PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Frisur...Männer?



Inaktiver User
13.09.2006, 21:51
Hallo,

ich war heute beim Friseur. Meine Haare fast schulterlang und straßenköterfarben wurden um 10 cm gekürzt und blonde Strähnen wurden gefärbt.

Leider mussten 10 cm ab, da die Spitzen total kaputt waren.

Meine Mutter und meine Freundin meinten sofort, dass ich sehr verändert aussehe. Positiv.

Mein Mann hat gar nichts gemerkt. :niedergeschmettert:

Hallo! Die Strähnen sieht man sehr gut und auch die Länge von fast schulterlang bis zu Kinnlänge ist ein großer Unterschied.

Sind Männer so? :niedergeschmettert:

Ich finde mich sehr verändert und hätte niemals gedacht, dass ihm die Veränderung nicht auffällt.

Grüße Anna

schnuckili
13.09.2006, 21:58
Ja, die meisten Männer sind so (jedenfalls die meisten die ich kenne, mit Ausnahmen selbstverständlich)... meiner merkt mittlerweile wenn ich irgendwas neues hab und fängt dann wild an zu raten was ihm auffallen soll *gg*

Ähh... neue Haarfarbe? Frisur?? Kleid??? Schuhe???? Ohrringe?????

Aber ich nehms ihm auch net übel...

Inaktiver User
13.09.2006, 22:14
stellt sich die frage, ob er es wirklich nicht bemerkt, oder ob er es einfach nicht erwähnenswert findet.

hab mal mit einem freund darüber gesprochen und er sah einfach keinen sinn darin, das anzusprechen.
männer ticken einfach anders

Inaktiver User
13.09.2006, 22:30
Reg Dich nicht drüber auf, ich kenne das Phänomen insbesondere von meinem Vater. Der merkt nur dann was wenn mehr als 20cm fallen oder sich die Haarfarbe stark ändert.

Inaktiver User
13.09.2006, 22:33
Ich sollte es wohl mit Humor nehmen..... :freches grinsen:

diane
13.09.2006, 23:06
Hi Anna, mein freund fragte mich letztens, ob wir jetzt mal endlich in die stadt gehen er merkte nichtmal, dass ich voll lockenwickler in den haaren hatte:ooooh: obwohl wir dauernd geredet haben und er mir gegenüber saß

Ich fand das aber auch ok:erleuchtung:

männer eben!!

Inaktiver User
14.09.2006, 02:52
Ja, das scheint bei Männern weit verbreitet zu sein...
der "härteste" Fall, den ich diesbezüglich erlebt habe, war, als meine Schwester mit mindestens 5 cm kürzeren Haaren und total anderer Haarfarbe nach Hause kam - meinem Schwager fiel anscheinend nix auf...erst als wir uns nach 1 Woche trafen und mein Mann meine Schwester auf ihre deutliche Veränderung ansprach, fiel es meinem Schwager wie Schuppen von den Augen;-)

ReginaM
14.09.2006, 08:02
Sind Männer so? :niedergeschmettert:



Schlicht und einfach: JA!

Inaktiver User
14.09.2006, 08:08
Hallo Anna,

versuch es locker zu sehen...besser als der Kommentar meines Ex: deine Sandalen sind HÄßLICH! Wie bitte??? Die anderen Sandalen, die ich danach trug, sind ihm natürlich nicht aufgefallen :pc kaputt:

Schönen Tag, sonnenschein32 :smirksmile:

Lalique
14.09.2006, 09:28
Hallo Anna,

versuch es locker zu sehen...besser als der Kommentar meines Ex: deine Sandalen sind HÄßLICH! Wie bitte??? Die anderen Sandalen, die ich danach trug, sind ihm natürlich nicht aufgefallen :pc kaputt:

Schönen Tag, sonnenschein32 :smirksmile:

Ich finde das echt zum Grinsen :freches grinsen: !
Dass Männer auf einem Auge offenbar blind sind, erklärt doch auch die Schummeleien vieler Frauen, die ihren Gatten neue Klamotten unterjubeln mit dem Hinweis, sollte er doch mal was merken: das ist uralt!

Polarstern
14.09.2006, 11:16
Ja, die meisten Männer sind so (jedenfalls die meisten die ich kenne, mit Ausnahmen selbstverständlich)... meiner merkt mittlerweile wenn ich irgendwas neues hab und fängt dann wild an zu raten was ihm auffallen soll *gg*

Ähh... neue Haarfarbe? Frisur?? Kleid??? Schuhe???? Ohrringe?????

Aber ich nehms ihm auch net übel...

Kenn ich! Ich habe meinem mal eine SMS geschrieben, daß ich mir neue Ohrringe gekauft hätte. Wochenlang hat er bei jedem Ohrring, den ich trug, gefragt: "Sind das die neuen?" -bis zu drei Mal bei dem selben Paar! :ooooh:

Aber irgendwie finde ich es süß, daß er es versucht. :kuss:

Und ich habe eine Freundin, die nichts bemerkt: "Ach, Du hattest sonst eine Brille?" nach etwa 4 Monaten mit Kontaktlinsen. Es scheint also nicht geschlechtsspezifisch zu sein.

LG
Polarstern

MistressWeatherwax
14.09.2006, 11:39
Ist eben so.
Ich müsste mir wahrscheinlich die Haare kurz schneiden, lila färben, toupieren, ein Blink-Zeichen mit Pfeilen über meinem Kopf installieren und beständig in eine Fußballtröte blasen, damit er das merkt.
Wir haben uns da aber eingespielt: Wenn ich von der Kosmetikerin/ Friseurin komme, bekomme ich immer ein "Du siehst so toll aus, Schatz!" und ich weiß, es kommt von Herzen, denn er findet auch, dass ich toll aussehe, wenn ich mit 40 Grad Fieber, fettigen Haaren und übler Laune auf dem Sofa vegetiere.
Liebe macht blind :smile:
Uff.

Inaktiver User
14.09.2006, 18:14
Da habe ich wohl die absolute Ausnahme an meiner Seite: mein Mann sieht einfach alles. Sogar wenn ich die Spitzen meiner Locken um einen cm kürze - er sieht es.

Vorgestern habe ich meinen Ansatz nachgefärbt, er war nur minimal heruasgewachsen, stört emich aber. Keinem ist es aufgefallen, nur meinem Mann.

Inaktiver User
14.09.2006, 19:09
Sind Männer so? :niedergeschmettert:

Ja, so sind sie... GRRRR!!! :smirksmile:

Inaktiver User
14.09.2006, 19:11
War auch beim Frisör, krieg die *Dunstglocke* aber nicht mehr ab...:knatsch:

nowomen.de
15.09.2006, 09:24
Im Sinne des Arterhalts erlernen die meisten Männer im Laufe der Zeit die Fähigkeit, ihre Partnerin nicht mehr sehen zu müssen. Dies ist der Garant für eine lange, glückliche Beziehung.

DerEchteKnuffel
15.09.2006, 13:31
Im Sinne des Arterhalts erlernen die meisten Männer im Laufe der Zeit die Fähigkeit, ihre Partnerin nicht mehr sehen zu müssen.
Naja, dann könnte man den Samenspender zu gunsten einers Weiteren und der gesunden Arterhaltung ja nach geraumer Zeit weiterhauen....
Männer und Frauen ticken einfach gaaaanz anders. Das ist ja grad das Interessante. Wer will schon mit seinem Mann über Ohrringe labern? Ich bin auch froh, wenn er mich mit seinen Fachsimpeleien nicht ständig zutextet.
Das geht schon bei den Kurzen an.... Klone....Druiden.... aha. Ist das nicht das Gleiche?.... Nein Mama... das Raumschiff xyz mit dem Anakin im Teil 890 .... wie nicht gesehen.... war doch so cool... mit den Seitenstabilisatoren. .... Nö. Viel Interessanter fand die Mama die psychologische Entwicklung des "Auserwählten", seine Liebe zu Amidala..... sein innerer Zwist....Sohnemann: :knatsch::erleuchtung:

Inaktiver User
15.09.2006, 13:37
Wenn der Meinige nix sagt, dann gefällts ihm meist nicht, merken tut er's schon.
Ist auch nicht so toll... aber sie sind eben so!

junia
15.09.2006, 15:05
Hallo,

mein Großvater ist aus allen Wolken gefallen als mein Vater ihm 3 Wochen vor der Geburt des neuen Enkelchens die Schwangerschaft eröffnete obwohl wir alle im selben Haus wohnten und er meine hochschwangere Mutter jeden Tag gesehen hat.

Meinem Freund fällt manchmal nach einem halben Jahr erst auf, d. die Hose neu ist - da hatte ich sie schon 10mal an und er hat sie auch schon mehrere mal zum trocknen aufgehängt.

Mit 20 fand ich dies auch noch ignorant inzwischen eher lustig denn es eröffnet ungeahnte Freiräume.

Gruß Junia

Schneckle
17.09.2006, 11:01
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


...... man Mädels, bin ich froh, dass zu lesen, hab ich wenigstens nicht den einzigen "blinden" Mann.

Cinderella35
17.09.2006, 15:49
Da schießt mein Mann doch glatt den Vogel ab:Ich wollte zum Friseur gehen...hab das meinem Mann gesagt.Allerdings hat es sich dann ergeben,daß ich einen Tag vorher war.Er kommt abends von der Arbeit nach Hause und sagt zu mir:achja...morgen gehst Du ja zum Friseur,nicht wahr?
Äh....ich mal baff.Trug ich ja schon meine neue Pracht zur Schau und sagte nur:äh....ich KOMME grad vom Friseur....
*ggggggggggggg*
Er meinte dann nur,das Licht im Flur wäre schlecht.

*gggggggggg*
Tja...Männer SIND anders!

Eure Cinderella

Sugarnova
19.09.2006, 14:59
Naja, wenn ich keine Aufmerksamkeit kriegen, dann hol ich sie mir. Sprich: Hopse einfach vor meinem Freund rum, wedel mit dem frischgeschnittenen Haar und frage: "Naaaa, fällt dir was auf?!"

Nicht gerade sonderlich ästhetisch und subtil.

Er findet mich übrigens morgens verschnuffelt ausm Bett am süßesten. Das kompensiert alles.