PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erbaussschlagung: bitte um Hilfe



Inaktiver User
13.10.2006, 18:31
Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, im Netz bin ich nicht fünfig geworden:

wenn ein Erbe ausgeschlagen wird, kann der Erbe die Mietwohnung des Verstorbenen dann leerräumen und putzen? (z.B. Sachen in angrenzender Garage verstauen). Es geht darum, dass der Erbe dem Vermieter etwas entgegenkommen und helfen will, dass die Wohnung möglichst schnell wieder vermietbar ist.

Oder hat er damit das Erbe schon angetreten?

Vielen Dank für alle Tipps!

RitaMae

JanaFreese
13.10.2006, 18:39
Finger weg!

1. Risiko: (wie selbst vermutet) Konkludente Annahme des Erbes.

2. Risiko: Haftung gegenüber den Nacherben und diverse strafrechtliche Risiken (Unterschlagung etc.)


All the Best
Jana