PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ideen für lange Haare??



Inaktiver User
22.09.2006, 11:38
Moin ihr Lieben!

morgen ist ein großer Tag..ich lerne meine zukünftigen Schwiegereltern kennen bzw bin dort zum essen eingeladen..(sie wohnen weit weg drum seh ich die erst jetzt obwohls ich schon so gut wie ihre schwiegertochter bin) :)) *freu*
Klamotten für den tag sind sehr damenhaft, mit hübschem edlelm rock etc.
der notfall ist:
ich möchte meine Haare gern "romantisch", mädchenhaft und doch elegant frisieren

Sie sind sehr lang (bis zum Po), dunkel, dick und wellig, kann sie aber leicht glätten und auch leicht locken reinmachen.

habt ihr irgendwelche tipps oder links die mich inspirieren könnten?

büüdde ich möchte so "liebreizend" wie nur möglich aussehen *grins*

liebe grüße
eine aufgeregte mello

MistressWeatherwax
22.09.2006, 12:18
http://www.longhairloom.com/ oder ***
Das sind beides englische Seiten für sehr lange Haare. Ich würde wahrscheinlich wegen des besonderen Anlasses zum Frisör gehen und mir eine Frisur machen lassen. Stressfreier. Du bist sicher schon aufgeregt genug :)

Alice30
22.09.2006, 14:22
Wie wär's mit der guten alten Banane? Geht schnell und sieht gut aus.

Inaktiver User
22.09.2006, 14:48
Huhu! Ich hatte auch mal so lange Haare, bis zur Hüfte. Meine 'Hochzeitfrisur' war immer der berühmte Französische Zopf oder ein 'Fischgratzopf' Braucht man allerdings jemandem der einem hilft. Sieht aber toll aus, vor allem wenn man dann noch Clipperlen oder sowas mit reinflicht... dann wirkts eher elegant als mädchenhaft. Viel Spaß!

Inaktiver User
22.09.2006, 16:10
Sie sind sehr lang (bis zum Po), dunkel, dick und wellig, kann sie aber leicht glätten und auch leicht locken reinmachen.

Das sind natürlich schonmal gute Ausgangsbedingungen :smile:

Was liebreizend und gleichzeitig elegant finde: Wenn nur ein Teil der Haare hochgesteckt oder zu einem Zopf geflochten oder einfach "zurückgenommen" wird. Probier mal je nach Gesichtsform, was besser aussieht: Ponypartie-Strähnen hinten am Oberkopf zurücknehmen oder unter Beibehaltung eines Scheitels Strähnen an der Schläfen an den Hinterkopf zurücknehmen. Ich finde es z.B. schön, mit diesen Strähnen einen schlichten kleinen Knoten zu stecken. In den Rest der Haare könnte man dann in die Enden mit dem Lockenstab Spirallocken eindrehen.

Wann heiratest Du eigentlich? Ich heirate nächstes Jahr im August, vielleicht können wir ja ein bischen gemeinsan dem Termin entgegen fiebern und Tipps austauschen :smile: