PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater hat wunden After



Boese50
12.10.2006, 08:56
Mein Kater hat einen wunden After, also eigentlich nur leicht gerötet und wenn er aus dem Katzenklo kommt und sein großes Geschäft erledigt hat, hängen manchmal kleine Reste an seinem After fest. Was kann ich dagegen tun? Ich möchte nicht, daß sich das mal entzündet und kann ja schlecht mit Toilettenpapier "nachwischen".

Inaktiver User
12.10.2006, 10:00
und kann ja schlecht mit Toilettenpapier "nachwischen".

Genau das würde ich aber tun. Getränkt mit Olivenöl, Babyöl, Wund- und Heilsalbe, rein vorbeugend.

Alles Gute,
One

Inaktiver User
12.10.2006, 10:40
Mein Kater hat einen wunden After, also eigentlich nur leicht gerötet und wenn er aus dem Katzenklo kommt und sein großes Geschäft erledigt hat, hängen manchmal kleine Reste an seinem After fest. Was kann ich dagegen tun? Ich möchte nicht, daß sich das mal entzündet und kann ja schlecht mit Toilettenpapier "nachwischen".

Ich würde es auch mit einem warmen feuchten Tuch abwischen. Öl ist weniger zu empfehlen, denn wenn er sich damit auf der Couch niederlässt, hast du dort die Fettflecken.
Es sei denn, er kommt da nicht drauf, dann ist das ok.

Wieso bleibt denn überhaupt etwas hängen? Ist der Kot so hart? Dann gib ihm etwas Quark oder ein wenig Butter/Olivenöl und achte vor allem darauf, dass er viel trinkt.

LG Delenn

Boese50
12.10.2006, 12:02
Danke für eure Ratschläge. Meint ihr denn, daß es schlimm ist, wenn der After leicht gerötet ist? Das mit der Butter und dem Quark werde ich mal testen. Kann ich zum Abwischen auch Bebanthensalbe nehmen? Ich meine, falls er daran anfängt zu lecken ist das so gut für ihn?

PS: Delenn, Deine beiden sind voll süß!

Inaktiver User
12.10.2006, 14:08
Danke für eure Ratschläge. Meint ihr denn, daß es schlimm ist, wenn der After leicht gerötet ist? Das mit der Butter und dem Quark werde ich mal testen. Kann ich zum Abwischen auch Bebanthensalbe nehmen? Ich meine, falls er daran anfängt zu lecken ist das so gut für ihn?

PS: Delenn, Deine beiden sind voll süß!

Danke, ich gebe es gerne weiter :smirksmile:

Bepanthensalbe schadet nicht. Ich würde allerdings erst mal nichts machen, nur sehen, dass der Kot nicht zu hart ist. Wenn Kot im Fell hängenbleibt, einfach versuchen, ihn abzunehmen. Je nach Katergeduld geht das ganz leicht oder eben nicht ganz so einfach :ooooh:

LG Delenn

Noodie
12.10.2006, 14:52
Wie verhaelt er sich denn auf dem Klo? Flutscht es oder presst er lange? Wenn er Schwierigkeiten hat, dann waere Butter und Quark mal gut. Aber wenn es davon nicht weggeht, eventuell doch mal mit dem TA sprechen. Wenn er sich da immer anstrengen muss und die Haut geroetet oder gereizt ist kann das auch zu Schwierigkeiten mit den Analdruesen fuehren. Kriegt er TroFu? Trinkt er genug?

Boese50
12.10.2006, 15:48
Also es fluscht wohl, denn er ist relativ schnell wieder aus dem Klo raus. Er macht täglich abends und morgens sein großes Geschäft. Trockenfutter bekommt er auch neben dem Nassfutter.

Inaktiver User
12.10.2006, 18:23
Also es fluscht wohl, denn er ist relativ schnell wieder aus dem Klo raus. Er macht täglich abends und morgens sein großes Geschäft. Trockenfutter bekommt er auch neben dem Nassfutter.Das klingt aber eigentlich, als sei alles ok. Es kann immer mal passieren, dass etwas im Fell hängenbleibt. Das ist zwar nicht schön, aber auch nicht so schlimm. einfach abnehmen und fertig.
Fridolins Rosettchen sieht manchmal auch ein wenig rosig aus. Ich würde mir da erst mal keine Gedanken machen.

LG Delenn

Boese50
12.10.2006, 20:29
Danke Delenn. Hatte mir echt schon Sorgen gemacht, denn der Kater meiner Eltern hat das nicht. Mein süßer kleiner roter (4 Jahre alt) bekommt trotzdem ab morgen mal ein bißchen Butter. Lieber möchte er aber wohl Lachsschinken. Den mag er sehr gerne. Sind halt kleine Feinschmecker, die Samtpfoten.

Tatra
13.10.2006, 09:32
Ich würde eher mal darauf achten ob er sich vielleicht auffällig oft leckt. Es kommt nämlich auch bei Katzen öfters mal vor daß die Analbeutel verstopfen und sich die Tiere dann wund lecken.

Tatra