PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filmtipp zum Thema "Ware Tier"!



Madhouse
20.10.2006, 09:47
Hallo Ihr lieben,

anbei ein paar Filmtipps zum Thema "Ware Tier"! Vielleicht denkt der eine oder andere beim nächsten Kauf von tierischen Produkten einmal nach, wie die Sachen produziert wurden und schaut nicht nur auf den Euro beim Kauf:

Teil 2: "Ware Tier - Auf der Suche nach munteren Kühen und Schweinen"
Donnerstag, 26.10.2006, ARD, 23:45–00:30 Uhr

Teil 3: "Ware Tier - Auf der Suche nach dem frischen Fisch"
Freitag, 03.11.2006, ARD, 00:15–01:00 Uhr

(Es lohnt sich, den Video- oder DVD-Recorder zu programmieren!)

Liebe Grüsse
Stephanie

Sunnyboy
20.10.2006, 09:51
Danke für den Tipp :freches grinsen: :blumengabe:

LG MIKE

murmeltier
20.10.2006, 11:53
Bin ich blin? Wo steht denn was zu Teil1?

Madhouse
20.10.2006, 11:59
Hallo Teil1 ist bereits gestern gelaufen!!

LG
Stephanie

Madhouse
19.03.2007, 07:58
Hallo zusammen,

es wird mal wieder der Dreiteiler "Ware Tier" im 3Sat ausgestrahlt. Vielleicht hat der Eine oder Andere dies noch nicht gesehen.

Ware Tier: 1. Auf der Suche nach dem glücklichen Huhn
In der Werbung legen glückliche Hühner froh ihre Eier und enden zufrieden als Brathähnchen. Doch in Wirklichkeit ist die Geflügelzucht ein gigantischer, technisch-industrieller Komplex fernab der Idylle vom fröhlich scharrenden Federvieh. In erster Linie geht es um Produktionsprozesse und Produktionszahlen. Vom Tier als Mitgeschöpf, dessen Leben und Wohlbefinden laut Tierschutzgesetz zu schützen sei, ist nur am Rande die Rede. Die erste Folge der dreiteiligen Reihe "Ware Tier" blickt hinter die gut geschützten Kulissen von Hühner- und Eiererzeugung. Die weiteren Folgen der Reihe zeigt 3sat jeweils montags um 20.15 Uhr.

+++ Montag, 19.3., 20.15 Uhr: "Ware Tier: 1. Auf der Suche nach dem glücklichen Huhn"
+++ Montag, 26.3., 20.15 Uhr: "Ware Tier: 2. Auf der Suche nach munteren Kühen und Schweinen"
+++ Montag, 2.4., 20.15 Uhr: "Ware Tier: 3. Auf der Suche nach dem frischen Fisch"

Es lohnt sich!

Liebe Grüsse
Stephanie

Sally1974
22.03.2007, 17:51
finde ich gut, dass 3Sat die Berichte zur besten Sendezeit zeigt, und nicht, wie ARD letztes Jahr zur nachtschlafenden Zeit. So bleibt vielleicht der eine oder andere beim Zappen hängen und kommt ins Grübeln...

Leider habe ich Teil 1 verpasst. Wie "schlimm" ist denn die Berichterstattung? Ich habe schon vieles gesehen und habe in der letzten Zeit regelrecht Alpträume. Ich weiß nicht, ob ich es mir daher ansehen möchte...

LG
Sally

Madhouse
23.03.2007, 07:59
Hallo Sally,

es wird eigentlich nichts gezeigt, was der Tierfreund nicht schon gesehen hat. Also die schlimmen Bilder halten sich im ersten Teil über die Hühner in grenzen.

Beim zweiten Teil, musste ich Rotz und Wasser heulen. Dort geht es für meinen Geschmack schon schlimmer zu. Hat man zwar auch schon alles gesehen, aber wenn ich Schweine und Kühe vor Angst "schreien" höre, da kommen mir die Tränen. Wenn zu schlimm wird schalte ich meistens sowieso weg.

Der Dreiteiler ist trotzdem sehenswert, man muss sich das jeden Tag zu Augen führen, was der Mensch mit Tieren macht!

Liebe Grüsse
Stephanie

Sally1974
23.03.2007, 09:57
Ja, ich werde es mir auch ansehen, vor allem, weil ich derzeit meinen Freund mehr ür das Thema sensibilisieren will. Wir wohnen zusammen und ich koche zu 99 %. Klar, dass da Fleisch nicht auf den Tisch kommt. Aber wenn wir essen gehen, dann bestellt er sich schon meistens ein Fleischgericht, obwohl er vegetarischem Essen absolut aufgeschlossen ist. Ich glaube, er ist sich über das Ausmaß einfach nicht bewusst und wenn er den Bericht sieht, dann ändert sich das hoffentlich...

Madhouse
23.03.2007, 10:10
Hallo Sally,

da bist Du aber schon viel weiter als ich! Mein Freund und ich wohnen leider noch nicht zusammen, sonst würde es auch nur vegetarisch oder vegan geben. So macht er sich jeden Abend schön was mit Fleisch:peinlich: :knatsch: Selbst am Wochenende hab ich wenig Einfluss auf ihn. Es ist nicht so, das er nichts von dem Leid weiss, er setzt sich nicht damit auseinander und wenn ich damit anfange, gibt es jedesmal stress. Also jedes Wochendende:wie?:

Wünsche Dir mehr Erfolg als ich bis jetzt hatte.

Liebe Grüsse
Stephanie

Nadine75
21.01.2008, 22:49
Es läuft jetzt im SWR,