PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 6fach Socken Wolle?



Bianca1975
11.10.2006, 14:32
Hallo ihr Lieben,

durch Zufall bin ich in dieses Forum gekommen und habe mich gleich mal angemeldet:smile:
Ich heiße Bianca und komme aus Karlsruhe, bin 30 Jahre und verheiratete, habe einen 3jährigen Sohnemann.

Ich wollte euch gerne fragen mit welcher Sockenwolle ihr strickt.
Bisher strickte ich immer mit 4fädriger unterschiedlicher Marken, bin aber jetzt beim suchen nach Angeboten im Netzt auf die 6fädrige gestoßen, kann aber nirgendwo Vorteile bzw Nachteile des Strickens finden.

Vielleicht mögt ihr mir helfen und eure Tips geben.

Liebe Grüße
Bianca

crocus53
11.10.2006, 16:21
Hallo Bianca,

die sechsfache Wolle ist natürlich etwas dicker als die vierfädrige.
Da kann man mit bis zu 4 Maschen weniger arbeiten (muß man leider ausprobieren) ansonsten werden Socken halt etwas dicker und somit kuscheliger. Das ist reine Geschmacksache. Für Kinder vielleicht sogar idealer, wenn sie in der Wohnung gern auf Strümpfen laufen oder oft Gummistiefel tragen. Die wärmen ja nicht so gut, so dass die dickeren Socken das ausgleichen.

crocus53

Rennmaus
12.10.2006, 16:55
Hallo Bianca,

sechsfach-Wollsocken sind erheblich dicker als Socken aus 4-fach Wolle, ich schlage für ein Erwachsenen-Paar statt 60 M (4-fach Wolle) nur 48 M (6-fach) an. Sie stricken sich viel schneller, aber ich nehme sie nur in Ski- , Wander-, oder Gummistiefel. Sonst sind sie mir zu dick. Für Haussocken sind sie sicherlich auch gut geeignet, es gibt sogar Anti-Rutsch-Stopper dafür im Handel.

Viel Vergnügen beim Stricken

Rennmaus