PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine Frage zu Buchs (Bux)



Cassis05
28.10.2006, 16:56
Hallo Pflanzenfreunde,

weiß jemand ob Buchs ein Tief- oder Flachwurzler ist? Ich habe mich bereits erkundigt, habe aber keine eindeutige Antwort bekommen. Ich hoffe, ich habe hier mehr Glück.

LG, Cassis05

JanaFreese
28.10.2006, 17:13
Soweit ich weiß, weder noch. Ich meine, Buchs gehört zur dritten Gruppe, den Herzwurzlern.


All the Best
Jana

Cassis05
28.10.2006, 17:15
Hallo JanaFreese,
was ist denn ein Herzwurzler? Das habe ich noch nie gehört.

Gruß Cassis

Atis
28.10.2006, 17:22
Hallo Cassis,

mein mir Angetrauter (Ex-Gärtner) sagt, Buxus sempervirens
ist ein Herzwurzler und somit sozusagen ein "Mittelding" zwischen Flachwurzler und Tiefwurzler (Pfahlwurzler).

Hoffe, das hilft Dir.

LG, Atis.

Atis
28.10.2006, 17:23
Herzwurzler = recht ballige, dichte Wurzel.

Gruß, Atis.

JanaFreese
28.10.2006, 17:23
Einfach mal danach googeln.

Zum Buchs:
http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/Baeume-Straeucher_A-E/Buchsbaum.html


All the Best
Jana

Cassis05
28.10.2006, 17:52
Vielen Dank, meine Lieben, für die Antworten.
Ich denke, er ist dann ideal für eine Kübelbepflanzung!

Danke, Cassis

Anastasia1960
29.10.2006, 06:44
Hättest du doch gleich die Frage gestellt. Buchs ist eine ideale Kübelpflanze. Du musst sie allerdings auch im Winter ausreichend mit Wasser versorgen sonst vertrocknet sie.

Inaktiver User
29.10.2006, 10:51
Ich habe seit 7 Jahren einen inzwischen fast 2 m hohen Buchsbaum, in Tropfenform geschnitten, immer draussen, ich packe ihn allerdings auch im Winter am Topf ein und decke die Erde ab, giesse auch regelmässig bei Bedarf. Rückschnitt immer erst im Frühjahr, dann kann ich erfrorene Teile mit abschneiden.

Ein gleicher Buchs in jeder Hinsicht beim Nachbarn hat den Winter nicht überlebt - Topf war nicht eingepackt.