PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschüttelter Kühlschrank



Meriones
05.10.2006, 15:32
Hallo an Alle,

ich hab mal eine Frage und bin mir nicht so sicher ob ich sie im richtigen Bereich stelle aber ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich weiß nicht wo ich sonst Antwort finden könnte:
ich wohne in einer 1-Zimmer-Wohnung die sehr klein ist und habe mir aus Platzgründen jetzt neben den Kühlschrank eine Waschmaschine gestellt.
Beim Schleudern vibriert der Boden mit und somit wird auch der Kühlschrank geschüttelt obwohl er nicht direkt von der Waschmaschine berührt wird. Jetzt hab ich aber mal gehört dass das schädich ist wenn der Kühlschrank geschüttelt wird (man sollte ihn ja auch nach einem Umzug 2 Tage stehen lassen damit er sich "beruhigen kann". Ich hab jetzt ein bisschen Sorge dass ich mit dem Geschüttel meinen Kühlschrank kaputt mache oder dass das ev. ungesund werden könnte (wegen Dämpfen oder so?) Bitte lacht nicht, aber ich kenn mich damit echt nicht aus. Die Frage ist ernst gemeint, ich freue mich über jede ebenso ernstgemeinte Antwort.

Lg, Meriones

EvZim
05.10.2006, 19:04
Hallo Meriones,
ich kann deine Bedenken verstehen, habe aber leider auch keine Antwort. Warum fragst du nicht einfach mal im Fachhandel nach? Die sollten das doch wissen.
Gruss,
Eva

Leselicht
10.10.2006, 22:51
So ein Kühlchrank ist gut für James Bond, der seinen Martini einstellen kann, geschüttelt, nicht gerührt...

Aber mal ernsthaft: Der Kühlschrank sollte nach dem Transport ruhig stehen. Aber leichte Bewegung ohne den Apparat zu kippen ist problemlos. Auch kleine Vibrationen sind kein Problem. Immerhin vibriert der Kühlschrank ja auch von selber. Und normale Kühlschränke stehen auch auf Schiffen und es gibt nicht nur nach drei Tagen im Hafen kalte Getränke an Bord...