PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwanger nach Chromopertubation?!



elisabeth65
30.10.2006, 10:23
Hallo! Ich habe mit ganz viel Interesse die verschiedenen Beiträge hier gelesen. Es tut sooooo gut zu wissen, dass man nicht die einzige ist, die sich mit 40 noch ein Baby wünscht. Bin im Moment ziemlich durch den Wind, weil es einfach nicht klappen will ... (wir probieren seit 7 Monaten, okay, das ist nicht sooo lange). Jetzt hat der Frauenarzt mich zur Bauchspiegelung geschickt, Verdacht auf Undurchgängigkeit der Eileiter. Ist hier jemand nach Chromopertubation schwanger geworden?
Danke schon mal im Voraus,
Elisabeth