PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer möchte mit mir in den Urlaub fliegen ?



Nizza2
13.04.2013, 13:32
Ich möchte dieses Jahr nach Griechenland Urlaub machen. Da ich weiblich, 53 Jahre nicht alleine fliegen möchte, suche ich hier eine Freundin die mit mir fliegt. Schön wäre jemand aus Hamburg oder Buxtehude. Unter [...] könnt Ihr euch melden

Inaktiver User
13.04.2013, 13:46
Hi Nizza, cool und mutig!

Neue Leute hier finden, mit denen du gleich verreist!? Das würde ich mich nicht traun.
..kleiner tipp - man kann dir auch hier über dieses Portal eine Nachricht schreiben (PN), deine private Mailaddi würde ich nirgends im Web veröffentlichen!

Ich bin unter 50 und auch Single, lebe aber weiter weg. Ich fürchte ich verreise dieses Jahr wieder allein, allerdings max. 3-7 Tage.

Viel Glück für dich! ;)

Nizza2
14.04.2013, 09:32
Hey, danke für den Tipp, aber was versteht man unter PN? ich bin neu hier und kenne mich noch nicht aus.

normalo53
14.04.2013, 10:10
Hallo Nizza2....wie schön mal etwas zu lesen was einen auch interessiert. Auch ich möchte gerne dieses Jahr in den Urlaub fahren und dies auch ungerne Alleine. Nun habe ich 18 Jahre in Stade und vorher in Buxtehude gelebt und nun lebe ich schon fast neun Jahre in Cuxhaven. Deshalb habe ich mich gefreut etwas aus der näheren Umgebung zu lesen. Die nordische Umgebung ist im Forum wenig vertreten. Lg

Amelie63
14.04.2013, 10:17
Hey, danke für den Tipp, aber was versteht man unter PN? ich bin neu hier und kenne mich noch nicht aus.

PN = Privatnachricht.

Geht am einfachsten, wenn du mit dem Curser direkt auf den nick des entsprechenden Posterstellers gehst, z.B. auf normalo53, dann wird dir ein kleines Menue angezeigt, u.a. "private Nachricht". Das anklicken. Oder du gehst direkt über deinen "Postkasten", siehe Menue ganz oben "hallo Nizza2" anklicken und dann links im Menue "private Nachricht schicken"


Ich find die Idee grundsätzlich gut, hier in diesem Forum nach ReisepartnerInnen zu fragen, weil hier eine große Themen- und folglich Uservielfalt herrscht und insofern vll nicht so geballt der "Tunnelblick der Bedürftigen" wie das vll auf einschlägigen Seiten der Fall sein mag. Ich wünsch dir viel Erfolg, würd mich interessieren, was du für Erfahrungen damit machst :smile:

WhiteTara
14.04.2013, 18:03
Neue Leute hier finden, mit denen du gleich verreist!? Das würde ich mich nicht traun.


Man kann auch böse reinfallen, wenn man mit Leuten zusammen wegfährt, die man vorher meinte schon zu kennen :pfeifend:

Ich möchte zwar nicht nach Griechenland fliegen, wollte aber kurz erzählen, dass ich gerade hier im Forum/Chat schon sehr nette Erfahrungen gemacht habe mit spontan entstandenen gemeinsamen Reiseideen:
1x war ich 2 Tage wandern mit outdoor Übernachtung: zu zweit, weil die ursprünglich 3. im Bunde dann leider doch keine Zeit hatte
Und dann war ich noch 4 Tage in Wien: da waren wir mit 3 Leuten hier aus D hingefahren, um dann in Wien noch den 4. zu treffen - wir kannten ein wenig unsere Interessen, weil wir öfters gechatet hatten

Waren sehr nette Erlebnisse und ich täte das sofort wieder wagen :smile:

Wenn man etwas langfristiger plant, reicht ja vielleicht auch noch die Zeit, um sich vorher persönlich kennen zu lernen.

Nizza2
16.04.2013, 10:45
Hey,..

das hat für mich auch viel Überwindung gekostet, habe lange überlegt ob ich es wagen soll. Da meine Freundinnen nicht möchten, bzw. nicht können und ich nicht alleine fliegen möchte, habe ich mir gesagt, wer nicht wagt der kann auch nicht gewinnen...

Ich habe mir auch vorgestellt, dass es viele anderen Frauen genauso ergeht und sich viele melden würden, aber das ist hier nicht der Fall.

LG

MaryB
16.04.2013, 11:47
Ich möchte auch dieses Jahr alleine in den Urlaub fliegen. Mein Mann ist nicht ganz so reisefreudig wie ich, außerdem genieße ich diese "Auszeiten", ganz für mich alleine. Zu Hause ist es mir oft zu hektisch, 2 Jungs (20 und 17), 2 Hunde und ein Vollzeitjob, dazu Haushalt und und und..... Ich brauche dann einfach ein paar Tage so ganz für mich. Bisher habe ich mir diese Auszeiten immer in Städtereisen genommen, jetzt möchte ich im Sommer in die Sonne. Allerdings spontan, ich kann Urlaub nehmen wie ich möchte, von daher wird es eine Last Minute Reise. Ich bin einfach nicht geschaffen für mir Reisebegleiter zu suchen, ich bin nicht so der Smalltalk-Typ. Finde es aber klasse wenn andere auf diese Art ihre Reisebekanntschaften suchen.
Mir wäre es ein Graus, wenn es dann nicht passen würde und ich müsse aus Höflichkeit den Rest des Urlaubs mit dieser Person oder Personen den Urlaub verbringen.
Auch ist Griechenland so ganz und gar nicht mein Fall.

Trotzdem Hut ab vor Deiner Entscheidung, finde ich gut. Bin eben ein Einzelgänger und ziehe mein Ding alleine durch. Bin auch nicht der Typ für Urlaubsbekanntschaften.

Gruß Mary

Wellielli
21.12.2013, 10:55
Hallo,

ich möchte 2014 alleine in den Urlaub fliegen, bin verheiratet 50 Jahre alt und eigentlich auch ein Einzelgänger, aber es gibt so Situationen, wo es dann doch blöd ist. Deshalb suche ich jemanden, wo man mal was zusammen unternimmt, aber wenn einer lieber was besichtigen und der andere sonst was machen möchte, ist keiner eingeschnappt. Als ich ganz jung und noch unverheiratet war habe ich mal eine Busreise nach Norwegen gebucht, habe damals schon Geld verdient und bin nur aus Höflichkeit, weil jemand Geld sparen wollte darauf eingegangen ein Doppelzimmer mit einer Gleichaltrigen zu nehmen, das war nervig. Also man fliegt zusammen wohin, hat den Vorteil, dass man abwechselnd auf das Gepäck aufpassen kann usw. und vor Ort, kann man sich dann täglich absprechen, ob man am nächsten Tag was zusammen unternehmen will oder nicht. Da mein Mann und ich natürlich auch schon am Bodensee waren und es dort sehr schön ist, würden wir uns natürlich vorher mal treffen. Wenn Du an alledem kein Interesse hast, kannst Du mir vielleicht ein paar Tipps fürs alleine reisen geben.
Grüße
Elke

Inaktiver User
17.03.2014, 16:35
Hallo,

mir geht es ähnlich. Ich bin 51, in einer Beziehung, muss aber trotzdem alleine verreisen. In Deutschland habe ich damit auch kein Problem. Ich würde aber gerne mal wieder Urlaub im Süden machen. Auch ich bin eher die Einzelgängerin, finde es aber angenehmer, nicht alleine reisen zu müssen ... eben wegen dem gegenseitigen Aufpassen aufs Gepäck und evtl. mal zusammen Essen gehen oder etwas besichtigen, so wie Wellielli sich das vorstellt. Ansonsten unterhalte ich mich auch gerne allein mit vielen Büchern oder einfach Relaxen am Pool oder am Strand. Ganz wichtig ist mir das Einzelzimmer.

Ich würde ab Berlin fliegen wollen.

Dividame
17.03.2014, 19:35
Hallo Loveday, du hast gerade hier in dem Thread den aktuellsten Beitrag gepostet. Leider weiß ich nicht, was aus den anderen älteren Beiträge und Vorhaben geworden ist. Haben die jetzt was zusammen gemacht oder ist das noch in der "Mache".
Ich suche auch jemanden, oder besser noch eine kleine Gruppe, mit denen ich mal aus dem Alltag rausgehen kann. habe auch Familie, Mann und eine Tochter die noch zu Hause wohnt von 16 Jahren, aber die lieber mit ihrem Freund was unternimmt, als mit mir mal einen Frauenurlaub oder Frauenkurztripp macht. Ich habe so zwei private Grüppchen von Frauen mit denen ich einmal im Jahr einen Wellnessurlaub mache, verbunden mit Kultur und Besichtigungen. Aber ich würde gerne auch wieder mal andere kennenlernen. Das Leben ist so vielseitig und die Menschen ja auch... Wichtig wär nur, wohin soll´s denn gehen und welchen Monat. ich könnte im Oktober 2014. Habe bis September jeden Monat jetzt was vor an Reisen und KurzTripps. Nächste Woche geht es nach Büsum...einfach mal Nordsee. Ich würde gerne nach Sylt fahren wollen, war ich n och nie. Richtung Süden: hmmh Italien? oder mal eine einwöchige Kreuzfahrt, oder Minikreuzfahrt England ..ach es gibt ja so viel. Und bei so einem Kurztripp könnte man dann auch mal weiter planen. ...Na, wie wär´s, wer hätte da Lust dazu?

Wellielli
18.03.2014, 02:11
Hallo Loveday,

schön dass es noch andere gibt, die auch mal für sich gerne ein Buch lesen. Also ich kann auch sehr lustig und gesellig sein, aber manchmal bin ich eben auch gerne alleine. Beispiel. Ich freue mich, wenn wir am Wochenende am Samstag Besuch bekommen, aber den Sonntag habe ich dann auch mal gerne für mich. Am Strand ist aber alleine echt doof, da kann man bestimmt nicht in Ruhe lesen, weil irgendso ein Typ dann denkt, die arme Frau sucht bestimmt Gesellschaft. Ach ja ich habe noch einen Fehler, ich rauche leider immer noch, das ist ja was, was man heutzutage vorher schon erwähnen sollte. Berlin finde ich toll, wir waren das letzte Mal in der Nähe vom Alexanderplatz. Ich wohne in Karlsruhe, da ist es leider ein wenig langweiliger. Da fliegt man ab Frankfurt oder Baden Airport. Grüße an alle. Elke

Inaktiver User
18.03.2014, 18:44
Am Strand ist aber alleine echt doof, da kann man bestimmt nicht in Ruhe lesen, weil irgendso ein Typ dann denkt, die arme Frau sucht bestimmt Gesellschaft.

Hallo Wellielli,

o.k. im Süden war ich noch nicht alleine und weiß daher nicht, wie es als Frau alleine am Strand ist. Aber von der Ostsee kann ich berichten, dass man dort als alleinreisende Frau in Ruhe gelassen wird. Ich hatte jedenfalls noch nie ein Problem damit. Aber Du hast nicht Unrecht, im Süden könnte das evtl. anders aussehen.

Wellielli
20.03.2014, 00:10
Hallo,

ja in Norwegen war ich auch schon alleine (unverheiratet, im Alter von 23 Jahren), da bekommt man irgendwie schnell Kontakt, eben auf eine nette unaufdringliche Art. Ich will aber hier keine Vorurteile pflegen, mein "Schwiegersohn" ist Italienisch-stämmig.

Ich möchte vor allem auch mal ein wenig selbständiger werden, ich bin ja seit 25 Jahren verheiratet und wir haben da so unsere feste Aufteilung. Schriftkram, Waschmaschine, Geschirrspüler und Einkaufen gehen ist meins. Reisen planen und Autos macht mein Mann. Ich möchte das mal alleine schaffen: Flug buchen, zum Flughafen kommen und irgendwie vor Ort zurecht kommen, man kann ja heute übers Internet viel im voraus planen. Ach eines kann ich schon, die richtige Unterbringung finden, angefangen von unserer Wohnung bis hin zu den Urlaubsdomizilen. Das beste bisher: wir waren in New York, das Hotel war aber in Jersey City (nicht ganz so teuer wie mittendrin), es hieß Hyatt Regency und vom Hotel aus hatte man direkt den Blick auf Manhattan und mit der U-Bahn oder der Fähre war man in 20 Min. mittendrin. Damals vor ein paar Jahren war das tolle der Kontrast: einerseits Manhattan, andererseits der immer gleich Dorfpolizist und die kleinen Tante-Emma Läden in Jersey City, was wirklich sauschlecht ist, ist mein Orientierungssinn, was soll man machen. Mein Mann ist eben viel geschäftlich gereist und ich fahre gerade mal zum Edeka oder zur Arbeit.

Viele Grüße
Elke

Viele Grüße
Elke

Inaktiver User
03.05.2014, 10:58
Hallo, ihr Reiselustigen,
ich bin 52, verheiratet, 2 erw. Kinder, Mann selbständig, d.h. er hat nur 2 Wochen im Jahr Zeit für einen Urlaub.
Ich arbeite ganztags und hätte noch einige Urlaubstage zur freien Verfügung. Diese Tage möhte ich nicht ungenutzt verstreichen lassen, sondern würde gerne mal noch eine Woche, oder auch mal ein verlängertes Wochenende verreisen. Dazu fehlt mir aber eine (oder auch mehrere) gleichgesinnte Partnerin, die auch Lust hätte, mal einfach raus aus dem Alltag zu fliehen und ein paar tolle Urlaubstage zu genießen. Natürlich wäre ich auch für Einzelzimmer, ansonsten bin ich für alle Arten von Urlaub aufgeschlossen (Städtereisen, Wellness, Sonne und Strand, Urlaub mit Hund, usw.). Villeicht sollte man erst einmal zwei drei Tage "Schnupperurlaub" machen, bevor man mit jemandem eine Woche irgendwo hinfliegt und es passt dann nicht? Das wäre dann kein schöner Urlaub für mich...
Wenn jemand Lust hat, meldet euch einfach mal. Ich wohne übrigens in Pirmasens ganz in der Nähe von Dir, wellielli!
lg Chessie

Femmefatale
03.05.2014, 11:35
hallo chessie habe dir eine pn geschrieben

Dividame
25.05.2014, 00:43
Hallo Chessi,
mir geht es ähnlich wie dir. Würde mich mit Wellness etc. auch anschließen. Einfach raus.
Mir würde auch eine Beautyfarm gut gefallen. Hängt aber vom Portemonaie der Teilnehmer ab.
Lass mich lesen, zu welchem Ergebnis ihr /du gekommen seid.
Ende September wär für mich sehr gut. 1 Woche
Bin flexibel betr. Ort/Reise, eigentlich....

lb. Gr.
Dividame

Wellielli
26.05.2014, 00:22
Hallo Ihr da,

nicht, dass Ihr denkt ich habe kein Interesse mehr, kümmere mich aber zur Zeit um jemanden mit Pflegestufe 2, würde sogar wahnsinnig gerne mal eine Woche eine Flugreise in den Süden, in die Nähe einer etwas größeren Stadt machen, so dass man bummeln kann, baden kann usw., aber ob das dieses Jahr was wird?? Bin ziemlich erschöpft momentan, aber wie gesagt interessiert.

Viele Grüße
Elke

Inaktiver User
26.05.2014, 19:39
Hallo,
Ich (26) hab auch nen Urlaub alleine geplant. Wäre aber nicht abgeneigt wenn jemand mit will. :-D

Geplant ist Thailand, Laos und Kambodscha im Dez/Jan 2014/15 ...4 Wochen...
Strand ist aber eigentlich nicht geplant...eher Ruinen (Phimai, Ankor Wat,..)...

Mfg
Jolina