PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schlupfwarzen



sharina
28.10.2006, 14:26
hallo
ich leide schon seit beginn der pubertät unter diesem phänomen... (brustwarzen, die nach innen gewachsen sind...) so ist es mir peinlich, mich oben ohne zu zeigen (frauendusche, strand...) und habe auch grosse mühe, mich im spiegel zu betrachten. ich habe nun im internet danach gegoogelt und gemerkt, dass ich nicht die einzige bin, die darunter leidet... ich habe auch gelesen, dass es op's gibt oder sogenannte "nipeletten". hat jemand von euch erfahrung damit gemacht? danke für eure antworten!

Tabea
28.10.2006, 14:32
Ich spiele in einer Sportmannschaft und sehe immer mal wieder Frauen mit Schlupfwarzen beim Duschen - ist keine Seltenheit!
Und die haben sich alle "ganz normal" verhalten...
Probleme haben die eigentlich (und auch nicht alle), soweit ich weiß, nur beim Stillen ihrer Kinder :smirksmile: !
Ich würde da nicht dran manipulieren - aber ich habe das Problem auch nicht!
Alles Gute!
Tabea

Inaktiver User
28.10.2006, 19:18
Warum leidest Du ?

Das gibt es oft.

Ich bin zwar nicht gläubig, trotzdem sage ich in einer solchen Situation immer:
Der liebe Gott hat Dich so geschaffen, wie Du gehörst.

Und eventuell auftretende Probleme beim Stillen lassen sich meistens lösen.

Gruß, Leonie

sharina
29.10.2006, 00:18
Das stimmt schon... Ich finde es aber einfach nicht ästhetisch und irgendwie unnatürlich. fühle mich, als sei da etwas schief gelaufen...
iausserdem möchte ich später gerne stillen und habe angst, dass es deswegen nicht klappt.
ich kenne sonst niemanden, der auch schlupfwarzen hat oder habe sie auch bei keiner anderen frau gesehen. daher wollte ich mich mal erkundigen, ob es andere "mitleidende" gibt.

Inaktiver User
29.10.2006, 10:31
Probleme haben die eigentlich (und auch nicht alle), soweit ich weiß, nur beim Stillen ihrer Kinder
Da gibt es aber Abhilfe ohne OP.