PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo kann man sein Ticket verkaufen?



malila
10.10.2006, 10:29
Hallo an alle,

eine schon lange gebuchte Türkeireise nach Izmir kann ich jetzt nicht antreten, weil mein Mann mich nach 18 Jahren Ehe überraschend wegen einer anderen verlassen hat...

Allein will ich auch nicht fliegen und es findet sich auch sonst niemand.

Wo kann ich mein Ticket verkaufen? Da gibt es doch so eine Internet-Börse?

Oder soll ich lieber in der Tageszeitung inserieren?

Danke für Eure Tipps!

Malila

Linda1
10.10.2006, 10:52
Hier im Saarland gibt es den Findling als Heft und online. Das ist eine gute Plattform für alles.

Kappuziner
10.10.2006, 11:10
Bei ebay in der Kategorie "Reisen" würd ich es versuchen.

Datakrfj
10.10.2006, 11:45
Ansonsten würde ich mal schauen, was der Ticket-Preis ist und wieviel davon Steuern und Gebühren. Es ist nämlich so, dass man, wenn man den Flug nicht antritt, ein Anrecht auf die Rückerstattung von Steuern und Gebühren hat.
Das kann sehr gut sein, wenn der eigentliche Ticket-Preis sehr niedrig war. Ansonsten vielleicht stornieren? Es fallen ja auch Gebühren an, wenn man die Tickets auf einen anderen Namen überschreiben läßt.

Es tut mir leid, dass Dein Mann sich nach so langer Zeit von Dir getrennt hat. Alles Gute für Dich! :blumengabe:

Meatloaf
12.10.2006, 20:40
Also das würde mich jetzt auch mal interessieren!
So weit ich weiß, steht doch im Ticket der Name...wie soll das dann verkäuflich sein?
Bei einer gebuchten Pauschalreise, also Flug und Hotel, bleibt wohl nur die baldige Stornierung, um einen Teil des Reisepreises erstattet zu bekommen.
Wurde nur der Flug gebucht, sollten die Stornobedingungen genau gelesen werden.
Ein Anrecht per se auf Rückerstattung etc. gibt es nicht...bei günstigen Linienflügen gilt immer: 100 % Stornokosten bei Nichtantritt usw.

Anastasia1960
12.10.2006, 20:50
Ja eben. Auf dem Ticket steht doch der Name???!!! Bei den Billigfliegern kann man gegen eine Gebühr den Reisenden ändern lassen. Aber du solltest das Kleingedruckte lesen ob eine Versteigerung bei e-bay überhaupt Sinn macht... Was nützt mir ein Ticket mit einem anderen Namen?? Nichts...

Liz33
17.10.2006, 20:57
http://www.stornopool.de/

versuch es doch mal hier.

Grundsätzlich ist Ticket umschreiben kein Problem. Gegen eine Gebühr (ich habe im letzten Jahr 30,00 Euro gezahlt) wird das Ticket auf einen anderen Namen umgeschrieben. Aber genaueres kann Dir bestimmt Dein Reisebüro oder die Fluggesellschaft sagen.

Viel Erfolg!

lg, lizzie

Meatloaf
18.10.2006, 11:58
Grundsätzliches kann man dazu schon mal gar nicht sagen, dafür ist das Flugrecht viel zu diffizil; auch ist nochmal zwischen Charter- und Linienfluggesellschaften zu unterscheiden.
Es hängt immer vom abgeschlossenen Tarif und den dafür gültigen Bestimmungen ab, und die sehen bei günstigen Linienflügen meistens 100 % Stornokosten vor, bzw. keine Möglichkeit der Namensänderung.
Bei Charterflügen ist die Namensänderung eher möglich.
Bezeichnenderweise steht im Stornopool auch nur ein einziger Flug, nämlich mit der Condor nach Ägyten.

muchasgracias0
09.12.2011, 10:02
Die Antwort kommt zwar etwas spät aber da ich den Artikel durch Zufall nach so langer Zeit gefunden habe, weil ich eben auch auf der Suche nach einer Möglichkeit war einen Billigflug weiter zu verkaufen, würde ich euch gerne einen weiteren Tipp geben.

Ich habe meinen Flug hier zum Verkauf angeboten: [...]
Mal schauen ob sich jemand meldet....

Viele Grüße
Mia