PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieder Kontakt zur Ex!



Inaktiver User
16.10.2006, 10:49
Würde mal gerne eure Meinung dazu hören! Bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen! Bevor wir zusammen gekommen sind, war er fast 2 Jahre mit einer Brasilianerin zusammen die letztes Jahr im September wieder zurück ist weil er sie nicht heiraten wollte und die Aufenthaltsgenehmigung abgelaufen ist. Er war heuer im Januar dann auch in Brasilien. Nachdem er wieder in Deutschland war, sind wir zusammengekommen. So im Allgemeinen haben wir eine super Beziehung. Wir sehen uns fast täglich und er redet auch immer wieder über unsere Zukunft. Seit ein paar Wochen ist mir jedoch aufgefallen, dass er immer wieder heimlich mit ihr telefoniert. Er hat bereits auch davon gesprochen, wieder nach Brasilien zu fliegen da er dort unten Freunde hat, die er besuchen will und dann natürlich auch sie trifft! Ich kann beruflich nicht mit! Mich belastet das ganze ganz furchtbar! Wie ist eure Meinung zu dem ganzen!? Wie würdet ihr in dieser Situation reagieren?

espressa
16.10.2006, 11:17
Liebe Miomio82,
ich würde das genauso wie Du es oben beschrieben hast, mit ihm offen besprechen.
Meine Meinung:
Eure Beziehung ist schon in einer Schieflage, wenn er heimlich mit ihr telefoniert.
Warum ist das so?
Vermutlich hast du Angst, ihn zu verlieren.
Wenn die Angst begründet ist, muss er den Kontakt zu ihr einstellen.
Wenn die Angst unbegründet ist, dann musst Du ihm entgegenkommen und Dich ihr öffnen.

Schlußendlich sind es Eure Gefühle und ihr müßt Euch vor dem Abflug nach Brasilien sicher sein, dass kein Mensch der Welt in dieses starke Band eindringen kann.
Viel Erfolg!
Gruss, Espressa

Inaktiver User
16.10.2006, 11:28
Danke für deine Antwort! Problem u.a. ist ja auch, dass ich "offiziell" garnicht weiß, dass er immer wieder mit ihr telefoniert. Bin am Anfang ganz zufällig drauf gekommen und jetzt hab ich`s hald immer wieder drauf angelegt und überprüft ob er mit ihr Kontakt hatte! Und leider wars so... Wenn ich ihn jetzt direkt drauf anspreche, passiert wohl das er mir Vorwürfe macht, weil ich hinter ihm her spioniere! Davor hab ich natürlich Angst....

Inaktiver User
16.10.2006, 11:33
Eure Beziehung ist schon in einer Schieflage, wenn er heimlich mit ihr telefoniert.
Warum ist das so?
Vermutlich hast du Angst, ihn zu verlieren.
Wenn die Angst begründet ist, muss er den Kontakt zu ihr einstellen.
Wenn die Angst unbegründet ist, dann musst Du ihm entgegenkommen und Dich ihr öffnen.


Genau, warum muss er heimlich mit ihr telefonieren?
Würdest Du ihm sonst eine Szene machen?


Er muss den Kontakt zu ihr einstellen?
Warum?
Wenn die Beziehung so labil ist, muss die Beziehung eingestellt werden.


Frag ih doch einfach im Zusammenhang mit der Brasilienreise, ob er noch Kontakt zu ihr hat und sie besucht - was ich als völlig normalen Umstand empfinde.

espressa
16.10.2006, 11:59
deine angst darf euer gespräch nicht belasten.
eigentlich ist es auch keine angst.
nenn es sorge oder aufrichtigkeit.
du willst an seinem (gefühls)leben teilhaben?
kannst du einen menschen mit anderen teilen?
wieviel platz ist da in dir und in ihm für freunde, ex, familie?
finde es heraus.

xuscha2275
17.10.2006, 07:48
Hallo! Ja,anscheinend können die männer gar nicht anders,als ständig zu lügen,und uns was vorzutäuschen!.. Und ich kenn nur zu gut dieses sch.... gefühl der machtlosigkeit; die angst "ihn" zu verlieren,aber auch nicht wirklich haben zu können...
LG ,Xuscha ;)

Prijon
17.10.2006, 08:02
Ja,anscheinend können die männer gar nicht anders,als ständig zu lügen,und uns was vorzutäusche

Danke für dieses wunderbar ausgewogene Statement. Ich glaube, mit dieser Grundeinstellung wirst Du es noch weit bringen in Deinem Gefühls- und Liebesleben.

Schönen Tag einstweilen
Prijon

Inaktiver User
17.10.2006, 08:09
Danke für dieses wunderbar ausgewogene Statement. Ich glaube, mit dieser Grundeinstellung wirst Du es noch weit bringen in Deinem Gefühls- und Liebesleben.

Yepp - ich empfehle mal Herrn Watzlawik als Lektüre.........
"Anleitung zum Unglücklichsein!"

xuscha2275
20.10.2006, 02:44
Hallo Prijon!
Du bist aber die schlauste hier!. Ganz sicher. ;)
LG,Xuscha.

Inaktiver User
20.10.2006, 03:06
Hallo xuscha2275,
da du noch nicht so lange dabei bist, und quasi noch in der Schonzeit :smirksmile: klaer ich Dich mal auf, stellvertretend sozusagen: Prijon ist maennlich. Sehr sogar. Und einer der ueberaus aufrichtigen verheirateten Maenner hier im Forum, die lieber um ihre Frau kaempfen und selber zurueckstecken, als ihr Wort zu brechen... Naja, oder so aehnlich.. :buch lesen:
Und ich empfehle Dir das Buch: Die Emotionsfalle, vom Triumph des weiblichen Verstandes von Benard und Schlaffer.

Und wenn du staendig belogen wirst, liegt es vielleicht daran, dass du Dich selbst ueberaus erfolgreich beluegst. Und wenn du staendig Maenner in Dein Leben ziehst, die "uns" was vortaeuschen, dann kommt der leise Verdacht auf, dass auch Du "uns" und vor allem Dir selbst etwas vortaeuschst.

Mach Dir nix draus, habe am Anfang auch erst heftig einstecken muessen und mir Sachen anschauen, bis ich ein bisschen besses Bescheid wusste, wie wenig wirklich Dumme es hier gibt :freches grinsen:

Guts Naechtle
nathaliethor, die sich fragt, warum du noch immer hier rumschreibst, meinst, anderen Tips/Vorschlaege/Urteile mitteilen zu koennen, aber die Frage/Anregung, die sie in Deinem eigenen Strang gegeben hat nicht bedenkst.....

Inaktiver User
20.10.2006, 03:11
Hallo Prijon!
Du bist aber die schlauste hier!. Ganz sicher. ;)
LG,Xuscha.

;););)
Und nachtraeglich noch ein paar Mal heftig mit den Augen gezwinkert ;);)

:zahnschmerzen:
nathaliethor

xuscha2275
20.10.2006, 13:09
Danke, Nathalierthor,
für die belehrung; angekommen! :smile:
Wollte keinesfalls unhöflich erscheinen, und sorry, wenn ich durch meine impulsive art jemanden zu nahe getretten bin. Auch das mit Prijon-hätte wissen müssen,dass er ein ER ist.
Und wenn es noch so klingt, will niemanden hier meine ratschläge geben und auf schlau machen. Bin einfach nur (wegen meiner geschichte) verwirrt gewesen; es bahnt sich aber alles wieder ein.
Und ja, natürlich war ich auch bissig- "alle anderen sind schuld, und niemals ich selbst; und ich arme-belogene, und die männer-bösewichter; etc....", nein, so meine ich das doch gar nicht!.
Aber warscheinlich habe ich genau das auch gebraucht, dass man mir hier symbolisch eine reinhaut!. In dem sinne-danke dafür! :kuss:
P.S. Und ja, ich habe es sofort gemerkt,dass hier keine dumme sind.Tut mir ehrlich leid!
:blumengabe:

xuscha2275
20.10.2006, 14:08
Und ja, da hast du auch recht, Nathaliethor;
die wichtigste beziehung,die wir im leben führen, ist die beziehung zu uns selbst!(zitat aus der "sex and the city"serie :smile: )
Nur,es fehlt einem verdammt schwer, sich vor sich selbst bloss zu stellen.. Erst sucht man doch die fehler bei den anderen!.:smirksmile:
LG,Xuscha :tassenkasper:

Inaktiver User
23.10.2006, 07:40
hi,
ich habe nach 20 Jahren (!) Kontakt zu meinem Ex (amerikaner) aufgenommen und kann verstehen, daß er heimlich telefoniert. Da wird über alte Dinge gesprochen und man möchte unter sich bleiben. Wenn ich mit einer Freundin rede, möchte ich ja meinen Mann auch nicht dabei haben. Enspannt bleiben.
ciao,
Janine

Inaktiver User
23.10.2006, 09:11
hi,
ich habe nach 20 Jahren (!) Kontakt zu meinem Ex (amerikaner) aufgenommen und kann verstehen, daß er heimlich telefoniert. Da wird über alte Dinge gesprochen und man möchte unter sich bleiben. Wenn ich mit einer Freundin rede, möchte ich ja meinen Mann auch nicht dabei haben. Enspannt bleiben.
ciao,
Janine

Genau!!
Entspannt bleiben.
Mein Partner war sogar Trauzeuge bei seine Ex (die lebt in Barcelona).....