PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drachen selber basteln...aber einen richtigen - keinen zum steigen lassen!



Schaefchen81
17.10.2006, 20:44
Hallo zusammen,

mein Patenkind wird nächsten Monat 1 Jahr alt. Was die Geburtstagsgeschenke angeht, hab ich mit seiner Mama schon alles durchgeplant. Nützliches natürlich...Spielsachen hat das Kind schon genug.

Jetzt zieht die kleine Familie zum November auch noch um, und mein Goldschatz bekommt ein tolles neues Zimmer. Der Papa (übrigens sehr kreativ) will im ein Ritterzimmer bauen (natürlich nicht übertrieben, schließlich ist er erst 1 Jahr alt). Ich als Patentante (auch gerne kreativ, mir fehlen nur meistens die ersten Ideen) will ihm einen Drachen dazu basteln..einen richtig tollen grünen Drachen, der natürlich auch nicht so böse guckt und den wir in seinem Zimmer an die Wand hängen können. Er soll auch ruhig schon etwas größer sein.

Nur, wie eben schon erwähnt, fehlt mir so der erste Schups...ich würde gerne so einen kleinen Tabalugadrachen, oder so einen wie Elliot basteln...
Aber aus Holz? Oder aus Pappe?? Oder aus Pappmaschee???
Hat jemand Ideen oder weiß, wo ich evtl. ein paar Hilfsmittel oder Schaplonen herbekomme???

Freu mich auf Eure Ideen..
Danke und liebe Grüße
Bastel-Schaf.. :krone auf:

Borealis
18.10.2006, 06:59
Hast Du eine Dekupiersäge, oder kannst Dir eine leihen? Dann würde ich den Drachen aussägen. Muß auch nicht unbedingt Sperrholz sein (das ist ja recht teuer), Du kannst auch dieses Zeug nehmen, das man für Schrankrückwände benutzt (Hartfaserplatte oder sowas).
Was auch schön ist, ist, wenn Du dickeres Leimholz nimmst, daraus aussägst, und dann hinterher mit dem Fräsaufsatz vom Dremel noch ein Relief hineinschnitzt.
Zur Vorlagensuche gehe ich einfach immer in die Google-Bildersuche.
Um die Vorlagen dann auf die richtige Grösse zu bekommen, ist es ganz hilfreich, wenn man ein Grafikprogramm mit Posterdruck-Funktion hat, oder man benutzt eben ein Raster.
Zu Pappmaché kann ich Dir auch nicht viel sagen - meine bisherigen Versuche damit waren nicht besonders gelungen.
Nähen wäre natürlich auch noch eine Möglichkeit - entweder als grosses Stofftier, oder flach, und die Ränder mit Draht versteifen.

Inaktiver User
18.10.2006, 10:18
In einer der Heimwerker-Sendungen haben sie mal ein Kinderzimmer für "Ritter und Burgfräulein" umgestaltet (Bruder und Schwester teilten sich das Zimmer). SOS war es nicht, da ist nichts im Archiv. Ich meine es war Tine Wittler.

Bei SOS im Archiv gibt es aber einen Holz-Elch als Wanddeko, vielleicht hilft das zumindest als Anregung, wie man sowas umsetzen kann.

Die Sendungen heißen: "Do-it-yourself S.O.S." auf Pro Sieben und "Einsatz in 4 Wänden" auf RTL.

Lorenzamagnifica
18.10.2006, 16:49
hallo,
ich wuerde das ganze auf einem hoelzernen kochloeffel aufbauen.
- um die rundung den kopf aus pappe oder pappmachee.
- aus starkem draht oder peddigrohr um den stiel ein geruest bauen, das dann mit papier oder duennem stoff bespannt wird und der rumpf darstellt.
- zwischen kopf und rumpf kannst du ein stueck rundholz quer befestigen (daran koennen dann die ausgebreiteten fluegel aus papier oder stoff angebracht werden).
- am rumpfende einen langen schwanz festmachen.
- alles bunt bemalen.
an den enden des querholzes, des rumpfes und an verschiedenen stellen des schwanzes oesen anbringen, durch die das fabeltier dann mit nylonfaden an der zimmerdecke befestigt wird und im raum schwebt.
viel erfolg beim basteln!
lorenzamagnifica

Ahitte
18.10.2006, 18:19
Hey,

der Drache soll ja an die Wand,oder?? Da wäre Pappmache und alles was zu plastisch ist ja nicht so gut geeignet.
Papier bleicht leicht aus, die Arbeit würde nicht so lange Freude machen.
Holz finde ich am besten. Und für dünnes Sperrholz reicht ja auch die einfache Laubsäge.
Da der Lütte erst ein Jahr alt ist, fände ich ein kindliches Motiv ganz niedlich. Schau mal hier. (http://www.erfurt.com/erfurt/pix/verarbeitung/motive/zauberlehrling/zauberlehrling-malvorlage-drache.gif)
Ein ganz einfaches Motiv hätte ich im Kiga. Bei Interesse male ich es dir gerne auf und scanne es. Melde dich einfach bei mir.

Liebe Grüße

Ahitte

Schaefchen81
19.10.2006, 12:49
Hallo zusammen...

vielen lieben Dank für Eure Antworten...

oh je, oh je....ich glaub ich muss jetzt mehrere Drachen basteln. Eure Ideen haben mir wirklich weiter geholfen...

Wo und wie werde ich nur anfangen???

@Ahitte - das Drachenmotiv ist ja wirklich niedlich. Und scheint auch ziemlich einfach zu sein. Daran werd ich mich sicherlich gut orientieren können. Wie lieb von Dir, das Du es mir aufmalen und scannen willst...Danke...
Ich werd mich am WE mal selbst daran versuchen...hab ihn mir mal ausgedruckt und schau mal, ob ich ihn selbst vergrößern kann.... (...das wird was geben, aber Übrung macht den Meister....) *grins*

@Borealis - ja, ich will auf alle Fälle mit Holz und Säge arbeiten. Werd mir wahrscheinlich das tolle Speerholz im Baummarkt holen. Eine Laubsäge hab ich sogar schon daheim....
Leider hab ich kein richtiges Schlagwort mit dem ich mir einen Drachen googlen könnte. Wenn man "Drachen" eingibt" bekommt man fast nur Drachen zum steigen lassen angezeigt.
Habs schon mit Zauberdrache, Babydrachen, Tabaluga und Elliot Schmusemonster versucht... *grins*

@Starfish - wauw, das klingt auch prima....ich werd mich mal auf die Suche machen....ich glaube, das wäre wirklich ne echt Anregung....
Wenn Du es vor mir finden solltest, sag auf alle Fälle bescheid...
:-) Danke...

@Lorenzamagnifica - das ist auch ne prima Idee mit dem Kochlöffel. Ich hätte ja gerne so was in der Art aus Pappmasche oder so gemacht, so das der Drache an einem Faden von der Zimmerdecke hängt und es aussieht als würde er fliegen...

So, dann werd ich bald mal mit basteln anfangen...in der Hoffung das das nicht im Chaos ausartet...Nochmal vielen lieben Dank....
Und natürlich freue ich mich auf weitere Anregungen.....

Liebe Grüße
Schäfchen

Borealis
19.10.2006, 12:56
Probiers nochmal, nach englischen Begriffen zu googeln. Ich habe gerade nach Babydragon gesucht, und da waren schon ein paar ganz witzige dabei.

Inaktiver User
19.10.2006, 13:53
Holzelch (http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/sos/diysos/anleitungen/) von "Do-it-yourself S.O.S." (mußt etwas runterscrollen)

Vom Burgenzimmer (http://www.rtl.de/ratgeber/haus_897637.php) habe ich eine Fotogalerie gefunden. Leider ist der Drache ein Stofftier. :heul:

Ahitte
19.10.2006, 17:44
Hey,

der Drache aus Stoff ist vom Schwedenmöbelhaus, die haben dort einiges zum Thema.


Liebe Grüße

Ahitte

Ahitte
24.10.2006, 22:48
Heute war ein super süsser Drache bei ´´Haus im Glück´´ auf RTL 2.

Liebe Grüße

Ahitte:smile:

Inaktiver User
25.10.2006, 01:06
Und wer einen Kastendrachen (nix Wand. Er fliegt) selber bauen will melde sich bei mir.