PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bericht über Gesundheitseffekt des Schlafens ist versteckte Werbung- Brigitte aktuell



Picarda
05.08.2013, 14:19
Neugierig habe ich mich in der aktuellen Brigitte dem Artikel, in dem es um weniger Falten dank Schlaf geht, gewidmet. Allerdings merkte ich schnell, dass das wohl eine (bezahlte??) Werbung für einen Kosmetikkonzern war.
Finde ich absolut daneben. Ihr als niveauvolle Frauenzeitschrift solltet doch in der Lage sein, einen qualitativ hochwertigen Artikel über die neuesten Erkenntnisse des Schlafes und dessen Wirkung auf die Gesundheit ohne Produktplacement zu verfassen - oder??????
Frage mich, warum das sein muss.....?!

Inaktiver User
06.08.2013, 14:38
Das ist doch gängige Praxis, PR halt. Man sollt nie alles so glauben, was in Zeitschriften steht.
Gruß Lysanda

Leserservice
07.08.2013, 13:46
Liebe Picarda,

vielen Dank für Ihre kritischen Worte. Schade, dass der Beitrag bei Ihnen den Eindruck erweckt, als ginge es um eine Werbekampagne für einen Kosmetikkonzern. Im Vordergrund steht tatsächlich die wissenschaftliche Studie, die von eben diesem Konzern in Auftrag gegeben wurde. Die Kolleginnen aus dem BRIGITTE-Beauty-Ressort hat diese Studie überzeugt – so war eine Kollegin direkt vor Ort, um sich ein Bild zu machen. Die Ergebnisse ohne Nennung des Auftraggebers zu präsentieren, wäre sicher nicht die richtige Vorgehensweise. Darüber hinaus nennt BRIGITTE in diesem Kontext auch viele andere Produkte, die "pflegende Nachtschichten" für eine optische Verjüngung einlegen. Wir hoffen, dass Sie die gewonnenen Erkenntnisse rund um den Schlaf überzeugen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrer BRIGITTE.

Herzliche Grüße

Ihre BRIGITTE-Redaktion

Picarda
07.08.2013, 21:58
Danke für Ihr Feedback! Nun gut...sei es wie es sei...

Auf jeden Fall lese ich Brigitte sehr gern, auch die MOM, schade, dass sie so selten rauskommt....

Lieben Gruß! Picarda