PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann vertikurieren?



Karin11555
14.09.2006, 23:54
Mein Rasen, Hanglage relativ schattig, ist unten völlig vermoost.

Ebenso ist viel Moos auf einem Ferienhausrasen.
Das Ferienhaus nutzen wir nur im Sommer, ab Herbst bleibt das Grundstück sich selbst überlassen.

Bisher hat sich mein Vater darum gekümmert.
Leider ist er im April gestorben, so dass ich ihn nicht mehr fragen kann.

Kann mir jemand von Euch sagen, wann ich am besten vertikutieren und nachsäen sollte?

Mein Vater hat das immer im Frühjahr gemacht. Kann ich das auch jetzt im September tun?

Es bedankt sich im voraus

Karin, gärtnerischer Supergau

Narnia
15.09.2006, 08:16
Hallo Karin,

ich fände vertikutieren und nachsäen im Herbst sogar besser da der Rasen dann "Ruhe" hat bzw. ihr euch bei der Nutzung weniger einschränken müßt.

Schau wenn Regentage angesagt sind, dann würde ich vorher loslegen.

Ich habe hier im Frühjahr vertikutiert und mir fest vorgenommen künftig nur eine Hälfte des Gartens im Frühjahr, die andere im Herbst zu machen.

Liebe Grüße

Narnia

Yeti
15.09.2006, 10:23
Moos deutet auf einen physiologisch sauren Boden hin.
Du kannst vor der Arbeit den Rasen aufkalken.

Karin11555
15.09.2006, 13:23
Danke Yeti und Narnia,

ich werde es, zumindest am Ferienhaus, mal mit Herbst versuchen.
Das mit der Ruhe leuchtet mir ein und so trocken wird es wohl im Herbst auch nicht werde.
Nur mit der Zeiteinteilung wirds schwierig, na schaun mer mal.

Gekalkt hat mein Vater am Ferienhaus unermüdlich, hat aber nichts genützt.

Zuhause ist die vermooste Stelle so feucht und schattig, das ich den Kampf für aussichtslos halte. Aber ich werde nicht aufgeben.:freches grinsen:

Dankeschön und liebe Grüße Karin