PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschenk zum Richtfest



Uschi35
21.09.2006, 19:10
Hallo,

wir sind morgen bei unseren neuen Nachbarn (Anfang 20) zum Richtfest eingeladen.
Nun weiß ich überhaupt nicht, was und OB man was schenkt.
Wir kennen sie noch gar nicht und mit leeren Händen hingehen.....? Nachher haben die anderen was dabei.....

Damit nicht 17 Laibe Brot und Salzstreuer verschenkt werden, dachte ich an evtl schöne Tulpenzwiebeln mit Pflanzkörben und evtl. einer kleinen Plüschmaus (da wir hier ganz gut mit Wühlmäusen bestückt sind).

Ob das eine gute Idee ist? (Muss ja auch rel. schnell gehen jetzt....)

LG
Uschi

Ahitte
21.09.2006, 19:40
Hallo,

deine Idee mit den Blumenzwiebeln ist doch supernett und praktisch!!:smile: Und statt einer Plüschmaus....gleich ne echte Falle!:freches grinsen:


Viel Spass

Ahitte:smirksmile:

Uschi35
21.09.2006, 21:17
Hallo,
Und statt einer Plüschmaus....gleich ne echte Falle!:freches grinsen:


Viel Spass

Ahitte:smirksmile:

:schild nein:
Kommt ja gar nicht in Frage! Eine Falle - wie kannst Du nur!?!? :ooooh: :smirksmile:
Aber eine Lebendfalle...... mal sehen. :freches grinsen: Sie ham ja wohl auch ne Katze - soll die sich doch drum kümmern! (Hoffentlich ist sie fleissiger als unser Kater :unterwerf: )

Die Nachbarn schenken eine Blume - hab grad mal nachgefragt.
Da denke ich auch, mit den Zwiebeln lieg ich nicht so falsch...

Vielen Dank Ahitte!

Uschi

Ahitte
21.09.2006, 21:42
Natürlich eine Lebendfalle!!:ooooh: Obwohl ne Katze....fällt die auch unter Lebendfalle???:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: Ja, finde ich auch....einen schönen Korb voll..... vielleicht auch mit verschiedenen Zwiebeln!:smile:


Liebe Grüße

ahitte

Cariad
22.09.2006, 15:00
Wenn sie beim Innenausbau selbst Hand anlegen: einen Gutschein für den Baumarkt.

Bis man Zeit hat, sich um so etwas wie Blumenzwiebeln zu kümmern, vergehen Monate... Jedenfalls war's bei uns so. :smirksmile:

Grüße, Cariad

Kraaf
22.09.2006, 15:04
ein Vogelhaus?

Uschi35
25.09.2006, 10:28
Guten Morgen,

also erst nochmal danke für die Tipps.

Wir haben nun einen Gutschein vom Baumarkt geholt.
Dazu habe ich im Garten zwei Sonnenblumen abgeschnitten und in einer Serviette zu einem "Strauß" gebunden.

Sie haben sich sehr gefreut - die Sonnenblumen wollte sie gleich einpflanzen :ooooh: , da musste ich sie enttäuschen: "Die sind nur abgeschnitten, die kannst du nicht einpflanzen."
Aber ich werde ihr nach dem Einzug ein paar Samen rüberreichen.

LG
Uschi