PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : platonische Liebe



Hagridd
07.10.2006, 19:12
platonische Beziehung?
Wer hat solches erlebt, wie habt Ihr gehandelt?:wie?:

Fireandice
08.10.2006, 12:40
hi Hagridd,
ich sehe nur Widersprüche....
Liebst du deinen Mann???? Dann pack deine Gefühle in die Hosentasche, stopf sie ganz tief rein, pack noch einige Taschentücher drauf,...das dauert etwas (manchmal auch etwas länger)...und dann...vergiss es.

Bist du wirklich so glücklich verheiratet?
Was bedeutet "glücklich verheiratet sein" für dich?
Kann es sein, daß dein Mann dir nicht mehr die Aufmerksamkeit entgegen bringt, die dir das Gefühl geben, als Frau begehrt zu sein? Und da kommt jemand...und gibt dir genau dieses Gefühl wieder?
Also, ich hab es so gehandhabt...aus vielerlei Gründen...manchmal bin ich froh darüber...und manchmal bedauere ich es...
Das Leben ist so bunt...
Halt die Ohren steif und die Nase in den Wind.
Viele liebe Grüße
Fire & Ice

Woltera
08.10.2006, 13:50
Liebe Haggrid...

als platonisch würde ich die Beziehung zu dem anderen Mann nicht bezeichnen, die Tatsache daß Du (noch) keinen Sex mit ihm hast macht es nicht platonisch.

Wenn für Dich klar ist, Deinen Mann noch zu lieben dann beende den Kontakt! Finde heraus was Dich zu ihm (M2) zieht und so wirst Du das evtl. Manko Eurer Ehe klarer sehen können. Eine langjährige Partnerschaft läßt das Kribbeln vermissen, das Sichwiederamlebenfühlen usw...

Wenn Du den Kontakt nicht abbrechen möchtest weil er Dir so gut tut und Du ja (noch) nichts "Verbotenes" tust entscheidest Du Dich für eine Gratwanderung um die ich Dich nicht beneide, habe solches nämlich (platonisch :unterwerf: ) hinter mir... Die Entscheidung gegen einen Abbruch der Beziehung ist der Anfang vom Ende Deiner Ehe. scheibchenweise...

Dir bleibt nichts, außer eine klare Entscheidung zu treffen und diese auch durchzuziehen.

Woltera

Inaktiver User
09.10.2006, 09:21
Dir bleibt nichts, außer eine klare Entscheidung zu treffen und diese auch durchzuziehen.


Das sehe ich ganz anders - selbstverständlich kann man für mehr als einen Menschen im Leben tiefe Gefühle empfinden.
Weiss Dein Mann von dem Kontakt - wie würde er reagieren?

Hagridd
09.10.2006, 09:34
Habs gelöscht, da meine Platonische ebenfalls megaout ist.

hanna1
09.10.2006, 10:52
hallo, du glücklich, ich sehe mann 2 auch seit 6 wochen nichtmehr,aber sobald er schreibt oder anruft dann ist wieder alles da. ich schaff es nicht es zu beenden, der vorsatz ist ja da, aber ich bin zu blöd.
ich versuche ja auch hier mit meinem mann klar zu kommen, abwer es ist so schwer.
hanna