PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was sollich tun?



plexi
25.10.2006, 13:21
Hi Ihr, weiß nicht ob ich (40 J.) hier so richtig bin, mal schauen. Ich hatte bis vor einigen Monaten eine Freundin, die ca. 14 J. jünger als ich ist. Sie ist immer von allen Dingen aufs ALLERHÖCHSTE begeistert u. plant viele Dinge gleichzeitig. Anfangs habe ich immer an diese Pläne u. Versprechungen (die mich stark betrafen, gemeinsamer Garten, andere Dinge etc.) geglaubt, aber doch leider nach vielen Rückschlägen gemerkt, daß sie das alles nicht so ernst nimmt wie ich . Bin selber schon sehr Zuverläßlich (zuviel?) u. erwarte das eigentlich auch von meinen Mitmenschen (ja ich weiß so geht das aber nicht, bin lernfähig :kuss: ) Na ja lange Rede kurzer Sinn: nach Monaten des Sich-Nicht-Meldens ( Mail und SMS meinerseits wurden nicht beantwotet) bekomme ich gestern eine sehr unpersönliche SMS mit der Einladung zur Einweihungsfeier! Wahh vom Gefühl her will ich nicht hingehen.... bin ich zu Kleinlich? Verstehe halt unter Freundschaft was anderes als das gewesene.:erleuchtung:

Polarstern
25.10.2006, 14:06
Hallo Plexi,
wenn Du keine Lust hast, geh nicht hin. Du kannst ja auch per SMS absagen :smirksmile:. Und dann triff Dich doch einfach später mal mit ihr allein und sag ihr, wie Du Dich in der Freundschaft fühlst. Du mußt Dir nur klar darüber sein, daß ihr vielleicht wirklich nicht mehr als so eine oberflächliche Bekanntschaft hinbekommt. Ihr scheint sehr unterschiedliche Vorstellungen zu haben und ich halte es nicht für schlau, sich da so zu verbiegen. Dann leidest Du nur.

Viel Glück!
polarstern

Ente123
25.10.2006, 14:16
Also wenn Du keine Lust hast, gehe nicht hin. Aber wenn Du hier fragst, nehme ich an Du bist hin und hergerissen. Was erwartest Du, wenn Du hingehen würdest ?

Noodie
25.10.2006, 17:11
Nein, du bist nicht zu kleinlich. Du verstehst unter Freundschaft was anderes. Steh dazu. Und wie Polarstern vorschlaegt, sag per sms ab!

blueberry
25.10.2006, 19:28
Hi,

warum solltest du auf eine unpersönliche Einladung persönlich reagieren?
was würdest du dir von deiner anwesenheit bei der einweihungsparty versprechen? die freundschaft könntet ihr in dem rahmen sicher nicht klären. also, warum dann hingehen...
ich schliesse mich noodies vorschlag an.

liebe grüsse,
blueberry

Sellinchen
28.10.2006, 18:20
Genau, ich schließ mich auch den Vorrednerinnen an! Wenn ich jemanden gern zu meiner Party sehen möchte, dann ruf ich entweder an oder ich schicke eine nette Einladung per Post oder Mail. Und ausserdem wenn sie Einweihung feiert, dann ja sicher für Wohnung, Haus o.ä., wenn du ihr wichtig wärst, dann hätte sie dich doch sicher im Vorfeld auch mal gebeten, paar Kisten zu packen oder Fenster zu putzen oder so, das macht doch mit Freunden eh mehr Spaß.
Netti

plexi
03.11.2006, 11:37
Hallo Ihr Lieben, also ich habe mich jetzt entschieden, nicht hinzugehen. Werde es Conny auch persönlich sagen. Meine Freunde sagen ich sollte sie als unzuverlässige Bekannte sehen u. eine lose Bekanntschaft mit ihr führen - kann und will ich aber nicht! Also einfach mal nach anderen zuverlässigeren Freundinnen Ausschau halten :lachen: LG Claudia

Elch
06.11.2006, 15:21
Ich wollte nur kurz zu bedenken geben, dass sie vielleicht deshalb nicht auf mails usw. von dir geantwortet hatte, weil sie im Umzugsstress war??