PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cremfarbene Couch



sabinawhi
11.10.2006, 09:44
Wir haben eine sehr schöne ältere, aber gut erhaltene Kremfarbene Couch, die für 3 Personen Platz hat. Wir möchten noch eine zweite Couch dazukaufen (für 2 Pers.). Kann man mit einer Stoffcouch oder einer Ledercouch kombinieren, auch wenn es ein anderer Stil ist?

Wäre für Tips sehr dankbar,
Sabina

Inaktiver User
15.10.2006, 18:50
Hi Sabinawhi,

ich finde, man kann durchaus (wirkt oft ohnehin lebendiger) verschiedene Stile (alt und neu, modern-klassisch, geradlinig-schlicht und verspielter bzw. asketisch-prunkvoll etc.) kombinieren, wenn es einen roten Faden gibt und/oder wenn das Gesamtbild stimmt.

Ich weiß zwar nicht, wie alt euer Sofa ist bzw. welchen Stil es hat. Aber einen roten Faden gäbe es in deinem Beispiel durch die Farbe Creme. Du könntest also durchaus ein altes mit einem neuen Sofa der gleichen Farbe kombinieren, ob aus Stoff oder Leder.

Selbstverständlich könnte das neue Sofa auch eine andere Farbe haben, die zu Creme passt. Ob Ton-in-Ton oder kontrastreich, hängt von eurem Geschmack ab. Zu Creme passt jedenfalls Vieles. Magst du Farbkontraste, könntest du z.B. ein modernes knallrotes oder schwarzes Stoff- oder Ledersofa kaufen. Willst du eine Verbindung schaffen, könntest du das alte Sofa entsprechend mit roten oder schwarzen (oder creme-rot- bzw. creme-schwarz-gemusterten) Kissen dekorieren.

Entscheidend ist euer persönlicher Geschmack, denn ihr müsst euch ja wohlfühlen.

Pintadeau

Chicis
17.10.2006, 20:30
Beschreib doch mal Deinen sonstigen Wohnstil im Wohnzimmer!

LG chicis