PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haus umbauen



Meja
05.10.2006, 10:44
Hallo ihr Lieben,

hoffe auf Hilfe von allen Kreativen hier!
Wir haben ein Haus gefunden ( HURRA endlich), das uns gefaellt und das wir gerne kaufen wollen.
Im EG befindet sich ein Arbeitszimmer, die Kueche mit Schiebetuer zum Wohn - Esszimmer mit grossem Kachelofen.
Das Wohnzimmer ist gefliesst, ich haette gerne einen Holzboden, weiss jemand was da fuer Kosten auf uns zukommen wuerden, wen man den Boden nicht selbst verlegt? Das Zimmer ist ca. 35 qm, muessen da die Fliesen raus, weil der Boden sonst zu hoch wird wegen den Tueren?

Im DG ist eine zweite Wohnungm die komplett umgebaut werden soll, aus der Kueche soll das Bad werden und es muessten neue Waende gezogen werden... Wen fragt man den fuer solche Arbeiten nach einem Angebot?? Welcher Handwerker macht denn sowas. wer "baut" mir eine neue Wand??
Hat jemand von Euch schon mal selbst umgebaut und kann mir sagen, welche Arbeiten man selbst machen kann und welche man besser den Fachmann machen laesst?
Freu mich auf Eure Tipps
LG
M.

Inaktiver User
05.10.2006, 11:00
Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt beginnen die Sorgen der Hausbesitzer. Was den Umbau des Bades betrifft, empfehle ich dir zu einer Firma zu gehen die den Badumbau komplett in die Hand nimmt. Findest du in den gleben Seiten. Nichts ist schlimmer als verschiedene Handwerker koordinieren zu müssen.

Was den Wohnzimmerboden betrifft, das Entfernen der Fliesen ist teuer und verursacht viel Schmutz. Den Holzboden kann man auch darauf verlegen, die Türen müssten dann entsprechend gekürzt werden. Parkett habe ich schon selbst verlegt, ist eigentlich ganz einfach. Lediglich die Anschlusstellen an der Tür waren etwas schwieriger. Weil ich mir das Türe-zurecht-schneiden nicht getraut habe, habe ich die Türen beimSchreiner vorbei gebracht.

ischi

Marseille1
05.10.2006, 11:10
Spontan fällt mir etwas zu dem Fussboden ein - wir haben Laminat verlegt und zwar direkt auf die Fliesen. Auf diese Weise hatten wir bereits einen geraden ebenen Boden und das Verlegen ging ratz - fatz (haben wir selber gemacht). Der Fussboden war nun natürlich zu hoch für die Türen, aber es macht wesentlich weniger Arbeit, mal eben eine Tür abzuschleifen als die gesamten Kacheln rauszureissen und dann einen Untergrund neu zu machen.
Für den Rest der Fragen, kann ich Dir leider keine Tipps geben.
LG
Marseille

Cariad
05.10.2006, 11:17
Hallo Meja,
Parkett verlegen ist wirklich einfach. Es gibt auch Produkte mit sehr niedrigem Aufbau, 7 Millimeter finde ich auf die Schnelle. Vielleicht haut das dann hin? Zwei Millimeter für eine Schallschutzunterlage kommen auf jeden Fall noch dazu.

Wenn ihr es verlegen lassen wollt, nehmt ein dünnes Massivparkett und lasst es mit einem Spezialkleber auf die Fliesen kleben, der Fachmann kriegt auch das hin. Bei meinen Eltern war das die Lösung für einen Raum, in dem die Aufbauhöhe niedrig bleiben musste.

Wände ziehen können Maurer, Zimmerleute oder Trockenbauer, je nachdem, was für eine Wand ihr wollt. Im Innenbereich ohne tragende Funktion sind Ständerwände in Trockenbauweise wohl das einfachste. Alles aus einer Hand machen zu lassen, ist tatsächlich am wenigsten stressbehaftet. :smirksmile:

Wenn ihr geschickt seid, könnt ihr praktisch alles selbst machen - wirklich zu empfehlen sind Maler- und Tapezierarbeiten und Parkett verlegen. Fliesen legen geht auch, aber dafür muss man schon etwas Geschick und Zeit mitbringen - und Nachsicht, wenn mal eine Fuge nicht ganz so perfekt aussieht.

Grüße, Cariad

Borealis
07.10.2006, 00:26
Du könntest auch mal versuchen, bei myhammer.de zu inserieren (hoffe, das ist keine Werbung...). Die Erfahrungsberichte sind da glaube ich nich so schlecht.
Ansonsten bin ich ja eine wenns-geht-selbermachen Beführworterin, hab' da aber auch so einen Vater, der wirklich alles kann. Kennst Du da keinen, der wenigstens Anleitung geben kann?
Fliesen legen finde ich übrigens mittlerweile völlig unkompliziert (vorausgesetzt, die Unterlage stimmt), und macht mir auch Spass, weil man ziemlich schnell Erfolgserlebnisse hat.