PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Penisverlängerung



Anna-Lena
21.09.2006, 18:54
Hallo,

mein Freund hat seit ein paar Wochen im Kopf, dass er doch umbedingt eine Penispumpe oder Streck-Maschine o.ä. kaufen will. Primär seine Sache, ABER:
Er will, dass ich mit ihm mitgehe zum einkaufen. ausserdem ist er total sauer, dass ich die ganze Idee Mist finde und nicht mitziehe.

Mal ehrlich. Muss ein junger Typ, der sehr männlich ist, ordentlich ausgestattet ist (Länge, Dicke) sowas machen? Ich hab ihn gefragt, warum er das will. Er meinte, dass er gerne eine Nr XXL hätte. Ich hatte mal mit nem Typ Sex, der nen so großen Schwanz hatte, dass es schon keinen Spaß mehr gemacht hat. Also, ich will nicht, dass seine Größe sich ändert. Er ist halt nen totaler Macho und eitel, aber Probleme mit dem Selbstvertrauen, auch mit Frauen, hat er mal überhaupt nicht.
Ich weiß, dass totales Abblocken von mir auch nicht toll ist, aber ich finde es einfach sowas von überflüssig und bescheuert, dass ich da nichts für tun will.
Was würdet Ihr denn machen?

Grüße
Anna-Lena

Kraaf
21.09.2006, 18:59
Also, ich will nicht, dass seine Größe sich ändert.

Keine Angst, taugt eh alles nicht ... :freches grinsen:

Inaktiver User
21.09.2006, 19:03
Keine Angst, taugt eh alles nicht ... :freches grinsen:

Sprichst du aus Erfahrung? :freches grinsen:

Anna-Lena
21.09.2006, 19:07
Aha!

Ist das normal, dass MANN sowas ausprobiert?

Vielleicht bin ich ja einfach verspießt, aber ich finde sowas einfach völlig überflüssig und unnötig!

Tszimisce
21.09.2006, 19:47
Nach dem, was man so liest in diversen Zeitschriften, Foren und Webseiten, sind diese Penisverlängerungsmaßnahmen etwa genauso erfolgreich wie Cellulitecremes. Und werden vermutlich aus ähnlichen Gründen wie diese verwendet *gg*

Tabea
21.09.2006, 22:08
Nach dem, was man so liest, sind diese Penisverlängerungsmaßnahmen etwa genauso erfolgreich wie Cellulitecremes.
Und Haarwuchsmittel!

Kraaf
22.09.2006, 08:15
Ist das normal, dass MANN sowas ausprobiert?

Ich finde es fast noch viel erstaunlicher, dass er so ein Teil mit dir gemeinsam einkaufen gehen möchte.

Diejenigen, die sich diese Teile aus Verzweiflung antun, machen es doch eher heimlich, still und leise.

Oder eine Penispumpe und Co als Mittelchen und Spielzeug für die Autoerotik? Wohl auch eher leise und heimlich oder?

Und generell, all diese per Internet-Spam-Mails so heftig beworbenen "Lengthen your Penis" - Mittelchen, sind doch zudem eher stigmatisiert: "Kleiner Schwanz? Ich? Niemals!"

Und die Penispumpe als Erektionshilfe im Paarspiel? Da tut es doch ein simpler Cockring?

Aber, Anna-Lena, was heisst schon normal? Vielleicht ist einfach nur seine elektrische Eisenbahn defekt? :freches grinsen:

grinzt
Kraaf

Anna-Lena
22.09.2006, 17:11
Aber, Anna-Lena, was heisst schon normal? Vielleicht ist einfach nur seine elektrische Eisenbahn defekt? :freches grinsen:


Genau unter dieser Rubrik habe ich das auch verbucht.
Er will aber nicht locker lassen. Zum Glück hat er gemerkt, dass mich sein Geschwätz, wann gehen wir zum Sexshop, nervt. Von mir aus können wir da ja nette andere Sachen kaufen, aber nicht so einen Bullshit.
Mal schauen, wie ich seine offensichtliche Langeweile überstehe...

Wollte nur mal hören, ob ich jetzt verkehrt denke, oder ob er einfach nen bißchen nen spleeningen Einfall hatte...

Anna-Lena

Kraaf
22.09.2006, 17:26
:erleuchtung: vielleicht stehen wir einfach auf der Leitung?

Sach mal, gerade weil es irgendwie so total ausgefallen erscheint, bist du sicher, er will dich nicht nur irgendwie aufziehen oder ein wenig provozieren?

Wenn er dich schon einlädt und sogar bequengelt - lass dich doch ungläubig grinsend auf das Spiel ein.

Oder setz gleich noch neckisch eins obendrauf, z.B. dem Verkäufer lustige Fragen stellen:

"Aber 5 cm sollte es schon bringen. Ist das mit Erfolgsgarantie?"
"Dürfen wir das kurz *g* mal anprobieren?"

Da sind der Fantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt. Und, ganz richtig, gemeinsam Shoppen hat was. Warum dann also nicht?


nettes Grüssle
Kraaf

Inaktiver User
22.09.2006, 17:32
Was würdet Ihr denn machen?


Mich umgehend trennen. Und das meine ich ganz Ernst.

Gruß, Leonie

Inaktiver User
22.09.2006, 17:39
Das nimmt bald keiner mehr ernst.

Kraaf
22.09.2006, 18:02
Menno, ich texte wie blöd und dabei ist es nur eine Umfrage? :wie?:

[ ] soll ich mich trennen?
[ ] nicht trennen?
[ ] und überhaupt


:smirksmile: Kraaf

Anna-Lena
23.09.2006, 08:23
:-p

Leider ist dieser Scheiß ihm ernst...

Trennen kommt wohl eher nicht wirklich in Frage. So schlimm ist es ja wohl nicht. Wenn er nicht damit so nerven würde, könnte ich immer nur drüber lachen...

Bimbes
23.09.2006, 08:41
geh doch mit ihm und kauf so ein ding, oder zwei oder drei. spätestens beim 10. versuch wird er merken, das es müll ist.
als frau muss du auch sein ego verwalten können.

"wir dürfen jetzt den sand nicht in den kopf stecken"

lottar matthäus

Inaktiver User
23.09.2006, 10:57
Leider ist dieser Scheiß ihm ernst...

Wenn er nicht damit so nerven würde, könnte ich immer nur drüber lachen...

eben, egal ob ihm ernst oder ob es eher ein Scherz ist - ich würde vollkommen den Respekt vor ihm verlieren - und dann kann man keine Beziehung mehr führen.

Aber das muss für Dich natürlich nicht gelten.

Gruß, Leonie

Inaktiver User
25.09.2006, 10:16
Mensch, früher waren die Bengel nicht so verwöhnt, da wurden noch Staubsauger benutzt. Der soll sich nicht so anstellen...