PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schütze-Frau und Steinbock-Mann



Erdenengel
01.10.2006, 15:12
Hallo an alle,

welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Grundsätzlich sind ja beide wohl sehr unterschiedlich. Der Steinbock gilt als eher rational und kühler, überdenkt das meiste auf pro und contra; der Schütze ist eher emotional und schnell in seinen Entscheidungen, auch mit dem Risiko, daß das eine oder andere einmal danebengeht. Können sich beide ergänzen oder blockieren sie sich eher?

Liebe Grüße

Amely
04.10.2006, 13:15
Hallo finden das Thema auch spannend. Da es trotz mehrmaliger Flirtversuche mit Steinbock-Männern mit mir (Schütze-Frau) immer wieder schief ging - d. h. ich hab zum Schluss immer wieder die Grenzen massiv aufgefahren - ich brauche niemanden mit Führungsanspruch - bei den Widdern ist mir das immer sympathischer vorgekommen.

Rudina
14.10.2006, 00:14
Ich bin Krebs Frau und war 30 Jahre mit einem Steinbock zusammen. Er hatte ein Herz aus Eis. Jetzt wo wir gut ein und ein halbes Jahr getrennt sind möchte er mich in die Arme nehmen als wir zusammen waren wollte er das nie. NIE WIEDER EINEN STEINBOCK.:knatsch: Immer nur mit dem Kopf durch die Wand und er ist der Boss und der Grösste, der Beste, der Schönste, er kann alles, weiss alles, alle Frauen stehen auf ihn, er ist Supermann einfach göttergleich. So kenne ich den Steinbock. Jetzt hat er eine Wage Frau die ihn klein macht, das hat er sich verdient. Kusch, kusch uinter den Tisch.

Amely
19.10.2006, 15:48
@Rudina: Können Waagen klein machen ;-))

Wenn ja hat er das auch verdient.

Marmota
22.10.2006, 00:36
Was meint ihr denn wer am besten zur Schützefrau passt?
Hatte bisher nur Beziehungen zu Stier und Skorpionmännern, scheinte nie so ganz richtig zu passen.
Mit dem jetztigen Stiermann ist es auch oft nicht gerade einfach :knatsch:
Wobei mir natürlich klar ist das es nicht nur am evtl. falschen Sternzeichen liegt:zwinker:
Gibt es denn andere Sternzeichen mit denen die Schützefrau gut harmoniert, was meint ihr welche ?

Erdenengel
22.10.2006, 21:27
Von dem, was ich gehört habe, passen folgende Männer besonders gut zu Schütze-Frauen:

Wassermann
Widder
Löwe
und ein Schütze Mann natürlich auch.

Stimmt das? Gibt es hier Erfahrungen von Schütze-Frauen mit diesen Sternzeichen?

Liebe Grüße

Erdenengel
22.10.2006, 21:30
Können Waagen klein machen ;-))

Oh ja, klitzeklein!!! Mutter war Waage, Ex-Partner auch, ich habe vorher noch nie jemanden kennengelernt, der derart rasende Wutanfälle wegen Nichtigkeiten bekommen hat; meine Mutter war dem ähnlich, allerdings nicht ganz soooo laut, daß einem das Trommelfell weggeflogen ist.

Gruß

Marmota
23.10.2006, 09:46
Ich kenne leider keinen Mann näher von den drei Sternzeichen.Meine Eltern sind auch beide Schütze und seit über 45 Jahren zusammen und verstehen sich meiner Meinung recht gut.

Inaktiver User
23.10.2006, 13:48
Ich würde sagen, daß Erdzeichen Feuerzeichen eher blockieren. Erdzeichen sind immer auf Sicherheit bedacht, das Risiko lieben sie überhaupt nicht, es wird alles immer durchgecheckt und eine gewisse Berechnung kann man diesen Zeichen ebenfalls zuordnen, wobei das nicht immer negativ sein muß. Feuerzeichen hingegen sind impulsiv und fühlen sich schnell ausgebremst und auch unterdrückt durch so einen Partner. Konflikte sind vorprogrammiert, zumal beide Zeichen-Arten ziemlich dominant sind (bis auf den Jungfrau-Mann)

Die idealen Partner für die Schütze-Frau wurden bereits freundlicherweise genannt. Ich würde in der Liste von Erdenengel noch den Zwillings-Mann hinzufügen (auch wenn ich ihn persönlich als wahnsinnig anstrengend betrachte und nicht geschenkt haben wollte).

Amely
23.10.2006, 17:03
@zeta: Kann den oben gen. nur beipflichten.

Ich habe auch Probleme mit Kolleginnen, die (Erdzeichen) sind.
Ständig habe ich das Gefühl, dass Erdzeichen mich rational in die Pfanne hauen wollen.Allderdings weiß ich nicht genau welche Rolle dabei mein Chef (Skorpion) spielt. Selbst für die im Zeichen Jungfrau geborenen hege ich keine Sympathien.

bbq1
03.02.2007, 00:43
Von dem, was ich gehört habe, passen folgende Männer besonders gut zu Schütze-Frauen:

Wassermann
Widder
Löwe
und ein Schütze Mann natürlich auch.

Stimmt das? Gibt es hier Erfahrungen von Schütze-Frauen mit diesen Sternzeichen?

Liebe Grüße

hallo,

ich bin eine schütze-dame (asz. krebs, mond steinbock) und komme mit wassermännern nicht besonders aus. mein ehemaliger bester freund war ein wassermann und der hat mich mit seiner unverbindlichen art und seinem massiven redeschwall mit der zeit einfach nur verrückt gemacht.

widder: war vor 4 jahren mit einem zusammen, habe keine besonderen erinnerungen daran, hat aber nicht geklappt.

löwe: kenne viele löwen mit vielen erdelementen, geht so, sind mir aber zu egozentrisch.

zwilling: schütze und zwilling sind komplett verschieden, auch wenn man anfangs glaubt, "daheim" zu sein.


ich habe sehr viele waagen in meinem bekannten- und freundeskreis. ich finde es beruhigend, gibt keinen streit, da jeder versöhnend ist. der großteil der freund-waagen haben asz. skorpion, sind aber schwerst konfliktscheu, hat nix mit mir gemein.


ich komme sehr gut mit steinböcken aus, obwohl die mir emotional zu kühl sind. ich weiß nicht, was gut zu mir passen würde, ich scheine da irgendwie ungünstige zeichen zu haben...

Inaktiver User
03.02.2007, 09:15
Hallo,

meine Eltern haben diese Konstellation und sind seit 49 Jahren verheiratet. Aber ich habe schon einige Höhen und Tiefen mitererlebt.

Es ging hauptsächlich darum, dass mein Vater immer einsame Entscheidungen getroffen hat....

Meine Mutter hatte schon zu kämpfen, aber sie haben sich doch zusammengerauft.

Aldebaran
03.02.2007, 11:54
Das kommt doch immer auf den Mond an. Wenn du als Frau einen Steinbock-, Stier-, Fisch-, Skorpionmond etc (Mond in Wasser- und Erdzeichen) hast, passt ein Steinbockmann immer gut zu dir.

bbq1
03.02.2007, 14:58
laut astravita.de steht mein mond in steinbock/wassermann. - komplizierter? abgrund zw. traditionell und modern, festhaltend und frei.

so theatralisch. :lachen:

Aldebaran
04.02.2007, 11:30
- komplizierter?
so theatralisch. :lachen:
Nö, nich komplizierter. Reine Rechengeschichte. :cool: Passend sind dann die Sonnen mit positivem Winkel (60°, 120°) -/+6° zu deinem Mond, der so ca. auf 29° Steinbock oder 0° Wassermann zu stehen scheint.

Im Klartext sind das Leute mit Sternzeichen, das auch im Übergang begriffen ist, nämlich immer von einem weiblichen zu einem männlichen Zeichen, also zB. von Fische nach Widder, von Skorpion nach Schütze, von Stier nach Zwilling, von Jungfrau nach Waage etc.. Kleiner Tip: Die haben immer so um den 20. eines ungeraden Monats Geburtstag.

:blumengabe:
Alde

baerli
06.02.2007, 10:29
Also, ich als Schützefrau war mit einem Stiermann verheiratet, ging nicht gut. Jetzt bin ich seit 17 Jahren mit einem Steinbock verheiratet und es scheint gut zu gehen (weiß ja nicht so genau was noch kommt). Ich musste mich allerdings erst daran gewöhnen, das bei einem Steinbock-Mann alles genau überlegt wird, damit ja nichts schief geht, während ich da schon risikofreudiger bin. Manchmal geht diese Riskobereitschaft auch auf ihn über. Das hat er von mir gelernt und ich bin in einigen Bereichen überlegter geworden.
Wir scheinen uns da gut zu ergänzen:zwinker:
baerli