PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kombination Wandfarbe/Möbel??



4iiii
01.10.2006, 15:19
Hallo!

Ich bin ganz neu in diesem Forum und hab gleich eine Frage bzw. würde Eure Meinung wissen.

Meine Freundin und ich haben für unser neues Wohnzimmer dunkel braun-rotes Laminat, braunes Ecksofa und weiss lackierte Fernsehmöbel und Regale im Blick.
Wandfarben sollten werden : eine Rote Wand und dazu die restlichen Wände in einem sehr hellen Ocker/Sandton.
Nun ist eine kleine Diskussion im Gange ob die rote Wand an die Seite des Sofas kommt und dies dadurch gemütlich wird oder ob man lieber die rote Wand an die Seite der Fernsehmöbel und Regale macht, um dort einen grösseren Kontrast zu erzielen.

Gerne würde ich Eure Meinung oder vielleicht auch Erfahrungen wissen. Was meint Ihr? Würde die Kombination aus braunen Sofae und Roter Wand mit dem dunklen Laminat Gemütlichkeit verbreiten oder wäre dies zuviel und man sollte die Regale etc. in einem Kontrast zu der Wand setzen?

Oder habt Ihr vielleicht noch andere Anegungen zu Farben und man sollte die rote Wand gleich weglassen? Aber wir wollen auf keine Fall rein weisse Wände!! ;)

Ich würde mich über Anregungen sehr freuen.

gruss 4i

ps. vom braunen Ecksofa und dunkel braunen Laminat wird nicht gewichen!!!! :)

Inaktiver User
01.10.2006, 15:45
Ich würde die rote Wand gegen Über der licht bringen seite machen und wenig Möbel und bilder vor/an der Wand Hängen.

Sonst ist der Blickfang Rot nicht mehr.

lg Hhk

Narnia
02.10.2006, 12:18
Sehe ich auch so. Ausserdem stelle ich mir gerade ein warmes Rot vor, da gefallen mir weiße Möbel dazu nicht so gut.

So als Anregung, ich habe neben Rot das Grün für mich entdeckt :smirksmile: Wie dunkel oder hell ich die Farbe wähle würde ich auch von der Raumgröße abhängig machen.