PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reisebegleitung für Nepal



Watte60
18.07.2013, 12:11
Hallo an alle Reisefreudigen,

ich möchte im nächsten Urlaub mal etwas ganz anderes machen und habe mir deshalb in den Kopf gesetzt, im Herbst (Oktober/November) eine Reise nach Nepal zu unternehmen.
Verbinden möchte ich diese mit einer etwas leichteren Trekkingtour mit Übernachtungen in sogenannten Lodges, aber auch verschiedene Besichtigungen und evtl. noch ein bisschen relaxen in Pokhara (liegt an einem schönen See) sollen dabei sein. Die Gesamtreisedauer wird bei etwa 3 Wochen liegen.
Da mir so eine Reise alleine nicht so viel Spaß macht, suche ich eine oder auch mehrere Begleiterinnen, möglichst etwa in meinem Alter (um die 50 :)).
Ich wohne in Leutkirch im Allgäu und wenn du aus dem Raum Süddeutschland kommst, wäre das für ein vorheriges Kennenlernen sicher von Vorteil, aber kein Muss.
Du solltest wie ich umgänglich, "pflegeleicht", humorvoll und ein bisschen abenteuerlustig sein und kein Problem mit dem Komfortverzicht haben.
Für die Trekking-Tour würde ich von Deutschland aus oder evtl. auch vor Ort einen Guide und Träger für das Hauptgepäck organisieren. Man kann aber auch relativ preisgünstig die gesamte Reise schon ab zwei Personen über spezielle Anbieter organisieren lassen. Da ich noch nie in Nepal war und auch noch keine Trekking-Tour gemacht habe, würde ich evtl. die zweite Option wählen.

Wäre cool, wenn sich ein paar Interessierte finden würden :)).

Liebe Grüße vorerst mal von Conni

Watte60
23.07.2013, 16:37
Schade, keine Antworten.

Vielleicht schafft ja das hier einen kleinen Anreiz ;-):

Annapurna Basislager - Nepal Reise 101103 Ausführliche Reisebeschreibung - Trekking - Kultur - Safari - Henkalaya - Reisen (http://www.henkalaya.de/wb/pages/de/katalog/asien/nepal/101103/ausfuehrliche-reisebeschreibung.php)

Conni

RisingMoon
23.07.2013, 16:52
Hallo Conni

Das hoert sich gut an.

Gib mir mal die Finanzen.

RM

Watte60
23.07.2013, 18:17
Hallo RisingMoon,

ich freue mich über deine Antwort ;-).

Die Reise von Henkalaya liegt bei 1.290.- zuzüglich Flug.
In den Lodges sind die Mahlzeiten im Preis inbegriffen, in Kathmandu und Pokhara nicht (das ist auch bei den meisten anderen Anbietern so.)
Es gibt auch noch günstigere Anbieter, z.B. Himatrek, gute Referenzen: [link entfernt]
Da es schon fast zu spät ist, um noch günstige Flüge zu ergattern, würde es sich aber evtl. empfehlen einen Anbieter zu wählen, bei dem der Flug bereits inkludiert ist. Die haben dann schon ihre Kontingente gesichert, z.B.[link entfernt]]Auf und Davon Reisen - Annapurna "Heiligtum" - 23 Tage.

Aus welcher Ecke kommst du denn ?

Ich würde mich freuen, wieder von dir zu hören :).

Liebe Grüße
Conni