PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzen-Toilette-mit Dach



annamc
23.10.2006, 10:52
Hallo Katzenfreunde,
ich habe seit Jahren eine normale Toilette für meine zwei Katzen. Nein Kater such aber jedes Mal einen Schatz und findet Ihn scheinbar auch und gräbt ihn dann mit voller Leidenschaft aus :-)
Es sieht im Zimmer dann aus wie auf einem Sandstrand und das ist sehr nervig.
Überlege eine Toilette mit Dach zu kaufen, hab aber schon gehört das viele Katzen da nicht rein wollen.
Was könnte ich tun?????

ReginaM
23.10.2006, 11:01
Hallo Katzenfreunde,
ich habe seit Jahren eine normale Toilette für meine zwei Katzen. Nein Kater such aber jedes Mal einen Schatz und findet Ihn scheinbar auch und gräbt ihn dann mit voller Leidenschaft aus :-)
Es sieht im Zimmer dann aus wie auf einem Sandstrand und das ist sehr nervig.
Überlege eine Toilette mit Dach zu kaufen, hab aber schon gehört das viele Katzen da nicht rein wollen.
Was könnte ich tun?????

Ich hatte mal eine mit Dach - sie wurde nie benutzt!

Tszimisce
23.10.2006, 11:03
Ausprobieren... Meine hatte auch nie eine Toilette mit Dach, bekam aber jetzt doch eine (auch wegen ihrer Buddelei). Sie akzeptiert sie, kuckt halt immer vorne raus *gg*. Nur die Klappe habe ich abgemacht, die hatte sie als "Verbot" interpretiert und dann lieber in die Badewanne gepinkelt.

Inaktiver User
23.10.2006, 11:33
Ausprobieren... Meine hatte auch nie eine Toilette mit Dach, bekam aber jetzt doch eine (auch wegen ihrer Buddelei). Sie akzeptiert sie, kuckt halt immer vorne raus *gg*. Nur die Klappe habe ich abgemacht, die hatte sie als "Verbot" interpretiert und dann lieber in die Badewanne gepinkelt.

Wir haben 2 KaKlos mit Dach und genau wie Tszimisce, ohne Klappe. Unsere Kater nutzen die ohne Probleme.
Bei den KaKlos mit Klappe staut sich wohl der Geruch sehr innerhalb der Kiste. Das schätzen viele Katzen dann nicht so.

Ohne dieses Dach hätte Felix das Badezimmer schon längst unbenutzbar gemacht, weil er immer im stehen gegen die Rückwand pieselt. :ooooh:

Inaktiver User
23.10.2006, 11:36
Mein Herr Kater hat auch so ein Häuschen, die Klappe stört ihn nicht, aber er kackt häufig mit dem Hintern aus der Klappe heraushängend, was natürlich ein wenig kontraproduktiv ist...:knatsch:

Eine Schmutzmatte ist aber auch hier zu empfehlen, er schleppt genug Krümel mit in den Flur.

Islabonita
24.10.2006, 07:30
Mein Kater hat Toilette mit Dach nicht akzeptiert und konsequent daneben gepinkelt. Als ich das Dach entfernt hatte, war Ruhe. Er liebt es eben, beim Toilettengang den Wind in seinem Haar zu spüren :-)))

Mein Tipp: einfach ausprobieren.

Gruß

netnina
24.10.2006, 10:29
Unsere Freigänger machen nur bei Tiefschnee ins Katzenklo, letzten Winter also täglich *ächzstöhnnasezuhalt*. Das mit dem Dach fanden sie von Anfang an zwar ok, der Kater macht aber auch gern von drinnen nach draußen...

Inaktiver User
24.10.2006, 10:44
Unsere zwei haben eine Toilette mit Dach und Klappe. Sie machen aber auch gerne in den (offenen) Eimer mit frischem Katzenstreu, wenn gerade die Toilette sauber gemacht wird :ooooh: :freches grinsen:

annamc
24.10.2006, 14:00
Danke für die Antworten... ich musste soooo lachen.
Scheinbar haben wirklich nicht nur meine Katzen solche Ticks....gggg. Wie bei den Menschen eben auch.
Ich kauf jetzt mal ein Haus und schau was die beiden sagen.
Vielleicht wird es dann mit dem Sandstrand besser...aloha...