PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Festanstellung u. freiberufl. Tätigkeit - wie gehe ich vor?



Effilein
29.09.2006, 11:29
Hallo allerseits,

ich möchte gerne neben meiner Festanstellung freiberuflich E-Learning-Drehbücher schreiben.

Wie wird das steuerlich behandelt und auf was muss ich dabei achten? Gibt's da verschiedene Möglichkeiten?

Danke und Grüße,
Effi

xanidae
05.10.2006, 08:20
dein freiberufliches einkommen ist grundsätzlich zu versteuern.
erkundige dich genau, wie das in deinem falle mit der umsatzsteuer läuft. sobald du selbst umsatzsteuer auf der rechnung ausweist, musst du umsatzsteuer zahlen!

machst du deine steuererklärung selbst?
ich meine mich zu erinnern, dass es da eine abteilung 'einnahmen aus selbständiger tätigkeit' gibt. dort kannst du deine einkünfte eintragen und rechnungen, kontoauszüge, werbungskosten nachweise für die freiberufliche tätigkeit der steuererklärung beilegen und abwarten, was das finanzamt sagt.


ist das einkommen deiner freiberuflichen tätigkeit noch relativ niedrig, dann würde ich den steuerberater weglassen. wenn das steigt, dann den steuerberater hinzuziehen.

Telefon
29.10.2006, 11:45
Hallo! Bis 400 Euro kannst Du unversteuert hinzuverdienen. Du musst nur ein formloses Schreiben an das Finanzamt aufsetzen, dass Du vorhast in den "Freien Berufen" zu arbeiten. Darauf hin sendet Dir das FA ein Formular mit Fragen, das Du ausfüllen und zurück senden musst. Aber Achtung: Nicht zuviel Verdienst angeben, sonst kann es sein, dass Du eine Vorauszahlung leisten musst. Ich würde am Anfang vielleicht sagen: schätzungsweise 250 Euro. Dann musst Du noch Deine Buchhaltung führen (einfaches Kassenbuch reicht bis ca. 17.000 Euro Umsatz aus). Die Daten aus deinem Kassenbuch überträgst Du dann bei deiner Einkommenssteuer-Erklärung in das übliche grüne Einkommenssteuer-Formular.

Wenn Du sonst noch irgendwelche Fragen hast, melde Dich nochmal.

Patatipatata
31.10.2006, 23:13
Ganz hilfreich ist auch das hier:

http://www.existenzgruender.de/imperia/md/content/pdf/publikationen/gruenderzeiten/gz_45.pdf
Hmm, anscheinend nicht. Mod hilf!

Pati

Chico
01.11.2006, 19:18
Mod hilf!

Pati
Hallo Pati,

bei mir lässt sich die pdf-Datei problemlos öffnen. :allesok:

Patatipatata
02.11.2006, 23:42
hat aber nicht sofort geklappt. Werde ich noch üben.

Liebe Grüße
Pati