PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher habt ihr euren Hund ?



Gilgit
05.10.2006, 11:35
Würde mich mal interessieren..

Woher habt ihr euren Hund ?

Auslandshunde bitte bei sonstiges oder kann ich das im Nachhinein noch ändern..ist meine 1. Umfrage ?

Inaktiver User
05.10.2006, 11:38
Aus Spanien :knicks:

Muschelkalk

Inaktiver User
05.10.2006, 11:52
Aus der Zeitung mit dem herzzerreißend anrührenden Text (+ megalanger umständlicher und supersympathischer Erklärung): "Kinder der Liebe abzugeben" :freches grinsen: :smirksmile: , ein Foto des Einbrechers (=Hundepapa, der über den Zaun drüber + unterm Zwinger durch ist) und der unschuldig guckenden Hundemama untendrunter...

1 Tag später zog das Kind der Liebe ein und nie wieder aus (sie ist jetzt 8 Jahre alt).

LG
Estrella

Inaktiver User
05.10.2006, 11:57
Von Ibiza, und dort von einem privaten Tierheim (D.U.O). Sie hat sich uns 'ausgesucht' :smile:. lg, andalusia

Einspluszehn
05.10.2006, 12:06
wir haben bei unserer hundesuche über einen bekannten erfahren, dass eine familie wegen scheidungsbedingtem umzug einen neuen platz für einen ihrer wuffs suchte. die familie hätte ihn nicht ins tierheim gegeben, sondern war entschlossen, ihn solange bei sich zu behalten, bis sie geeignete neue herr- und frauchen für ihn findet.

war bei diesem hund nicht ganz so einfach, da er nämlich alle fremden erstmal anbellt und sich auch nicht anfassen lassen mag, wenn er leute nicht kennt. uns hat er nicht angebellt, so dass man schon sagen könnte, er hat uns ausgesucht.

lg elf

Sandra07
05.10.2006, 12:08
wir haben unseren westi mit 10 wochen beim züchter gekauft.
jetzt ist er knapp 4.

Noodie
05.10.2006, 13:38
Beide von der Strasse = Sonstiges, ja?

(Nee, Gilgit, die Umfrage kannst du im Nachhinein leider nicht mehr aendern.)

swenja
05.10.2006, 16:19
auch sonstiges

vernachlässigter Scheidungshund. Besitzerin fragte die Nachbarn, ob sie jemand wissen, der einen Hund will. Eine Nachbarin war meine Chefin. Und so zog ein siebenjähiger, undefinierbarer Mischlingshund bei uns ein.

Woodstock62
05.10.2006, 19:22
von einer Bekannten aus schlechter Haltung, Kimba ist jetzt 9. Als ich sie mitnahm, war sie 7 Monate alt.

Woodstock

Inaktiver User
05.10.2006, 20:57
Vom Züchter beide.....

Liebe Grüße

Peppi

Fischerin2
05.10.2006, 21:36
http://www.hundeausdemsueden.de.vu/

https://fotoalbum.web.de/alben/fischerin-2006/Luca_2/presentation?startImageId=&startImageCount=0&resetNoFlash=1

ReginaM
05.10.2006, 21:37
Vom Züchter, wie auch alle seine Vorgänger.

Avocado
06.10.2006, 03:42
Beide aus dem Tierheim.

murmeltier
06.10.2006, 03:57
Die erste aus dem Tierheim Gelsenkirchen (mit geschätzt 6 Jahren).
Die zweite vom Gnadenhof aus dem Allgäu (mit geschätzt 8 Jahren).

Für mich kommt da niemals etwas anderes in Frage (nunja, private Notfälle rechne ich eigentlich in die selbe Kategorie, z.B. wenn das Tierheim dadurch verhindert werden kann).
Obwohl es schon bestimmte Rassen gibt, die ich toll finde und die es sehr selten im Tierheim gibt. Ich könnte das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, solange dort so viele Nasen warten und oft auch sterben. Sicher, man kann nicht ALLE retten, aber JEDER EINZELNE zählt!

Gilgit
06.10.2006, 08:23
Ja, leider kann ich nchts mehr an den Kategorien ändern. Zumindest die Beschreibung der Kategorie sollte doch im Nachhinein zu ändern sein??

Unter die Kategorie Tierheim zähle auch Tierschutz, es gibt ja viele Hunde die aus privaten Pflegestellen(Tierschutz, auch Ausland) bei ihren neuen Besitzern einziehen.

Strassenhunde in Sonstiges.

Schön zu lesen, dass einige Hunde das Glück hier hatten nicht im TH zu landen und direkt von Bekannten/Nachbarn/Scheidungsopfern bei euch landeten. Dann blieb dem armen Tier der Stress im TH erspart.

Noodie
06.10.2006, 10:29
Ja, leider kann ich nchts mehr an den Kategorien ändern. Zumindest die Beschreibung der Kategorie sollte doch im Nachhinein zu ändern sein??

Frag mal swenja, vielleicht kann sie es noch aendern.

Inaktiver User
06.10.2006, 11:42
Vom Züchter.

semiramis
06.10.2006, 12:48
3 Hunde aus dem Tierheim, 4 Hunde vom Züchter

Inaktiver User
06.10.2006, 12:57
Die Grosse, inzwischen schon 9 Jahre alt, wurde vom Bruder meines Liebsten gefunden und die Kleine ist ihre Tochter.

Sonnige Gruesse,
Pischti

Inaktiver User
06.10.2006, 13:57
Tierheim.

*wink*
One

Anjuna
06.10.2006, 18:16
die dame aus einem spanischen tierheim, den herren vom züchter

lg anjuna

casalinga
06.10.2006, 18:33
Schon als Kind wollte ich immer einen Hund haben, 30 Jahre später erfüllte ich mir meinen Traum. Unser Westi wurde in der Zeitung "Sperrmüll" angeboten: eine Familie hatte ihn für die siebenjährige Tochter bei einem Züchter gekauft mit der Maßgabe, dass sie für das Tier verantwortlich ist, anderenfalls käme er wieder weg. Das ging ca. 1 Woche gut!

Als wir ihn dort abholten, war er ca. 12 Wochen alt, dem Kind war gar nichts anzumerken, die Mutter hatte wohl gemischte Gefühle und der Vater weinte.

Nun ist Cedric schon 15 Jahre alt, ein alter Herr, der schlecht hört und sieht, aber an dem wir immer noch täglich unsere Freude haben.

lg Casa

swenja
06.10.2006, 21:56
Frag mal swenja, vielleicht kann sie es noch aendern.


An dem Umfragetext kann ich leider auch nichts mehr ändern

LG
swenja

Inaktiver User
06.10.2006, 22:46
@ casalinga

Das hört sich doch nach einem tollen Happy End an.....

Super !

Grüsse Peppi

casalinga
07.10.2006, 10:03
ja, er hat bei uns ein gutes Plätzchen gefunden. Und ich fand es auch stark von den Eltern, so konsequent gewesen zu sein. Obwohl es ja "eigentlich" klar ist, dass ein (siebenjähriges!) Kind nicht allein für einen Hund verantwortlich sein kann!

Gilgit
07.10.2006, 10:17
@swenja

schade

Anregung für das Brigitte Team,
im Nachhinein etwas zu ändern in der Beschreibung der einzelnen Kategorien

Inaktiver User
07.10.2006, 11:39
ja, er hat bei uns ein gutes Plätzchen gefunden. Und ich fand es auch stark von den Eltern, so konsequent gewesen zu sein. Obwohl es ja "eigentlich" klar ist, dass ein (siebenjähriges!) Kind nicht allein für einen Hund verantwortlich sein kann!

Das fandest du stark :ooooh: ? Ich find es eine totale Katastrophe. Man kann doch einem 7jährigen Kind keinen Hund wie ein Spielzeug schenken, das zur Not auf den Müll kommt!

ReginaM
07.10.2006, 12:26
Das fandest du stark :ooooh: ? Ich find es eine totale Katastrophe. Man kann doch einem 7jährigen Kind keinen Hund wie ein Spielzeug schenken, das zur Not auf den Müll kommt!


Ist auch meine Meinung. Da kommt so ein Welpe Knall auf Fall von der Mama und den Geschwistern weg und eine Woche später soll er sich schon wieder an eine anderes Umfeld (Rudel) gewöhnen.

Ausserdem nimmt ein seriöser Züchter notfalls einen Hund zurück.

Es müsste doch längst allen Eltern klar sein, dass ein Tier kein Spielzeug ist und dass in erster Linie, sie, die ELTERN die Verantwortung tragen. Sowas bringt mich immer wieder auf die Palme.

casalinga
07.10.2006, 15:52
Ich fand's insofern stark, weil ich es nicht geschafft hätte, mich von dem kleinen Welpen wieder zu trennen. Ich wäre vermutlich so "Inkonsequent" gewesen, mich selber um das Tier zu kümmern. Ich fand nur die "Konsequenz" stark! Die Tatsache, sich einen Hund zu kaufen und darauf zu vertrauen, dass ein Kind den selber versorgt ist absolut schwachsinnig!

Tatra
07.10.2006, 19:56
zwei vom Züchter, einen als Problemhund mit 8 Monaten geschenkt bekommen, drei selber gezüchtet, davon einen behalten weil nicht übers Herz gebracht sie wegzugeben (war genau wie ihre Mama), eine mit zwei Jahren das zweite Mal wegen Scheidung zurückbekommen und dann behalten, eine mit 10 Monaten wegen plötzlicher Erkrankung und OP in Pflege genommen und nach drei Monaten behalten weil Besserung nicht wirklich in Sicht, dann nicht mehr abgeben können weil Klon von ihrer Mama (s.o., Mama hat das mit der Gentechnik schon vor 6 Jahren gelöst.

Tatra

Inaktiver User
09.10.2006, 19:45
Beide vom Züchter.

Margali62
10.10.2006, 11:27
Vom Züchter. Auf Bestellung.

arkoudi
10.10.2006, 19:57
Der Prinz kommt aus dem Tierheim, die Prinzessin kommt aus Griechenland.

Arkoudi

sweetblood
10.10.2006, 21:08
Aus einer Pflegestelle, ich habe einen Galgo espanol.
Sie ist im März nach Deutschland in eine Pflegestelle gekommen und im April hab ich meine süße Maus für immer zu mir geholt

sweetblood

Fischerin2
10.10.2006, 23:10
Zwischenfrage:
@ sweetblood
Kannste bei mir im Profil mal die Bilder anschauen.
Meine Hündin ist auch aus Spanien. Steckt da ne Galga drin?

LG Fischerin

Lukulla
11.10.2006, 00:11
Alle vier Hunde kamen aus dem Tierheim oder der Pflegestelle.

Alle waren älter als 2 Jahre, bei dreien war ich und mein Ex-LG die 3. oder 4. oder 5. Besitzer.

Alle waren/sind süss, lieb, wunderschön und das nächste Mal, wenn ich einen Hund zu mir hole, suche ich wieder auf den Seiten des Tierschutzes.

Einen Hund vom Züchter zu kaufen käme für mich nicht in Frage.

sweetblood
11.10.2006, 20:23
Zwischenfrage:
@ sweetblood
Kannste bei mir im Profil mal die Bilder anschauen.
Meine Hündin ist auch aus Spanien. Steckt da ne Galga drin?

LG Fischerin

Hallo, hab mir eben Deine Fotos angesehen, das sieht nach Podenco aus,schwer zu sagen ob da noch Galgo drinsteckt.

LG sweetblood

Fischerin2
11.10.2006, 20:26
Hallo, hab mir eben Deine Fotos angesehen, das sieht nach Podenco aus,schwer zu sagen ob da noch Galgo drinsteckt.

LG sweetblood


Danke für die Antwort!
Ist im Prinzip ja auch egal!

Is ne Süße ja!!!

Gruß Fischerin2

sweetblood
11.10.2006, 21:56
http://1mb.hp-vorlagen.eu/uploads/11.10.2006_21:38:42_sassa_klein.jpg

(falls der link nicht geht, nimm den : http://1mb.hp-vorlagen.eu/uploads/11.10.2006_21:38:42_sassa_klein.jpg )


@ Fischerin2
hier ein Foto von meiner Prinzessin ;-)

Gruß sweetblood

Fischerin2
11.10.2006, 22:13
http://1mb.hp-vorlagen.eu/uploads/11.10.2006_21:38:42_sassa_klein.jpg

(falls der link nicht geht, nimm den : http://1mb.hp-vorlagen.eu/uploads/11.10.2006_21:38:42_sassa_klein.jpg )


@ Fischerin2
hier ein Foto von meiner Prinzessin ;-)

Gruß sweetblood


Hallo sweetblood,
beide links haben gefunzt.

So ganz *unähnlich* sind sich die beiden aber nicht.

Deine Prinzessin ist sicherlich auch sehr schnell!


LG Fi

sweetblood
11.10.2006, 22:22
Hallo sweetblood,
beide links haben gefunzt.

So ganz *unähnlich* sind sich die beiden aber nicht.

Deine Prinzessin ist sicherlich auch sehr schnell!


LG Fi


Die läuft so 70kmh, manch Dackel hat sich schon gekugelt:lachen:

LG sweetblood

Fischerin2
11.10.2006, 22:29
:freches grinsen:

Mein Frollein findet auch selten jemanden, der es überholt!

Fi :Sonne:

Rudina
24.10.2006, 23:42
Einen vom Züchter, einen von einem Bekannten, einen aus Polen, eine aus der Türkei und vier eigene Welpen. Meine Tochter hat ihren aus Spanien und meine zukünftigen Schwiegertöchter haben ihre aus der Tschechien und Ungarn.

adelfa
29.10.2006, 22:40
Hallo,
also unser kleiner :smirksmile: ist aus dem Tierheim ,da hat er sich uns ausgesucht und ich bin auch sehr froh drum.:freches grinsen: Er ist ein ganz lieber und ist jetzt vier jahre bei uns.

liebe grüße

canislupa
31.10.2006, 15:57
Über's Internet. Es ist ein "second Hand"-Hund, aber Rassehund. Er war vier Jahre alt und wurde von seiner Züchterin vermittelt, nachdem er an seinem ersten Platz nicht bleiben konnte.
Wir sind sehr glücklich mit ihm.

Siljastern
31.10.2006, 18:58
Tierheim. Wir wollten eigentlich nur mal schauen...:smile:

murmeltier
31.10.2006, 20:00
Tierheim. Wir wollten eigentlich nur mal schauen...:smile:

Sowas finde ich immer ganz besonders schön :smile:

elwi
07.11.2006, 08:09
Paul ist aus dem Tierheim Kleve Kranenburg. Er war 2 Tag dort, als wir ihn kennenlernten. Unser Buddy war kurz vor Weihnachten 2000 gestorben und wir waren sehr traurig. Im Tierheim überkam mich das heulende Elend und die Tierheimleiterin brachte mir Paul (Golden Retriever). Er kam, sah mich sehr traurig an und für mich war klar, der kommt zu uns. Nach 14 Tagen haben wir ihn nach Hause geholt und er ist einfach .....toll .... und das ist untertrieben.
Im Februar 2004 kam noch Ramses ein rot/weißer Kater dazu und jetzt sind wir komplett.
Tschüs
Elwi