PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Arbeitsplatte - Welche??



susanne
14.09.2006, 23:45
Demnächst wird unsere Küche umgebaut.
Gleichzeitig soll eine neue Arbeitsplatte her. Allerdings bin ich (noch) unschlüssig, welcher Farbton es werden soll.
Die Fronten der Einbauküche sind silbergrau, der Fußboden ist hell gefliest, ein bißchen grau durchzogen.
Bislang habe ich eine dunkelgraue Arbeitsplatte,die weiße und fast schwarze Sprenkel enthält. Nun tendiere ich zu einer fast schwarzen, leicht marmorierten Platte.
Vielleicht kriege ich von Euch noch andere Vorschläge?

Narnia
15.09.2006, 08:02
Hallo Susanne,

hast du mal über eine Holzplatte nachgedacht? Das würde etwas Wärme in die Küche bringen.

Ich habe eine dunkelgraue Arbeitsplatte vom Schweden und grün und grau gebeizte Küchenelemente. Wie ich umgezogen bin war ich am kämpfen wie ich die ergänze. Ich hab ja gezweifelt und wollte die neu gebastelten Küchenelemente auch farbig machen aber: Mit dem Holz sieht das klasse und warm aus. Ich lass das so.

Narnia

Over_board
15.09.2006, 10:20
Susanne, unsere Küche ist auch fast ausschließlich grau, die Arbeitsplatte ist schwarz im Granit-Look. Damit das ganze nicht so trostlos wirkt sind die Wände dazu rot, das passt wirklich toll zusammen. Vielleicht gibt es ja auch rote Arbeitsplatten :freches grinsen:?

JanaFreese
15.09.2006, 10:36
Wir sind kürzlich von unserer geliebten Buche auf ganz weiß umgestiegen. Eigentlich nur aus der Not, da Holzplatten in der jetzt erforderlichen Länge nicht lieferbar waren.

Der Gewinn durch die hellere Optik (und es ist ja nicht mal viel) ist verblüffend. Alles wirkt unaufdringlicher, freundlicher, freier und leichter. Wir sind ausgesprochen zufrieden mit dem Resultat.

Insofern hätte ich gerade beim Gedanken an ausgesprochen dunkle Arbeitsflächen so meine Zweifel.


All the Best
Jana

susanne
15.09.2006, 10:46
Vielen Dank für Eure Beiträge.
Ich schwanke ja auch immer noch, ob eine dunklere Arbeitsplatte die "richtige" ist. Allerdings tendiere ich immer wieder zu kühlen Farbtönen. Insoweit könnte ich mir zwar rot im ersten Moment als attraktiv vorstellen, aber auf Dauer gesehen, könnte ich mich damit nicht anfreunden.
Über Holz habe ich ebenfalls nachgedacht, habe aber keine Idee, was zu der silbergrauen Front gut aussehen könnte.
Susanne

Narnia
15.09.2006, 11:27
Bucheplatten sehen prima aus :smirksmile: und sind nichtmal teuer.

Aber mal was anderes: Leg doch einfach mal farbige Bettwäsche oder so auf die jetzige Arbeitsplatte und schau dir an wies dir mit "Farbe" gefällt?

Weißt du, ich war lange arg vorsichtig (zu vorsichtig) mit Farben. Du kannst das Raumklima bestimmen durch Materialien und Farben und manchmal ist man erstaunt was das ausmacht. Welche Farbe hat denn die Wand?

Narnia

susanne
16.09.2006, 09:10
Die Wände sind weiß gestrichen.
Holz passt m. E. nicht. Ich habe es mal ausprobiert mit einem größeren Schneidebrett aus Buche. Sieht nicht gut aus.
Ich werde mal dem Vorschlag folgen, und die Fläche, z. B. mit schwarz, "auslegen".
Susanne

Dani
20.09.2006, 19:54
Ich muss Narnia recht geben.

Ich finde Holzplatten bringen enorme Wärme in einen Raum. Zumal man auch im passenden Holzton Tisch und Stühle kaufen kann.

Ich habe auch eine Holzarbeitsplatte (im Übrigen zum 2.Mal) und bin begeistert über die Atmosphäre, die in meiner Küche dadurch herrscht.

Habnur2haende
21.09.2006, 20:55
Eure Holzplatten sind aber die Laminierten ???
Die Echtholz muss man nämlich 1-2x die Woche neu wachsen (je nach gebrauch) damit sie auch schön bleiben, ansonsten gibts (leider ) Flecken.
Nach jahrelanger weisser Küche genieße ich nun die Holzbuchehell front. Gibt wahnsinnig Wärme.
Zum kaffeetrinken, Essen oder quatschen einfach nur gemütlich....
Eure 2 Hände (die immer noch ihre Küche genießt)

Narnia
21.09.2006, 21:57
[QUOTE]Eure Holzplatten sind aber die Laminierten ???

Iiiiiih bei mir nicht!



Die Echtholz muss man nämlich 1-2x die Woche neu wachsen (je nach gebrauch) damit sie auch schön bleiben, ansonsten gibts (leider ) Flecken.

Hab nen Holztisch, Arbeitsfläche ist anders aber ich habe festgestellt dass wachsen Mist ist, ölen ist viel viel besser!


Nach jahrelanger weisser Küche genieße ich nun die Holzbuchehell front. Gibt wahnsinnig Wärme.

Das glaub ich dir gerne!


Zum kaffeetrinken, Essen oder quatschen einfach nur gemütlich....


Glaub ich, drum hat mich auch die Beschreibung grau in grau schwarz weiß etwas zum grübeln angeregt. Das muß furchtbar kühl sein.

Narnia

susanne
22.09.2006, 10:25
Danke für die weiteren Beiträge.
Wie ich schon schrieb, Buche oder andere Holzarten wirken einfach nicht zur Frontfarbe silbergrau.
Und, ja, ich bevorzuge das Kühle. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich habe mich nun für "Esche schwarz" entschieden. Es hat für mich eine edle Wirkung. Da kommen auch die übrigen Dinge, wie Küchenmaschine etc. in Edelstahl sehr gut zur Geltung.
Herzliche Grüße und vielen Dank für die Beteiligung.
Susanne

Narnia
22.09.2006, 12:58
Und, ja, ich bevorzuge das Kühle. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich habe mich nun für "Esche schwarz" entschieden.

Wenn es DIR gefällt ist es perfekt :smirksmile: viel Freude damit!

Narnia

susanne
22.09.2006, 22:12
Danke, Narnia.

Susanne