie erstmal Dinge aus meinem Leben gesagt hat und auch die geliebte meines Mannes gesehen hat , mir unter anderem eine Reise der beiden vorher gesagt hat, da stimmten 90%.
ich war mit dem Ausgang zufrieden aber da ich mistrauisch bin habe ich noch eine aufgesucht, die bekannt ist aus der Presse aber das Geld hätte ich mir sparen können, da das Endergebnis das das Verhältnis meines Mannes nicht halten würde gleich war. Mir wurde auch der Zeitrahmen von zwei Jahren genannt bis die Beziehung in die Brüche geht, aber das ist noch nicht nachvollziehbar da die Zeit noch nicht rum ist,
Die Gefahr ist nur das es mich in meinem Weiterkommen auch blockiert da ich immer noch hoffe es könnte wieder was mit meinem Mann werden, wenn ich nicht zu den Kartenlegern gegangen wäre hätte ich vielleicht keine Hoffnung mehr. Also, überlege es dir genau, es beeinflusst schon auf gewisse Weise.
Die Tarotkarten lege ich mir im Internet auch öfter, danach müsste biem mir alles in bester Ordnung sein, ist es aber leider nicht.
Die von der ich angetan war legt auch per Telefon, dazu kann ich aber nichts sagen.
Viele Grüsse Urdato

Foliflora
04.11.2006, 22:29
Hi,
ich habe mir Anfang 2006 die Karten legen lassen. Die Frau wurde mir empfohlen und ich war begeistert.
Meine Lebenssituation lag ganz eindeutig auf dem Tisch, es war unglaublich. Es hat sich auch (beruflich) das ereignet was 'sozusagen auf dem Tisch' lag.
Außerdem ist mir beim Mischen eine Karte rausgerutscht, über den Tisch rüber und dann auf den Boden. Es war der Herzensmann. Sie meinte dann nur na köchelt ja was ... und dem war auch so ... ich hatte gerade jemanden kennengelernt.
Die Karten waren jedenfalls alles in allem sehr positiv, das gab mir Vertrauen und Zuversicht, die Dinge auf mich zu kommen zu lassen und ich muß sagen, bisher hatte ich ein tolles 2006.
... was sicher nicht an den Karten lag, sondern an mir und den Umständen aber immerhin ...

LG
Foliflora

Kethe
06.11.2006, 22:09
ich habe mir auch einmal die Karten legen lassen. Die Frau war mir empfohlen worden von einigen Freunden, die schon bei ihr waren. Bislang ist alles so eingetroffen, wie sie es gesehen hat. Sie konnte mir z.B. sagen, wieviele Kinder ich habe, und Mädchen und Junge..auch bei meinen Bekannten klappte das auf Anhieb. Es stimmt vieles, aber es geht auch noch weiter....
Was ich nicht so toll fand: sie warnte mich dringend vor einer Person, die mich "belagern" würde. Dadurch würde ich mein Lachen verlieren ( unter anderem). Diese Person wäre bereits da. Und seitdem bin ich super misstrauisch geworden. das ist schade, kann ich aber schlecht abstellen - Gott sei Dank brauch ich noch nicht in den Keller zum Lachen.-
Ich war mit meiner Freundin dort, und wir hatten das Gefühl, als ob sie in unserem Auto ein Micro eingebaut hatte, denn sie wusste -ohne Worte- genau, was uns auf der Seele brannte. Schon Wahnsinn!

cecilia70
10.11.2006, 10:24
Hallo Sandra,

wenn Du willst, kann ich Dir Karten legen, aber nur einmalig. Ich nehme dafür kein Geld, allerdings habe ich viele Bekannte, die dauernd Kleinigkeiten wissen wollen und ich bin nicht der Meinung, dass mein sein komplettes Leben nach den Karten ausrichten sollte. Man kann mal eine Tendenz erfragen.

Ich kenne aber auch eine sehr gute professionelle Kartenlegerin, die ich Dir empfehlen kann.
Ein Sichtkontakt ist nicht nötig.Man kann gut am Telefon Karten legen. Ich rate allerdings von den Hotlines ab!

Liebe Grüße,

Cecilia

Sandra71
17.11.2006, 20:42
Hallo Cecilia!

Vielen Dank für Dein Angebot...hast PN

Welcomeback
19.11.2006, 22:26
Hallo Sandra,

wenn Du willst, kann ich Dir Karten legen, aber nur einmalig. Ich nehme dafür kein Geld, allerdings habe ich viele Bekannte, die dauernd Kleinigkeiten wissen wollen und ich bin nicht der Meinung, dass mein sein komplettes Leben nach den Karten ausrichten sollte. Man kann mal eine Tendenz erfragen.

Ich kenne aber auch eine sehr gute professionelle Kartenlegerin, die ich Dir empfehlen kann.
Ein Sichtkontakt ist nicht nötig.Man kann gut am Telefon Karten legen. Ich rate allerdings von den Hotlines ab!

Liebe Grüße,

Cecilia

@ Cecilia

Bitte nicht falsch verstehen, aber ich bin gerade total im Umbruch und suche aúch nach einer seriösen Kartenlegerin. Könntest Du mir im Raum Köln jemanden nennen und/oder mir auch einmalig die Kartenlegen. Bitte, bitte nicht als unverschämt missverstehen!!!
Danke, so oder so.........