PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brache bitte Eure Hilfe...



Aleks_989898
18.09.2006, 13:04
danke für die tollen kommentare

Cariad
18.09.2006, 13:15
Sowohl im wirklich Leben als auch hier im Forum treffe ich immer Männer, die denken, ihre Frauen könnten ohne sie nicht überleben.

Sorry, aber das ist entweder eine klassische Selbstüberschätzung oder eine feige Ausrede, um sich vor dem letzten Schritt zu drücken.

Bestimmt verletzt du sie, wenn du gehst. Aber du verletzt sie ebenso sehr, wenn du sie betrügst - also vergiss diese Ausrede!

Du scheinst Tränen als Zeichen der Schwäche wahrzunehmen. Das sind sie nicht, sie sind nur eine körperliche Reaktion auf bestimmte Gefühle. Warum könnt ihr nicht weiter reden, nur weil sie feuchte Augen bekommt?

Aber das nur Vorweg. Zunächst solltest du dich entscheiden, ob du bei deiner Frau bleiben willst oder nicht. Dabei solltest du nicht über sie, sondern über dich nachdenken. Alle Gedanken über ihre Zukunft sind reine Spekulation. Was willst du?

Danach hast du zwei Wege offen: Entweder du gehst, oder du versuchst, eure Ehe zu retten. Aber bevor die Entscheidung nicht getroffen ist, macht es keinen Sinn, dir zu einem der Wege Ratschläge zu geben.

Grüße, Cariad

Kraaf
18.09.2006, 13:16
Der Sex mit Ihr ist sehr langweilig und reizt mich nach 7 Jahren Beziehung nicht mehr. Sie ist mental sehr schwach und zerbrechlich.

und dann im Parallelstrang das hier:


Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und wollte Euch einfach mal zu Rate ziehen. Ich habe regelmäßig mit meiner Frau Sex und es ist auch wunderschön. Nur kommt Sie nie beim Sex sondern nur wenn ich Sie ausgiebig mit der Zunge verwöhne. Mache ich da was falsch oder ist es halt so. Wir haben ein sehr langes Vorspiel und ich bin auch zärtlich und versuche auf meine Frau einzugehen aber nach 1,5 Stunden muss ich dann aufgeben. Die Kondition versagt dann. Könnt Ihr mir paar Tipps geben wie ich es vielleicht besser machen kann oder ändern kann.

Langsam verzweifele ich schon und weiß nicht mehr was ich machen soll.

Beste Grüße und danke im Voraus
Aleks

Sex - wunderschön, aber totlangweilig?
Willst du dich trennen oder sie perfekt lecken?

Klär mich mal auf. Danke.

:wie?: Kraaf

Qormi
18.09.2006, 13:16
Hallo Aleks,
es ist normal, dass es nach 7 Jahren nicht mehr so aufregend ist wie zu Beginn. Euer Schweigen deutet auf eine dicke Krise hin. Da muss etwas geschehen. Jeder von euch beiden läuft auf einer anderen Schiene. Deine Frau ist vielseitig beschäftigt, das kann verschiedenen Ursachen haben: Flucht oder Überbelastung. Du hast das Thema "Tränen und Beteuerungen" nicht näher beschrieben. Du suchst aber etwas bei ihr, das sie dir so in diesem Moment nicht geben kann oder will.
Ich würde euch raten zu einer Eheberatung zu gehen und die Hintergründe zu erarbeiten. Es ist bezeichnend, dass deine "Affaire" genau die Seiten abdeckt, die deine FRau nicht mehr abdecken kann. Hat sie sie jemals abgedeckt? Vielleicht hast du bisher großzügig darüber hinweg geschaut und kannst dies jetzt aber nicht mehr.
Diese Krise ist aber auch eine Chance für euch beide. Sucht euch professionelle Hilfe.

Alle guten Wünsche

Lena1234
18.09.2006, 14:02
Hallo Alekes!
Du hast die Ehe doch schon aufgegeben indem du dich neu verliebt hast. Butter bei die Fische und auf ins nächste Abenteuer!
Was du vielleicht verloren hast weißt du eh erst wenns zu spät ist...

Inaktiver User
18.09.2006, 14:34
Nun stelle ich auch noch fest, dass ich langsam anfange die Affäre mehr und mehr zu lieben...
...




Hallo Aleks,

Du fängst langsam an, die Affäre mehr und mehr zu lieben..... ich nehme Dich wörtlich und lese, dass es immer schöner ist für Dich, neben Deiner Ehe diese Affäre zu führen. Das ist kein Problem. Wenn die Frau, mit der Du die Affäre führst nicht mehr will, kannst Du die Frau einfach austauschen, da Du die Affäre liebst.



versucht das Gespräch mit meiner Frau zu suchen... Leider ohne Erfolg... Feuchte Augen und leere Versprechen!...

Versucht? Sag es ihr und dann schaue was kommt. Egal wie feucht die Augen sind, egal wie groß die Tränen und die Wut. Manchmal muß man einfach durchgehen... Egal wie schwer das ist, oder hast Du eine mentale Schwäche?

Leere Versprechen hat Deine Frau ja auch von Dir: Oder hast Du nicht Treue versprochen?


nathaliethor

Inaktiver User
19.09.2006, 09:17
weil ich wirklich Eure Unterstützung brauche und nicht an den Pranger gestellt werden will. Bitte seid konstruktiv .


Hallo Aleks,
sorry, es ist wirklich nicht nett, Deine Bitte zu ignorieren. Ich fange also nochmal von vorne an. Mein altes Posting kann ich leider nicht löschen.

Du brauchst Unterstützung. Ok. Wolln mal sehen. Es gibt hier in der Bricom einen Strang, in dem ein User fragt, wie die anderen das mit Ihren Affären (wo, was zuhause erzählt, etc) gemacht haben. Super Tips drin. Habe leider grade keine Zeit zu suchen...

Ich denke aber, das ist genau die Art von Unterstützung, die Du brauchst?

Trost findet man Wahlweise auch noch bei Barkeepern, in Kuschelgruppen sowie bei Therapeuten und Frisören.

HOffe, dass Du genau findest, was Du suchst.
nathaliethor

Tammy
19.09.2006, 09:51
Mir wird übel, wenn ich so Sätze höre wie: "Der Sex mit ihr ist langweilig":gegen die wand:
Hast du sie mal gefragt, wie sie den Sex mit dir findet? Vielleicht ja so grottenschlecht, dass sie schon seit 4 Monaten keine Lust mehr auf dich hat :ooooh:

Und ihr könnt nicht reden, weil sie Tränen in den Augen hat??? Was ist das für ein Blödsinn? Ihr steckt in einer großen Krise, da hilft nur Reden, oder sich halt ne Affäre suchen :zauberer:

Was machst du dir eigentlich Gedanken, du hast doch schon entschieden. Tausch die neue gegen die alte aus und ihr werdet glücklich bis an euer Lebensende, vor allem mit super tollem Sex!!

Sadness
19.09.2006, 13:40
@Kraaf

Zwischen den Posts liegen 5 Monate

@all

Wieso macht ihr Aleks so fertig, er hat um Hilfe gebeten, das verstehe ich jetzt nicht ganz

Kraaf
19.09.2006, 13:53
Ja Sadness,

damit ergibt sich ein Monat für die ziemlich radikale Kehrtwende:


Wir hatten die letzten 4 Monate ohne es auch nur anzusprechen keinen Sex und es scheint Ihr auch egal zu sein.

Kann ja sein. Ich finde es nur erklärungsbedürftig, bevor ich mich weiter einlasse.

:smirksmile: Kraaf

Tammy
20.09.2006, 09:57
@sadness

aus meiner Sicht schiebt Aleks die Krise in der Beziehung seiner Frau in die Schuhe. Sie ist mental schwach und zerbrechlich, der Sex ist langweilig, sie können nicht reden, weil sie feuchte Augen hat etc.
Und weil das alles ja sooo furchtbar ist, hat er sich mal kurzerhand ne Affäre gesucht. Und diese Frau ist natürlich ganz anders als seine Frau. Aber weil er mit seiner Frau ja schon so lange zusammen ist, hat er auch ein schlechtes Gewissen. Und nu??
Nun erwartet er Hilfe von uns. Dabei hat er sich eigentlich doch schon entschieden, die Neue hat alles, was er erwartet, er glaubt sie zu lieben.

Tut mir leid - aus eigener Erfahrung habe ich für so ein Handeln und Verhalten absolut kein Verständnis und ich frage mich ernsthaft bei was er Hilfe braucht. Anleitung zum Schlußmachen?

Liebe Grüße
Tammy

Lena1234
20.09.2006, 10:16
... und weg isser :smirksmile:

Kappuziner
20.09.2006, 10:38
Kann doch sein, dass er in seinem Posting vor 5 Monaten nicht die Frau, sondern die Geliebte meinte, aber keine Lust hatte, das auszuführen, weil es nicht zum Thema gehörte. Hat es ja auch nicht.