PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stricken - Ränder rollen sich



caschuer
13.09.2006, 14:15
Hallo,
ich möchte mir gern einen Schal mit Zopfmuster stricken.
Dazu stricke ich den Schal Hinreihe rechts, Rückreihe links und in der Mitte eben den Zopf, wenn ich das so mache, rollen sich natürlich die Ränder ein. Was kann ich dagegen machen? Gibt es da eine bestimmte Maschenfolge?

Danke

Carla

Inaktiver User
13.09.2006, 14:21
Fang die Reihe mal so an: 1 Randmasche, 1 Links, 1 rechts, 1 links und danach glatt rechts weiter (auf der linken Seite entsprechend gegengleich). Bei nur rechten Maschen hast du den Rolleffekt.
Ich würde dir auch empfehlen, die 1. und 2. ganze Reihe im Rippenmuster 1r/1l zu stricken, sonst rollt sich der Rand ebenso. Natürlich den Schal auch so abschließen.
Du weißt auch, dass du den vor und nach dem Zopf je 2 linke Maschen nach oben laufen lassen solltest?

Viel Spaß

caschuer
13.09.2006, 19:14
Super, vielen Dank für die hilfe, ja, dass ich den Zopf quasi rechts umrahem muss, das weiß ich.

LG

Carla

Inaktiver User
14.09.2006, 18:26
Du kannst auch "kraus rechts" stricken. Also Hin- UND Rückreihe rechte Maschen. Das sieht meiner Meinung nach bei Zopfmuster schöner aus, als Rippenmuster und rollt auch nicht ein.