PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer ist hier alles Widder?



Inaktiver User
20.10.2006, 23:21
Hallo :smirksmile:

Wer ist denn noch alles Widder hier - so wie ich :smile:
(Übrigens Aszendent Skorpion)

Outet euch - bin gespannt :hunger:

Mondschaf
21.10.2006, 10:11
Ich nicht...hab zwar auch Hörner, aber nicht mal einen Planeten im Sternzeichen Widder :smile:

Inaktiver User
21.10.2006, 14:26
Hallo Mondschaf :blumengabe:

Du bist also Stier oder Steinbock?
Oder im allgemeinen bockig?? :freches grinsen: :smirksmile:

Nun ich stelle hier die Frage, weil ich mich gerne über bestimmte, vielleicht Widder-typische, Angewohnheiten, Merkmale etc. austauschen möchte.

Z. B. habe ich im Laufe meines Lebens gemerkt, dass die meisten Freundinnen, die ich hatte/habe Stier oder Widder sind und mit diesen Sternzeichen (weiblich) am besten klar komme :wangenkuss:

Und die meisten Männer, die ich anziehend fand, waren "Fische" :schild genau:

Jetzt bin ich mit einem Skorpion (meiner Meinung nach einem ziemlich untypischen - obwohl in einigen Dingen doch wieder typisch....) verheiratet :Sonne: Klappt trotzdem :freches grinsen:

Also ihr Widder dieses Forums - wo seid ihr???? :zwinker:

Inaktiver User
21.10.2006, 14:47
auch kein widder ich bin :unterwerf:

aber mein 5. haus ist im widder :smile:


vülleicht ziehen dich aber auch die stiere an, weil dein "assistent":smirksmile: der skorpion ist.

ist häufiger so, dass man von dem deszendenten angezogen wird.

Inaktiver User
21.10.2006, 14:58
vülleicht ziehen dich aber auch die stiere an, weil dein "assistent":smirksmile: der skorpion ist.

ist häufiger so, dass man von dem deszendenten angezogen wird.

Ui... das geht mir aber sehr in die Tiefe - so eine Astrologie-Expertin bin ich doch gar nicht :ooooh:

Vertraumich - kannst du mir das erklären... ansonsten muss ich googeln :unterwerf:

Inaktiver User
21.10.2006, 15:07
das ist so kompliziert.:knatsch:

weißt du mehr über dein horoskop, außer widder und aszendent?


lg

Inaktiver User
21.10.2006, 15:11
Nein - ich werde googlen - kann mir schon vorstellen, dass du ziemlich weit ausholen müsstes... :smirksmile:

... wenn ich Zeit habe, werde ich mich mit deinen Angaben mal etwas näher beschäftigen :buch lesen:

Inaktiver User
21.10.2006, 15:26
um es auf einen nenner zu bringen.

du suchst bei anderen, was du weniger hast. je nachdem welche planeten noch bei dir im 7 haus sind(das haus, das bei dem deszendenten beginnt. das horoskop ist in 12 'häuser' aufgeteilt; das erste haus verkörpert dein 'ich', das 7. haus deine partnerschaften.), 'soll' es ausdrücken, was du bei einer partnerschaft suchst.
sollte dein mars z.b. im 7. haus sein, 'kann' es sein, dass du einen starken partner suchst.

bin absolut keine expertin, nur neugierig. :smirksmile:


lg

Inaktiver User
21.10.2006, 15:32
Na du machst mich aber auch ganz schön neugierig... wie gesagt, ich werde forschen... :smirksmile:

xuscha2275
22.10.2006, 00:56
Hallo Locke!
Ich bin widder, aszendent waage; also,harmoniebedürftig und total "vom winde verweht", und dann noch die feinen(hypersensiblen) antennen von den fischen(2-er tag widder), und doch die mächtigen hörner für das berüchtigte "durch die wand gehen", wenn ich sehr-sehr was möchte, nein,- WILL! :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand:
Und somit verscheuche ich alle meine "fans", und lebe seit 2 jahren als single, was mir so langsam auf den "sack" geht!... :unterwerf:
Und du, erzähl mal über deine "macken"(die wir,als widder, natürlich nicht haben!) :fg engel:
LG, Xuscha

xuscha2275
22.10.2006, 00:58
P.S. finde dein motto richtg cool! Trifft genau!!!
:schild genau: :blumengabe: :prost:

Inaktiver User
22.10.2006, 12:55
Hallo xuscha :smirksmile:

Hey, die erste Widder-Frau, die sich hier outet und einiges von sich preis gibt :blumengabe:


Und somit verscheuche ich alle meine "fans", und lebe seit 2 jahren als single, was mir so langsam auf den "sack" geht!...

Kenne ich! Ich war auch bis zu meinem jetzigen Partner überwiegend Singel! Ja, nicht jeder verträgt unsere geballte Kraft :freches grinsen: Habe oft versucht, mich zurückzunehem - geht aber nicht... bin halt so wie ich bin. Bin nun mal nicht das liebe stille Mäuschen!


P.S. finde dein motto richtg cool! Trifft genau!!!

Ja, ich habe mich immer um die bemüht, die mich geschnitten haben anstatt mich an den mir gegenüber positiv eingestellten Kontakten zu erfreuen... ziemlich selbstzerstörerisch auf Dauer!
Der Mensch zieht sich leider immer an den negativen Dingen hoch, anstatt sich an dem Positiven zu erfreuen! Das Motto in meiner Signatur ist diesbezüglich einfach total klärend!


Also, meine Macken:
Ungeduldig, Perfektionistisch, manchmal zu direkt, undiplomatisch, in einigen Dingen pedantisch, ecke oft an, obwohl es gar nicht meine Absicht ist...

...willst du noch mehr hören :fluestertuete:

P.S.: Habe aber auch viel gute Seiten :freches grinsen:

xuscha2275
22.10.2006, 19:25
Hi Locke! :Sonne:
Ja, all die eigenschaften besitze ich auch, wobei mit "den jahren"-bin jetzt 31-werd ich schon etwas ruhiger; und zu meinem wortschatz hat sich ein neues wort gefunden: "kompromiss"!.. Haha, kannte ich früher nicht! :gegen die wand: (es kann aber im umgang mit menschen doch sehr hilfreich sein!):smirksmile:
Und das mit "selbstzerstörung" kenne ich auch nur zu gut!!!
Und jedes mal, wie ein phönix aus der asche aufsteigen!- auf die eigenschaft bin ich,übrigens,sehr stolz!:yeah: Wie auch darauf, dass wir widder uns niemals unterkriegen lassen,immer ganz genau wissen,was(und wem) wir wollen,auch wenn wir manchmal über die leichen gehen-selber merken es aber nicht mal(autsch!!), und wenn,dann ganz ehrlich und zutiefst bereuen; denn im grunde sind wir niemals böse!!! :fg engel:
Und sonst.. "Der löwe ist,wie ein kaminfeuer: warm,beständig und gemütlich.. Der schütze- der feuerschwanz einer rakete,die unaufhaltsam nach oben schiesst. Und der widder- ein waldfeuer: bis zum letzten grashalm alles niederbrennen!, was aber um so mehr dafür dient,dass alles aufs neue wächst und gedeiht!!!" :schild genau:
Ich finde es ziemlich treffend! :lachen:
Und die meisten(männchen) haben einfach angst vor mir... :halloween: P.S.Und ich war mein ganzes leben erst verheiratet,dann liiert, erst die letzten 2 jahre single; was mir unglaublich gut getan hat, doch jetzt.. Bald auch `ne kuschelzeit.. :entspann: :wie?: Naja.. :cool:
Ach mensch, ich guck doch einfach im kennenlern forum rein!. Aber pssst!-nix vom widder erzählen!!! :knicks:
LG, ("möchtegern-spassvogel")Xuscha :smirksmile:

Mary.poppins
22.10.2006, 22:20
Hi Locke und ihr anderen in der Runde :kuss:

Freu mich, daß ich Euch gefunden habe!
Locke - zuerst mal für Dich >> :jubel: ein großes Tatäääää
Ich bin auch Widder - Aszendent Skorpion *grins*
Da sollten wir zwei uns ja besonders gut kennen :smirksmile:

Aaalso bei mir ist das so, immer mit dem Kopf durch die Wand.
Selbstzerstörerisch - ja - aber immer wieder aufstehend.
Frei nach dem Motto "Wer den Kopf in den Sand steckt, reckt den Hintern zum Reintreten hin" - Kommt uns nicht in die Tüte!

Tja, was ich mir im Leben immer ausgesucht hatte, waren zuerst ein Steinbock (das hat geschebbert), eine kleine Geschichte mit einem Jungfrauen :freches grinsen: , zwei Stiere und ein Widder seines Gleichen hat mir mal so dermaßen den Kopf verdreht - draus geworden ist nie was - weiß der Kuckuck warum!

Fisch ist meine Mutter - ich messe alle Fische an ihr und würd beziehungstechnisch dran kaputt gehen, weil zu ängstlich fast schon paranoid und Heulsuse :freches grinsen: (ich hab sie aber trotzdem lieb :smirksmile: )

Bin gespannt was dieser Strang uns bringen mag :smirksmile:

liebe Grüße, Mary

xuscha2275
22.10.2006, 23:37
Hi Mary!
Grüsse herzlich im namen der widder(die Locke schläft ja schon:schlaf gut: )
(Sorry,Locke, ich hab ja meinen eigenen stang:blumengabe: )
Ja, also, steinbock war auch ziemlich bockig, jungfrau- tyranisch, und fische- schwer zu fassen; am aller schlimmsten war es aber mit einem krebs-das geht nun mal gar nicht-autsch!!! :gegen die wand: Und der stier war etwas zu steif und schwer zu bewegen für mein geschmack.. :smile:
Und für dich,Mary, was war das schönste/schrecklichste erlebnis; sternzeichen bezüglich?..
MfG, Xuscha :knicks:

Mary.poppins
23.10.2006, 00:23
Hi Xsuscha,
das Schlimmste??? Steinbock was sonst?
Nicht bockig aber trääääge *muaaaaaaaaaaaaah*.
Den hast Du selbst mit kalt Wasser nicht in die Puschen gekriegt. Am liebsten zu Hause (da sterben die meisten Menschen übrigens!)

Naja - zugegeben, Stiere kommen denen auch ein wenig nahe - was die Trägheit betrifft - aber mit den Stieren konnte man sich wenigstens vernünftig unterhalten :smirksmile: Und die Hörner hat man bei denen auch ab und an zu spüren bekommen. Nervig an Stieren ist das ausgeprägte Phlegma - wie gesagt, das kann glaub ich bei uns Widdern ganz schön die Hutschnur zum Reißen bringen.

Die Jungfrau fand ich zu flatterig. Wobei ich sogar noch zwischen purem Aktionismus und Flattrigkeit unterscheide - Flattrigkeit ist eine extreme Steigerung zu Ersterem. Obgleich mir diese Eigenschaft nur beim männlichen Jungfräuchen auffällt. Habe auch Freundinnen, die diese Eigenschaft gewinnbringend anlegen :smirksmile:

Und der Widder??? Ich glaube fast da war eine gehörige Portion Krebs mit drin! :freches grinsen: Vielleicht im Asz.????
Oder er hat sich vor meinem Asz. gefürchtet:ooooh: ? Das werd ich wohl nie erfahren :smirksmile: Trotzdem - erlebt hätt ich ihn schon ganz gern mal so unter der Decke :kuss:

Obgleich ich mit Stier / Asz. Krebs irrsinnig tiefgründige Gespräche führen kann - der erklärt Dir dann eben mal schnell die Heisenberg'sche Unschärferelation stundenlang :freches grinsen:
Nur eben sein Phlegma *muaah*....

lieben Gruß, Mary

xuscha2275
23.10.2006, 02:23
Ja, Mary, da muss ich auch die ganze zeit grinsen!
:schild genau: :schild genau: :schild genau:
Und es ist wirklich-schon ganz schön verblüffend,- wie die sternzeichen doch auf uns menschen einwirken!. Bei mir trifft es jedenfalls zu! Und auch,wenn ich die menschen so beobachte. :freches grinsen:
Also, guts nächtle! :schlaf gut:

Inaktiver User
23.10.2006, 19:47
Hi Mary!
Grüsse herzlich im namen der widder(die Locke schläft ja schon )
(Sorry,Locke, ich hab ja meinen eigenen stang )

Hallo Xuscha :blumengabe:
Mein Strang - dein Strang - so ein Quatsch!
:fluestertuete: UNSER Widder-Strang :smirksmile: :schild genau:


Hallo Mary :blumengabe:
Das ist ja super - du auch Widder Aszendent Skorpion :zauberer:

Ich zitiere jetzt mal einiges zum Widder Aszendent Skorpion... kannst ja schauen, ob das auch auf dich zu trifft :smirksmile: ´

Über diese Kombination wird folgendes geschrieben:


Man darf diese Menschen nicht unterschätzen! Sie sind besonders leistungsstark...
--> Stimm! Wenn ich was will, kann ich Berge versetzen, mutiere zum Arbeitstier, kann auf Nahrung verzichten, bis mein Werk vollbracht ist :yeah: Aber nur wenn ich etwas will! Ansonsten besitze ich leider keinen Ehrgeiz :heul:



Diese Menschen sind in ihrer Selbstbehauptung zielstrebig bis verbissen und können ihren Willen auf ganz extreme Weise zeitigen.
--> Ja, das stimmt - hat schon so manchen Mann erschreckt, weil ich zielstrebig "mein Ding" durchgezogen habe!
Außerdem waren es meinsten Männer, die den Arsch nicht hochbekommen haben... konnten mit einer zielstrebigen Frau nicht wirklich umgehen oder hatten Angst davor, nun auch endlich mal den Arsch bewegen zu müssen - bedeutet ja Arbeit und Ende mit der Faulenzerei.... konnten mich in meiner Zielstrebigkeit nicht unterstützen, haben mich mit ihrer Passivität eher ausgebremst.



Sie sind äußerst mutig und nehmen es mit jedem Gegner auf.
--> Stimmt auch voll und ganz! Mein Mann ist bei der Polizei, müsste also genau so sein, ist aber genau das Gegeteil :smirksmile: Bei uns bin ich diejenige, die sich nach außen hin behauptet und nicht den Schwanz einzieht :schild genau: Mein Mann ist eher der "Ja-Sager"... grässlich :freches grinsen: Wird dafür aber auch von jedem gemocht - ein Sympathie-Träger durch und durch! Ich hingegen ecke oft an :knatsch:



Ihre Härte macht sie bei anderen nicht immer beliebt.
--> Sagen wir´s mal so - nach außen wirke ich auf andere sehr selbstbewusst und vielleicht auch hart, besser gesagt direkt - komischerweise erröten viele Personen in meiner Gegenwart und einige denken, dass ich ihnen was will.... Wenn die nur wüssten, dass ich im Inneren auch nicht ganz so selbstbewusst bin, wie ich meistens wirke... :knatsch:
Ich sag nur "Harte Schale, weicher Kern" :smirksmile:



Das Umfeld dieser Menschen weiß oft mit ihren gewaltigen Energien und Überzeugungen nicht umzugehen.
--> Stimmt leider auch - merke ich oft im Büro-Alltag... ich sag nur Beamte! Habe echt den falschen Job! Kann mich gar nicht richtig ausleben... :knatsch:
Mein Trauberuf wäre was Soziales... Sozialarbeiterin in Heimen für alte Menschen, schwer Erziehbare, Menschen mit Behinderungen usw. Habe mal im Altenheim ein Praktikum gemacht... das hat mich total erfüllt. Mit dem Studium der Sozailpädagogig hat es damals aber leider nicht geklappt!



Es sind dies recht anspruchsvolle Mitmenschen...
--> Stimmt! Anspruchsvoll - ja, bzgl. enger zwischenmenschlicher Kontakte! Entweder stimmt die Chemie fast zu 100%- ansonsten mach ich es mir lieber alleine zu hause auf meinem Sofa gemütlich! Ich bin keine Herdentier! Brauche wenig Freunde, aber dafür welche, mit denen ich geistige Erfüllung finde und die mir "gewachsen" sind bzw. mich nicht so ersts nehem, was meine Widder-Eigenschaften betrifft - sich also nicht einschüchtern lassen! Alles andere ist unbefriedigend. Denn wer mir nicht "gewachsen" ist bzw. mein wahre ich, meinen guten Kern nicht erkennt, fühlt sich durch mich oftmals verunsichert, ist dann aus Eigenschutz oftmals grob zu mir und das wiederum verletzt mich :zahnschmerzen:



...die sich sehr verausgaben können
--> Und dabei verliere ich mich leider manchmal selbst....
Wie sagte mir einmal eine gute Freundin: "Bleib bei dir!"

Ja, ja... ist manchmal schon kompliziert, Widder zu sein... :smirksmile:

ABER ... Ich bin´s gerne :allesok:

Und du? :krone auf:

xuscha2275
23.10.2006, 20:00
Hi Locke(nochmal!) :smirksmile:
Ja, könnten wir nicht doch mal unseren stränge zusammenfügen?..:erleuchtung:
"Der widder-strang für gleichgesinnte!"
:yeah: :prost: :Sonne: :musiker: :jubel: :allesok: :kuss: :fg engel: :entspann: :gegen die wand: :pc kaputt: :zauberer: :nudelholz: :halloween:

Kybele
23.10.2006, 21:24
@Xuscha2275: Will mich bei euch Widdern gar nicht einmischen:smirksmile: aber haste gesehen? Hab Dir in dem alten Thread was zu Deinem Aszendenten gepostet...:smile:

Gruß,

Kybele

Mary.poppins
23.10.2006, 22:28
*hüstel* Locke :freches grinsen: ich habe jetzt bestimmt eine geraume Weile auf den Monitor geglotzt und überlegt, ob ich Deinen Beitrag zitieren soll.
ABER - Bin dann zu dem Schluss gekommen, es nicht zu tun, weil:

DEM GIBT ES NIX HINZUZUFÜGEN !!!!!!!!!! :schild genau: :blumengabe:

Außer vielleicht, dass ich liebend gern in meinem Leben noch Kriminologie studieren würde :smirksmile:
Mein Mann vergleicht mich mit dem Frosch, der wenn er in die Milch gefallen ist, solange strampelt, bis Sahne draus wird. :freches grinsen:
Und der Sinnspruch - harte Schale, weicher Kern - trifft auch voll und ganz auf mich zu.

Wenn ich Menschen kennenlerne, beschreiben die mich im Nachhinein auch immer als "die kühle, ernste, verbissene", aber bei längerem Hinschauen entpuppt sich mein Wesen als das komplette Gegenteil. Freunde habe ich auch nur erlesene. Ich brauche Kopffutter, wenn ich mich an Menschen binde. Eine Eigenschaft von mir, mit denen nicht wirklich jeder klar kommt, ist ein gewisses Analytiker-Wesen. Ich nehme vieles viel zu sehr auseinander, muß den Dingen auf den Grund gehen.

Trotzdem stehe ich zu meinen Sternzeichen - sowohl meiner Sonne, als auch Aszendenten :smirksmile: macht es doch Spaß, dass nicht jeder gleich merkt, wie ich gewickelt bin. Die meisten Menschen wissen bei mir nicht so schnell, woran sie sind. Wohl weil ich viele Beziehungen - egal ob im Beruf, in der Privatspähre oder in der Liebe erst mal für mich in meinem stillen Kämmerlein fein säuberlichst auseinander klamüsere, bevor ich mich näher einlasse. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :freches grinsen:

liebe Grüße, Mary

Inaktiver User
24.10.2006, 16:27
Hallo Mary :blumengabe:

Das ist ja echt erstaunlich, dass wir uns in so vielen Dingen ähneln...



Eine Eigenschaft von mir, mit denen nicht wirklich jeder klar kommt, ist ein gewisses Analytiker-Wesen. Ich nehme vieles viel zu sehr auseinander, muß den Dingen auf den Grund gehen.


Ja, damit nerve und überfordere ich auch viel Menschen. Ich will immer alles ganz genau wissen - weil´s mich halt interessiert. Mein Mann z. B. ist damit oft überfordert - er ist leider nicht so der Diskussions-Typ :knatsch:

Und viele können nicht nachvollziehen, warum ich dies und das sooo genau wissen will. Aber ich versuche mir immer über alles ein Bild zu machen und die vielen kleinen Dinge die ich wissen will sind einfach die Mosaik-Steinchen des Bildes - es soll ja schließlich vollständig werden :zwinker: Ansonsten bin ich unbefriedigt :wie?:

:smirksmile:

Mary.poppins
24.10.2006, 21:47
Als immer wieder überraschend für andere, was meine Person betrifft, ist - so habe ich auch immer das Gefühl - daß viele glauben, ich sei unaufgeschlossen oder so, aber das bin ich immer nur zu Beginn eines Kontaktes. Ich brauche eine ziemlich große Vertrauensbasis, um mich nur annähernd zu öffnen.
Weiß aber nicht, ob das in der Natur des Widders ist oder eher im Aszendenten festgelegt ist.

Ich habe ja mal gehört, daß man nur die Kindheit/Jugend als Sonnenzeichen erlebt, das weitere Leben bestimmt der Aszendent.
Irgendwie habe ich da auch selbst so den Eindruck. Früher war ich eigentlich gaaaanz anders. Heute wäge ich viel mehr ab, bin viel geduldiger und verständnisvoller anderen gegenüber und ich lasse mir Zeit-vieeel Zeit, Entscheidungen zu treffen.

Oder ob das einfach nur Lebenserfahrung ausmacht?

lieben Gruß, Mary

Inaktiver User
24.10.2006, 22:37
Als immer wieder überraschend für andere, was meine Person betrifft, ist - so habe ich auch immer das Gefühl - daß viele glauben, ich sei unaufgeschlossen oder so, aber das bin ich immer nur zu Beginn eines Kontaktes. Ich brauche eine ziemlich große Vertrauensbasis, um mich nur annähernd zu öffnen.
Weiß aber nicht, ob das in der Natur des Widders ist oder eher im Aszendenten festgelegt ist.

Ich habe ja mal gehört, daß man nur die Kindheit/Jugend als Sonnenzeichen erlebt, das weitere Leben bestimmt der Aszendent.
Irgendwie habe ich da auch selbst so den Eindruck. Früher war ich eigentlich gaaaanz anders. Heute wäge ich viel mehr ab, bin viel geduldiger und verständnisvoller anderen gegenüber und ich lasse mir Zeit-vieeel Zeit, Entscheidungen zu treffen.

Oder ob das einfach nur Lebenserfahrung ausmacht?

lieben Gruß, Mary

Hmmm - da kann ich dir diesmal nicht zustimmen! Ich bin immer sofort offen - also ohne Anlaufzeit!

Inwieweit das ganze mit dem Aszendenten oder dem Alter i. V. m. dem Sternzeichen zu tun hat - keine Ahnung - so weit reichen meine Astrologiekenntnisse noch nicht aus! Weiß nur, dass die Widder-Eigenschaften ab dreißig etwas milder werden :smirksmile:

Aber ich denke, dass so einiges durch Lebenserfahrung geprägt wird! Mein Mann z. B. ist Skorpion und in einigen gravierenden Bereichen wirklich überhaupt nicht so, wie ein "typischer" Skorpion! Ich denke seine Kindheit - problembeladen - ist daran schuld! Muss demnächst mal seine Mutter ausquetschen, um wieviel Uhr er zur Welt kam und dann seinen Aszedenten erforschen!

Gute Nacht mary :blumengabe: - xuscha war heute gar nicht da :niedergeschmettert:

Mary.poppins
24.10.2006, 22:42
Dir auch süße Träume, Locke :schlaf gut: :kuss:
Und Xsuscha natürlich auch :schlaf gut: :kuss:
falls sie noch liest :smirksmile:

lg Mary

xuscha2275
26.10.2006, 02:19
Hallo Mädels!:kuss: :kuss: :kuss:
Ich bin eine miese internet-freundin, verzeicht!.... :unterwerf:
Aber ich hab seit ein paar tagen so richtig herzschmerz!... So ne richtig sch.... entzugserscheinung, und das der übelsten art!!! :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
Weiss schon gar nicht mehr, wo mein kopf steht.... Das ganze ist noch wegen dem krebsmann, von dem ich mich erst vor kurzem getrennt habe... Doch zuerst war es noch gar nicht soooo schlimm!!!...Und es holt mich jetzt erst so richtig ein!!!.... Seit paar tagen bin ich nur am heulen, merke schon,dass ich total durchdrehe!... Und ich weiss,dass es endgültig vorbei ist, und dass er mich nicht liebt; aber das gedächtnis spielt umso mehr diese fiese spielchen, ihr wisst schon: nur schöne sachen werden hervorgerufen, und egal, was ich mache und versuche dagegen anzukämpfen; es ist stärker,als ich,es kommt von alleine und quält mich, und quält, und quält!!!... Sowas-ich schwöre,-hatte ich noch nie!! Und obwohl ich weiss,dass da nix mehr zu machen ist, kann ich nicht aufhören, an ihn zu denken..... Krass ist das!!! :heul: :heul: :heul: :heul: :regen:
Und nun; einfach abwarten..?. Aber, hört es jemals auf?????
Oh Gott, bin schon total zu heulsuse mutiert, ich, die immer stark war, und jede situation meistern konnte!.. Ich werd schon langsam sauer, nein, das bin ich schon, und zwar auf mich selbst; hab schon so richtig die schnauze voll, von dieser dauertrauer!... :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :gegen die wand: :gegen die wand: :grmpf: :grmpf: :zahnschmerzen: :unterwerf:
Sorry, meine lieben,dass ich euch hier die stimmung vermiese; ich hab sogar wieder angefangen zu rauchen,was ich seit 1,5 jahren aufgegeben habe...
LG, Euer Xuscha...

Inaktiver User
26.10.2006, 02:37
eine trösterblümchen für dich :blumengabe:



aber SOFORT die ziegaretten weg.:nudelholz: :nudelholz:

wegen so'n blöden krebsmann!

eine zum abgewöhnen und schluss is.:wangenkuss:

xuscha2275
26.10.2006, 03:04
Danke, Vertraumich!!! :blumengabe: :kuss:
Es ist wirklich tröstlich zu wissen, dass es euch alle noch hier gibt!!!
:kuss: :lachen: :jubel: :allesok: :wangenkuss: :zauberer: :musiker: :prost: :yeah:
Und ja, ich werd nicht wieder mit dem rauchen anfangen! So viel ist er auch nun nicht wert!. Aber warum kann ich nichts schlechtes über ihn denken?. Nur schöne sachen, kann ihm nicht ein bisschen böse sein!.. Naja, vielleicht, weil ich es mehr oder weniger selber kaputt gemacht hab... Aber wie geht denn das mit ganz aufhören daran(an ihn) zu denken?.. Wie vertreibe ich bloss diese quälende gedanken??. Als ob mich jemand dazu zwingen würde!.. :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:
Mein Gott, ich bin schon total blöde geworden!! Paranoid!!!!
:ooooh: :halloween: :grmpf: :grmpf: :grmpf:
Xuscha

MM
29.10.2006, 18:25
Hallo Zusammen!
Hier meldet sich noch eine Widderin! Finde ja sehr interessant, was ihr Widder hier schreibt. Stimmt teils auf mich, teils vielleicht nicht so.
Bin auch sehr analytisch und reflektiert und kann wohl sagen, auch sehr gut darin, denn soziale Dinge durchschaue ich sehr schnell und genau und verblüffe dann die Leut durch meine scharfen Schnellanalysen, wenn sie sie hören wollen (Letzteres musste ich erst lernen, da mir als Widder schnell Unsensibles aus dem Mund fiel in jüngeren Jahren, ich aber nicht die Antworten, die dann kamen, einstecken wollte). Ich hasse es als Widder nämlich, zu lügen und bin auch schlecht darin. Am liebsten fällt mir undiplomatisch die Wahrheit aus dem Mund. Mein Waage-Mann sagt, er kenne niemanden so undiplomatisches wie mich und ich müsse doch einfach mal nicht alles sagen. Er kann sich nicht leisten, mich mal seinem Chef vorzustellen, *ggg*. Als Kind habe ich auch häufiger meine Verwandtschaft blamiert durch laut in den Raum gesprochene Indiskretionen. Dass man einem Widder unter dem Tisch häufiger mal ans Bein treten muss, stimmte also bei mir.

Ich bin sehr temperamentvoll, zappelig, ungeduldig mit eher geringerer Frustrationstoleranz. Wenn mir etwas keinen Spaß macht, bin ich eher unmotiviert und halte nicht durch, es sei denn natürlich, es ist einfach eine Lebensaufgabe, die sein muss. So springe ich, wenn möglich, auch schnell ab, wenn es zu sehr in Arbeit ausartet, denn ich liebe meine Freiheit. Und ich langweile mich sehr schnell.

Dickkopf durch und durch will ich auch mit dem Kopf durch die Wand und meine eigentlich, dass ich einen ganz einfachen Geschmack habe: "Immer nur das Beste" so nach dem Motto: Für Mittelmäßiges engagiere ich mich erst gar nicht. Natürlich geht das Leben anders, ich nenne hier ja nur meine Widder-Intoleranz. Trotz dieser zugegebenermaßen nicht nur ganz sympathischen Eigenschaften kann ich sehr gut mit Menschen umgehen, weil sie mich so lustig und unkompliziert erleben, hatte immer schnell Bekannte und Freunde und gute Teamarbeit beruflich und war auch seit dem Alter von 14 Jahren immer in langjährigen stabilen Partnerschaften vor meiner jetzt auch schon langen Ehe.

Ich wirke auf die meisten Menschen sehr selbstbewusst und wie ein Wirbelwind, mit dem es immer viel Gelächter und Spaß gibt. Kinder und Tiere laufen mir nach wegen der Toberei, die ich schnell vom Zaune breche.

ABER: In mir leben 2 Seelen. Das, was ich alles geschrieben habe, ist mein Verhalten, das so aus mir herauskommt. Innerlich fühle ich oft ganz anders. Da bin ich sehr sensibel und oft melancholisch und brauche viel Zeit für meine innere Einkehr und Meditation. Während ich vom Mundwerk her eine absolute Draufgängerin immer war und auch in den Lebensbereichen beruflich und privat, wo Reden und Reflektieren gefragt sind, bin ich im Handeln in anderen Bereichen sehr ängstlich, fahre z.B. kein Auto und HASSE Leistungs- und Konkurrenzdruck, bin sehr stressanfällig. Aszendent ist glaube ich Zwilling bei mir oder Stier, habe ich vergessen.

Jedenfalls bin ich vom Auftreten her extrovertiert und scheinbar offen, aber parallel introvertiert und verschlossen. Ich brauche beides. Kennt ihr anderen Widder das auch?

LG MM

Mary.poppins
29.10.2006, 23:16
....bin ich im Handeln in anderen Bereichen sehr ängstlich, fahre z.B. kein Auto und HASSE Leistungs- und Konkurrenzdruck, bin sehr stressanfällig. Aszendent ist glaube ich Zwilling bei mir oder Stier, habe ich vergessen.

also ängstlich... ICH????... nee... ich bin beim Autofahren eher eine "Pistensau", fahre zwar anständig und rücksichtsvoll, wenn ich mich aber auslassen kann und niemanden gefährde :freches grinsen: ........ ich liebe sportliche Autos! :smirksmile:


....Jedenfalls bin ich vom Auftreten her extrovertiert und scheinbar offen, aber parallel introvertiert und verschlossen. Ich brauche beides. Kennt ihr anderen Widder das auch?
LG MM

na ich glaube fast, daß Du dann den Aszendenten Stier hast, Zwillinge sind nicht introvertiert.

lg. Mary

Chie
30.10.2006, 12:51
Hier dann die nächste, die im Sternzeichen Widder geboren ist, mit Aszendent Krebs.

Über das 'mit dem Kopf durch die Wand' brauche ich ja nicht mehr viel schreiben. Das können ja alle von sich sagen.
Seltsamerweise sagen das auch andere Menschen über mich: Du bekommst doch eh immer alles, was Du willst und Dir vornimmst.

Ich habe festgestellt, dass ein Großteil meiner Freunde Wassermann sind, sowohl weiblich wie auch männlich. Mit diesem Sternzeichen komme ich einfach gut zurecht, aber auch mit anderen Widdern. Jungfrau ist so gar nicht mein Fall.

Gruß,
Chie

Inaktiver User
30.10.2006, 18:46
Herzlich Willkommen MM :blumengabe:

Es ist erstaunlich - finde mich in fast allen Dingen, die du geschrieben hast wieder :smile: :smile: :smile: Bis auf´s Autofahren - da bin ich wie Mary :freches grinsen:

Das ist so toll :Sonne:

Werde mir morgen erst mal die Beiträge aus diesem Stang ausdrucken und immer lesen, wenn´s mir mal schlecht geht oder ich mich zu sehr auf andere einschieße, die mich dann runterziehen oder ausbremsen :schild genau:



Hi Chie :blumengabe:
Auch du bist im Widder-Strang herzlich Wilkommen :wangenkuss:

Einen Gruß-Kuss an dieser Stelle auch an Mary und xuscha :wangenkuss: :ahoi:

Inaktiver User
30.10.2006, 21:41
Guten Abend Mädels,
oute mich hier auch mal als Widder-Skorpion Frau :allesok:
Mein Mann ist Skorpion-Löwe ....wir sind zur Zeit grad in der Scheidung....einer seiner meisten Vorwürfe...
" Du willst immer mit dem Kopf durch die Wand !"
Das letzte Mal, als ich die Scheidung einreichte !!:smirksmile:

Lg Liann:blumengabe:

Inaktiver User
30.11.2006, 19:13
:schild ...uups: Hab wohl alle mit meinem Posting vertrieben:peinlich:

Inaktiver User
30.11.2006, 22:17
Quatsch :smirksmile: :nikolaus:

So sind die Widder halt - schnell zu begeistern, aber verlieren auch schnell wieder das Interesse... :heul:

Das mit deiner Ehe tut mir leid - aber wenn´s nicht passt, warum sich verbiegen, gell?

Dir alles Gute :blumengabe:

xuscha2275
01.12.2006, 23:21
Hi Locke! :blumengabe:

Auch mal wieder da!
Und ich hab mich total im "krebs-strang" verzagt!. So ist es, wenn man in einen krebsen verliebt ist!..

Das mit der begeisterung hast du ja recht; schnell entflammt, und noch schneller erlöscht; nur mit dem krebschen ist es irgendwie nicht ganz so einfach... Ähhh.... :wie?: :wie?: :wie?:

LG, Xuscha :kuss:

Inaktiver User
01.12.2006, 23:37
.

xaviera
02.12.2006, 18:14
Hi,
bin auch eine Widder-Frau, Aszendent Jungfrau... und erkenne mich in fast allen Punkten wieder! Ich möchte auch mit keinem anderen Sternzeichen tauschen, mag mich so, wie ich bin.

Wer von euch Widder-Frauen hat/hatte einen männlichen Krebs als Partner? Habe gerade einen Krebs-Mann kennen gelernt und weiß rein gar nichts über dieses Tierkreiszeichen, und wie's zum Widder passt...

Ciao:blumengabe:

Mary.poppins
02.12.2006, 21:32
Hi,
bin auch eine Widder-Frau, Aszendent Jungfrau...

Wer von euch Widder-Frauen hat/hatte einen männlichen Krebs als Partner? Habe gerade einen Krebs-Mann kennen gelernt und weiß rein gar nichts über dieses Tierkreiszeichen, und wie's zum Widder passt...
Ciao:blumengabe:

muaaaaaaaaaah :musiker: einen süßen Panzerschlepper :hunger:

Zum Anbeißen sind die gell :smirksmile:
Vielleicht brauchst Du dafür ja gar nicht Dein Widdergemüt, vielleicht ist es ja doch eher der "jungfräuliche" Einschlag aus dem Aszendenten, der Dich für ihn so lecker macht???

Ich halte übrigens gar nix davon, Vergleiche zu ziehen nach dem Motto "passt das oder das Sternzeichen zu dem oder dem".
An Deinem Charakter feilen noch ganz viele andere Einschläge mit (Mond, Venus, Mars....) aus Deinem Geburtshoroskop.

Und man sagt ja daß später eh der Aszendent Überhand gewinnt.
Also, mach Dich damit nicht verrückt, genieße es in vollen Zügen


liebe Grüße, Mary

Sternlicht
13.12.2006, 08:53
das zuviel zum lesen komm ich abends mal gemütlich wieder.
Und ja ich bin Widder- A: Löwe:ooooh:
aber dafür bin ich wirklich viel zu nett *lach* Mein Partner (er Schütze) und hatte komischerweise immer Widderfrauen, meint ich wäre KEIN typischer Widder.
Man sagt ich wäre zu gutmütig, und auch meistens zu sanftmütig.
ABER natürlich kann ich anders. Bei mir ist es so, ich habe ne lange Leitung was Tolerieren betrifft... wenn aber jemand die Grenze überschreitet dann brüllt der Widder in mir aber gewaltig. Dann prallt man an der Wand der Sturheit & Verletzheit ab.

Was allerdings ist, ich hinterfrage, hinterfrage,will irgendwie Alles wissen. Hab Mühe damit Ruhe zu geben, ständig neue Ideen, diese mich unter angenehmen "Stromstehzustand" bringen, möchte schon am liebsten Dinge schon vorgestern gehabt haben... (nur funzt es nie) bin Riskiobereit (für mich normal, merke aber für viele Menschen nicht) und eine absolute Kämpferin.
Aber für das Gute. Nicht gegen sondern mit. Gegen bei Dingen wie Gewalt/Ungerechtigkeit.
also ich kann mich entspannen, meditiere auch recht gern. Aber insgesammt gesehen brauch ich "Feuer" im Leben. Menschen die so extrem langsam alles tun, und so flechmatisch sind bringen mich machen mich Wahnsinnig:freches grinsen: Und dann hat man noch son Partner (derzeit gehabt, vielleicht wieder) allerdings bringts nen Ruhepol. (das sagt mein Verstand)

hab ich nen Dickkopf? ja manchmal- je nach...
mensch hab ja was wichtiges vergessen
Ich liebe meine Freiheit!! schon immer und das wird immer so bleiben. Einengen geht bei mir gar nicht, Männer die einem die Luft zum Atmen nahmen, hab ich nicht mal ne Woche ausgehalten. Da bekomm ich Fluchtreflex.
Dieser jener jetzt, ist genauso Freiheitsliebend. Also ich bin gern für mich alleine. Trotzdem kann ich mit ganzen Herzen lieben. Aber meine Eigenfreiheit täte ich niemals dafür opfern.

Inaktiver User
03.01.2007, 09:45
Hallo Ihr,

bin Widder Aszendent Stier.

Hab mich doch in sehr vielen Punkten wiedererkannt *gg*

Bin noch recht jung - 24 Jahre, und die Ungeduld ist wirklich schlimm bei mir ausgeprägt. Alles muss gleich, sofort und am besten gleichzeitig sein. Aus dem Grund kaufe ich auch nie bei Ebay - ich will die Sachen eben sofort haben!!

Hm, beim Autofahren bin ich auch ne Raserin, ich fahre gut Auto, kann einparken, aber wenn die Straßen frei sind, hält mich keine Geschwindigkeitsbegrenzung!

Bei neuen Leuten bin ich aber auch erstmal zurückhaltend, es dauert seine Zeit, bis ich aus mir herausgehen kann und mich öffne. Aber dann drehe ich auf :-)) Ich liebe es, zu lachen, gerne mal fies und schwarz und auch über mich selbst. Außerdem habe ich einen ausgeprägten Jagdinstinkt, was Männer betrifft. Mit einem Mann, der mir hinterherrennt und jeden Tag SMS schickt, kann ich gar nichts anfangen, das wird schnell langweilig. Ich brauche die Herausforderung! Am Besten einer, der mit mir umzugehen weiß, sich nicht von mir auf der Nase herumtanzen lässt und mir meinen Freiraum lässt. Nichts ist schlimmer, als eingeengt zu werden! Brauche viel Zeit für mich alleine und kann mich auch gut alleine beschäftigen. Langweilig ist mir so gut wie nie.

Zur Zeit scheine ich Fische anzuziehen! Habe drei Verehrer, alle drei Fische. Mein letzter Freund war Steinbock, die Beziehung ging auseinander, weil mir zu langweilig wurde. Den besten Sex hatte ich mit einem Schützen. Kann man sicher nicht verallgemeinern, aber diese Erfahrung hab ich eben gemacht. Schaue aber nicht auf das Sternzeichen, wenn ich nen Mann kennenlerne *gg*

Ich kann sehr sachlich und objektiv sein, vor allen Dingen immer ehrlich. Lügen ist für mich das Schlimmste. Es stimmt wohl, dass Widder wahrheitsliebend sind. Es soll mich bloß niemand nach meiner Meinung fragen, wenn er die Wahrheit nicht vertragen kann! Meine negativen Eigenschaften: Kann sehr egoistisch (Für Freunde tue ich aber alles), selbstgerecht, aufbrausend, hektisch sein! Bei einem Streit habe ich meist den längeren Atem.

Von Beruf bin ich Polizistin, das ist auch mein Traumberuf, ein "Männerjob" eben. Räume überfahrende Füchse genauso von der Straße wie meine männlichen Kollegen.

Wünsch euch Widdern noch nen schönen Tag! :-)

LG Kandy

Wully
03.01.2007, 11:07
Ich bin auch Widder (09.04.1980)
Was bin ich denn dann ?

Inaktiver User
03.01.2007, 11:32
Du musst deine genaue Geburtszeit und den Geburtsort kennen. Am besten aus der Geburtsurkunde (Standesamt fragen).

Auf www.noeastro.de kann man kostenlos den Aszendenten berechnen.

Wully
03.01.2007, 13:30
Danke, dann bin ich Widder Aszendenten Schütze

tanimun
10.01.2007, 15:30
Hallo, ich bin auch Widder (2. Dekade).
Nicht immer feurig, aber ganz schön abenteuerlustig!:freches grinsen:

L.G. sultan tanimun

Bunny1980
10.01.2007, 15:50
Hallöchen!

Ich bin ebenfalls Widder Aszendent Jungfrau - was angeblich eine katastrophale Zusammensetzung sein soll ( hat ne Kartenlegerin mal zu mir gesagt) naja ich bin aber doch ganz zufrieden mit mir :cool:

Inaktiver User
11.01.2007, 20:49
Vielleicht bist du für deine Mitmenschen eine katastrophale Zusammensetzung? *gg*

Nein, im Ernst, ihr Widder, beschreibt euch doch mal ein bisschen...!

Bava
31.08.2007, 08:25
Huhu,
der Strang hier ist ja schon etwas älter, aber ich bin eben über die Suchfunktion darauf gestoßen und würde mich freuen, wenn er wiederbelebt werden könnte.

Ich bin Widder mit Aszendent Zwilling und Mond im Schützen. Und jetzt stehe ich aktuell vor dem 2. Date mit einem Widder und wollte mal schauen, ob man hier zu dieser feurigen Konstellation was finden kann.

Ich war noch NIE mit einem Widder zusammen.

Viele Grüße, Bava

Inaktiver User
31.08.2007, 21:55
.... darf man als auch als Mond im Widder mitmachen?
Ist doch, wie ich hier lese, so gut wie.
Ich finde den Widder in meinem Horoskop ganz schön anstrengend.
Ich denke, dass Widder ganz schön explosiv sind ....
Ach so, ich weiß, die Kombination machts - da kann ich vielleicht auch ein bißchen erzählen.

Grüße
Shonagon

Inaktiver User
31.08.2007, 22:14
jetzt lese ich Dein Post.
Also: Ich bin Zwilling.AC Löwe, Mond Widder
Schwer zerbrochen an einem Schützen, AC Krebs, Mond Löwe

Du,Bava, bist Widder,AC Zwilling, Mond Schütze. Und die weiteren Planeten sind in welchen Zeichen?

Du willst also einen Widder? Oder will der Widder Dich?
Kannst Du Dich nach näheren Daten erkundigen?
Ich weiß eigentlich wenig über Widder, bis auf die Tatsache, dass Widder ein Feuerzeichen ist, und ich merke an mir, dass es das Zeichen ist, dass mich in schwierigen Situationen den Kopf herunternehmen lässt -nein - nicht zur Resignation, sondern zum Angriff... Die alten Astrologen haben eben gewußt, mit welchem Sinnbild sie welches Sternzeichen bedacht haben. Widder greifen eben an, wenn die Situation es erfordert - andere Sternzeichen und Menschen werfen sich hin, und bieten die Kehle in einer Demutsgebärde. Ach so, und Schützen ziehen einen Feuerschweif hinter sich her, wenn sie den Rückzug antreten - immer glänzend und schön anzusehen, aber eben möglicherweise bald verschwunden ---
ich weiß nicht,ob es geholfen hat - vielleicht ist ein Dialog möglich. Ich würde mich freuen.

Liebe Grüße
Shonagon

Bava
01.09.2007, 00:38
Hallo Shonagon,
na, Deine Mischung ist ja auch recht lebhaft... :smirksmile:

Du fragst nach den weiteren Planeten:

Merkur Widder
Venus Fische
Mars Jungfrau
Jupiter Stier
Saturn Fische
Uranus Jungfrau
Neptun Skorpion
Pluto Jungfrau
Mondkn.(w) Zwillinge

Sonne und Venus sind in Konjunktion, beide im Quadrat zum Aszendenten. Wohl nicht so einfach... :peinlich:

Ich bin mir noch nicht so sicher wegen des Wollens - Widder mich bzw. ich den Widder, beiderseitiges Interesse ist da, aber ich bin irgendwie skeptisch.

Es ist nur soooo wohltuend, mal die Energie zu spüren, die Gradlinigkeit - nach schwierigen Beziehungen mit Vertretern aus Waage und Stier.

Leider komme ich an weitere Daten von ihm zur Zeit nicht 'ran.

Sonne-Schützen sind für mich fremdes Terrain, allerdings kenne ich viele Vertreter mit dem Mond im Schützen.

Dialog? Gerne!
Liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
01.09.2007, 08:34
Hallo Bava,
ich stelle mich erst einmal genauer vor:

Sonne Zwillinge
Mond Widder
Merkur Zwillinge
Venus Zwillinge
Mars Krebs
Jupiter Löwe
Saturn Skorpion
Uranus Krebs
Neptun Waage
Pluto Löwe
Mondkn.(w) Schütze ,

wobei mir, glaube ich, der Mars im Krebs die meisten Schwierigkeiten macht. Uuuuuh und der Saturn im Skorpion ....

Na ja.
Ach so - ganz grausam: der Mond im Widder im Quadrat zum Mars ...
Mit Widdern habe ich auch noch nichts zu tun gehabt. Die meisten Männer waren im Zeichen Wassermann, waren aber nur kürzere Beziehungen.
Bin mit einem Fisch zusammen. Ich weiß nicht, wie wir das aushalten - ist nie leicht gewesen und im Moment stehen wir uns gegenseitig auf den Füßen herum und blockieren uns gegenseitig :ooooh:

Zu Deinem Widder: "umschleicht" Euch doch ein Weilchen. Das macht doch sowieso am meisten Spaß!
Zu Deinen anderen Konstellationen muss ich noch ein bißchen lesen.
Venus in den Fischen. mmmmh. Ich werde mir doch das Buch von Madame de Gravellaine besorgen müssen...

Ein schönes WE.
Liebe Grüße
Shonagon:blumengabe:

Bava
02.09.2007, 12:34
Hallo Bava,
ich stelle mich erst einmal genauer vor:

Sonne Zwillinge
Mond Widder
Merkur Zwillinge
Venus Zwillinge


Hallo Shonagon,

olala... Was für eine Zwillingsbetonung!





Mars Krebs
Jupiter Löwe
Saturn Skorpion
Uranus Krebs
Neptun Waage
Pluto Löwe
Mondkn.(w) Schütze ,

wobei mir, glaube ich, der Mars im Krebs die meisten Schwierigkeiten macht. Uuuuuh und der Saturn im Skorpion

Na ja.
Ach so - ganz grausam: der Mond im Widder im Quadrat zum Mars ...

Das kann ich gut glauben! Der verflixte Mars steht bei mir in der Jungfrau und sorgt auch ständig für Störung, weil er "eigentlich nicht zu mir passt". Er bringt so einen kleinkarierten Akzent in meinen sonst recht spontanen, lockeren Charakter hinein.

Meine Marsaspekte:

Mond Quadrat Mars 0°29
Mars Opposition Saturn 2°56
Mars Konjunktion Uranus 1°34
Mars Konjunktion Pluto 1°03



Was ist das für ein Buch von Madame de Gravellaine?

Tja, das Widder-Umschleichen setzt sich fort... :zwinker:

Gestern ist was Drolliges passiert. Herr Widder war sich wohl nicht sicher, ob er sich bei mir melden soll, kann, darf.... Mir ging's genauso. Das lief fast den ganzen Tag so, bis ich Punkt 15:05 h den Entschluss traf, jetzt reicht's, ich schreibe ihm.

Bei ihm war's wohl genauso. Ebenfalls Punkt 15:05 h schrieb er mir. Was für ein Timing!
:freches grinsen:

Übrigens: Eine ganz, ganz lange Beziehung hatte ich mit jemandem, der folgende Konstellation hatte:
Sonne Stier
Mond Schütze
Mond befindet sich technisch am Ende von Haus 6 und wird daher in Haus 7 gedeutet.
Merkur Stier
Venus Stier
Mars Widder
Jupiter Steinbock
Saturn Steinbock
Uranus Löwe
Neptun Skorpion
Pluto Jungfrau
Mondkn.(w) Jungfrau

Und sein Aszendent war in den Zwillingen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Bava :blumengabe:

Bava
03.09.2007, 17:05
Hallöchen, jetzt hab' ich was über den Herrn Widder! :smirksmile:

Also:
Sonne Widder
Mond Jungfrau oder Waage
Merkur Widder
Venus Stier
Mars Fische
Jupiter Widder
Saturn Fische
Uranus Jungfrau
Neptun Skorpion
Pluto Jungfrau

Aszendent weiß ich leider nicht, genauso wie der Mond nicht ganz sicher ist, weil ich keine Uhrzeit habe. Aber immerhin etwas.

Hilft mir das weiter?

Liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
03.09.2007, 17:13
Hallo *fingerheb*, ich bin auch ein Widder (10.April) :freches grinsen: und ich kann es ganz besonders gut mit anderen Widdern, Stieren und Löwen :smile: ...

Bava
05.09.2007, 09:54
Hallo Lunalunita,
und wo stehen Deine anderen Planeten usw.?

Wie kommst Du mit Waagen klar?

Liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
05.09.2007, 21:07
Hallo Bava,
sorry, dass ich mich nun doch recht lannge nicht gemeldet habe, hatte mit einem bösen Magen-Darm-Virus zu tun. ...

Wenn Du möchtest,könntest Du mir mal Deine Daten schicken,ich habe da ein ganz gutes Astrologieprogramm.
Oder Du rufst astrodienst bei google auf. Ein Schweizer Astrologie Programm mit gratis Horoskopen. Jedenfalls einige.
Vom Partnerhoroskop gibt es eine Kurzversion, die aber ziemlich neugierig macht und der Rest kostet dann eben.

Falls Du die Geburtsdaten Deines Widders hast,könntest Du sie mir auch schicken, denn mein Programm bietet auch die Möglichkeit Partnerhoroskope zu erstellen.
Falls es wirklich dringlich sein sollte, kannst Du auch eine telefonische Beratung bei Questico machen lassen. Findest Du auch bei Google. (Hoffe, das wird jetzt nicht als Werbung interpretiert und fliegt raus ---- ) - es sind ganz gute Leute, soweit ich es beurteilen kann.

An wirkliche Horoskopausdeutungen habe ich mich noch nicht herangewagt. s.auch meine Frage nach dem Mond.
Da hatte ich offenbar einen Blackout --- und wahrscheinlich schon Fieber:smirksmile:

Jedenfalls sehen Eure beiden Horoskope ganz ausgeglichen aus. Keine Überbetonung von irgendetwas - na ja, beim Herrn Widder ist doch viel Widder, aber das gleichen die erdigen Zeichen ja ziemlich aus.
Und über die Stier-Venus steht im Internet auch etwas. (google, sei Dank)

Das Buch von Madame de Gravellaine (ich hoffe, ich hab`den Namen jetzt richtig geschrieben) gibt es bei Amazon zu kaufen.

Um jetzt nicht doch hier rauszufliegen, schreibe ich noch ein bißchen über Persil, Mercedes, VW, Porsche,Ford, Meditonsin, Ariel,Meister Propper etc, etc :freches grinsen:

Das war es in groben Zügen....
Bis dann
liebe Grüße
Shonagon

Bava
07.09.2007, 08:35
Hallo Shonagon,
bist Du wieder richtig gesund und munter?

Ein vernünftiges Partnerhoroskop kann ich nicht erstellen lassen, weil ich seine Geburtszeit nicht kenne.

Meine Daten sind 23.03.65, 10 Uhr 04 in Oberhausen (NRW). Ich habe mir einmal so ein ausführliches Horoskop von www.noeastro.de schicken lassen. Seine: 27.03.64....?
Hmmm, hat vielleicht noch ein wenig Zeit, unser zweites Date ist am Dienstag. Widder haben's zwar meist eilig, aber ich bin ja schon über 40 und ein kleines bisschen geduldiger geworden. :zwinker:

Seine Stier-Venus ist mit meiner Fische-Venus wohl gar nicht so eine schlechte Kombination.

Ansonsten merkt man, dass es doch etwas Besonderes ist, mit jemandem zu kommunizieren, der ebenfalls Merkur im Widder hat. Wir treiben uns verbal gegenseitig ein bisschen in den Wahnsinn. :freches grinsen:

Dieses Exemplar Mann scheint der absolute Kontrast zu meiner letzten Beziehung zu sein, einem hochsensiblen Waage-Softie, scheu, zurückhaltend - und eher Typ "kleiner Junge". Diesmal steht jemand vor mir, bei dem man nicht im Traum an Testosteronmangel oder so denkt. Er macht mir fast ein bisschen Angst...

Na, abwarten, was so passiert. Jedenfalls ist das Leben spannend...

Ganz liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
08.09.2007, 17:29
Hallo Bava,
habe Deine Daten in mein Programm gespeichert. Da die Ausdeutung hier glaube ich, den Rahmen sprengt, es sind ca. 15 S., denke ich über eine "Übermittlungsform" nach.

Aber weißt Du,mit dem Horoskop von dem Widder und der Mondstellung: Du hast doch die anderen Planeten;eigentlich kann man doch auf einem Horoskopblatt die Planeten eintragen, dann ergibt sich doch die Mondstellung doch ganz von selbst.:wie?:

Aber auch ohne Horoskopausdeutung: Du scheinst ja sowieso ziemlich gut zu wissen,was Du willst .... und was nicht ...

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Shonagon

schneeflocke46
08.09.2007, 23:46
Hallo Locke,

ich bin auch Widder, Aszendent Skorpion.
Du bist die erste Frau mit dieser Konstellation, die ich bewusst getroffen habe.

Und: Mich zieht es meist zu Luftzeichen - bei Männern.
Meine Freundinnen sind eher Feuerzeichen - aber es ist auch eine Erdfrau dabei.

Viele Grüße,
Schneeflocke

Bava
11.09.2007, 07:49
Hallo Shonagon,
wow, lieb von Dir, dass Du Dir die Mühe gemacht hast? Soll ich Dir meine email-Adresse per PN schicken?

Des Herrn Widders Mondstellung wechselte an seinem Geburtstag, irgendwann am Nachmittag oder am Abend von der Jungfrau in die Waage. Und da ich die Uhrzeit nicht weiß....

Nein, ich weiß nicht immer, was ich will - und was nicht. Manchmal zaudere ich auch. Aber hab' ich mich zu irgendwas entschlossen und will es wirklich, dann gibt's kein Halten mehr! :zwinker:

Wenn ich jetzt bloß wüsste, ob ich den Herrn Widder wirklich will!!!

Ganz liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
15.09.2007, 00:06
Hallo Bava,
ja,schick mir Deine e-mail adresse und dan schicke ich Dir das Ganze zu.
Frag doch einmal dunklemondinde wie sich das Ganze genau ausrechnet. (ohne genaue Geburtszeit) Mir hat hier im Forum jemand weiß den Nick leider nicht mehr, auf Grund meiner Planetenstellung mein Alter und ziemlich genau mein Geburtsdatum genannt - ich war völlig platt.
Leider existiert das Ganze nicht mehr, weil ich den Nick gewechselt habe --- hatte Krach in einem anderen Strang ...

Wenn es so unklar ist mit dem Widder ---- lieber das Feuer löschen, bevor es ein unkontrollierbarer Flächenbrand wird. Spreche da aus Erfahrung.
Da hat der Zwilling mal ganz harmlos in den Gefühlen herumgewuselt und ein bißchen gezündelt - ein bißchen zu lange mit den Streichhölzern gespielt und jetzt sitzt er ganz schön zerfleddert und zerzaust da ... die Flügel am Helm und den Füßen ziemlich angekokelt und gar nicht mehr flott auf dem Weg. (Ich spreche da von mir :smirksmile: )

Bis dann
Shonagon

Bava
17.09.2007, 22:42
Hallo Shonagon, meine Adresse habe ich Dir per PN geschickt - danke schön für das Angebot!!!

Das mit der Mondfestsetzung funktioniert wohl nur an den Tagen, an denen der Mond für 24 Stunden im gleichen Zeichen steht. Und das war am Geburtstag des Herrn Widders nicht der Fall, sondern er wechselte von der Jungfrau in die Waage. Ich gehe aber inzwischen davon aus, dass er den Mond in der Jungfrau hat, denn er war ca. 20 Jahre mit einer Jungfrau verheiratet... Und einen waagetypischen Hang zu Kunst, Mode und Kultur konnte ich bisher überhaupt nicht feststellen.

Wie schnell können sich zerfledderte Zwillinge wieder regenerieren? Das ist ja mein Aszendent und ich denke, dass Du Dich doch mittelschnell wieder erholen und auf zu neuen Ufern begeben wirst. Meinst Du nicht? Wird schon! :in den arm nehmen:

Liebe Grüße, Bava

Inaktiver User
20.09.2007, 17:39
Hallo Bava,
habe Dir gerade die Ausdeutung geschickt.

Tja, da ich meine, nicht allzu viel Zeit zu haben, und natürlich jobmäßig ziemlich gefordert zu sein, betreibe ich die Regeneration auf Zwillingeart = parallel zu Real-life. Sauanstrengend.

Und manchmal mit ziemlichen Einbrüchen.
Ich habe meinen Saturn im Skorpion ... das ist offenbar meine "Achillesferse" und der mich ab und zu reichlich düster aus der Wäsche gucken läßt. -Mal vom Mars im Krebs ganz abgesehen ...
Ich glaube, wir beide sind - astrologisch gesehen - ganz schöne Brecher.:smirksmile:

Die erste Geburtshoroskopausdeutung wurde mir mit den Worten überreicht: na, da hätten wir eine menschliche Tretmine .... - fand ich nicht wirklich nett, vor allen Dingen wurde mir nicht erklärt, weshalb Tretmine. Aber bei genauerem Hinsehen ---- na ja, die ganze Geschichte macht mich für andere Leute wohl ein wenig "inkompatibel" - vielleicht bin ich einfach nicht auf der Welt, um einfach zu sein und es wirklich leicht zu haben...

Kann da nur Jack Nicholson zitieren:
Ich verliere nir die Beherrschung, nur manchmal kann ich sie nicht gleich finden...

Bis denne
Shonagon

Bava
19.10.2007, 18:17
Liebe Shonagon,
leider konnte ich das Horoskop nicht öffnen, aber dennoch ganz herzlichen Dank für Deine Mühe!


Ich verliere nir die Beherrschung, nur manchmal kann ich sie nicht gleich finden...


:in den arm nehmen: Geht mir manchmal genauso!

Mir hat ein Astrologe Liebesglück für 2007 prophezeit. Glaube ich zwar nicht dran, aber klasse war seine Ergänzung: "Heiraten Sie ihn aber nicht gleich, sondern prüfen Sie ihn erst auf seine Belastbarkeit!" :ooooh:

ER muss belastbar sein, um mit mir klarzukommen? Wow. Bisher hat keiner der aktuellen Kandidaten die Probe bestanden und das Jahr neigt sich dem Ende. Ein Steinbock wird noch gerade "geprüft" und dann ist Schluss. :zwinker:

Der scheint allerdings mein Kaliber zu haben und ob ich belastbar genug bin, steht auch noch nicht fest....

Tretmine? Brecher?

Oh Heiliger.... Ich wäre so gerne etwas einfacher - mir und allen anderen zuliebe. Hat wohl nicht sollen sein.

Ganz liebe Grüße von einer zwischenzeitlich gebeutelten Bava

Inaktiver User
22.10.2007, 13:36
Hallo Bava,

danke, dass Du schreibst. Ich werde noch einmal versuchen, Dir die Horoskopausdeutung zu schicken. Vielleicht klappt es ja dieses Mal.
Vielleicht nicht "angehängt" sondern "häppchenweise" innnerhalb der Mail ...

Tja, Du bist also auch ein wenig durchgeschüttelt zur Zeit....

Und der Herr Widder wurde durch einen Herrn Steinbock ersetzt?

Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinen astrologischen "Feldforschungen" :smirksmile:
Wirklich, versuchs doch als großen Spaß zu sehen ... Mensch, alt wird man von ganz allein und die Anfänge von irgendwelchen Lieben sind, finde ich das Allerbeste an der ganzen Chose.

Danach der ganze Beziehungsquark, die Grabenkämpfe, die Leberwurst- und Zahnpastatubengespräche nerven doch nur...
Und ich glaube mittlerweile, was die große, lebenslange Liebe anbelangt - da sind uns allen große Märchen erzählt worden.


Aber das will man ja leider nicht wahrhaben, wenn man es nicht tagtäglich selbst erlebt .... (ich meine die Beziehungs-Alltagswerwaltung)

Carpe diem!!!!!!

Liebe Grüße
Shonagon




Liebe Grüße
Shonagon

Bava
29.10.2007, 09:52
Hallo Shonagon,

von "Ersetzen" kann nicht so ganz die Rede sein. Herr Steinbock hat laut eigenen Aussagen noch zu 20 Prozent an seiner letzten Beziehung zu knabbern und das gefällt mir nicht. Hab' ihm gesagt, dass wir uns gerne verabreden können, wenn er bei Null ist. Seit Wochen schreibt er mir täglich mindestens eine Mail und wir telefonieren jeden Abend lange. Er scheint ein ziemlich typischer Steinbock zu sein, wenn ich das, was er erzählt, mit dem vergleiche, was ich zwischenzeitlich so gelesen habe:
Prioritätenliste:
1. Arbeit
2. Arbeit
3. Arbeit
4. vielleicht sonstiges

Ich denke, selbst wenn er eines Tages bei Null ist, wird es dennoch nie zum Zahnpastatubenkrieg kommen, denn der Schnuppel möchte wohl gerne eine Beziehung, aber nur so weit, dass sie ihn nicht in seiner Berufstätigkeit einschränkt.... Das sieht nach einer Sonntagsbeziehung aus, da er auch regelmäßig am Samstag arbeitet - und Montags früh 'raus muss.

Möchte ich das? Eigentlich nicht!

Aber ich finde ihn spannend, sehr sogar. ;-)

Seufz.

Liebe Grüße, Bava

kaffeekanne
02.04.2013, 22:11
Haha, Grüße Dich!
Das ist eine identische Paarung, ich Widderin mit Jungfrau Aszendet, er Krebs. Wie siehts inzwischen aus?
Wir habens nicht leicht...